Verdampfer Öcotec

Diskutiere Verdampfer Öcotec im Öcotec Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hi, in meinem Jeep Grand Cherokee (V8 5.2l mit 223PS) ist eine Öcotec-Anlage mit zwei Verdampfern verbaut. Nachdem nun einer der Verdampfer...

  1. GPunkt

    GPunkt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    in meinem Jeep Grand Cherokee (V8 5.2l mit 223PS) ist eine Öcotec-Anlage mit zwei Verdampfern verbaut. Nachdem nun einer der Verdampfer undicht geworden ist, und mir der Einbau der Anlage so oder so etwas zu unübersichtlich ist, frage ich mich, ob ich nicht den undichten Verdampfer einfach ausser Betrieb nehme.

    Kann ich einen Motor dieser Hubraum-/Leistungsklasse mit einem einzelnen Verdampfer betreiben?

    Reicht es einfach den Verdampfer aus dem Kühlkreislauf zu nehmen, und den Stecker vom Magnetventil abzuziehen? Dann könnte ich mir Arbeiten an den Kupferleitungen sparen.

    Ich würde mich über Tipps und Ideen sehr freuen.

    Grüße,
    Felix
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verdampfer Öcotec. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 01.02.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.732
    Zustimmungen:
    627
    Ich hab in meinem e32 740 mit 286PS einen Öcotec Verdampfer drin, das packt der locker.Ist ja auch ne gute Prins Kopie :-)

    Wenn du dich entschließen solltest den kaputten Verdampfer auzubauen - meld dich mal.
     
  4. GPunkt

    GPunkt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vielen Dank für deine Antwort. Ich muss mich entschuldigen, dass man/du so lange nichts gehört hast. An meiner Karre geht eins nach dem anderen alles kaputt was daran ist - naja, wenn der Heizungswärmetauscher und der Klimaverdampfer getauscht sind, dann soll es jeden Falls wieder an die Gasanlage gehen. Die ganze Zeit auf Benzin zu fahren nervt.

    Nun soll der eine "überflüssige" Verdampfer dran glauben (hiermit: meld!). Wie bereits beschrieben, habe ich den erstmal nur aus dem Kühlkreislauf genommen und die Anlage ausser Betrieb gesetzt. Nun soll er aber ganz raus.
    Leider ist es aber der, in dem der Wasser-Temperaturfühler sitzt und an dessen Abgang auch der Gas-Temperaturfühler - also muss ich die Leitungen davon deutlich verlängern und die an den anderen Verdampfer anbringen. Dann den Abgang von der Kupferleitung verschließen, genauso wie den Abgang von den Rails - wie gehe ich da am besten vor?
    Vielleicht magst du mir mit Rat zur Seite stehen, wenn bei mir jetzt fragen zum Ausbau/Umbau aufkommen sollten?

    Zu deinem Vergleich: Spielt nicht am Ende die Leistung eine untergeordnete Rolle? Sprich wenn mein Jeep zwar weniger PS hat als dein BMW, aber mehr Sprit verbraucht - hätte doch auch der Verdampfer mehr zu tun. Schließlich ist mein Motor keine deutsche Maßfertigung sondern von nem US-Maurer mitm Zollstock gezimmert.

    Grüße,
    Felix
     
  5. #4 spargelix, 11.06.2011
    spargelix

    spargelix AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du die Einbauanleitung (PDF) von Öcotec?
     
  6. GPunkt

    GPunkt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte die glaube ich mal irgendwo rumfliegen, kann die aber nun nicht mehr finden. Hast du die und würdest sie mir mailen? Adresse wäre: felixgroth (at) gmx dot de

    Grüße,
    Felix
     
  7. Anzeige

  8. #6 spargelix, 11.06.2011
    spargelix

    spargelix AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Da sollte ein Päckchen sein...
     
  9. GPunkt

    GPunkt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    So, der eine Verdampfer ist nun raus und weil sie umplaziert werden sollen auch die Rails.
    Jetzt stelle ich mir folgendes vor: Übrig geblieben ist die "T"-Abzweigung von den 8mm Kupferleitungen mittig an der Spritzwand. Dort würde ich jetzt gerne auf einen "L-Adapter" auf Flexleitung umsteigen und mit der Flexleitung zum Verdampfer. Das sollte so doch zulässig sein, oder? Das Kupfer-gezuppe im Motorraum geht mir bei einem Auto dieses Alters, an dem ständig was zu schrauben ist tierisch auf den Senkel!
    Vom Verdampfer würde ich mit einem Filter mit zwei Ausgängen jeweils auf die Rails gehen. Wenn dann die Leitungen für Gas- und Wassertemperatursensor, sowie die Verdampferventilansteuerung verlängert sind sollte alles wieder/endlich laufen - hoffentlich.
    Das meiste "Rumgeschraube" ist ja entspannt, aber das ständige Verlängern und Flicken von irgendwelchen Leitungen nervt. Bald hab' ich mehr Schrumpfschlauch als sonstwas im Auto.

    Grüße,
    Felix
     
Thema: Verdampfer Öcotec
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öcotec verdampfer

    ,
  2. verdampfer öcotec

    ,
  3. ÖKOTEC VERDAMPFER

    ,
  4. audi s6 5.2l kühlwasserverlust,
  5. öcotec temperaturfühler defekt,
  6. verdampfer lpg ökotec,
  7. flüssiggasfilter wechseln öcotec site:www.lpgforum.de,
  8. öcotec filter am verdampfer,
  9. verdampfer öcotec filterwechsel,
  10. klima wasserverlust bei porsche cayman,
  11. gasanlage öcotec verdampfer,
  12. Gasfühler Autogas defekt,
  13. temperaturgeber öcotec,
  14. lpg gasanlage verdampfer für 6 zylinder für öcotec,
  15. oecotec verdampfer ueberholen,
  16. ökotec magnetventil,
  17. wasserverlust verdampfer öcotec 8mm,
  18. verdampfer autogas defekt ökotec,
  19. oecotec verdampfer,
  20. verdampfer öcotec 6 8mm,
  21. temperaturfühler öcotec gasanlage,
  22. magnetventil verdampfer oecotec,
  23. gastemperaturfühler öcotec,
  24. öcotec verdampfer ausbauen,
  25. ökotec gastemperaturfühler
Die Seite wird geladen...

Verdampfer Öcotec - Ähnliche Themen

  1. Öcotec Digigas 3-8 Anlage - Defekter Verdampfer

    Öcotec Digigas 3-8 Anlage - Defekter Verdampfer: Hallo, ich habe im März 2015 bei einem VW-Händler einen VW Golf Plus, Bj. 2008, KM Stand 74.000, mit einer Öcotec Digigas 3-8 Anlage erworben....
  2. Öcotec Verdampfer

    Öcotec Verdampfer: Hallo, Ich habe eine Öcotec Anlage in einem 320i E46 die andauernd Theater macht.Die Anlage lief schon seit dem wir das Auto haben echt mies und...
  3. Öcotec Verdampfer überholen

    Öcotec Verdampfer überholen: Hallo, mit meiner Öcotec Autogasanlage bin ich nun fast 120.000 km gefahren. Alle 40.000 km erneuere ich die kleinen Kolben am Rail und den...
  4. Prins Verdampfer tauschen, Hilfe bei Beratung

    Prins Verdampfer tauschen, Hilfe bei Beratung: Abend zusammen, möchte meinen Verdampfer bei meinem E46 318i wechseln. Würds gern selbst machen, hab keine zwei rechten Hände und ebenso keine...
  5. Lovtec Verdampfer

    Lovtec Verdampfer: Grüße.., ich bin noch nicht lang in diesem Gebiet-LPG unterwegs. Habe momentan ein Problem bezüglich meines Verdampfers (Lovtec Magic), diesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden