Verdampfer zu klein?

Diskutiere Verdampfer zu klein? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, bin neu bei Euch. Meine Venturi Anlage von Stargas ist aber schon länger verbaut in meinem Opel Commodore A. Auf Gas hat der Commo schon...

  1. #1 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu bei Euch. Meine Venturi Anlage von Stargas ist aber schon länger verbaut in meinem Opel Commodore A.
    Auf Gas hat der Commo schon immer nicht soo viel Leistung gebracht, da ich aber vor kurzem beide Vergaser überholen lassen habe.
    Drängt sich der Verdacht auf das es etwas mit der Gasanlage zu tun hat.
    Das Kerzenbild sieht eigentlich sehr gut aus(Rehbraun).
    Ich hoffe ihr könnt mir sagen ob mein Verdampfer für mein Fahrzeug überhaupt reicht, drauf steht folgendes:
    "lo.gas VICENZA _ITALY" und dann noch eine Nummer "051646 G0408".
    Er sieht ziemlich klein aus für meinen 2,5l Motor finde ich und die Schrauben die nach dem Y-Schlauch den Querschnitt reduzieren sind schon immer voll aufgedreht, also voller Durchlass. Das hat mich schon nach dem Einbau irretiert.:(

    Also ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen, oder mir eine gute Werkstatt nennen die sich der Sache annehmen würde in meiner Umgebung.


    Gruß Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verdampfer zu klein?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo Sven Herzlich Willkommen bei uns.

    Der 2,5 CIH hat doch nur 115 Ps, da kommt eigentlich jeder Verdampfer mit Klar.

    Da deine Verbrennung Rehbraun ist (kerzen) ist es auch relativ unwahrscheinlich das er zu mager Läuft, und das würde sich auch wahrscheinlich mit einfrieren des Verdampfers und Ruckeln bemerkbar machen.

    Ich geh eher davon aus, das dein Mischer zu eng ist und den "Serien" Luftdurchsatz verringert.

    Von daher hast du wahrscheinlich deinen Leistungsverlust.

    Du Hast diese hhhhmmmm wie hiessen die nur.....???? Variee Dopelvergaser oder so änlich....oder Rochester?

    Must du mir mal sagen, und ich kann schauen ob es für den Vergaser einen Perfekten Mischer gibt (Vergaserspezifisch)


    Gruß Armin
     
  4. #3 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Übrigens.....Hammer AUTO!!!!!....das Schreit förmlich nach einem Umbau eines Senators Motors 3,0 mit 180Ps Bosch Multipoint Einspritzung und einer Prins VSI.


    hmmm das wär Klasse....oder gleich der 24V mit 204 PS?? naja gäb stress wegen dem H-Kennzeichen :-))

    Gruß Armin
     
  5. #4 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die freundliche Aufnahme.
    Da bin ich erstmal beruhigt, bin halt auch irretiert gewesen, das diese Querschnittsschrauben fast komplett rausgeschraubt sind.
    Habe 2 Zenith Inat 35/40. Und eigentlich sind da schon extra diese Vergaserspezifischen Mischer drin, jedenfalls hat der Umrüster ewig gesucht damals.
    Ich werd mal nen Foto suchen und es dann einstellen.
     
  6. #5 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, das ist richtig. Nur leider geht da nix mit H-Kennzeichen. In 10Jahren vielleicht.:rolleyes:
     
  7. #6 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ich hät den aus nem Schrotauto auf Einspritzer umgebaut (geht auch beim gleichen Motor) und hätt ihm ne Vollsequentielle Anlage gegönnt.

    Da ist einfach bei dem damalig noch Hochwertigen Baukastensystem von Opel.

    Ich denk auch noch etwas günstiger als die Vergaser zu überholen.
     
  8. #7 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nunja das ist auch nen Möglichkeit, aber die Vergaser wurden ja schon überholt! ;)
    Und erstmal müsste ich die Einspritzeranlage haben und die andere Gasanlage kostet auch wieder, dann natürlich eintragen. Was widerrum mit H-Kenneichen nicht funzen wird, da es damals nur Venturi gab.
     
  9. #8 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Mit Vitamin B geht das alles und nem TÜV Prüfer mit gesunden Menschenverstand.

    Das wäre allein schon nicht zu verweigern, (nach STVZO) wenn du den Kat mit übernimmst :-))

    Aber egal, wir werden offtopic.
     
  10. #9 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hier nochmal einer der Mischer:
     

    Anhänge:

  11. #10 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hmmm das sieht aber verdammt gut aus.


    Dann geh doch mal mit der Zündung ganz früh.......

    28-32° vor OT bei 4000 u/pm OHNE Unterdruck. geht Locker du hast 110 Oktan, da klingelt nix und du hast leistung. :-)

    (Ich hät den Verteiler einfach auf Benzin bis zum Klingeln gedreht, und dann auf Gas hast du keine Probleme, dann sparst du dir das blöde einblitzen.)
     
  12. #11 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das klingt doch mal gut. Ich werde das glatt mal probieren.
    Anblitzen geht bei mir sowieso nicht wirklich da die Markierung überhaupt nicht zu erkennen ist.:(
    Aber ich werds mal mit Handverstellung probieren. ;)
    Danke Dir! Werd auf alle Fälle posten, was bei rum gekommen ist.
     
  13. #12 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ok, schön freut mich ;-)

    Ich kenn die Motoren aus dem FF, hab da mal Rennmotoren von gebaut :-))
     
  14. #13 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Na mensch, da komm ich glaub mal bei dir vorbei, da kannst mal ordentlich an den Schrauben drehen! :D
     
  15. #14 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ja aber dann am besten 40 oder 45 Delorto oder Weber Vergaser drauf ;-))) so wie damals auf der Schleife. hmmm obs da Mischer für gibt???
     
  16. #15 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
  17. #16 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Nö, dann würd ich für die Strasse echt auf ne Bosch Motronik vom Schrottplatz umrüsten, mehr leistung (als die Serienvergaser)weniger Verbrauch und ne Vollseqenzielle Gasanlage passt da drauf
     
  19. #18 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man das rein theoretisch machen würde, was würde die sequentielle Anlage ca kosten? Gibts da gute gebrauchte?
     
  20. Anzeige

  21. #19 Rabemitgas, 02.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Kannst ja machen was du willst, brauchst ja kein Abgasgutachten.

    Erstmal 6 Keihin Injektoren (für mich ein MUSS!!!)

    Steuergerät+Kabelbaum kannst du nehmen was du möchtest (Stag,KME,Prins,BRC usw....), und der Verdampfer sollte so für 140KW ausgelegt sein, (sind die meißten) kannst du auch nehmen was du möchtest.

    Kannst du dir zusammensammeln....Quasi.


    Machst spass ich kann dir gerne mit rat und tat zur Seite stehen wenn du sowas mal in Angriff nehmen möchtest.
     
  22. #20 Commocruiser, 02.10.2009
    Commocruiser

    Commocruiser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, werde erstmal schauen das ich die Venturi Anlage vernünftig zum laufen bekomme.
    Bin am überlegen ob ich mir nen Monza für den Winter zulege, der könnte ja auch nen Vollsequentielle Anlage gebrauchen, hat dann aber schon nen Einspritzer.
     
Thema: Verdampfer zu klein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg verdampfer zu klein

    ,
  2. verdampfer zu klein

    ,
  3. vergaser prins vsi überholen

    ,
  4. autogas mischer inat,
  5. opel commodore lpg,
  6. lpg verdampfer überholen you tube,
  7. prins vsi verdampfer zu klein,
  8. opel für c,
  9. lufttrichter weber vergaser stvo,
  10. lpg mischer zenit 36,
  11. brc verdampfer zu klein,
  12. zenith inat 35 40 guter vergaser,
  13. lo gas verdampfer,
  14. opel senator 24v prins vsi lpg einstellungen,
  15. verdampfer zu klein lpg,
  16. lpgforum.de brc verdampfer geräusche,
  17. vicenza lpg verdampfer,
  18. geräusche im ansaugkrümmer bei vialle lpg,
  19. venturi mischer 45 weber,
  20. zu kleiner verdampfer lpg,
  21. verdampfer lpg zu klein,
  22. zenith 35 40 inat überholen kosten,
  23. Viclenzia Verdampfer,
  24. verdampfer zu klein was tun,
  25. verdamfer zu klein was kanmann
Die Seite wird geladen...

Verdampfer zu klein? - Ähnliche Themen

  1. Audi A8 335Ps mit zwei kleinen Verdampfern????

    Audi A8 335Ps mit zwei kleinen Verdampfern????: Hallo! Ich habe mir Anfang der Woche meinen Audi A8 auf LPG umbauen lassen.Bei der ersten ausgiebigen Probefahrt habe ich dann festgestellt, dass...
  2. Gasanlage Verdampfer zu klein für einen V8 ?

    Gasanlage Verdampfer zu klein für einen V8 ?: Hi@ all habe bei meinem Dodge Ram 5,2 v8 einen Gasanlage verbaut mit den Komponenten von Valtek, Femitec und der Verdampfer ist von Voltran V-SGI....
  3. Kleiner Verdampfer, wo gibts den sowas ?

    Kleiner Verdampfer, wo gibts den sowas ?: Hallo alle zusammen, habe da mal ne Frage zur Baugröße eines Verdampfers. Habe bei einem Golf Umbau einen Verdampfer gesehen(AG Autogas) der nur...
  4. zu kleiner verdampfer?

    zu kleiner verdampfer?: hallo fahre einen grand cherokee . 4.7 bl 2004. V8 164 kw ist der verdampfer zu klein. meine komponenten verdampfer druckregler NECAM...
  5. Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren?

    Verdampfer S6 für 8mm Abschaltventil aufbohren?: N'abend zusammen. Meine Anlage läuft mittlerweile sehr zufriedenstellend. Habe den Druck nochmal etwas erhöht und die Zeiten korrigiert...soweit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden