Vorstellung

Diskutiere Vorstellung im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo Leute, heute möchte ich mich auch einmal vorstellen. Ich heiße Jörg, bin 45 Jahre alt und komme aus dem Harz. Ich habe meinen Chevrolet...

  1. #1 joergfricke, 06.05.2007
    joergfricke

    joergfricke AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    heute möchte ich mich auch einmal vorstellen. Ich heiße Jörg, bin 45 Jahre alt und komme aus dem Harz. Ich habe meinen Chevrolet Nubira auf Gas (BRC Sequent 24) umrüsten lassen und ihn gestern abgeholt. Die MKL leuchtet zwar noch, aber sonst war die erste Probefahrt super. Kein ruckeln oder stottern, auch nicht beim umschalten. Die verbauten Teile sind sehr ordentlich installiert worden und der erste Gesamteindruck ist super. Weiteres, wenn ich ein paar Kilometer gefahren bin.


    Gruß an alle Gaser

    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vorstellung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Jörg,

    dann möchte ich dich hier jetzt auch offiziell begrüßen und :1163: bei uns on Board.
    Du bist ja bereits schon seit ein paar Tagen hier am lesen und ich hoffe das Du auch für dich Interessante Information gefunden hast.

    Das mit der Motorleucht solltest Du aber nicht auf die lange Bank schieben.

    Ansonsten wünsche ich dir hier im Forum und vorallen mit Gas noch viel Spaß.
     
  4. #3 michael-snake, 06.05.2007
    michael-snake

    michael-snake AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn du schon nebenan wohnst und das gleiche Auto wie ich fährst will ich dich auch willkommen heissen.
    Kann mich ja mal bei der Gelegenheit selbst vorstellen. :D
    Heisse Michael und habe meinen Nubira als Reimport ganz aus der Nähe von joergfricke gekauft (bitte keinen Namen nennen).
    Habe ihn komplett als Autogas Fahrzeug gekauft.Bin aber ziemlich unzufrieden.Viel zu kleinen Tank eingebaut (40 l ) und nach 3 Wochen immer noch keine Papiere bekommen.Der Verkäufer meinte es wäre eine Prins Anlage aber im Motorraum habe ich irgend ein Teil mit der Aufschrift PRINCE gefunden.Die Tankanzeige ist auch mehr zum schätzen geeignet.
    Mit dem Auto und dem Gasfahren bin ich ganz zufrieden nur wie gesagt etwa alle 200km tanken.
     

    Anhänge:

    • 219.jpg
      219.jpg
      Dateigröße:
      396,6 KB
      Aufrufe:
      250
    • 221.jpg
      221.jpg
      Dateigröße:
      353,8 KB
      Aufrufe:
      252
  5. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Auch dir ein :1163: on Board.

    Hast Du mit dem Verkäufer keinen Vertrag wo alles Festgehalten ist.
    Tank 40l sollte bei deinem Verbrauch auch für 350km ausreichen.
    Was hat man die über die Anlage gesagt?
    Hat man nur den Namen PRINS/PRINCE genannt oder eine genaue Bezeichnung. Die PRINCE (BiGas) wird gern mit der PRINS VSI verwechselt.
    Das mit der Tankanzeige ist "normal" die benutzen wir Gaser nur als Schätzeisen und fahren nach Tageskilometerzähler.
    Du wirst kaum jemanden finden bei dem die Tankanzeige glaubhaft funktioniert.
     
  6. #5 michael-snake, 06.05.2007
    michael-snake

    michael-snake AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Im Kaufvertrag steht nur das das Auto auf Autogas umgerüstet ist.Der Verkäufer hat Prins gesagt extra noch mal das S erwähnt.Das Fahrzeug soll in Oldenburg oder so ähnlich umgerüstet worden sein.Dort soll das Hauptlager sein.Die Papiere sollen von dort zugeschickt werden.Naja mann lernt nie aus.
    Ich traue der Tankanzeige noch nicht so ganz darum Tanke ich immer schon nach ca 200 km. Die 40 Liter sind Brutto als ca 32 Liter gehen rein.
     
  7. #6 jvbremen, 06.05.2007
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Hallo michael-snake und joergfricke

    :Welcome00067: hier im Forum euch beiden. Ich hoffe ihr findet hier alle Infos die ihr sucht.

    @ michael-snake wichtig ist doch ,das er gut läuft,oder nicht? Sag ,ist der Wagen erst vor kurzem umgerüstet worden oder warum hat der Verkäufer noch keine Papiere gehabt?
     
  8. #7 michael-snake, 06.05.2007
    michael-snake

    michael-snake AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Am 17.April 07.Bin mit dem Auto sehr zufrieden fährt sich super ,ach ne fahre ja mit Autogs. :Laut lachen:
     
  9. #8 InformatikPower, 06.05.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr zwei und herzlich :1163: an Board!!!
    Dann wünsche ich euch trotz der kleinen Problemchen viel Spaß auf Gas!

    @Jörg: Bitte wirklich schnell zum Umrüster und auslesen lassen, was dir die Motorkontrollleuchte sagen möchte!

    @Michael: Ist das denn ein Neuwagen, oder wie verstehe ich das jetzt mit Zentrallager und so? TÜV hat er aber schon, oder?!
     
  10. #9 michael-snake, 06.05.2007
    michael-snake

    michael-snake AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist ein Neuwagen .Der Gasumbau soll im Zentrallager des Gasanlagenherstellers gewesen sein.Tüv hat er.
     
  11. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Michael,

    Du schreibst der Wagen hat TÜV, nun frage ich dich was fehlt dir an Papieren?
    Ich die Gasanlage in die Fahrzeugpapiere eingetragen?
     
  12. #11 Gelöschtes Mitglied, 06.05.2007
    Gelöschtes Mitglied

    Gelöschtes Mitglied Guest

    Hallo Michael ,
    dein Auto ist sicherlich in Aurich umgebaut worden .

    die Seite des " Anlagenherstellers " :Laut lachen: findest du hier

    http://www.prince-gas.com/de/technik/index.php

    wie schon richtig geschrieben wurde , handelt es sich bei den Hauptkomponenten um Teile von einer Bigas SGISN .

    Gut eingestellt kein Problem , auch wenn viele von einer Biliganlage Sprechen .
    Läuft bei mir seit fast 30000 km

    Gruß fonzi
     
  13. #12 joergfricke, 06.05.2007
    joergfricke

    joergfricke AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die nette Begrüßung

    Hallo an Alle

    Vielen Dank für die nette Begrüßung. Mit meiner MKL fahre ich gleich am Montag zum Umrüster. Na gut nehme auch den Rest vom Auto mit!!

    Hallo Michael,
    ich habe einen 45 l Tank eingebaut bekommen und netto 38, 5 l getankt. Wie weit ich damit komme muß ich erst mal sehen.


    Ich habe meinen Wagen in Jerstedt gekauft, aber die Umrüstung war zu dort zu teuer. Habe in Goslar umbauen lassen. Wenn ich es hinbekomme, stelle ich noch ein paar Fotos vom Umbau ein.

    Aber Papiere (Abgasgutachten usw.) bekomme ich auch erst noch zugeschickt. Dachte auch das wäre normal. Eine Rechnung über eine TÜV-Abnahme habe ich erhalten. Soll nach erhalt der Papiere zum Landkreis und eintragen lassen. Bin mal gespannt.

    Schönen abend noch
    Jörg
     
  14. #13 InformatikPower, 07.05.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael,

    sage mal wie fährt sich der Wagen denn?
    Auf Gas und auf Benzin gleichwertig (Durchzug / Ruckeln)?

    Dann kannst du ja eigentlich zufrieden sein :)

    An euch beide: Bei dem Abgasgutachten muss man den Umrüstern meistens ein wenig auf die Füße treten. Es kann innerhalb von 10 Tagen gehen....

    Bis denne
    Daniela
     
  15. #14 michael-snake, 08.05.2007
    michael-snake

    michael-snake AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Der Wagen fährt sich spitze.Kein Ruckel oder so .Nach 200-300 Metern springt er spätestens auf Gas um.
    Ich habe keinerlei Papiere was den Gasumbau betrifft.Werde mal am Freitag meinem Autohändler auf die Füsse treten.
     
  16. #15 joergfricke, 08.05.2007
    joergfricke

    joergfricke AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael,

    hast Du schon Verbrauchswerte von deinem Nubira? Würde mich ja mal interessieren. Ich fahre ja noch die erste Tankfüllung leer. Sollte aber Morgen oder Übermorgen endlich soweit sein.

    Gruß

    Jörg
     
  17. #16 michael-snake, 08.05.2007
    michael-snake

    michael-snake AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Klick mal auf die 9,6 unter meinem Namen. :)
     
  18. #17 Thor_67, 08.05.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Ein Willkommen den Nubrias :-)

    Ich kann mich fonzi08 nur anschließen, ich fahre seid 110tkm mit einer bigas SGIS N und hatte bis auf ein defektes Rail nach 25tkm keine Probleme mit der Anlage.

    Bzgl. der MKL würde ich auch nachhaken, kann schnell zu einem Problem werden, wenn zu mager gefahren wird!

    Grüße
    Thorsten
     
  19. Anzeige

  20. #18 michael-snake, 14.05.2007
    michael-snake

    michael-snake AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kaum wartet man 4 Wochen schon kommen die Papiere.Sind heute per TNT angekommen.Handelt sich wirklich um eine Prince-Gas Anlage.Jetzt muss ich mit den Papieren zum Strassenverkehrsamt um sie eintragen zu lassen.Bin ich also ein Monat ohne Betriebserlaubnis rumgefahren. Könnte :motz1:
     
  21. #19 jan-sch, 14.05.2007
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr beiden Nubira-Fahrer!

    @michael-snake:
    Willkommen im Club der Fahrer mit Prince-Gas!
    Wenn der Einbau in Aurich gemacht wurde, dürfte das schon passen. Schlimmer sind Einbauten, wenn der Umrüster nicht genau weiß, was er tut...
    Ich bin mal extra nach Aurich gefahren, um meine Anlage hinbiegen zu lassen.

    Übrigens ist das nicht selten, dass man ohne Eintragung vom Hof geschickt wird...
    Bei mir hat es bei beiden Fahrzeugen gedauert!
     
Thema:

Vorstellung

Die Seite wird geladen...

Vorstellung - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo ich bin Ralf 55 J komme aus Niedersachsen (Nähe Hannover) Ich fahre einen RAM1500 5,7l 2014 mit Prins VSI2 und 108l Unterflurtank LPG fahre...
  2. Vorstellung

    Vorstellung: Hallo, mein Name ist Tobias, ich bin 36 Jahre alt, Ingenieur und wohne in NRW. Da ich bezüglich meiner google - Anfragen sehr oft hier lande,...
  3. Vorstellung und suche Umrüster für SRT

    Vorstellung und suche Umrüster für SRT: Hallo, mein Name ist Ralf, bin 40 und komme aus Nürnberg. Ich suche einen Umbauer der meinen Jeep Grand Cherokee 6,4l Ez. 10/15 Euro6 auf LPG...
  4. Vorstellung

    Vorstellung: Moin zusammen, ich heiße Rolf und bin seit 52 Jahren auf diesem Planeten unterwegs. Ich wohne in Dortmund bin gelernter Betriebsschlosser und...
  5. Kurze Vorstellung und gleich Fragen

    Kurze Vorstellung und gleich Fragen: Moin, ich bin neu hier und wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Holger und komme aus dem Bremer Norden. Wir haben einen 2012er Grand Cherokee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden