verstopfte Scheibenwischerd?sen :(

Dieses Thema im Forum "Stammtisch" wurde erstellt von InformatikPower, 02.07.2006.

  1. #1 InformatikPower, 02.07.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben einen Primera (aber ein Diesel :()
    Wie dem auch sei, jedenfalls sind vorn 3 der D?sen dicht. Es ist das aktuelle Model (ein 2004er).

    Hat jemand eine Idee, wie man die wieder freikriegt?
    Wenn ich da (aus purer Verzweifelung) mit einer N?hnadel rumpr?kele kommt danach auch wieder ein wenig Wasser - verstopft aber direkt wieder.

    Gr??e
    Daniela
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gutgasen, 02.07.2006
    gutgasen

    gutgasen AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Modell 2004 - 36 Monate Garantie -
    hin zum "freundlichen" richtig mit Druckluftpistole durchpusten lassen, wenn dann immer noch kein Erfolg, erneuern lassen.
     
  4. #3 Thor_67, 03.07.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Mit der N?hnadel (je nach der "Angriffseite" dr?ckt den Dreck nur nach hinten und beim n?chsten sp?hen gehts wieder nach vorn.

    Ich w?rde Sie ausbauen und mit Druckluft durchpusten. Warum sitzen sie zu?? Ich w?rde dann vielleicht auch nach dem wiedereinbau, den Wassertank und aussp?len und die Schl?uche durchblasen, damit Sie sich nicht gleich wieder zusetzen.

    Gr??e
    Thorsten
     
  5. #4 schnufel, 03.07.2006
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    das sich diese d?sen zusetzen w?rde ich unter nat?rlichen verschlei? und abnutzung verbuchen und das deckt nicht wirklich eine garantie ab ;)
    kann ja auch sein das baumharz drauf getropft ist und sie deswegen verstopft sind. wenn man guter kunde bei dem autohaus ist kann man sicher ?ber garantie was drehen, muss das autohaus aber auch wollen ;).
    ansonsten w?rd ich das mit der nadel probieren.

    mfg schnuf
     
  6. #5 x world one, 03.07.2006
    x world one

    x world one AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Bei F?cherd?sen kannst nach der Aktion mit der nadel diese wom?glich wegschmei?en.
     
  7. #6 InformatikPower, 03.07.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    sind keine F?cherd?sen. Na ja mal sehen, was sich am Samstag da so machen l?sst. Der Wagen darf eh in die Inpektion. Nun, dennoch danke f?r die Tipps. Bin mir nur sicher, wenn ichs auseinanderbaue krieg ichs nicht wieder zusammen *g*
     
  8. AdMan

Thema:

verstopfte Scheibenwischerd?sen :(

Die Seite wird geladen...

verstopfte Scheibenwischerd?sen :( - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI - Kabelbruch? Elektronik? Verstopfte Filter? BMW

    Prins VSI - Kabelbruch? Elektronik? Verstopfte Filter? BMW: Hallöchen, ich habe mich endlich durchgerungen, nachdem ich nun seit Herbst 2014 mit einigen Problemen rumfahre und hier öfter lese, selbst...
  2. Verdampfer Wasserleitung verstopft?

    Verdampfer Wasserleitung verstopft?: Hallo Gas-Kollegen, fahre einen Skoda Fabia mit einem Tomasetto AT09 Alaska Verdampfer. Seit einigen Tagen läuft er auf Gas nicht mehr und die...
  3. Starke Ruckeln BRC Sequent

    Starke Ruckeln BRC Sequent: Ich habe hier zwar schon einiges gefunden was meinem Problem ähnelt, aber leider noch kein endgültig lösendes Ergebnis. Meine BRC soll schon eine...
  4. STAG 300 , wieder Rail tauschen weil defekt/verstopft

    STAG 300 , wieder Rail tauschen weil defekt/verstopft: Hallo zusammen, im April 2011 wurde ein Rail, kostenlos, getauscht, weil es defekt war. Daher kam das starke Ruckeln. Seit einiger Zeit ruckelt...
  5. Flash-Lube (nicht elektronisch) scheint wieder verstopft zu sein

    Flash-Lube (nicht elektronisch) scheint wieder verstopft zu sein: Hallo zusammen, mit meiner Prins VSI fahre ich nun seit gut einem Jahr fast komplett fehlerfrei (keine MKL und kein Alarm bei der Prins). Es war...