Volvo V50 T5 - Kraftstoffdrucksignal

Diskutiere Volvo V50 T5 - Kraftstoffdrucksignal im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo ! Hab meine V50 T5 vor gut 3 Jahren auf Autogas umrüsten lassen (BRC-Anlage) nach dem ich am Anfang x-mal zum Umrüster musste weil die...

  1. #1 Jimbo, 26.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2011
    Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Hab meine V50 T5 vor gut 3 Jahren auf Autogas umrüsten lassen (BRC-Anlage) nach dem ich am Anfang x-mal zum Umrüster musste weil die Motorkontrollleuchte nicht ausging (Kraftstoffdruck) hatte er dann irgendwann eine Lösung und die Anlage lief bis vor 3 Monaten ohne Probleme.

    Dann war ich zur Inspektion der Gasanlage (Wegen Umzug bei einer anderen, von BRC empfohlenen Werkstatt). Man sagte mir man musste die Anlage neu einstellen. Danach ging das Spiel mit der Kontrollleuchte wieder los. Ich also wieder hin. Dann wurde festgestellt das die Probleme der Gasanlage vom Turbo kommen (fehlender Druck). er hatte dann auch Probleme (Aussetzer, Geräusche) beim Beschleunigen. Ich bin also zu Volvo und tatsächlich war der Turbo defekt. Also Turbo getauscht.... €€€€

    Danach wieder zur Gas-Werkstatt. Erneut wurde die Gasanlage eingestellt aber die Kontrollleuchte war immernoch an. Man sagte mir ich sollte ggf. mal das Ventilspiel kontrollieren und einstellen lassen. Das ist aber beim V50 T5 ziemlich aufwändig. Außerdem sagte man mir bei Volvo das es keine Anzeichen für Probleme mit dem Ventilspiel gibt. Er läuft auch im Benzinbetrieb fehlerfrei.

    Auf Gas verursacht er aber folgende Fehler:

    Kraftstoffdruck Signal zu hoch
    Kraftstoffdruck Signal fehlt
    und Trimmregelung

    Der eine schiebt es nun auf den anderen und ich stehe dazwischen und darf für jedes Einstellen, Auslesen etc. zahlen.
    Hab inzwischen echt die Nase voll und würde die Anlage am liebsten rausschmeißen oder einfach nur mit Benzin spazieren fahren.

    Habt ihr nen Tipp für mich bzw. Erfahrungen mit meinem Problem.


    MfG, Jimbo
     
  2. Anzeige

  3. #2 vadiker, 27.03.2011
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
    Wenn du mit Benzin fahren möchtest, dann musst du die Anlage nicht unbedingt ausbauen, schalte einfach um. Danach hast wenigstens die Möglichkeit wieder zurück zu schalten, falls du dich doch anders entscheidest :)

    Dein Problem ist eindeutig auf die fehlende Rücklaufleitung im Benzin zurückzuführen. Interessant ist auch was der Umrüster nach dem Einbau gemacht hat. Es gibt im Prinzip nur 2 bekannte Wege:

    - Benzindruck im Gasbetrieb simulieren
    - Rücklaufleitung für Gasbetrieb nachrüsten

    Wieso fährst du denn nicht zu deinem damaligen Umrüster wenn er das damals so gut hingekriegt hat?!

    Gruss vadiker
     
  4. Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Er hat damals den Benzindruck simuliert.

    Ich bin inzwischen umgezogen und wohne fast 200 km von meinem
    damaligen Umrüster entfernt. Darum kann ich leider nicht mehr so einfach
    hin.

    Kommt der Fehler mit der Trimmregelung auch vom fehlenden Kraftstoffdrucksignal ?

    Wenn ich länger auf Benzin fahre und die Gasanlage ist noch gefüllt, setzt sich da nichts ab oder zu ?


    MfG Jimbo
     
  5. Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand eine Werkstatt im Raum Magdeburg empfehlen die sich mit BRC Gasanlagen auskennt ?
     
  6. Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Volvo V50 T5 - Fehler Gasbetrieb

    Hier nochmal die genaue Fehlerbeschreibung:

    Langfristige Kraftstoff-Trimmregelung Last, Gruppe 1 - Obere Grenze
    Kraftstoffdruck - Signal fehlt
    Kraftstoffdruck - Signal zu hoch

    Diese Fehler entstehen nur im Betrieb mit Autogas. Liegt es an der Einstellung oder ist was defekt ?
     
  7. #6 Tobi-0975, 01.04.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Durch den Gasbetrieb und den dadurch nicht mehr vorhandenen Kraftstoffdruckabbau wie im Benzinbetrieb (fehlende Rücklaufleitung bei den T5 Motoren) kommt es somit zu einem Druckaufbau bis hin zum oberen Anschlagwert, der als "Kraftstoffdruck zu hoch" über den Drucksensor als Fehler abgelegt wird.

    Entweder verbaust Du einen Kraftstoffdrucksimulator oder aber baust den Tank aus und machst eine Ausgleichsbohrung in die Vorlaufleitung. Funktioniert beides!

    Grüße Tobias
     
  8. Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Zum Simulieren des Kraftstoffdrucks ist ein sog. Potentiometer verbaut. Leider bekommt die Werkstatt den Widerstand nicht richtig eingestellt so das die Fehler immer wieder auftauchen und die MKL immer wieder leuchtet.

    Kennt sich jemand in Magdeburg oder Hannover mit BRC Anlagen i.V.m. Volvo (V50 T5) aus ?

    MfG Jimbo
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.849
    Zustimmungen:
    406
    Wie soll das auch mit einem Poti funktionieren, wenn der Kraftstoffdruck variabel ist? Der Umrüster scheint wohl nicht wirklich nen Plan zu haben.
    Mit der Gasanlage hat das nicht wirklich was zu tun.
    Das was Tobi geschrieben hat, hat schon Hand und Fuß.
     
  10. Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Sie lief doch aber ne ganze Weile problemlos ohne einen speziellen Drucksimulator oder Kraftstoffrückleitung.

    Inzwischen hat meine Werkstatt aufgegebn. Sie sagen sie bekommen die Anlage nicht eingestellt und ich soll mich an den Einbaubetrieb wenden. Sie haben auch nicht das richtige Equipment für den Volvo um alles auszulesen. Na toll. Nur dumm das die der einzige BRC Partner in der Nähe sind. Der Einbaubetrieb ist ja auch nur 180 km weg.

    Inzwischen bereue ich wieder meinen Elch auf Gas umgerüstet zu haben.

    MfG Jimbo
     
  11. #10 Papst78, 03.07.2011
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    lass Dir diesen Emulator einbauen :

    431 — AEB Alternative Fuel Electronics

    Und Du hast Ruhe - versprochen. Das mit der Ausgleichsbohrung würde ich sein lassen, in bestimmten Lastzuständen kommt die Fehlermeldung "Kraftsoffdruck fehlerhaft" trotzdem. Glaub es mir - hab ich schon hinter mir.

    Bei mir (und auch bei nem Volvo im Bekanntenkreis der auf LPG läuft) ist genau dieser Emulator eingebaut - bei mir seit knapp 60tkm. Funktioniert einwandfrei und ohne jegliche Einschränkung.

    Eibauen lassen und endlich wieder beruhigt auf Gas fahren.

    Papst
     
  12. Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip mit den Emulator.

    Wo hast du den Emulator einbauen lassen ? Hast du den selbst bestellt oder die Werkstatt ?

    MfG Jimbo
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.849
    Zustimmungen:
    406
    Dein Umrüstbetrieb müssen wirklich Schwachmaten sein, wenn die die Benzindrucksimulatoren nicht kennen. Denen würd ich an Deiner Stelle was erzählen.
     
  14. #13 Papst78, 05.07.2011
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Ja natürlich hat der Umrüster bestellt und eingebaut. ist ja wohl klar. Und im Falle meines super Umrüsters auch ganz normal - er hat ja schliesslich Interesse mir als Kunden ein 100% lauffähiges Fahrzeug auf LPG zu überlassen.

    Papst
     
  15. Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich war vorhin nochmal beim brc partner. der techniker selbst hatte leider urlaub. der chef sagte mir aber das sie mal mit brc telefoniert hatten und die sagten das die emulatoren alle fehler unterdrücken. wenn ich die beschreibung lese kann ich das aber nicht so recht glauben. ich bezweifle echt deren kompetenz. wie kann man brc partner sein wenn man nur die 08/15 inspektionen macht und beim nächsten problem aufgibt.

    @papst kannst du mir mal bitte per pn den namen / adresse deines umrüsters schreiben ?

    mfg jimbo
     
  16. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.849
    Zustimmungen:
    406
    Was heißt BRC-Partner?
    Die kaufen die Anlagen ein (oftmals bei Händlern ohne gescheiten support, da billiger) und bauen die ein und unterliegen keinem Vertrag. Muss also noch lange nicht heißen, dass die Ahnung haben.
     
  17. Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Man bekommt aber den Händler genannt wenn man bei BRC anruft und nach einer Werkstatt mit BRC Erfahrung fragt. So viele gibt es nicht. Sie haben aber auch selbst gesagt das sie nur die Anlagen bei Autos ihrer Stammmarke warten und bei anderen nicht so fit sind.
     
  18. #17 Papst78, 08.07.2011
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Den schreib ich auch ganz offen hier ins Forum - bin ja schliesslich auch 1000ig zufrieden mit ihm. Aber sag mal: Wo kommst Du her? Mein Umrüster (und ich auch *g*) sind in Bayern - nicht dass du da jetzt ne halbe Weltreise machst *g*

    Papst
     
  19. #18 Jimbo, 08.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011
    Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme aus Magdeburg.

    Bayern ist aber auch kein Problem.
    Bin aber ab Montag die nächsten 5 Wochen in der Nähe von Augsburg.

    Was kostet eigentlich dieser Emulator bzw auch der Einbau ?

    MfG Jimbo
     
  20. Anzeige

  21. Jimbo

    Jimbo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Kann mir einer sagen was dieser Emulator / Kraftstoffdrucksimulator AEB 431für meinen Volvo V50 T5 so kostet ?

    MfG Jimbo
     
  22. Elba81

    Elba81 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe auch ein Problem (BRC-Anlage) damit, dass die Motorkontrollleuchte an ist, grad heute stehen geblieben weil dauernd beim umschalten auf LPG das auto ausgeht! hab mich noch zu ner freien Werkstatt hingetraut aber die konnten nur FC 8855 auslesen aber mir leider nicht sagen was das ist (Software nicht aktuell)

    kann es sein, dass das das selbe problem ist wie Ihr es beschrieben habt??

    Zusätzlich hab ich das Prob. dass hier in Berlin keiner BRC-Anlagen warten will....... weil Schrott!

    Danke

    Mfg. Elba
     
Thema: Volvo V50 T5 - Kraftstoffdrucksignal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Volvo V50 Probleme

    ,
  2. volvo v50 kraftstoffdrucksensor

    ,
  3. volvo s60 kraftstoffdruck zu hoch

    ,
  4. kraftstoffdrucksensor defekt,
  5. fehlercode volvo v50,
  6. aeb emulator volvo ,
  7. volvo v50 t5 kraftstoffdrucksensor,
  8. benzindruck emulator volvo,
  9. gaspedal positionssensor volvo v50 signal zu hoch,
  10. volvo v50 fehlermeldungen,
  11. kraftstoffdrucksensor signal fehlerhaft volvo,
  12. volvo v50 Motorkontrollleuchte,
  13. motorkontrollleuchte volvo v50,
  14. volvo v50 kraft drucksensor,
  15. trimmregelung v70,
  16. aeb emulator 431,
  17. aeb431,
  18. kraftstoffdrucksensor volvo v50,
  19. problem beim beschleunigen volvo v50 ,
  20. benzindruck emulator volvo v50 turbo,
  21. langfristige kraftstoff-trimmregelung,
  22. volvo v50 benzindruck,
  23. kraftstoffdrucksensor einbauen volvo v50 t5,
  24. v50 aussetzer,
  25. V70 R Gasanlage Kraftstoffdruck
Die Seite wird geladen...

Volvo V50 T5 - Kraftstoffdrucksignal - Ähnliche Themen

  1. Volvo V70 Bifuel, Baujahr 2006, 140 Ps - Umrüsten auf LPG

    Volvo V70 Bifuel, Baujahr 2006, 140 Ps - Umrüsten auf LPG: Hallo, hier gibt es zwei Meinungen, bezüglich des Umbaus von CNG auf LPG - geht (Firma Peltner, Vlotho) - geht nicht (Firma Eko Gas, Leipzig) Wie...
  2. Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94

    Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94: Hallo, wo bekomme ich ein Abgasgutachten? Git das spezielle Icon auskünfte? Danke mfg Thomas
  3. Volvo V50 Beschleunigungsklingeln

    Volvo V50 Beschleunigungsklingeln: Hallo Leute, hoffe das hier jemand einen Tip für mich hat... Folgendes, habe einen Volvo V50 1.8 Flexifuel mit einer LPG Anlage von Teleflex GFI....
  4. Volvo V50 2,4 Benziner

    Volvo V50 2,4 Benziner: Hallo habe vor einen Volvo v50 auf Gas umzurüsten meine Frage verträgt der Motor das gut was kostet die Umrüstung
  5. VOLVO XC90 V8 Probleme mit BRC P&D

    VOLVO XC90 V8 Probleme mit BRC P&D: Hallo Leute, bin neu hier im Forum und brauche dringend eure Hilfe! Es geht um meinen Volvo XC90 V8, der hat vor ca. 7000km eine BRC P&D Anlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden