VSI Prins-Anlage ausbauen\verkaufen

Diskutiere VSI Prins-Anlage ausbauen\verkaufen im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich habe seit 3 Wochen ein Focus 1.8 EZ: 2003 mit einer Prins-Anlage + Valve Protector. Ich überlege die Anlage ausbauen zu lassen und...

  1. #1 cobra-s, 18.12.2010
    cobra-s

    cobra-s AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit 3 Wochen ein Focus 1.8 EZ: 2003 mit einer Prins-Anlage + Valve Protector. Ich überlege die Anlage ausbauen zu lassen und zu verkaufen. Die Anlage funktioniert sehr gut, nur der Ford-Motor ist für Gas nicht wirklich geeignet und ich will das Fzg. noch bisschen behalten.

    Was meint ihr, sinvoll mein Vorhaben. Wenn mir die Anlage jemand überhaupt ausbaut und man den Ausbau abzieht, bleibt da überhaubt noch etwas an Geld hängen?

    Gruß
    cobra-s
     
  2. Anzeige

  3. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich halte das für "Quatsch".

    Geh vernünftig mit dem Fahrzeug um.
    Laß ihn im Gasbetrieb nicht über 3500 Umdrehungen kommen und der Motor hält auch.
    Es gibt genügend Berichte von solchen Fahrzeugen die ,bei vorsichtigen Umgang, keine Probleme haben.

    Grüße
     
  4. #3 Rabemitgas, 18.12.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    99
    Komisch ich habe immer von 4000upm gelesen.

    Also wurde das jetzt quasi auf 3500 runter gesetzt!? ;)

    Jetzt aber: :) Die Drehzahl hat linear mit dem Verschleiß zu tun, aber das ist bei Benzin und bei Gasbetrieb so.

    Beim Gasbetrieb haben wir jedoch nur bei den nichtgasfesten Motoren einen erhöten Verschleiß an den Ventilsitzringen und das ist nicht Drehzahlabhängig.

    Die Idee eine Gasanlage wieder auszubauen, finde ich äusserst schlecht. Heute gibt es doch gute Addivierungen. z.b. Si Valve Protector mit V-Lube, oder Valve Care.

    Also lass ihn nachaddivieren und sei glücklich, das du ne gescheite Gasanlage hast.

    Gruß Armin
     
  5. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Du kannst einstellen was Du willst.

    Bis jetzt habe ich die Fahrzeuge immer auf 3500 Umdrehungen eingestellt.
    Und bis jetzt kein Problem damit gehabt.

    Grüße
     
  6. #5 Rabemitgas, 18.12.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    99
    Hallo Steven

    Es macht aber keinen Sinn, ausser das du mehr auf Benzin fährst.

    Ich schrieb oben schon, der Mehrverschleiß an den Ventilsitzringen nicht gasfester Motoren ist Drehzahl unabhängig.

    Wenn man eine zu schwach dimensionierte Gasanlage hat, oder Injektoren die nicht die Leistung der Benzindüsen schaffen, dann macht das Sinn.

    Dafür ist die Drehzahlabhängige Zurückschaltung in manchen Gassteuergeräten vorgesehen.

    Nicht etwa weil man nicht Gasfeste Motoren nicht über 3500 od. 4000upm drehen soll/darf. Das ist eins der weit verbreiteten Foren Gerüchte.

    Gruß Armin
     
  7. #6 niederrhein2805, 18.12.2010
    niederrhein2805

    niederrhein2805 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du Geld brauchst, würde ich mal die Bank fragen. Zur Geldbeschaffung eine Gasanlage auszubauen ist völliger Blödsinn.
     
  8. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Mit der Abschaltung kann man natürlich auch Schwächen verbergen.Das stimmt auch.

    Es heißt nicht das bei Abschaltung kein Verschleiß stattfindet. Nur die Zeit bis ein" Schaden"eintritt wird sehr weit nach hinten verschoben.


    Grüße
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.613
    Zustimmungen:
    364
    Wenn man die Gasanlage ab 3500/min auf Benzin umschalten lässt, kann man die Sache ja fast vergessen.

    Wenn überhaupt, dann programmier ich die auf 4500/min, um mindestens die Bleifußfahrer ein bisschen einzuschränken.

    Das mach ich aber auch nur bei kleineren Motoren, die sowieso wie Treteimer gefahren werden müssen, damit was geht.
     
  10. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Das Lastsignal spielt natürlich auch noch eine Rolle.Es sind auch mehr wie 3500 Umdrehungen drin.Je nach Lastzustand.

    Grüße
     
  11. #10 cobra-s, 19.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2010
    cobra-s

    cobra-s AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    erst mal danke für die Antworten :D
    Ich habe nochmals mit einem klarem Kopf alles durchgerechnet und bin zu dem Entschluß gekommen die Anlage drin zu lassen.

    Rechnung:

    Wenn Super 1,46 € und Gas 0,69 € kosten und ich 12000 km im Jahr fahre und das Fzg. ca. 6 Jahre behalten möchte, entsteht ein Ersparnis von ca. 3700 €. Wenn dann der Mehrpreis von 700 € und ggf. eine Reparatur von ca. 2000 € abgezogen werden spare ich mit Gas ca. 1000€.

    Da ich Valve Protector mit V-Lube verwende und das Fzg. als reines Stadt-Fzg. benütze (1500 - 3500U\min) könnte die Reparatur von 2000 € entfallen und ich spare ings. 3000 €.

    Ich brauche kein Geld von der Bank niederrhein2805, sollte jedoch 700 € hängen bleiben, könnte ich den Fzg.-Mehrpreis ausgleichen und ohne Sorgen mit dem Focus rumfahren ohne auf irgenwelche Drehzahlen und Ventile zu achten! :o

    Ich gehe stark davon aus, dass Ihr alle eine Anlage verbaut habt. Vor dem Umbau habt Ihr alle genauso wie ich, wenn nicht noch mehr Rechnungen aufgestellt. Man möchte schon wissen ob und ab wann man mit Gas spart oder ob man doch durch Reperaturen oder ähnliches draufzahlt.

    Gruß
    cobra-s
     
  12. Anzeige

  13. #11 wld, 19.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2010
    wld

    wld AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hab, gerade bei Ebay geschaut, für die gebrauchte Prins wollen die rund 400 Euro haben, und kriegen nicht los... Und wenn ich Aufwand am Fahrzeug vorstelle (Locher in Ansaugbrücke zu machen, bzw, neue Brücke, oder zersägte abdeckungen erneuern u.s.w.) und Zeitaufwand, dann bleibt da gar nichts hängen, wenn Du Pech hast, legst Du noch was drauf
     
  14. #12 niederrhein2805, 19.12.2010
    niederrhein2805

    niederrhein2805 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Sag ich doch, zur Geldbeschaffung ist der Ausbau der Anlage nicht geeignet.
     
Thema: VSI Prins-Anlage ausbauen\verkaufen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins gasanlage ausbauen

    ,
  2. autogasanlage verkaufen

    ,
  3. gasanlage ausbauen

    ,
  4. lpg anlage ausbauen,
  5. prins vsi ausbauen,
  6. autogasanlage ausbauen,
  7. wo kan ich autogas anlage verkaufen,
  8. gasanlage ausbau,
  9. autogasanlagen verkaufen,
  10. autogas anlage ausbauen,
  11. autogas anlage mercedes ausbauen,
  12. bmw e46 330ci lpg ausbauen und verkaufen,
  13. prins vsi Ausbau ,
  14. demontage prins anlage,
  15. prins gasanlage verkaufen,
  16. mercedes motor nicht über 3500 umdrehungen,
  17. gasanlage prins ausbauen,
  18. prins gasanlage wieder ausbauen,
  19. lpg anlage abbauen,
  20. kann mann autogasanlagen wieder ausbauen,
  21. verkauf prins vsi selbstausbau,
  22. demontage prins gasanlage,
  23. vverkauf autogasanalage,
  24. lpg forum verkauf,
  25. lpg anlage ausbauen und wieder
Die Seite wird geladen...

VSI Prins-Anlage ausbauen\verkaufen - Ähnliche Themen

  1. Technische Probleme mit Prins-Anlage

    Technische Probleme mit Prins-Anlage: Hallo zusammen, da ich neu in diesem Forum bin, hoffe ich mal, die richtige Rubrik für meine technische Frage gewählt zu haben … Ich habe einen...
  2. Verkaufe meinen BMw 320 mit Prins-Anlage

    Verkaufe meinen BMw 320 mit Prins-Anlage: Hallo zusammen, aufgrund Nachwuchses verkaufe ich leider meinen schwarzen BMW 320 mit Priens Anlage. bei Fragen nur zu. Gruß Thomas...
  3. Prins-Anlage in Mercedes C-Klasse, Suche nach Werkstatt für Wartung, Kreis Calw

    Prins-Anlage in Mercedes C-Klasse, Suche nach Werkstatt für Wartung, Kreis Calw: Guten Tag zusammen, ich fahre einen seit ein paar Monaten einen Mercedes mit einer Prins-Anlage. Nun such ich einen Werkstatt, um die Anlage mal...
  4. Prins-Anlage gibt Rätsel auf...

    Prins-Anlage gibt Rätsel auf...: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus mit einer Prins Gasanlage. Seid einigen Wochen funktioniert die Heizung nicht mehr. Bemerkt habe ich es...
  5. Frage zu Dichtringen beim Filterwechsel -prins-Anlage

    Frage zu Dichtringen beim Filterwechsel -prins-Anlage: Habe eine Prins VSI-Anlage. Bei dem Filterkit (siehe Bild 1) sind rechts drei Dichtringe (hab sie noch einmal größer fotografiert; siehe Bild 2)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden