Vialle Profi gesucht

Diskutiere Vialle Profi gesucht im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute, ich fahre einen Passat b6 mit CAXA Motor und Vialle LPDI 7. Ich bin eigentlich sehr zufrieden. Aber es gibt auch negative Momente....

  1. #1 Tossi65, 25.10.2020
    Tossi65

    Tossi65 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    ich fahre einen Passat b6 mit CAXA Motor und Vialle LPDI 7. Ich bin eigentlich sehr zufrieden. Aber es gibt auch
    negative Momente. Zur Zeit fahre ich nur mit Benzin. Da tritt der Fehler auch auf. Wenn der Motor richtig kalt ist, spring der Motor zwar an aber nimmt kein Gas an. Es dauert ein bischen dann geht es. Danack kann man den Wagen gebrauchen bis der Motor wieder richtig kalt ist. Also habe ich mir ein Diagnose Programm CarPort für meinen Wagen gekauft und die Diagnose sagt mehre Fehler, welch aber nicht stimmen können. Aber die Messwertblöcke sind erst einmal wichtig. Ich will die Motortemperatur beim Kalttsart wissen.
    Und das kann nicht stimmen und deren. Der Motor ist noch nicht gelaufen und der GAber sagt 40 Grad Motortemperatur. Das Cokpit sagt 10 GRad. Also besorge ich mir einen neuen Geber. DIesen getauscht aber der Messwert sagt immer noch 40 Grad. Wenn ich den Stecker von dem Geber abziehe bleiben immer noch 20 Grad. Wie gesagt, Motor noch nicht gelaufen.
    Laut den Unterlagen vom Vialle wird der Gaber für die Motortemperatur für das Vialle Steuergerät auch benutzt aber es wird auch ein Wiederstand verwendet. Kann diese die echten Werte verfälschen?

    Wenn der Kalttstart nicht richtig funktioniert werden sich Fehler abspeichern, die es nicht gibt. Z.B. Gaspedal!

    Kann ikr jemand weiterhelfen?

    Ich habe auch zum Test die Gasanlge komplett stromlos gemacht. Der Messwert hat sich nicht geändert.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vialle Profi gesucht. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWX5fahrer, 25.10.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    61
    wenn du deine Gasanlage abgeklemmt hast u. noch immer das gleiche Problem mit dem Kaltstart hast, hat das nichts mit der Vialle Anlage zu tun.
    Dein Fehler ist auf der Benzinseite zu suchen.
    Würde mal ein anderes Auslesegerät benutzen die billig Auslesegeräte aus dem Netz sind nicht der Brüller.

    Gruß
    Bernhard
     
  4. #3 Tossi65, 26.10.2020
    Tossi65

    Tossi65 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen Bernhard,
    danke für die Antwort. Ich habe kein Auslesegerät benutz sondern die Software vom CarPort mit dem dazugehörigen Adapter.
    Da ich selbst mal Service-Techniker für VAG war ( vor ca.20 Jahren). habe ich auch geschrieben , dass ich zur Zeit nur mit Benzin fahre.
    Der Fehler ist da und wie ich es kenne, startet ein Motor mit eine erhöhten Leerlaufdrehzahl je kälter er ist. Aber wenn das Steuergerät
    immer von 40 Grad ausgeht fehlt diese Erhöhung und der Motor starte oder läuft kalt sehr schlecht.

    Meine Frage zielt mehr auf diesen Wiederstand im Gassystem, der parallel zum Geber angeschlossen ist, das Problem verursacht. Ich dachte eigentlich, wenn die Gasanlage stromlos ist sollte auch der Stromkreis unterbrochen sein, so dass der Wiederstand raus ist. War aber nicht.

    Deshalb fragte ich nach einen Vialle Profi, der mir das erklären kann.

    Mfg Torsten
     
    Nando gefällt das.
  5. #4 BMWX5fahrer, 26.10.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    61
    Hallo Torsten,
    bei einem kalten Motor wird das Benzinsteuergerät das Gemisch anreichern um Kondensationsverluste auszugleichen.
    Im Gegensatz zum Benzin weist LPG keine Kondensationsverluste auf weil es sofort nach der Einspritzung verdampft.
    Ohne einen Eingriff würde das zu einen zu fetten Gemisch führen während eines LPG Starts. Während des Kaltstarts wird dem Benzinsteuergerät ein Ersatzsignal übermittelt, dadurch erfolgt ein geringeres Maß an über Fettung u. ein optimaler Kaltstart ist gewährleistet.
    Das Ersatzsignal wird über einen Widerstand festgelegt der im LPDI Interface angelötet ist.

    Da du zur Zeit auf Benzin fährst könnest du das Kabel am Interface mal weg klemmen müsste das OR/BK u. das OR/GN sein dann kannst du noch mal testen.
    Den Fehler wie du ihn hier beschreibst hatte ich bisher noch nicht, aber es ist durch aus möglich das der Widerstand dir hier Probleme bereitet trotz abgeschalteter Gasanlage.

    Gruß
    Bernhard
     
  6. #5 Tossi65, 04.11.2020
    Tossi65

    Tossi65 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    so ich hatte gestern mal wieder meine Zeit am Auto verbracht. Ich habe das Vialle Steuergerät ausgebaut, um nach dem Widerstand zu schauen.
    Das besagte Kabel ist auch nicht im Hauptkabelbaum eingebunden, sondern liegt extra, Aber es ist kein Widerstand dazwischen, Also unendlich.
    Vor 3 Jahren habe ich einen neuen Kabelbaum und Steuergerät bekommen. Vielleicht wurde da etwas vergessen. Was für ein Widerstand muss denn da rein????
     
  7. #6 BMWX5fahrer, 05.11.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    61
    der Widerstand sollte 1800 Ohm haben, das der vergessen wurde glaube ich nicht wenn das der Original Kabelbaum war passt das immer.

    Gruß
    Bernhard
     
  8. #7 Tossi65, 05.11.2020
    Tossi65

    Tossi65 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bernhard,
    der Kabelbaum sowie das Steuergerät wurden von meinem Umrüster montiert. Der hat beides direkt bei Vialle bestellt. Ich war dabei. Aber trotzdem Danke . Muss der Widerstand sonst noch irgend etwas erfüllen? Wärmeleitfähigkeit oder ähnliches. Dann werde ich mir diesen besorgen und hoffe, das mein Wagen dann wieder besser anspringt und somit auch mit Gas wieder läuft.
     
  9. #8 BMWX5fahrer, 05.11.2020
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    61
    hast du noch den Original Einbauplan da sollte man es sehen, so weit ich weiß sind das 2 Kabel die aus dem Kabelbaum kommen u. mit einander verbunden sind. Die Kabel sollten nicht irgend wo angeklemmt sein.
    Wenn ich dir einen Plan besorgen soll bräuchte ich die Schlüssel Nr. zu 1 u. zu 2 sowie die erst Zulassung.

    Gruß
    Bernhard
     
  10. Anzeige

  11. #9 Tossi65, 05.11.2020
    Tossi65

    Tossi65 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das Kabel habe ich gefunden. Hauptfarbe Orange. Es ist getrennt. Ich hoffe mit dem Widerstand bringe ich den Wert in die richtige Richtung. Bei den Temparaturen springt der Wagen bescheiden an und ich habe sofort einen Fehler im Speicher.

    Die Nummern: 0603 und AMZ.

    Ich bin eigetlich sehr zufrieden mit der Anlage. Welche Softwareversion ist eigentlich aktuell für die LPDI 7?
    Ich habe auch die Software m it dem Adapter für die Vialle.
     
  12. Tossi65

    Tossi65 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    ich habe mich heute noch einmal mit dem Auto beschäftigt. Er springt immer schlechter an. Wir haben eine Aussentemperatur von 3 Grad.
    Aber über ODB2 und laut Messwerteblock meint das Motorsteuergerät es sind 38 Grad. Ziehe ich den Stecker am Motorblock ab. sollen es immer noch 28 Grad sein.

    Dann habe ich das kleine Steuergerät ( siehe Bild im Anhang) ausgebaut und die Kabel, welche Extra im Kabelbaum separiert eingewickelt sind freigelegt. Orange und Orange Schwarz Dazwischen habe ich einen 1,8 KOhm widerstand geklemmt. Keine Änderung.

    Wieviel Orange Kabel gibt es denn noch.
    @Bernhard
    Kannst Du mir weiterhelfen? Habe ich das falsche Steuergerät benutzt?


    Danke Torsten
     

    Anhänge:

Thema:

Vialle Profi gesucht

Die Seite wird geladen...

Vialle Profi gesucht - Ähnliche Themen

  1. Suche Vialle LPG Tank 62l

    Suche Vialle LPG Tank 62l: Hallo Ich suche einen Vialle LPG Tank mit 62l ohne Rost. Tanknr;E2067R010586 650x270mm mfg
  2. Vialle LPi vs LSi - Erfahrungen?

    Vialle LPi vs LSi - Erfahrungen?: Hallo, ich habe bislang eine LPi in meinem alten PKW und möchte meinen neuen ebenfalls auf LPG umrüsten lassen. Nun habe ich erfahren, dass es...
  3. BMW E46 - Anpassung Vialle LPI7 auf Benzindruckerhöhung

    BMW E46 - Anpassung Vialle LPI7 auf Benzindruckerhöhung: Hallo zusammen, im Rahmen einer Leistungsoptimierung wurde der Benzindruck von 3.5 Bar auf 4,2 Bar erhöht, Soweit ich in Erfahrung bringen...
  4. Vialle LSI schaltet nicht auf Gasbetrieb

    Vialle LSI schaltet nicht auf Gasbetrieb: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Meine LSI schaltet immer mal wieder einfach nicht um. Beim Starten läuft das spühlen(1 grüne LED blinkt) dann...
  5. Vialle Lpi Probleme mit den Ausströmern

    Vialle Lpi Probleme mit den Ausströmern: Hallo ich bin Falko und habe ein Problem mit den Ausströmern. Verbaut ist eine Vialle Lpi. Hat jemand eine Idee, wo ich diese Self made Ausströmer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden