Volvo V40 2.0, 100kW (136PS), Bj. 99

Diskutiere Volvo V40 2.0, 100kW (136PS), Bj. 99 im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo! Hier mal ein paar Bilder von meinem Auto. Leider kann ich noch nicht alle machen, da ich den Arm noch im Gips habe. Mit so´m Arm lässt...

  1. #1 emsstern, 12.05.2007
    emsstern

    emsstern AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hier mal ein paar Bilder von meinem Auto. Leider kann ich noch nicht alle machen, da ich den Arm noch im Gips habe. Mit so´m Arm lässt sich nur umständlich rumschrauben.

    Vielleicht noch kurz erwähnt:

    zum Kofferaum: Der Tank muss noch umbaut werden, da er aus der Reserveradmulde schaut (ich wollte einen gewisse Reichweite haben). Fotos vom Umbau werde ich später mal nachreichen.

    zu Flashlube & Steuergrät: Die beiden einzigen Sachen, die man ohne zu Schrauben fotografieren könnte. Der Rest kommt später.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 InformatikPower, 12.05.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi du,

    das sieht ja ganz gut aus ;)
    Hast du dir mal überlegt da einfach zu unterfüttern anstatt den Tank nochmal verkleinern zu lassen?

    Viele Grüße
    Daniela
     
  4. #3 Gelöschtes Mitglied, 13.05.2007
    Gelöschtes Mitglied

    Gelöschtes Mitglied Guest

    Hallo ,

    glückwunsch zum umbau :)

    @ Daniela UMBAUT heißt nicht umgebaut :1141:

    @emsstern
    Sieht wirklich alles ganz nett aus .
    War das absicht mit dem Minianschluss ? , bei uns pass doch ein vollwertiger hinter die Tankklappe ?

    gruß fonzi
     
  5. #4 jvbremen, 13.05.2007
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Hallo emsstern


    Das mit dem Umbau sieht doch dar nicht so schlecht aus. Was mir sehr gut gefällt ist, wie die Bedientaste der BRC -Anlage in das Bedienteil mit eingebaut worden ist. Sieht echt so aus ,als würde sie mit dazu gehören.
     
  6. #5 InformatikPower, 13.05.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Upps das habe ich dann in der Tat falsch gelesen...aber nun, jetzt weiß ich es ja :)

    Der Tankanschluß hingegen könnte nicht vollständiger sein. Er hat da einen HK-Flachbetanker. Das ist das "riesige" Teil, welches ich untem an Stoßfänger habe. Da hat er die Flexibilität ohne die Durchflußmenge zu veringern jeden beliebigen Anschluß aufschrauben zu können.

    cu!
    Die Danny
     
  7. #6 Quasselstrippe, 13.05.2007
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    .... und wenn da noch ein 4 - Lochtank mit 22mm Fülleitung verwendet würde - ein Schnelltanker....

    Ist aber nur ein MV-Tank
     
  8. #7 emsstern, 15.05.2007
    emsstern

    emsstern AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich bin mit dem Anschluss ganz gut zufrieden. Das Tanken geht ziemlich flott und man kann schnell und einfach andere Adapter aufschrauben. Allerdings ist momentan nur der Standardadapter drauf und den brauch ich nicht einmal abschrauben. Man hat ja Platz unterm Tankdeckel. :D (siehe Foto)

    @jvbremen: Ja, ich war auch angenehm überrascht, wie gut die Anzeige mit dem Schalter dort hin passt. Früher war dort ein Blindschalter. Also so wie der links mit dem Schlüssel, nur ohne Schlüssel und Funktion. Wenn die Anzeige nun noch grau wäre, wäre es perfekt.
     
  9. Anzeige

  10. #8 Quasselstrippe, 15.05.2007
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Mal nebenbei bemerkt...

    Wenn man sich einen ACME mal genau anschaut, so hat der zum Außengewinde ein Inenngewinde, in das man alle möglichen Adapter großzügig und stabil hineinschrauben kann, wenn man denn möchte.

    Läuft darauf hinaus, daß man mit ACME so gut wie NIE einen Adapter raufschraubt und in sehr seltenen Ausnahmefällen eventuell einmal im Jahr in des Tankstutzen einen Adapter erwendet.

    HK-Flach ist ok aber mein Favorit ist und bleibt ACME.
     
  11. #9 InformatikPower, 15.05.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    @Quassel: Du bist ja auch kein Stammtanker in NL :)
    Da würdest du dich mit dem ACME sicher nicht zufrieden geben (können)!

    @emsstern: Finde ich Krass, dass bei mit Adapter der Tankdeckel zugeht :)
     
Thema: Volvo V40 2.0, 100kW (136PS), Bj. 99
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durchflussmenge schnelltanker

    ,
  2. v40 2.0 100kw

    ,
  3. volvo v40 2.0 lpg

    ,
  4. v40 lpg 2.0,
  5. volvo v40 136ps,
  6. volvo v40 2.0 autogas,
  7. volvo v40 2.0 lpg erfahrung,
  8. volvo v40 tankleuchte reichweite,
  9. volvo v40 2.0 136ps
Die Seite wird geladen...

Volvo V40 2.0, 100kW (136PS), Bj. 99 - Ähnliche Themen

  1. volvo v40 100kw 2l gasfest?

    volvo v40 100kw 2l gasfest?: Hallo, kann mir jemand sagen , ob es bei diesem Modell sinnvoll ist Flashlube zu verbauen? Und noch eine Frage, gibt es einen Radmuldentank, der...
  2. Volvo V40 2.0, 100kW (136PS), Bj. 99

    Volvo V40 2.0, 100kW (136PS), Bj. 99: Username: emsstern ------------------------------------------------------------------------- Hubraum: 1948...
  3. Icom JTG im Volvo 850 T5

    Icom JTG im Volvo 850 T5: Moin. Habe letztes Jahr den Volvo gekauft, Anlage war bereits verbaut. Ich habe das Problem, dass der Wagen im Gas-Betrieb manchmal beim...
  4. VSI 2 Fehlzündungen im Erdgasbetrieb (MKL geht an) - Volvo V60

    VSI 2 Fehlzündungen im Erdgasbetrieb (MKL geht an) - Volvo V60: Moinsen zusammen. Vielleicht kann mir ja einer hier einen tollen Tipp geben. Ich habe einen Volvo V60 T5 Bj. 2014 MY 2015 mit werksseitiger...
  5. Zavoli Alisei Direkt im VOLVO V60 T4F - Interessanter Fehler

    Zavoli Alisei Direkt im VOLVO V60 T4F - Interessanter Fehler: Hallo und frohes Neues an alle, heute mittag hat das Zavolinchen mit einen interessanten Streich gepsielt. Wie allgmein bekannt verlangt verlangt...