VSI Einspritzzeit Frage

Diskutiere VSI Einspritzzeit Frage im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Nach einer Motorrevision und neuem Turbo läuft mein Wagen auf Gas nicht mehr ordentlich. Bis mittleren...

  1. #1 Screamer, 26.05.2011
    Screamer

    Screamer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, habe folgendes Problem:

    Nach einer Motorrevision und neuem Turbo läuft mein Wagen auf Gas nicht mehr ordentlich. Bis mittleren Teillastbereich ist alles sauber, wenn man jedoch Vollgas gibt und in höhrer Drehzahlen kommt wirkt der Wagen wie zugeschnürrt, ich würde sagen der bekommt kein Sprit. Hab mal mit BexPrins die Parameter INJ_In und INJ_Out aufgezeichnet. Was mir als nicht Spezialist auffällt ist, dass die INJ_Out irgendwann nicht mehr ansteigt und irgendwann sogar unter INJ_In ist. ??(
    Kurz zur Vorgeschichte: Hatte dem Wagen irgendwann einen Chip verpasst, bin dann zum Umrüster und der wollte schauen ob die Düsen reichen, was die auch gemacht haben, er sagte die wären zu 98% am Ende. Meine Vermutung ist jetzt das der Wagen nach der Revision evtl. mehr Leistung wieder hat und die Düsen zu klein sind?
    Hier kann mir doch sicher einer nen Tipp geben... :)

    VG Carsten
     

    Anhänge:

    • INJ.jpg
      INJ.jpg
      Dateigröße:
      50,5 KB
      Aufrufe:
      159
  2. Anzeige

    Schau mal hier: VSI Einspritzzeit Frage. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AHMueller, 26.05.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Schau Dir mal den Parameter DCY_LPG an. Was sagt der über einen längeren Verlauf? (Dazu muss aber ein korrektes Drehzahlsignal anliegen).

    Ansonsten: Mehr Informationen zum Fahrzeug. Wieviel kW, Zylinder, etc.

    VG,
    -t
     
  4. #3 Screamer, 26.05.2011
    Screamer

    Screamer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Oki werde mal schauen. Soviel zum Fahrzeug. 5Zyl. Turbo 2319ccm Serie 176KW, Leistung auf Prüfstand 292PS. (Benzin). Momentan gelbe Düsen verbaut. Turbo Kit gabs damals noch nicht. Ist da eine Nachrüstung empfehlenswert?
     
  5. #4 Screamer, 27.05.2011
    Screamer

    Screamer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    So bin heute gefahren und habe den Wert mal aufgezeichnet. Muss dazu sagen heute lief der besser auf Gas, warum auch immer hab nix verändert. Habe für DCY_LPG auch Werte über 100 gesehen meine ich.
     

    Anhänge:

  6. #5 AHMueller, 27.05.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dann sind die Düsen an der Auslastungsgrenze.
    Würde mich mal mit einem erfahrenen Umrüster zusammensetzen und ein wenig mit dem Druck spielen. Ggf. kann man über einen falsch angemeldeten Drucksensor + erhöhtem Gasdruck noch das Quentchen rausholen das er braucht. Viel scheint es ja nicht zu sein.

    Nö, das Turbokit brauchst Du nicht. Kannst eigentlich jeden MAP-Sensor an die VSI anschliessen und den dann entsprechend im Steuergerät anmelden.

    VG,
    -t
     
  7. #6 Screamer, 27.05.2011
    Screamer

    Screamer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Oki danke schonmal. Die Frage ist jetzt wo ich einen Erfahrenen in meiner Nähe finde, hab keine Lust wieder so weit zu fahren und vor allem so lange zu warten bei dem wo ich die hab einbauen lassen...
     
  8. Anzeige

  9. #7 AHMueller, 27.05.2011
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    och, es wird sich hier im Forum doch einen finden lassen. Meldet Euch ;)

    VG,
    -t
     
  10. #8 Screamer, 29.05.2011
    Screamer

    Screamer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Also heute lief der garnicht mehr auf Gas, lasse das lieber erstmal bis sich das jemand angeschaut hat. Leerlauf war OK nur hat der kein Gas mehr angenommen und nur geruckelt. Glaube das da noch was anderes ist.
     
Thema: VSI Einspritzzeit Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi einspritzzeiten

    ,
  2. bexprins parameter erklärung

    ,
  3. einspritzzeiten turbomotor

    ,
  4. inj_in prins,
  5. inj_in inj_out,
  6. prins vsi inj_out < inj_in,
  7. inj_out,
  8. inj_in inj_out prins,
  9. einspritzzeit,
  10. woran kann es liegen wenn die einspritzzeit zu kurz ist,
  11. zu hohe einspritzzeiten,
  12. Audi 80 2.0e lpg einspritzdüse prins,
  13. einspritzzeit bei vollast,
  14. Prins Einspritzzeit,
  15. autogas zu hohe einspritzzeit,
  16. was bedeutet Revision ECU VSI 4-zylinder,
  17. einspritzdauer 4 zylinder,
  18. einspritzzeiten erdgas berechnen,
  19. Prins VSI Inj_out,
  20. prins einspritzzeit zu kurz,
  21. prins einspritzdauer berechnung
Die Seite wird geladen...

VSI Einspritzzeit Frage - Ähnliche Themen

  1. KME Nevo Plus zeigt keine Einspritzzeiten

    KME Nevo Plus zeigt keine Einspritzzeiten: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter... Ich habe in meinem Jeep Cherokee XJ 4.0 eine alte bestehende Gasanlage (Frontgas) gegen eine KME Nevo Plus...
  2. Differenz der Einspritzzeiten

    Differenz der Einspritzzeiten: Hey Leute, bin ein zufriedener Besitzer einer C-Klasse 200 Kompressor MOPF und einer Prins VSI der 1 Generation. Er wurde vor knapp 9 Monaten von...
  3. Verdämpfer druck und Einspritzzeiten

    Verdämpfer druck und Einspritzzeiten: Mehr druck an der Verdämpfer weniger die einspritzzeiten; weniger druck an der Verdämpfer längeren einspritzzeiten. Wie entscheidet mann über die...
  4. zu kurze Einspritzzeit?

    zu kurze Einspritzzeit?: Hallo zusammen, zur Info: Fahre eine ESGI 1 auf einem 3L Opel Senator. (c30se) Neu ist bis jetzt: Valtek Rails (rot) Tomasetto Actic (überholt)...
  5. Anlage läuft wie ein Sack Nüsse, sporadische Aussetzer bei Drehzahlmessung und Einspritzzeit

    Anlage läuft wie ein Sack Nüsse, sporadische Aussetzer bei Drehzahlmessung und Einspritzzeit: Hallo zusammen! Nach Jahren und ca. 200 000 km (fast)Problemfreiheit bei meiner Diego 3G habe ich leider momentan das Problem, dass sie unangenehm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden