VW Polo 9N 1,2 12V mit KME Diego

Diskutiere VW Polo 9N 1,2 12V mit KME Diego im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, nachdem ich meine Freundin vom Thema Autogas überzeugen konnte habe ich nun auch Angefangen eine Diego in ihren Heißgeliebten...

  1. #1 ACME, 19.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2009
    ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich meine Freundin vom Thema Autogas überzeugen konnte habe ich nun auch Angefangen eine Diego in ihren Heißgeliebten Polo zu verpflanzen.

    Das Umrüstobjekt ist ein VW Polo 9N, Bj. 04/2003 mit dem 1,2 12V 3-Zylinder AZQ Motor. Gelaufen hat er knappe 78 Tkm.
    Polo1.JPG Polo2.JPG


    Erstmal eine Aufstellung der Kosten:

    Bei Autogas Europa geordert:
    Diego Frontkit 4 Zylinder: 550 € inkl. MwSt.
    Abgasgutachten : 120€ inkl. MwSt.

    Bei Hybrid Supply geordert: (Danke nochmal an Quassel für den Link im Forum)

    IRENE Radmulden-Tank 600/240 52L: 105.70 € + MwSt.
    Multiventil AT02 H.230/240 30°: 42.50€ + MwSt.
    Metallhalterung für Einfüllstutzen incl. Befestigungsmaterial: 3.60€ + MwSt.
    Flexible Gasleitung - 6mm - KIT mit Fitting 13.98€ + MwSt.
    20 x Befestigungsschelle Kupferleitung isoliert: 1.80€ + MwSt.
    Einfüllstutzen hinter Tankklappe mit Aussengewinde: 8.92€ + MwSt.
    Tankadapter, Fülladapter ACME mit Innengewinde: 12.00€ + MwSt.

    Bin ich mit nur Material und Versandkosten bei 886,22€ inkl MwSt.

    Lieferung war komplett und äusserst zügig, also von daher Absolut Top.
    Nur von der Irene Qualität bin ich nicht sonderlich überzeugt. KEIN Montagematerial(Schrauben, Scheiben, Muttern) dabei. Und die Gewinde für die Multiventilschrauben musste ich alle nachschneiden weil sie nicht ganz bis unten durch geschnitten waren. Multiventil und Einfüllstutzen sind von Tomassetto, also gewohnt gute Qualität. Nichts auszusetzten. Flexleitung von "Faro"???? Kenn ich nicht, das Logo sah aber nach OMB aus. Auch hier alles in Ordnung. Besonders gut gefällt mir der nach unten offene Halter für den Mini.

    Gasschlauch, Wasserschlauch, Schellen und anderen Kleinkram hatte ich noch von der Umrüstung meines Colts.

    Da ich leider keine Garage habe muss ich mit dem Wetter schrauben. Kalt ist egal aber Regen geht garnicht. Aufgrund der eher bescheidenen Wetterlage schleppt sich der Einbau so daher.

    Tank und Mini bekam ich innerhalb von 4,5 Stunden fertig. Der Kofferraumboden erhöht sich minimal. Finde ich für das Auto eine gute Lösung. Der Minianschluß ist bei diesen blöden Plastikinnenleben der Tankdeckel immer so eine Sache. Habe mich dafür entschieden im Oberen Bereich das Plastik zu entfernen. Ein 1mm Starkes Locheisen gebogen und mit dem Plastik verschraubt(Sieht man auch auf einem Bild). An dem Locheisen habe ich dann den Halter angeschraubt. Dafür ist es jetzt schön Stabil.
    Bild000.jpg Tankklappe.JPG

    Bild001.jpg Mini.JPG


    Bild041.jpg

    Und hier noch mein natürliches Schrauberchaos. Nix mehr in der Kiste sonder alles Wild verteilt:D
    Bild039.jpg
    Weiter gehts wenn das Wetter mitspielt:1151:

    So long
    Gruß
    ACME
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    schaut gut aus...:1203: und auch noch im Freien verbaut ;)
    zu ähnlichen Konditionen habe ich bei einem Freund in einen Ibiza 6K 1.4 eine Landi verbaut.
    Kurze Frage noch...hat der Polo auf diese Entlüftungsgitter in der Reserveradmulde?!...

    Hab mal gehört der 1.2 ist nicht so wirklich geeignet für LPG?!
     
  4. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Hab keine Entlüftungsgitter gesehen. Die sitzen hinter der Seitenverkleidung vom Kofferraum.

    Habe noch nichts von problemen mit dem Motor gehört. Habe allerdins auch noch nicht danach gesucht... Die Zeit wird es zeigen:-)
     
  5. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    kannst du schon etwas zum LPG Verbauch sagen?!

    ;)
     
  6. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ruhig Blut;)

    War doch gestern Abend erst Einstellen.
    Läuft, aber noch nicht perfekt. Geht im kalten bei´m Anfahren manchmal aus. Werde wohl eine Nummer kleinere Düsen reindrehen müssen. Jetzt sind 2,4er drin. Werde heute, vielleicht aber auch erst Samstag ein paar schöne Bilder machen. Meine Freundin ist heute die erste Tour (150km) auf Gas gefahren. Mal schauen was sie berichtet wenn sie gleich zurück kommt.

    gruß
    ACME
     
  7. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Sooo, habe gerade nochmal den Fotoapparillo geschwungen und ein paar nahezu Endstadiumbilder geschossen. Leichte Schönheitsaktion folgen noch z.b. Löst sich das Billige Isolierband teilweise schon, die Railhalter müssen noh richtig festgezogen und lackiert werden, Schellen müssen noch auf die Schläuche usw...

    Motorraum mit Abdeckung
    Abdeckung.JPG

    Drucksensor
    Drucksensor.JPG Drucksensor2.JPG

    Einblaspunkte
    Einblaspunkte.JPG

    Kabel und Schläuche
    Kabel-Schläuche.JPG

    Rail
    Rail.JPG

    Kabelbaum
    Kabelbaum.JPG

    Steuergerät und Innenraumdurchführung
    SG.JPG SG2.JPG

    Gasfilter
    Gasfilter.JPG
     
  8. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Verdampfer
    Verdampfer.JPG Verdampfer2.JPG Verdampfer3.JPG

    Und der schöne Superseal Sicherungshalter
    Sicherung.JPG

    So, mehr hab ich erstmal nicht. Gelaufen ist er, bis auf die beknnten Sachen im kalten Zustand sehr gut wurde mir berichtet. Samstag folgt der Feinschliff.

    gruß und schönen Abend

    ACME
     
  9. AudiA3

    AudiA3 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Zitat @ Colt: Kannst du schon etwas zum LPG Verbauch sagen?!

    Bin zwar nicht der, den du angesprochen hast....

    -Aber, wir haben den gleichen PKW als Zweitwagen mit einer
    Zenit LPG-Anlage. Verbrauch liegt bei ca. 9-9,5l

    War vorher etwas magerer eingestellt, ging ständig die OBD-Lampe an.
    Waren dann bei Autogas Europa (Paderborn) zum nachstellen - einwandfrei.
    :)

    Grüße....
     
  10. #9 karlson, 12.07.2009
    karlson

    karlson AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre auch denn 9N polo Baujahr 2004 /10 und hab ne stargas polaris anlage drin und hab nen Durchschnittsverbrauch von 7,0-7,5 L pro 100 kilometer.
    Und benzin etwa 0,5 l auf 100km.
    Wenn du 9 liter brauchst finde ich es sehr viel??
    Gruss Karlson
     
  11. Anzeige

  12. Gegi

    Gegi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Werde wohl eine Nummer kleinere Düsen reindrehen müssen. Jetzt sind 2,4er drin

    ACME kan ich fragen velche dusen du drin lassen hast? 2,4? oder hast du sie mit 2,3 getauscht?

    Danke fur die Antwort
     
  13. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Da mich das Thema Autogas in letzter Zeit wenig beschäftigte, war ich auch schon ewig nich mehr hier. Möchte aber trotzdem mal einen zwischensbericht zum Polo abgeben.

    Die ersten 40Tkm sind absolviert (120tkm) und bis letzte Woche lief die Anlage einwandfrei. Kein Ruckeln, kein Stottern, keine defekte! Verbrauch liegt so bei 8 Litern im Schnitt. Dann ist die MIL angegangen. Gemisch zu Mager. Hab die Anlage nachgestellt und gut ist. Leider tritt jetzt teilweise beim starken beschleunigen ein ruckeln auf das auch durch verändern der Einstellungen nicht weggeht. Habe auch nach 40Tkm mal die Kerzen neu gemacht. Waren schon gut runter. Allerdings ist dadurch nichts besser geworden. Vermute das dass 3er Valtek verstellt ist. Werde es mal einschicken oder nen neues Kaufen(30€ Differenz)

    Bin also bis jetzt sehr zufrieden mit der KME. Preis Leistungsverhältnis stimmt

    Das wars von mir, werde aber nach dem AT/Überholen des Rails mal Meldung machen

    Beste grüße

    ACME
     
Thema: VW Polo 9N 1,2 12V mit KME Diego
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 9n vibrationen beschleunigen

    ,
  2. polo 9n azq ruckelt beim beschleunigen

    ,
  3. vw polo 9n ruckelt beim gasgeben

    ,
  4. vw polo 1 2 lpg,
  5. lpg auf vw polo 1 2 ,
  6. polo 9n vibriert beim beschleunigen,
  7. kann man polo 9n auf autogas umrüsten ,
  8. polo 9n ruckelt beim beschleunigen,
  9. autogas vw polo 1.2,
  10. 1 2 vw polo ruckeln,
  11. bei starkem regen geht beim polo 6N beim gasgeben die motorchecklampe an. was hat das zu bedeuten,
  12. polo 9n lpg kme,
  13. polo 9n 1 2 gasanlage,
  14. kme gasanlage test polo,
  15. polo 9n auf lpg umrüsten,
  16. polo 9 n ruckelt,
  17. polo 1 2 lpg meinung,
  18. bild vw polo 9n,
  19. vw polo 9n gasumbau bilder,
  20. cgpb lpg,
  21. Polo 9n Probleme LPG einstellen,
  22. Polo 9n 2003 LPG Umrüstung 3 zylinder,
  23. vw polo 1.2 12v vibriert ,
  24. vibration beim gas geben polo 9n,
  25. polo 9n azq sicherungsbelegung
Die Seite wird geladen...

VW Polo 9N 1,2 12V mit KME Diego - Ähnliche Themen

  1. KME Diego aus einem Polo 6n in einen Corsa C einbauen ?

    KME Diego aus einem Polo 6n in einen Corsa C einbauen ?: hallo kann ich eine KME Diego aus einem Polo 6n in einen Corsa C einbauen ? ist es generell möglich ? was müste ich neu kaufen bzw gibt es...
  2. VW Polo auf KME Diego Umgerüstet Erfahrung nach 9 Monaten

    VW Polo auf KME Diego Umgerüstet Erfahrung nach 9 Monaten: Hallo Forumianer, ich habe meine Karre am 30.04.2011 umrüsten lassen. Auto: VW Polo 9N Zulassung 28.12.091390cm³ 59kW Kilometerstand zur...
  3. Startprobleme Polo 9N 1.6 mit Diego G3

    Startprobleme Polo 9N 1.6 mit Diego G3: Hallo Habe mit Kaltstartproblemen zu kämpfen Der Umrüster weiß leider keine Lösung. Neueinstellung brachte auch keine Besserung. Erstmal zur...
  4. KME Diego G3 für Polo 6N1 mit Zentraleinspritzung geeignet?

    KME Diego G3 für Polo 6N1 mit Zentraleinspritzung geeignet?: Hallo zusammen, ich bin neu im LPGForum und habe schon einige Berichte gelesen. Leider habe ich zu meinem Problem keine Antwort gefunden und...
  5. VW POLO mit Autogas

    VW POLO mit Autogas: Will unseren VW Polo mal hier anbieten. Link siehe unten Das Auto wird noch täglich bewegt und läuft tadellos. Anlage ist seid 2012 eingebaut und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden