VW Golf 132kw MKB AUQ nicht gasfest ??

Diskutiere VW Golf 132kw MKB AUQ nicht gasfest ?? im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, ich besitze einen Golf IV 1,8 turbo Motorkennbuchstabe AUQ mit 132kw ( Serie ) mit dezeit 84tkm. Da ich beruflich ziemlich viel...

  1. #1 madball75, 26.01.2012
    madball75

    madball75 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich besitze einen Golf IV 1,8 turbo Motorkennbuchstabe AUQ mit 132kw ( Serie ) mit dezeit 84tkm.

    Da ich beruflich ziemlich viel unterwegs bin ( ca. 60tkm pro Jahr ) würde ich das Fahrzeug gerne auf LPG umrüsten. In der Vergangenheit hatte ich einen Golf 3 1,8l mit 90 PS, der ohne Probleme 200tkm mit Gas lief.

    Ich habe bereits ein Umrüstangebot mit einer KME Anlage vorliegen. Jedoch bin ich jetzt etwas verunsichert, da ich gelesen habe, dass der 1,8t mit dem Motorkennbuchstaben AUQ nicht gasfest sein soll ?! Die anderen 1,8t Motoren mit z.B. 110kw jedoch schon.

    Weiß hierzu jemand etwas genaueres ?

    P.S.: Ich habe den Thread schon mal erstellt, konnte ihn ihm Forum jedoch nicht finden. Falls er jetzt 2x erscheint, bitte ich um Entschuldigung für den Doppelthread. :rolleyes:

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

  3. #2 Ithome, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2012
    Ithome

    Ithome AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zur Info,

    müßte nach meiner Meinung der selbe Motor wie im Seat sein.

    Siehe auch Mobile.... de.

    Seat LEON 1,8L 20VT

    Vhicules ralisables - GPL

    <tbody> [TD="align: center"]02-ma[/TD] [TD="width: 80, bgcolor: #ffffff"]AUQ[/TD] </tbody>
    LEON 1,8L 20VT


    GPI - SP - LPG Anlage Verdampfer sequenziel
    GPI-l - LPG Anlage Direkteinspritzung flüssig

    Letzte Spalte wenn Leer dann lt. Foren kein Flash Lube oder VLube notwendig.

    mfg

    Mario
     
  4. #3 madball75, 27.01.2012
    madball75

    madball75 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe gestern noch gelesen, dass derMotor mit additivierung gasfest sei. Nur was ist die Bessere Alternative für nen Turbo? Mein Umrüster bietet mir Flash Lube oder Tuneup an. Bin irgendwie total überfragt
     
  5. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    habe selber den AUQ mit LPG noch keinen Stress...Ich habe aber auch davon gehört das der AUQ Probleme haben soll. Ich denke aber da vermischen sich LPG Probleme mit Problemen der Serien ( Luftmassenmesser ).
    V-Lube wäre meine Empfehlung....

    KME und Turbo --> da sollte ein geübter Umrüster ran, sonst endet das evtl. nicht gut!
     
  6. #5 jan-sch, 27.01.2012
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Flashlube ist aus meiner Sicht nicht das sinnvollste Additiv (mit Nuckelflasche sowieso und mit der eigenen Dosiereinrichtung nicht sehr viel besser; wenn es unbedingt Flashlube sein soll, dann mit SI-Valveprotector).
    Tunap halte ich für großen Quatsch. Wie diese Brühe mehrere Tankfüllungen im Gastank überstehen soll, ist mir schleierhaft.

    Ich empfehle V-Lube mit SI-Valveprotector!
     
  7. #6 madball75, 27.01.2012
    madball75

    madball75 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Heisst das, ich sollte besser die Finger von der KME lassen? Was mich bei der Anlage auch ein bisschen beunruhigt, ist die automatische Umschaltung bei 4000 U/min auf Benzin
     
  8. #7 Maddin82, 27.01.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Die KME kann in jeder lebenslage wahlweise auf benzin oder gas laufen und bei nur 110kw reicht der silver verdampfer dicke, da gibts keinen grund auf benzin zu schalten
     
  9. #8 madball75, 27.01.2012
    madball75

    madball75 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auch beim 132kW Motor ?

    Mein Umrüster meinte, die automatische Umschaltung auf Benzin könne zwar deaktiviert werden ,was er aber nicht empfiehlt, da sonst mit einem Leistungsverlust zu rechnen ist. Des Weiteren müsste ich dann unterschreiben, dass es ausdrücklich auf meinen eigenen Wunsch geschieht ?!
     
  10. #9 Maddin82, 27.01.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Angeblich kann der Verdampfer 170KW, sellbt wenn da ein bischen geflunkert wurde müßte das für deinen Motor passen. Richte Düsen und passend eingestellten druck vorausgestzt,
     
  11. #10 jan-sch, 27.01.2012
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Man kann ja unterschiedliche Meinungen haben, aber ich will die von Colt hier noch einmal zitieren, der gerade bei VW und Audi fit sein dürfte...

     
  12. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    50
    Hallo..
    @madball75: Ich würde sagen daß Du in erster Linie die Finger von dem inkompetenten Umrüster den du da gefragt hast lassen sollst. mfG Rohwi
     
  13. #12 corrado-flo, 29.01.2012
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Umschalten bei 4000 U/min auf benzin?!? wo gibts denn sowas...
    die können die Anlage wahrscheinlich nicht einstellen...
    am besten schaust du nach einem Kompetenten Umrüster!
    Wenn du Ruhe haben willst und nicht ständig in der Werkstatt stehen willst,
    dann nehme eine Etwas Hochwertigere Anlage und lass diese von einem Profi einabuen der sein Handwerk versteht!
    KME geht nur wenn diese wirklich 100%ig eingebaut und eingestellt ist!
    Du willst doch kein Fiat aus deinem Golf machen...
    Gruß
     
  14. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Das hat nichts , aber auch garnichts mit KME zu tun. Es gilt für ALLE Gasanlagen. mfG Rohwi
     
  15. Anzeige

  16. #14 Maddin82, 29.01.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Eher im gegenteil. das gefährliche an der KME ist das die relativ gut laufen auch ohne einstellfahrt, nur darf man sich da drauf eben nicht verlassen.
     
  17. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Für das Verhalten der Umrüster die es nicht können ist doch aber die Anlage nicht verantwortlich. Mir ist es ja auch vollkommen egal was wer sich wo einbauen lässt , da ich bei der KME alles erhalten kann was ich brauche ist es mir ein Leichtes diese Anlage so einzustellen wie es richtig ist. Wenn ich im Bekanntenkreis höre daß jeden Morgen im Display eine Abgasfehlermeldung steht und das Auto wenn im ungünstigen Moment umgeschaltet wird sogar ausgeht , dann ist meine selbst eingebaute und eingestellte KME tausendmal besser als die vom Umrüster nicht richtig abgestimmte BRC Fly SF. mfG Rohwi
     
Thema: VW Golf 132kw MKB AUQ nicht gasfest ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MKB AUQ

    ,
  2. motorkennbuchstabe auq

    ,
  3. 1.8t auq turbokit

    ,
  4. vw auq motor,
  5. auq probleme,
  6. auq motor,
  7. golf 6 1.4 59 kw kme,
  8. motorkennbuchstaben vw golf 4,
  9. auq vw,
  10. problem motor AUQ,
  11. golf 4 auq probleme,
  12. 1 8t auq,
  13. Golf 1 auq motor,
  14. vw golf lpg 170 ps,
  15. auq gasfest 2013 1.8T,
  16. vw 1.8t auq turbokit,
  17. golf 4 auq welcher turbo,
  18. leistungsloch auq motor,
  19. motorkennbuchstaben vw bora mit bild,
  20. vw motor auq,
  21. passt der AUQ Motor in einem golf 3 ,
  22. vw bora apf motor geht aus,
  23. vw golf 4 170 ps gasfest,
  24. vw golf 4 motor apf,
  25. seat leon auq Anlage
Die Seite wird geladen...

VW Golf 132kw MKB AUQ nicht gasfest ?? - Ähnliche Themen

  1. Lovato Fast schaltet nicht um / Golf 4 1.6

    Lovato Fast schaltet nicht um / Golf 4 1.6: Hallo, Ich habe heute mal meine Magnetspule am Multiventil getauscht, nachdem das ausgestiegen war und will mich nun auch noch meinem...
  2. Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch

    Golf plus 1.6 Vialle LPi-VAG tackerndes Geräusch: Hallo zusammen, ich fahre seit Oktober 2015 einen VW Golf plus 1.6 BSE , Baujahr 2007, die Vialle Gasanlage LPi-VAG-01 wurde 2008 bei Kilometer...
  3. Lovato Easy Fast im Golf zu mager bei wenig Last

    Lovato Easy Fast im Golf zu mager bei wenig Last: Hallo, mein erster Beitrag hier, ich hoffe ihr könnt mir helfen. seit letzter Woche fahre ich den Golf Plus meiner Schwester mit Lovato Easy...
  4. Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik

    Mischer gesucht für Golf 1 1,8l JH Motor K-Jetronik: Hallo, kann mir jemand bitte bei der Findung nach einem geeigneten Mischer für einen K-Jetronik Motor behilflich sein. Es handelt sich um einen JH...
  5. Golf 4 1.4 AXP ruckelt im Stand

    Golf 4 1.4 AXP ruckelt im Stand: Hallo liebe Comunity, Ich habe ein Problem bei meiner Landi Renzo Omegas Gasanlage... Wenn ich eine weile auf Gas fahre und zum stehen komme,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden