Vergaser versetzen

Diskutiere Vergaser versetzen im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo allerseits, bei mir haut es immer wieder mal die 10A-Sicherung raus. Ich vermute, dass es wieder an der Magnetspule am Verdampfer liegt....

  1. #1 BMW 523i, 20.01.2015
    BMW 523i

    BMW 523i AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    bei mir haut es immer wieder mal die 10A-Sicherung raus. Ich vermute, dass es wieder an der Magnetspule am Verdampfer liegt. Diese wurde in 3 Jahren bereits 2-mal ausgetauscht. Ist es normal, dass die alles 2-Jahre kaputt geht?

    Oder liegt es daran, dass der Einbauort des Verdampfers ungünstig ist (ist ein E60, von vorne gesehen hinter dem Nebelscheinwerfer unter der Verkleidung eingebaut).

    Wie aufwändig wäre es denn, den Verdampfer an einen günstigenern Ort zu verlagern, z.B. direkt im Motorraum. Ich vermute, dass er dort zwangsläufig Spritzwasser von unten/von der Seite abbekommt und irgendwie langsam vor sich hingammelt.

    Kann man ungefähre Angaben zu den Kosten machen, wenn ich den Verdampfer umsetzen lassen möchte.

    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vergaser versetzen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 20.01.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.381
    Zustimmungen:
    257
    Normal ist es nicht, dass die Magnetspulen kaputt gehen, die halten eigentlich sehr lange. Eine Vermutung ist aber nicht ausreichend, bitte durchmessen.

    Möglicherweis reicht es ja, die Spule zu reinigen, die kann man doch abnehmen?
     
  4. #3 Autogas-Rankers, 21.01.2015
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    vielleicht wurde auch eine Billige Spule verwendet, dann halten die nicht so lange
     
  5. #4 BMW 523i, 21.01.2015
    BMW 523i

    BMW 523i AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Nee, es wurde jeweils die Originalspule von Prins eingebaut.

    Es muss mit der Einbaulage des Verdampfers zusammenhängen.

    Wie hoch ist der Aufwand denn, ihn zu versetzen? Keiner eine Idee?
     
  6. magnus

    magnus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    mindestens 2-3 Stunden Arbeit plus Material plus GAP. Schätzungsweise nicht unter 350-400€
    Gruß
     
  7. #6 BMW 523i, 22.01.2015
    BMW 523i

    BMW 523i AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem Einbau einer neuen Spule läuft es wieder.

    Ich werde mir wohl einen Vorrat anlegen, da das Teil regelmäßig den Geist aufgibt. Liegt es evtl. am Absperrventil, dass die Spule kaputt geht?

    Na ja, wie auch immer.

    Der Vergaser bleibt erst mal dort, wo er ist. Der Aufwand scheint grösser zu sein, als angenommen.
     
  8. Anzeige

Thema:

Vergaser versetzen

Die Seite wird geladen...

Vergaser versetzen - Ähnliche Themen

  1. BRC Just Venturi auf Zweifach-Vergaser

    BRC Just Venturi auf Zweifach-Vergaser: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, habe aber schon länger mit LPG zu tun. Fahre im Alltag seit 2012 und 140tsd km mit einer Prins...
  2. Welche LPG Anlage ist für Kleinwagen mit Vergaser geeignet.

    Welche LPG Anlage ist für Kleinwagen mit Vergaser geeignet.: Hallo, ich möchte einen 2CV vom 1969, mit 2 Zyl. Boxermoter Luftgekühlt mit 16 PS Leistung, eine Venturigasanlage mit Lambdasteuerung einbauen....
  3. Impco 200 C1-18 für 2fach Vergaser

    Impco 200 C1-18 für 2fach Vergaser: Moin war auf einem US Car den ich geschlachtet habe. Der lief nur mit LPG ohne Benzin, ich brauch das Teil nicht. Genaue Bezeichnung weiss ich...
  4. OMVL Anlage für V8 Vergaser - jemand Interesse?

    OMVL Anlage für V8 Vergaser - jemand Interesse?: Hallo, ich habe einen V8 Pontiac 6,6 Liter/Vierfachvergaser, der seit längerem mit einer OMVL Anlage (Zylindertank ca. 44l, Verdampfer R/90E,...
  5. MB 1976 W123 Vergaser; Venturi, welche Anlage habe ich?

    MB 1976 W123 Vergaser; Venturi, welche Anlage habe ich?: Hallo allsammen, ich kaufte mir durch Zufall vor ca 4 Jahren einen 76er Mercedes 200. Eingebaut wurde 2007 eine Venturianlage, der Vorbesitzer hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden