Verständnissfrage zur Programmierung

Diskutiere Verständnissfrage zur Programmierung im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen.... nachdem ich jetzt schon eine ganze Weile hier mitgelesen habe, ich selbst einige Probleme mit meiner Prins hatte und drauf hin...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 gas-junkie, 13.10.2007
    gas-junkie

    gas-junkie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen....

    nachdem ich jetzt schon eine ganze Weile hier mitgelesen habe, ich selbst einige Probleme mit meiner Prins hatte und drauf hin mir mal die Programmierungsanweisung von Prins durchgelesen habe, stellt sich mir die Frage, warum soviele Umrüster damit Probleme haben. Mal vorausgesetzt, die ANlage ist vernünftig verbaut sieht das doch folgendermaßen aus:

    1. man programmiert mit Hilfe eines OBD-Testers die RC_Inj. So, daß der Short-Trimm bei Benzin und Gasbetrieb annähernd gleich ist (Im Open Loop Bereich)
    2. Man programmiert die Off_Inj. im Leerlauf.
    3. Man reguliert evtl den Druck, so daß: RC_Inj. + LPG_Cor =115%

    Somit ist doch das Gemisch richtig programmiert/eingestellt oder täusche ich mich? Wo liegt also das Problem, daß soviele Umrüster damit haben: Ruckeln beim Umschalten, Abschalten bei Vollast, überdurchschnittlich hoher Verbrauch im Gasbetrieb etc.

    Das hört sich für mich als "Verbraucher" eigentlich recht simpel an.
    Verbessert mich, wenn ich hier was falsches schreib!

    Grüße

    Wolfgang
     
  2. Anzeige

  3. #2 Xsaragas, 13.10.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Was anfangs recht sipel klingt kann schnell Abweichen .

    Die Verbaute Hardware muss auch Passen .
    Nicht jeder Umbau ist gleich .

    Man könnte die Liste unendlich erweitern .

    Wenn Du das alles so locker siehst würde ich Dir Vorschlagen das Du Die Vorraussetzungen zum Umrüster erfüllst und Dich dann Selbstständig machst .

    Gruss
    Xantiagas
     
  4. #3 AHMueller, 13.10.2007
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Einstellen nach SFTRIM im Open Loop ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Denn entweder Du hast keinen Open Loop (ggf. noch im Warmlauf) oder Du kannst im Open Loop nicht nach SFTRIM einstellen, weil der -wie der Name sagt- im Open Loop nicht berechnet wird, da nicht benötigt.

    Ganz so einfach ist das alles auch wieder nicht.

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  5. #4 VIPP-GASer, 14.10.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Wolfgang,
    wie AH Müller schon schreibt: Im Open Loop ist eine Programmierung nicht möglich. Das zeigt Dir zugleich, daß das Weglassen eines EINZIGEN Wortes, nämlich NAHE Open Loop, alles über den Haufen wirft.
    Auch Dein 3. Punkt ist nicht ganz richtig.
    Du siehst also, bei der Schulung nicht richtig hingehört und schon hast der Umrüster Probleme.
    Ich halte es daher für besser, dieses Thema nicht weiter zu verfolgen. Es wird nur wieder ein Alle-Themen-Thread daraus und mancher User fühlt sich dann hinterher in die "Lage" versetzt seinen Umrüster erzählen zu müssen, er könne es besser.
    Daher schließe ich hier diesen Thread. Es gibt eine Abhandlung von mir in diesem Prins-Forum. Das muß reichen!

    Wenn Du mir etwas dazu mitteilen möchtest: es gibt PN und Email.

    Gruß
    VIPP-GASer
     
  6. Anzeige

Thema: Verständnissfrage zur Programmierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. programmierung prins

Die Seite wird geladen...

Verständnissfrage zur Programmierung - Ähnliche Themen

  1. Kennfeld Verständnissfrage

    Kennfeld Verständnissfrage: Hallo, nachdem mein Auto nach Tausch des defekt PAN Injektors jetzt auf Gas ohne Probleme läuft habe ich im kalten Zustand (morgens) auf Benzin...
  2. Probleme mit der LPG-Programmierung

    Probleme mit der LPG-Programmierung: Guten tag, Sorry, mein Deutsch ist nicht super, also habe ich alles über Google Translate übersetzt. Mein Problem ist: Ich selbst habe ein...
  3. Hilfe für Programmierung BRC Sequent in Umkreis 54614

    Hilfe für Programmierung BRC Sequent in Umkreis 54614: Guten Tag, habe hier schon einiges gelesen, was mich veranlasst mir Hilfe zu suchen. Bei meinem Fahrzeug, Audi A3 2.0 FSI aus 2006, ist eine BRC...
  4. Programmierung versehentlich gelöscht

    Programmierung versehentlich gelöscht: Hallo, vorab, ich bin ein Neuling auf dem Gebiet und habe versehentlich etwas nicht sehr kluges gemacht.... Ich habe mir ein Interfacekabel und...
  5. Bitte um eure Einschätzung: Programmierung muss geändert werden?

    Bitte um eure Einschätzung: Programmierung muss geändert werden?: Hallo zusammen, ich habe einen gebrauchten Vectra C 2.2, Bj. 2003, mit eingebauter Prins VSI-Anlage erworben. Die Anlage hat ca. 40.000 km runter...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden