VW Lupo 1.0 MPI

Diskutiere VW Lupo 1.0 MPI im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Moin Moin, möchten nun gerne doch unseren VW Lupo 1.0 MPI umrüsten. Das Fahrzeug ist top in Schuss und hat auch erst ca. 130.000km gelaufen....

  1. #1 eXtremeTK, 09.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin, möchten nun gerne doch unseren VW Lupo 1.0 MPI umrüsten.

    Das Fahrzeug ist top in Schuss und hat auch erst ca. 130.000km gelaufen. Der Verbrauch liegt bei guten 7 Litern.

    Auto fährt jeden Tag 2× 37km über Bundesstrasse und Autobahn. Ich frage mich nur, welche Anlage es sein muss. Gefühlt sollte der Lupo nochmal 100.000km laufen.

    Bis jetzt habe ich folgende Angebote vorliegen:
    - Vialle vor Ort für 2300 Euro
    - Prins VSI für ca. 2000 Euro (aus dem Forum) oder für 1899 Euro (abart Autogas)
    - BRC Sequent 24 für ca. 1499 Euro (abart Autogas)

    Ich habe hier im Forum auch schon welche mit KME oder einer ESGI Anlage gesehen. Was meint ihr - was und welcher Umrüster macht Sinn?
    Gruß - Tobias
    PS: Bitte keine Diskussion über Diesel, Auto tauschen etc....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: VW Lupo 1.0 MPI. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    344
    Hallo,

    keine Frage, lass die BRC einbauen, dann hast Du Ruhe.
    Die ist lt. dem Angebot wirklich vom Preis-Leistungsverhältnis am besten und reicht für den Wagen völlig aus.
    Von dem Billigkram wie Esgi ja die Finger lassen...
     
  4. #3 eXtremeTK, 09.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen, danke für deine schnelle Antwort.
    Die BRC Squent hat also keine Nachteile für mich? Ich muss dort auch nicht zum Nachstellen zum Umrüster zurück? Hamburg ist zwar von Bremen nicht weit weg aber um Abends mal schnell hinzufahren dann doch zu weit.

    Wie gesagt - der Motor soll noch bisschen überleben.
    Wenn man dann doch mal einen Motorschaden hat kann man doch sicher die Ventile sowie die Sitze neu machen bzw. einen Austauschmotor einbauen und ohne großen Aufwand wieder auf LPG weiter fahren da die LPG Anlage ja unberührt bleibt oder?

    Gruß Tobias
     
  5. #4 t4danny, 09.03.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Tobias,

    warum nimmst Du denn keinen Umrüster aus Bremen. Wenn ich bei Google Autogas Bremen eingebe, kommen doch genügend.

    MfG Danny
     
  6. #5 eXtremeTK, 09.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich mit denen keine Erfahrungen habe. Zwei fallen wegen den Internetberichten schonmal weg. Wenn man eine gute Empfehlung hat der wirklich sauber arbeitet kann ich natürlich auch dort gerne hingehen. Gruss Tobias
     
  7. #6 t4danny, 09.03.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    3
    Also Abart Autogas in Hamburg kann auch noch keine Erfahrungsberichte haben, denn die sind da noch nicht so lange.

    Normalerweise wird eine Gasanlage eingebaut und hast erstmal bis zur nächsten Wartung Ruhe.
     
  8. #7 eXtremeTK, 09.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt - die Firma abart gibt es ja jedoch schon länger.
    Ich werde aber auch nochmal die Firmen rund um Bremen abtelefonieren.

    Ist eine KME Diego 3 auch noch zu empfehlen oder nur die VIALLE, Prins oder BRC 24?
     
  9. #8 t4danny, 09.03.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    3
    Stimmt, Abart Leverkusen z.B.

    Empfehlung : BRC, Prins, OMVL oder KME Nevo mit Hana Injetktoren. Diese ganzen Anlagen reichen für Deinen Lupo. Prins ist aber einer mit der verbreitesten und natürlich teuersten Anlage. Deswegen würde ich einer der anderen 3 Anlagen für Deinen Lupo vorziehen.
     
  10. #9 eXtremeTK, 09.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ist die KME Nevo ganz neu auf dem Markt?
    AZR in Bremen bietet z.B. nur die "KME (DIEGO G3) inkl. HANA Injektoren " an.
     
  11. #10 eXtremeTK, 09.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AZR aus Bremen würde mir persönlich die PRINS inkl. JLM Flashlube oder dem SI Elektronik voll sequenziellen Flashlube empfehlen.
    Vorrausgegangen ist eine kurze Beratung und die Frage, wie lange das Fahrzeug noch laufen soll. Da das Fahrzeug noch mind. 100.000km laufen soll empfiehlt er die Prins VSI 2.0. Inkl. dem vollsequenziellen Additivsystem liegen wir dort bei ca. 2300 Euro.

    Das ist natürlich jetzt nicht mehr soooo günstig und zudem bezogen auf dieses Auto auch schon recht "viel".
    Dem gegenüber steht die BRC Sequent 24 OHNE Additiv System.

    Bin ehrlich gesagt unschlüssig. Habe nun von zwei Personen gehört, dass das Additivsystem NICHT benötigt wird und von AZR nun, dass die 1.0 aus den 6X eben noch die weichen Ventile haben. Diese Aussage mit den weichen Ventilen habe ich auch von einem anderen Lupo Fahrer erhalten - der die Fahrzeuge jedoch rein "fanatisch" pflegt und fährt und KEIN LPG System verbaut hat!
     
  12. #11 t4danny, 09.03.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    3
    Die Nevo ist soweit ich weiß schon seit ca. 1 Jahr draußen. Bitte rüste genau bei denen nicht um. Man kann auch sagen reinschmeißen läuft fertig.

    Such Dir nen anständigen Umrüster. Der Motor ist Gasfest und brauch kein zusätzlihes Additiv.

    Aber das werden Dir die anderen hier im Forum auch noch erzählen.
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    344
    Ich habs ja schon geschrieben, die BRC rein und fertig....da würd ich mir keine faulen Kompromisse aufschwatzen lassen.
     
  14. #13 eXtremeTK, 09.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn noch weitere BRC Umrüster im Raum Bremen?
    Bis jetzt habe ich nur Abart gefunden, Autogas Technik Bremen (weiß nicht ob die BRC machen) und sonst nur zwei Umrüster, von denen ich gerne absehen möchte.

    Ich habe von BRC auch noch kein richtiges Händlerverzeichnis gefunden...
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    344
    Ruf doch mal beim Importeur von BRC an (www.gasdrive.de). Die werden Dir schon Umrüster in der Nähe empfehlen.
     
  16. #15 eXtremeTK, 14.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin!

    Ich habe nun zwei weitere Angebote von BRC Umrüstern in unserer Nähe.
    Einer kommt sogar aus der Nachbardorf.

    Jedoch liegen die Angebote bei 2350 und 2450 Euro.
    Ehrlich - da kann ich z.B. lieber zu zwei Umrüstern aus dem Forum fahren die mir eine Prins für 2000 Euro all inclusive verbauen!

    Die Firma abart hat mich zudem nochmal kontaktiert. Als Frühjahrsangebot würde ich nochmal 100 Euro Nachlass bekommen, wenn deren Nummernschildhalter montiert werden könnten! Denke da kommen wir nun in einen Bereich eines unschlagbaren Angebotes!

    Gruss
    Tobias
     
  17. #16 t4danny, 14.03.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    3
    Das nenn ich mal Preise die ein wenig zu hoch sind. Jetzt kann ich Dich auch verstehen. Entweder nimmst DU das Angebot aus dem Forum an oder fährst doch zu Abart. Günstiger geht es ja kaum noch. Hoffe nur das der Einbau vernünftig ist.
     
  18. #17 eXtremeTK, 14.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Abart bietet es wohl nur so günstig an, da die wohl in Hamburg recht neu sind.
    Ich google nochmal kurz und dann werde ich mich wohl mal entscheiden müssen.

    Bei den Forenangeboten weiß man halt zu 100% das die Arbeiten top sind und die Fahrzeuge einwandfrei laufen!
     
  19. #18 t4danny, 14.03.2013
    t4danny

    t4danny AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    3
    Endlich mal einer der nicht nach den billigsten Preis schaut sondern auch mal auf qualität. Na dann sind wir mal auf Deine Entscheidung gespannt.

    Auch nach der Umrüstung bitte Bilder vom Umbau. :)
     
  20. Anzeige

  21. #19 eXtremeTK, 14.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar gibt es dann Bilder.
    Ein günstiger Preis ist kein Garant für Qualität - ein teurer aber auch nicht.

    Wenn ich einen 6 Zylinder Turbo mit einer Vialle ausrüste und ca. 3300 Euro zahle und es läuft nicht, schimpfen viele, dass es zu günstig war.
    Zahle ich bei einem "renomierten" deutschen Umrüster ~600 Euro für die Reparatur und finde heraus, dass vieles gar nicht gemacht wurde, sondern der Fehler woanders lag / liegt, dann zeigt es mir, dass mit GELD KEINE QUALITÄT zu erkaufen ist.

    Die Qualität bei einem Umrüster fällt auch nicht mit der Anlage, sondern rein von den Mitarbeitern, deren Qualifikation und Erfahrung!
    Das ist der Grund warum ich trotz des Preisunterschiedes nicht sofort das günstigste Angebot nehme!
     
  22. #20 eXtremeTK, 18.03.2013
    eXtremeTK

    eXtremeTK AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Sooo - wir haben uns nun entschieden.
    Im Endeffekt hatten wir die Auswahl nach einer BRC Sequent 24.11 oder eine Prins VSI 2.0 mit 5 Jahren Garantie.

    Ich habe wirklich gegoogelt bis zum Abwinken, pro und contras abgewogen.
    Die Anlagenberichte gelesen und versucht zu verstehen warum das eine, oder das andere.

    Im Endeffekt tun sich die BRC Sequent 24 und die Prins VSI 2.0 im Bezug auf den VW Lupo 1.0 nicht wirklich viel.
    Je nach Umrüster sind beide Systeme lauffähig - oder eben auch nicht.

    Wir haben uns nun für den (auch hier vertretenen) Schraubermeister.de entschieden.
    Die Wartezeit ist nun leider vorhanden - spricht aber evtl. auch für den Umrüster. Die Firma Abart in Hamburg ist zwar deutlich günstiger, aber komischerweise (oder wegen den schlechten Erfahrungen bisher) geben wir dann doch lieber etwas mehr Geld aus.
    Somit erhalten wir auch 5 Jahre Garantie, Kostenfreien ersten Service (nach 2000km) und noch ein paar Kleinigkeiten (Zündkerzen, ÖL usw.) erledigt Thomas auch noch.

    Ich werde dann berichten sobald das System verbaut - und lauffähig ist :o

    Gruss
    Tobias
     
Thema: VW Lupo 1.0 MPI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. austauschmotor vw lupo 1.0

    ,
  2. lupo 1.0

    ,
  3. lupo 1.0 mpi lpg umbau

    ,
  4. vw mpi gasanlage,
  5. leistungsdiagramm lupo 1 0,
  6. lupo 1.0 lpg,
  7. austauschmotor lupo 1.0,
  8. vw lupo brc gas,
  9. lupo oeldruck,
  10. vw lupo öldruck anlage,
  11. lupo prins vsi,
  12. kme anlage in mpi einbauen,
  13. lupo mpi lpg,
  14. vw 1.0 mpi gasumbau,
  15. mpi gasumbau,
  16. brc lpg forum lupo,
  17. vw lupo 1.0,
  18. Lupo keine leistung,
  19. vw Öldruck 1.0 Maschine wie viel bar,
  20. vw lupo 1.0 turbo kit,
  21. vw lupo gasfest?,
  22. lupo 1.0 mit lpg,
  23. vw lupo keine leistung,
  24. vw lupo gas,
  25. autogasumrüstung lupo 1.0 mpi
Die Seite wird geladen...

VW Lupo 1.0 MPI - Ähnliche Themen

  1. Lupo 2018 umrüsten möglich?

    Lupo 2018 umrüsten möglich?: Hallo, ich bin neu hier, ich spiele mit dem Gedanken meinen Lupo 1.0, welchen ich gerade neu aufbaue, unter anderem mit einer Gasanlage...
  2. KME NEVO Gasanlage in VW Lupo Füllstandsanzeige Probleme

    KME NEVO Gasanlage in VW Lupo Füllstandsanzeige Probleme: Guten Morgen zusammen, Habe mir einen VW Lupo 1,4 60 PS mit KME NEVO LPG-Anlage zugelegt. Soweit läuft sie auch sehr gut, nur die Tankanzeige...
  3. Sehr lautes Geräusch vor dem Wechsel zum Gasbetrieb - DIEGO G3 VW LUPO 50 PS 999 CCM

    Sehr lautes Geräusch vor dem Wechsel zum Gasbetrieb - DIEGO G3 VW LUPO 50 PS 999 CCM: Hier ein Video... schaut euch das bitte mal an... zumindest die erste Minute! MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service...
  4. VW Lupo - Allgemeine Fragen / Probleme (ODB Adapter / Motorkontrollleuchte / KME)

    VW Lupo - Allgemeine Fragen / Probleme (ODB Adapter / Motorkontrollleuchte / KME): Hallo Community, ich habe leider nur Grundkenntnisse von Autogasanlagen. Mein Lupo, 50 PS, Vierzylinder, 1.0 Liter, KME Diego G3 Magic Jet...
  5. VW Lupo, 1,0

    VW Lupo, 1,0: Username : Moppe99 ------------------------------------------------------------------------- Hubraum:968...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden