Vialle LPI im E320 S211 Bj. 2003

Diskutiere Vialle LPI im E320 S211 Bj. 2003 im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Guten Morgen aus dem Saarland, ich heiße Patrick, komme aus Saarbrücken und fahre mittlerweile den dritten "Hauptwagen" mit Gas und nun auch den...

  1. #1 SaarbriggerLPG, 08.02.2016
    SaarbriggerLPG

    SaarbriggerLPG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen aus dem Saarland,
    ich heiße Patrick, komme aus Saarbrücken und fahre mittlerweile den dritten "Hauptwagen" mit Gas und nun auch den ersten "Zweitwagen" mit Gas.
    Ich kam durch Zufall auf diese Antriebstechnik und muss als langjähriger Dieselfahrer sagen, dass ich sehr begeistert bin. Der erste war ein Lexus GS300 BJ.2002 mit Prins Anlage (3 Jahre), der zweite war ein BMW X5 3,0i mit Prins Anlage (4 wochen wegen der Außenmaße :-)) und der aktuelle Zweitwagen ist ein Mercedes A190 W168 mit Prins Anlage - wider aller Unkenrufe.
    Mein Sorgenkind ist aktuell ein Mercedes E320 S211 BJ. 2003, Kilometerstand 160 Tkm mit Vialle Gasanlage.
    Ich suche im Saarland und der näheren Umgebung eine kompetente Werkstatt, die sich mit dieser Anlage auskennt. Vialle selbst hat mir eine Werkstatt in Mannheim empfohlen, die jedoch aktuell keine Gasanlagen mehr wartet oder einbaut. Hier im Saarland habe ich bereit Lehrgeld gezahlt und bislang keine geeignete Werkstatt gefunden.
    Nun zur Fehlerbeschreibung.
    Der Motorlauf ist für einen V6 eigentlich recht rau, was im Gasbetrieb sehr verstärkt ist und im unteren bis mittleren Drehzahlbereich mit Vibrationen einher geht.
    Der Klang ähnelt dabei einem V8 - allerdings nicht ganz so laut.
    Der Verbrauch im Gasbetrieb liegt im Vergleich zu den bisherigen Fahrzeugen recht hoch. Die Gasannahme auf Benzin ist spontan und ohne Loch. Im Gasbetrieb habe ich bei Betätigung des Gaspedals ein spürbares Loch.
    Bei starker Beschleunigung oder gar Kick-Down im Gasbetrieb blinkt die Motorleuchte und bleibt schließlich an. Fehlerauslesung ergab Fehlzündungen. Hohe Geschwindigkeiten bis jenseits der 220 km/h auf Gas sind jedoch kein Problem, wobei ich nicht alles ausgereizt habe, um den Motor zu schonen. Es ist eine elektrische Flash-Lube Anlage verbaut.
    Ich freue mich über hilfreiche Tips bei der Werkstatt- oder Fehlersuche.

    Gruß aus Saarbrücken, Patrick
     
  2. Anzeige

  3. Dwerg

    Dwerg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Haben Sie noch Problemen mit der Mercedes ?
     
  4. #3 SaarbriggerLPG, 20.03.2016
    SaarbriggerLPG

    SaarbriggerLPG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen LPG Gemeinde, guten Morgen DWERG,

    das Echo der Hilfsbereitschaft hier im Forum hält sich ja mehr als in Grenzen. Das ist schade und ich kenne das so aus anderen Interessenforen nicht. Ja, ich habe noch immer Probleme mit dem Wagen.
    Die Gasanlage habe ich mittlerweile bei einem Experten checken lassen. Sie läuft nach dessn Aussage und Auswertung der Daten einwandfrei.
    Morgen geht der Benz zum Freundlichen. Motorlager erneuern und alle Kerzen neu. Dann schauen wir weiter.

    Enttäuschter Gruß aus Saarbrücken, Patrick
     
  5. #4 Dwerg, 20.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2016
    Dwerg

    Dwerg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sie fahren auf Benzin und dan schalten Sie um nach Gas .... was passiert dann ??? Wie fahrt der Wagen auf Benzin ?

    In der Tank ist ein Pumpe eingebaut un normale weise kann man die Pumpe gut hören aber wenn diese zehr laut ist oder arbeiten wie ein alte Kaffeemühlen dan ist die einfach kaputt.
     
  6. #5 VIPP-GASer, 20.03.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Patrick,

    hier im Forum wird gern und viel geholfen. Aber Vialle ist hier so gut wie nicht vertreten. Ich arbeite zwar mit Vialle, aber das einzige, was man aus der Ferne sagen kann ist: Wie arbeitet die Pumpe?
    Normales Motorengeräusch?
    Nichts zu hören?
    Ruckartiges Geräusch?
    Oder gar sehr laut.

    Mehr geht eigentlich nicht zu fragen. Für alles andere brauchst Du einen kompetenten Umrüster.
    Ich kenne Becker in Herne (Importeur) und "uns", Hager in Berlin (Importeur).


    Gruß
    Georg
     
  7. #6 SaarbriggerLPG, 21.03.2016
    SaarbriggerLPG

    SaarbriggerLPG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    die Pumpe ist nicht sonderlich laut. Im Kombi immer etwas lauter zu hören, aber im laufenden Fahrbetrieb eigentlich garnicht. Zudem sind hohe Geschwindigkeiten - nicht bis Anschlag !!! - kein Problem und der Wagen beschleunigt sehr gut durch. Lediglich bei KickDown - auch bei Tempomatbetrieb von 80 auf 120 recall der Fall, geht die Motorleuchte an, da es zu Fehlzündungen kommt. Das zweite Problem ist das Anfahren. Auf Benzin geschmeidige Reaktion auf leichteste Pedalbewegung, bei LPG ist da erst mal ein Loch. Wenn man sich daran gewöhnt hat und gaaaaaanz sanft Gas gibt, bis er anspricht, kommt er gut vom Fleck. Die Vibrationen, die auf Gas stärker sind führt der Freundliche auf defekte Motorlager zurück. Diese werden heute nebst 12 Kerzen getausch. Ich werde berichten.
    Herne und Berlin ist etwas zu weit für mich. Ich komme aus Saarbrücken und bin erst mit letzten Wagen zwecks Reparatur zum Umrüster nach Osnabrück gefahren. Der ist allerdings absolut top und die Fahrt hat sich gelohnt. Macht aber keine Vialle....

    Gruß aus Saarbrücken, Patrick
     
  8. Dwerg

    Dwerg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und ich bin eine aus Holland mit 12 Jahre Erfahrung mit Vialle. Aber ich möchte und ich kann hier keine Werbung machen, aber wenn ich helfen kann mache ich das gerne !
     
  9. Anzeige

  10. Dwerg

    Dwerg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Pumpe ist kaputt ! zu weinig druck. Wenn Sie mehr Gas geben arbeitet die Pumpe mit 1000 oder 2000 Umdrehungen pro Min. Und wenn Sie langsam fahren nur mit 500 Umdrehungen. Wenn die Pumpe kaputt ist oder kaputt geht ist es sehr oft so das in die eerste Gang (500 Umdr/min) zu weinig Druk macht !
    wenn Sie mehr wissen möchten geben Sie bitte Ihre e-mail. Dann kan ich etwa mehr info schicken.
     
  11. #9 VIPP-GASer, 21.03.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Dwerg,

    klar kannst Du hier Werbung machen.
    Wenn es den Usern hilft, immer.

    Ich denke auch das es die Pumpe ist. Es ist nicht selten, dass die LPi noch funktioniert, wenn die Pumpe steht. Meißt geht nur etwas stärkere Beschleunigung nicht, ansonsten machts der Druck der im Tank ist. Bis der nachläßt, weil der Tank leer wird.
    Es heißt dann in einem solchen Fall oft: Wenn Tank voll, alles ok, wenn leer wird geht's dann nicht mehr.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dich vorstellst und ruhig etwas über Dich bekannt gibst.


    Gruß
    Georg
     
Thema: Vialle LPI im E320 S211 Bj. 2003
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. s211 vialle

Die Seite wird geladen...

Vialle LPI im E320 S211 Bj. 2003 - Ähnliche Themen

  1. E320 Vialle Liquid Si spinnt....Hilfe

    E320 Vialle Liquid Si spinnt....Hilfe: Hallo vialle Erfahrene! Habe erst seit 2 wochen in meinen e320 eine vialle liquid si einbauen lasse. Schon nach 4 tagen schaltete die anlage...
  2. Vialle LPI7 W211 E280

    Vialle LPI7 W211 E280: Hallo heute mal auslesen lassen. Folgende Fehler siehe Bild. Bin ganz schön erschrocken. Fehler P0606 Mikroproessor betrifft das das originale...
  3. Vialle Steuergerät

    Vialle Steuergerät: Suche ein Vialle Steuergerät LPI 6 passend für VW Passat Bj. 2002 1,8T (AWT) mit 5 Gang - Tiptronic.
  4. skoda fabia mit Vialle Gasanlage startet nicht zuverlässig

    skoda fabia mit Vialle Gasanlage startet nicht zuverlässig: Mein Fabia Direkteinspritzer mit einer Vialle Gasanlage ist anfangs im Gasbetrieb gut gelaufen. Die Anlage startet mit Gas. Dann begannen nach...
  5. Vialle

    Vialle: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe. Ich habe mir vor einer Woche einen ML 430 EZ 2000 zugelegt, von privat. War auch soweit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden