Vialle LPdi & VAG-Direkteinspritzer

Diskutiere Vialle LPdi & VAG-Direkteinspritzer im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo! Gibt es schon Erfahrungen mit der LPdi-Anlage und den Direkteinspritzer-Motoren 1,2 l TSI und 1,4 l TSI von VAG / Volkswagen ? höchst...

  1. #1 peterpaul, 26.01.2011
    peterpaul

    peterpaul AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Gibt es schon Erfahrungen mit der LPdi-Anlage und den Direkteinspritzer-Motoren 1,2 l TSI und 1,4 l TSI von VAG / Volkswagen ?

    höchst interessierte Grüße
    peter
     
  2. Anzeige

  3. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Ja, gibt es. Lies das hier, und bilde dir deine Meinung.

    Gruß ...deno...
     
  4. #3 misterduster, 13.02.2011
    misterduster

    misterduster AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Da Du in Aachen wohnst, sollte Krefeld nicht so weit sein: Tölke & Fischer GmbH & Co KG, KREFELD, Vialle + VAG. Frag da mal nach.
     
  5. #4 Tobi-0975, 13.02.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Kannst Dich gerne mal bei mir melden oder auch direkt beim Vialle Importeur in Herne GAG-Autogas.de, damit Du reichlich Informationen erhältst.

    Grüße Tobias
     
  6. #5 veipaaa, 13.02.2011
    veipaaa

    veipaaa AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,

    habe einen Octavia mit dem 1.4TSI 90kW.

    Bin auch auf der Suche nach Info´s. Es scheint wohl ganz gut zu laufen, bis auf Kaltstartprobleme auf Gas.

    Die alternative ist wohl die Prins VSI Di. Die spritzt aber anscheinend immer etwas Benzin mit ein.

    So richtig Vor und Nachteile der Anlagen bis auf die obigen Beiden habe ich noch nicht gefunden. Dafür habe ich auch von der Technik zu wenig Ahnung. Möchte mir nur nicht meinen Motor schrotten.

    Wenn Du was in Erfahrung bringst, wäre es nett wenn Du mir auch Informationen zukommen lassen könntest.

    Gruß
    Frank
     
  7. #6 Pavian_de, 22.02.2011
    Pavian_de

    Pavian_de AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Peter,

    für Dich wäre das Vialle Center in Heerlen (NL) sehr schnell erreichbar. Habe dort meine 2. Gasanmlage einbauen lassen. Leute sind dort sehr hilsfbereit. Dort bekommst Du sicher sehr viel Informationen.

    Gruß
    Jürgen
     
  8. #7 peterpaul, 22.02.2011
    peterpaul

    peterpaul AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wir haben inzwischen die LPdi von VIALLE in unserem Golf 6 1,2 TSI 105 PS 03/10 (DIREKT-Einspritzer) eingebaut bekommen.
    Über die Deutsche VIALLE wurde ein Einbau DIREKT von Vialle selber im Werk in Eindhoven vorgenommen.

    Ich gehe mal davon aus, dass damit ein optimaler Einbau erzielt wurde - mit diesem Akt wurde die Bauanleitung für die R115-Zulassung in diesem Fahrzeug mit dieser Motorisierung erstellt.

    Wir sind bisher ca. 400 km auf Gas (AB, Landstr. und Stadt) gefahren - einfach problemlos.
    KEIN Startbenzin notwendig - weil er direkt auf Gas startet.
    Man muss nur die 3 Sekunden nach Öffnen der Fahrertür bis zum Starten des Motors abwarten, da in dieser Zeit die Pumpe anläuft und den GrundDruck im System aufbaut.

    Aber das ist ja nicht ganz so schwierig ....

    mfg
    peter
     
  9. #8 peterpaul, 22.02.2011
    peterpaul

    peterpaul AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen ...

    "Zu spät - Du rettest den Freund nicht mehr ....." (Die Bürgschaft)

    Was für ein Fahrzeug hast du umrüsten lassen?
    Welche Anlage?

    Trotzdem vielen Dank
    peter
     
  10. #9 Gasfahrer07, 26.05.2011
    Gasfahrer07

    Gasfahrer07 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,

    wie geht´s deinem TSI 1,2 ?

    Habe das gleiche vor , nur im Seat Ibiza.

    Wieviel Liter Gas brauchst du auf 100 km?

    Bzw. wieviel mehr in % gegeüber Super?

    Wie arbeiten die Leute in Eindhoven.

    War der Umbau O.K.?

    Grüße

    Gasfahrer07


     
  11. #10 fserver, 11.01.2012
    fserver

    fserver AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Gibt was neues ? Mich würde mich auch interessieren, wie es deinen TSi so geht. Planen den Einbau einer Vialle oder Icom innen 1,4er TSI
     
  12. Anzeige

  13. zonk

    zonk AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bin neu hier. Ich fahre seit einigen Jahren einen Renault Scenic mit einer Verdamferanlage von Stargas. Ich bin mehr oder weniger zufrieden. Nun soll es aber ein neuer Wagen werden. Ich habe einen Golf Plus mit einem 1.2l TSI und DSG im Auge. Er soll eine LPDi-Anlage von Vialle erhalten. Gibt es hier Erfahrung mit genau diesem Modell?

    Vielen Dank im Voraus
     
  14. #12 vonderAlb, 25.09.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    49
Thema: Vialle LPdi & VAG-Direkteinspritzer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vialle lpdi

    ,
  2. lpdi erfahrungen

    ,
  3. vialle krefeld

    ,
  4. vialle lpdi erfahrung,
  5. vialle lpdi erfahrungen,
  6. lpdi vialle,
  7. vialle heerlen,
  8. vialle eindhoven,
  9. erfahrung vialle lpdi,
  10. vialle golf 6,
  11. autogas krefeld vialle,
  12. erfahrung mit vialle lpdi,
  13. Vialle erfahrungen,
  14. vialle gasanlage direkteinspritzer,
  15. vialle direkteinspritzer,
  16. autogas direkteinspritzung vialle,
  17. lpg direkteinspritzer,
  18. lpg direkteinspritzer erfahrung,
  19. tölke fischer vialle,
  20. Tölke und fischer autogas,
  21. vialle autogas krefeld,
  22. vialle lpdi einbau,
  23. tolke & fischer gmbh & co kg krefeld vialle,
  24. vialle-lpdi,
  25. vialle lpdi forum
Die Seite wird geladen...

Vialle LPdi & VAG-Direkteinspritzer - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Vialle LPdi im A4 1,8TFSI

    Hilfe! Vialle LPdi im A4 1,8TFSI: Hallo zusammen, ich habe leider ziemliche Probleme mit meiner Vialle Gasanlage. Kurz zur Geschichte: Nach kauf des Wagens hatte ich anfangs (1...
  2. Verkaufe Audi A4 Avant inkl. Vialle LPDi

    Verkaufe Audi A4 Avant inkl. Vialle LPDi: Verkauft wird ein sehr gepflegter Audi A4 Avant (Langstreckenfahrzeug) in Silbermetallic. Den Audi A4 fahre ich seit Februar 2012 und habe im...
  3. Vialle Lpdi in Audi A4 B8 --> Tank umbauen?

    Vialle Lpdi in Audi A4 B8 --> Tank umbauen?: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem einen A4 B8 Avant mit einer Vialle Lpdi Gasanlage gekauft. Die Anlage läuft an sich super, allerdings bin...
  4. Audi A3 1.4 TFSI Vialle Lpdi - Probleme beim Warmstart

    Audi A3 1.4 TFSI Vialle Lpdi - Probleme beim Warmstart: Hallo zusammen, ich fahre einen Audi A3 1.4 TFSI mit eingebauter Vialle Gasanlage. Das Auto fährt jetzt bereits seit 180.000 km auf Gas....
  5. Vialle Multiventil Schwimmer einstellen - LPdI/LPI

    Vialle Multiventil Schwimmer einstellen - LPdI/LPI: Hi Leute, bei mir wurde vor einer Weile das Mutliventil mit Schwimmer getauscht, nun schaltet die LPDi nicht mehr auf Benzin um, wenn der Tank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden