VSI 2 auf eVP-500 Verdampfer umbauen

Diskutiere VSI 2 auf eVP-500 Verdampfer umbauen im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, in meinem BMW E53 X5 4.8is mit N62B48 Motor läuft eine Prins VSI 2 mit 8 mm Flexleitung und einem Verdampfer. Die Gasversorgung reicht für...

  1. #1 fifficus, 25.08.2019
    fifficus

    fifficus AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    31.07.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in meinem BMW E53 X5 4.8is mit N62B48 Motor läuft eine Prins VSI 2 mit 8 mm Flexleitung und einem Verdampfer. Die Gasversorgung reicht für den Volllastbetrieb nicht aus. Ohne ab 16 ms Düsenöffnungszeit zusätzlich Benzin einzuspritzen, würde das Gemisch abmagern. Die Breitbandlambda der DME gleicht das zwar aus, allerdings unter Zündwinkelrücknahme, somit Leistungsverlust und unschönem Motorlaufverhalten. Meine Idee wäre, den herkömmlichen Verdampfer durch einen eVP-Verdampfer auszutauschen. Dieser ist nun in der Version C erhältlich und hat nicht mehr die gleiche Filterkartusche wie der ohnehin drosselnde Keihin-Filter (dieser ist bei mir nicht verbaut, bislang habe ich den Prins Filter). Ich habe das AFC 2.1 V2

    Frage: Kann ich meine Anlage auf den eVP-Verdampfer umbauen?

    Danke und Gruß,
    Sebastian
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 25.08.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.450
    Zustimmungen:
    570
    Also wenn da bei dem alten 360 PS schon ein 16ms Benzin beigemischt werden muss, stimmt was nicht. Die 367PSler im X70 laufen schon fast volles Rohr, nur mit nem Quentchen Sprit so ab 90/95% Düsenauslastung.....
    Nachrüsten ist kein Problem, sofern man zZ einen EVP bekommt....
    Und das bei den Ersten das gleiche Filterelement wie im Keihinfilter drin gewesen wäre, halte ich mal für ein Gerücht, das es gleich wieder zu kippen gilt....die Maße sind schon komplett anders!
    Die 67R Nummer passt halt dann nicht mehr zur Eintragung in den Fz Papieren, somit ist die...aber das spielt ja immer keine Rolle.
     
Thema:

VSI 2 auf eVP-500 Verdampfer umbauen

Die Seite wird geladen...

VSI 2 auf eVP-500 Verdampfer umbauen - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Prins eVp-500 Verdampfer

    Erfahrung mit Prins eVp-500 Verdampfer: Hallo. Habe schon gesucht aber nicht wirklich was gefunden. Soll ja laut Beschreibung die neue Wunderwaffe für Leistungsstarke Fahrzeuge sein und...
  2. Prins eVP-500 infos?

    Prins eVP-500 infos?: Hallo, mein SRT 6,4l soll umgerüstet werden. Nun habe ich ein Angebot bekommen mit dem (neuen?) Evp-500 Verdampfer. Habe bisher noch nicht viel...
  3. Fehlercode 150 Prins VSI Verdampferdruck schwankt

    Fehlercode 150 Prins VSI Verdampferdruck schwankt: Hallo, Da meine Gasanlage unter volllast aussteigt und den Fehlercode 150 psys kleiner gleich Low Level wirft habe ich mal mal nachgesehen und...
  4. KME Diego g3 undichter Verdampfer? Umsteigen auf Gold oder neu abdichten?

    KME Diego g3 undichter Verdampfer? Umsteigen auf Gold oder neu abdichten?: Halo zusammen, bin erst seit kurzem Besitzer eines Fahrzeuges einer Gasanlage und mache aktuell meine ersten Erfahrungen. In Summe bin ich auch...
  5. ist parallele Einbindung des Verdampfer zwingend?

    ist parallele Einbindung des Verdampfer zwingend?: Hallo ihr, ich bin bestimmt schon 850.000km auf LPG gefahren, ich hatte im Winter immer eine schwache bis sehr schwache Heizung. In allen Autos...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden