Volvo XC70 gasfest bzw. umrüstbar? (Typ P2 und Typ P24)

Diskutiere Volvo XC70 gasfest bzw. umrüstbar? (Typ P2 und Typ P24) im LPG Volvo Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; hallo leute, ich plane im moment nicht, mir einen neuen wagen anzuschaffen (bin mit meinem zufrieden), aber mich würde es mal interessieren,...

  1. #1 horst017, 15.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    43
    hallo leute,
    ich plane im moment nicht, mir einen neuen wagen anzuschaffen (bin mit meinem zufrieden), aber mich würde es mal interessieren, inwiefern der Volvo XC70 umrüstbar ist. das ist schon ein schöner, praktischer wagen...

    Konkret:
    Volvo XC70 Typ P2 (2002-2007) mit dem 2,5 t (210 ps)
    und:
    Volvo XC70 Typ P24 (ab 2007) mit dem 3,2 (238 ps)

    sind diese motoren gasfest?
    brauchen diese motoren flashlube?
    muss das ventilspiel regelmäßig kontrolliert werden?

    welche erfahrungen habt ihr gemacht?
    danke, schönen gruß!
     
  2. Anzeige

  3. #2 gsguitar, 15.01.2014
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Moin Horst,
    ich habe den 2,5 t in meinem V70II von 2006. Schöner Motor und tolles Fahren!
    ABER: Nach 148 000km auf Gas waren die Auslassventile eingeschlagen und eins ist weggebrannt. Zylinderkopfrevision war fällig - ein sehr teuer Spaß!
    nachzulesen hier: http://www.lpgforum.de/lpg-volvo-au...oeglich-motoreninstandsetzer-raum-bremen.html
    und hier: VOLVO-FORUM -die VOLVO-Familie-
    Ich habe den elektronischen SI-Valve-Protector verbaut, allerdings noch nicht die sequentielle Variante, sondern die mit zentraler Einspritzung des Additivs. Hat aber wohl den Schaden nur hinausgezögert.

    Kontrolle des Ventilspiels steht lt. Aussage meines freundlichen Schraubers nicht im Wartungsplan für diesen Motor - ist wohl auch sehr aufwändig...
    Meld dich, wenn du weitere Fragen hast.
    Gruß, gsguitar
     
  4. #3 Jve.dragon, 15.01.2014
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    hört sich blöd an, macht aber Sinn bei nicht gasfesten Motoren, auch das Benzin zu additivieren. Mit einem hoch dosierten Additiv z.B. mit 20% Kalium Anteil baue ich mir schon in der Benzinphase eine aktive Schutzschicht auf, die auch nachhält. Der Kostananteil ist so niedrig das, dass vernachlässigbar ist.
     
  5. #4 Rabemitgas, 16.01.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Der 3,2 ist echt besser, der hat keine Drucksimulation nötig und ist auch sehr gasfest.

    Gruß Armin
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Außer der ist ein US-Modell. Hatte schon mal einen da.
     
  7. #6 horst017, 16.01.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    43
    danke für die antwort, aber was heißt sehr gasfest genau? muss der motor additiviert werden? ventilspielkontrolle nötig?
    hast du so einen schon umgerüstet?
    danke, schönen gruß!
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Also ich hab den ehrlich gesagt schon ein paar Mal gemacht, aber sicherheitshalber additiviert. Der 3,2er ist halt ein Ford Motor. Da bin ich lieber vorsichtig.
    So einen baust ja nicht jeden Tag um.
     
  9. #8 horst017, 16.01.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    43
    und ist bei den wagen bisher alles in ordnung? wie viel km haben die auf gas ungefähr runter?
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Bis jetzt ja. Aber bei 30.000km Laufleistung auf Gas lässt sich überhaupt nichts dazu sagen.
     
  11. #10 horst017, 16.01.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    43
    und ist eine ventilspielkontrolle nötig?
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Einlass: Hydro, Auslass: 0,0-0,5mm. Wie hoch der Aufwand ist, weiß ich nicht.
     
  13. #12 horst017, 16.01.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    43
    äh, und was bedeutet das?
     
  14. #13 Black_A4, 17.01.2014
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    55
    Einlass gibts nichts zu kontrollieren bzw. einstellen. Auslass muss im Bereicht von 0,0-0,5mm liegen, liegt es drüber muss nachgestellt werden.
     
  15. #14 horst017, 17.01.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    43
    ah, danke, und weiß jemand, ob das bei dem wagen aufwändig bzw. teuer ist?
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Am besten mal bei ner Volvo-Werkstatt anrufen und fragen.
     
  17. #16 horst017, 02.02.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    43
    habe zu dem 3,2 liter motor (238ps) gerade gelesen, dass er eine volvo-eigenentwicklung sei, aber in bridgend/wales in einer fordfabrik gebaut wird, motorblock und zylinderkopf sind aus aluminium.
    Neuer 3,2-Liter-Sechszylinder debütiert in der Premiumlimousine Volvo S80 : Volvo News

    kann man daraus irgendwas über die gasfestigkeit ableiten?
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Nee, wie soll das funktionieren?
     
  19. #18 horst017, 02.02.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    43
    keine ahnung!:) hätte ja sein können... ich habe von motoren keine ahnung!!
     
  20. Anzeige

  21. #19 elogugu, 02.02.2014
    elogugu

    elogugu AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
  22. #20 horst017, 02.02.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    43
    danke für den hinweis, aber...
    hinter XC70 3,2 steht in der liste nicht "lubrifiant moteur"...
     
Thema: Volvo XC70 gasfest bzw. umrüstbar? (Typ P2 und Typ P24)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volvo xc 70 gasfest

Die Seite wird geladen...

Volvo XC70 gasfest bzw. umrüstbar? (Typ P2 und Typ P24) - Ähnliche Themen

  1. Volvo XC70 3.2 AWD Umrüsten möglich? Welche Anlage?

    Volvo XC70 3.2 AWD Umrüsten möglich? Welche Anlage?: Servus zusammen, Volvo XC70 Bj. 2007, 3.2 238PS, kann der oben genanter Volvo auf LPG umgerüstet (ist es ein Direkteinspritzer oder nicht,...
  2. Selbstumrüstung Volvo V70, erste Probleme

    Selbstumrüstung Volvo V70, erste Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, aber hab sehr gespannt einige Themen verfolgt. Vorallem finde ich es super, dass hier einige fähige...
  3. Probleme mit LO-Gas Anlage Venturi im Volvo 740 2,3l

    Probleme mit LO-Gas Anlage Venturi im Volvo 740 2,3l: erstmal guten abend, ich heiße Tino und bin 34 jahre alt" wohne zur zeit in der nähe von Lutherstadt-Wittenberg. und habe schon das ein oder...
  4. Volvo V70 Bifuel, Baujahr 2006, 140 Ps - Umrüsten auf LPG

    Volvo V70 Bifuel, Baujahr 2006, 140 Ps - Umrüsten auf LPG: Hallo, hier gibt es zwei Meinungen, bezüglich des Umbaus von CNG auf LPG - geht (Firma Peltner, Vlotho) - geht nicht (Firma Eko Gas, Leipzig) Wie...
  5. Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94

    Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94: Hallo, wo bekomme ich ein Abgasgutachten? Git das spezielle Icon auskünfte? Danke mfg Thomas
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden