Verbrauch: Tatsächlicher und am Bordcomputer angezeigt

Diskutiere Verbrauch: Tatsächlicher und am Bordcomputer angezeigt im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi zusammen, mein Bordcomputer hatte früher bei reinem Benzinbetrieb (also vor der Umrüstung) immer recht genau den Durchschnittsverbrauch...

  1. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Hi zusammen,

    mein Bordcomputer hatte früher bei reinem Benzinbetrieb (also vor der Umrüstung) immer recht genau den Durchschnittsverbrauch angezeigt. Hatte er 9,6 Liter angezeigt, dann war es nach dem Tanken (ausrechnen) auch immer dieser Wert +/- 0,2 vielleicht.
    Jetzt hatte der BC gestern vor dem Tanken eben diese 9,6 angezeigt. Allerdings beim Ausrechnen bin ich dann auf 12,6 gekommen. Beim Sprit hatte ich vorher immer so ca. 10 bis 11 Liter. Wären jetzt also ca. 20% Mehrverbrauch im Vergleich zu Benzin. Mal davon abgesehen, dass ich das als etwas zu viel empfinde, ist es normal, dass sich der BC bei Gas dermaßen verrechnet? Oder habe ich da einen Denkfehler? :confused:
     
  2. Anzeige

  3. #2 vonderAlb, 31.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2013
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    49
    Ein Bordcomputer weiß nicht das mit Gas gefahren wird.
    Ein Bordcpomputer errechnet sich den Verbrauch aufgrund verschiedener Parameter, wie z.B. Gaspedalstellung, Luftmassenmesser, Drehzahl, Geschwindigkeit, Öffnungszeiten der BENZIN-Einspritzdüsen und was weiß ich noch alles. Der Programmierer der den Bordcomputer das rechnen beigebracht hat geht nur von dem aus was der Hersteller unter die Motorhaube gepflanzt hat. Also alles für das Benzinsystem.
    Das die Benzindüsen zwar Signale vom Motorsteuergerät bekommen aber ausser Funktion gesetzt sind und die Signale an Gasdüsen weitergeleitet werden weiß der Bordcomputer nicht und rechnet muter weiter drauf los wie es ihm einprogrammiert wurde.
     
  4. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    hmm, dann müsste der Verbrauch aber ungefähr stimmen; so wie vorher beim Benzin. Mich wundert es eben, dass er bei Gas so extrem daneben liegt...
    Naja, vielleicht muss ich das mal länger beobachten. Vielleicht habe ich mich ja auch nur vertan und den km-Stand beim letzten Tanken falsch notiert.
     
  5. #4 rotscha, 31.07.2013
    rotscha

    rotscha AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Mein BC (Golf 4) stimmt im Benzinbetrieb auch einigermaßen. Im Gasbetrieb liegt der Gasverbrauch den ich selber anhand der Zapfsäule ausrechne aber deutlich über dem Verbrauch im BC plus den 20%.
    Hab folgendes getestet.
    Urlaubsfahrt mit insgesammt über 2tkm. Dabei 5 Gastanks am Stück verfahren (ohne Motor warm fahren zwischen durch!) Meistens Autobahn mit Tempomat 120-140km/h. Motordaten sind alle ok. Gasanlage ohne Fehler.

    <tbody> </tbody>
    Tankstopp Gasverbrauch errechnet (Zapfsäule) Verbrauch laut BC Mehrverbrauch
    1 9,2 7,1 +30%
    2 8,99 7,1 +27%
    3 10,96 8,8 +24%
    4 9,33 7,2 +30%
    5 9,44 7,2 +31%



    Ich nehme an, dass der reale Mehrverbrauch irgendwo bei 20% liegt.
    Bei den restlichen 5 bis 10% an Mehrverbrauch "lügt" wahrscheinlich der BC. Weiß ja keiner was der alles für Werte zum errechnen benutzt.

    Falls einen dass sehr stört, dann kann man den Verbrauch im Bordcomputer auch anpassen lassen. Oder selbst mim Laptop anpassen wenn man entsprechende Hard/Software hat.
     
  6. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Danke erst mal. Nein, so sehr stört es mich nicht. Hatte mich nur etwas gewundert. Danke für die Tabelle. Orientiere mich eh mehr an den gefahrenen km, als am BC.
     
  7. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Bei BMW geht die Anpassung........da wird der sog. Korrekturfaktor einfach angepasst...........Mein BC sagt 9-9,7 Liter der reelle LPG verbrauch ist 11,xx Liter....
     
  8. #7 Impreza-Flo, 02.09.2013
    Impreza-Flo

    Impreza-Flo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    @rotscha: ich glaube du hast das gleiche Problem wie ich, dein BC rechnet nur aus was du Benzinverbrauch hättest, den was du errechnet hast mit dem Tatsächlichen verbrauch wären ja die 20 - 30% mehrverbrauch.

    wär interessant ob man die BC von Benzin auf LPG umstellen könnte.
     
  9. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe nun mal etwas mitprotokolliert. Bei mir ist der tatsächliche Verbrauch meist rund 1/3 höher als der am BC angezeigte.
    Naja, was solls. Ich kanns nicht ändern. Sieht aber schön aus, wenn ich den Omega sogar unter 9 Liter bewege :D

    [​IMG]
     
  10. #9 mr.yellow, 03.09.2013
    mr.yellow

    mr.yellow AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Hm.
    Ich hatte mal nen Omega B 2.5 V6.
    Der war mit Mühe auf 8,5 L/100 zu kriegen.
    Im Schnitt immer 10-10,5.
    Wohlgemerkt Eifel und zügig.
    Da sollte der mit Gas auf 12 L/100 laufen.
    Hast du nen 6er oder nen Vierzylinder?
     
  11. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    4-Zylinder. Die 8,5 stimmen aber ja nicht. Mit Benzin hatte ich meist so 10,5 bei Autobahnfahrt. Innerorts deutlich mehr.
     
  12. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Dann läuft die Gasanlage etwas zu fett , sodaß die Motorsteuerung die Fueltrims etwas zurück nimmt um Lambda 1 zu erreichen. Weil die Benzinzeiten aber gekürzt werden rechnet der BC einen kleineren Verbrauch aus. mfG Rohwi
     
  13. Anzeige

  14. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Ah, das ist eine Erklärung, die mir einleuchtet. Gibt es hier im Raum Weinheim/Mannheim jemanden der das Prüfen und ggf. einstellen kann? Zum Umrüster zu gehen hat wohl m.E. nicht viel Sinn, denn wenn er das wüsste, dann hätte er eswohl selbst eingestellt, oder? Oder kann es sein, dass das die "Standardeinstellung" ist?
    Ein Nebeneffekt wäre dann wohl auch, dass er weniger verbraucht, oder? (Edit: Wohl eher nicht, da die Menge ja schon reduziert wird bei der Einspritzung, richtig?)
     
  15. #13 Gegenwind, 05.09.2013
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Geh zu deinem Umrüster mit den Infos, dass du vermutest die Einstellung ist zu fett weil die Motorsteuerung runterrechnet, was du am niedrigen BC-Wert (viel niedriger als vorher auf Benzin) ablesen kannst. Punkt.

    Dann guckt der in sein Programm und sieht es dann auch. Kleine Korrekturen sind immer nötig am Anfang, wenngleich die Anlage von vorneherein nicht übermäßig sorgfältig eingestellt wurde, wenn man das schon am veränderten BC-Wert erkennen kann.
    Der Abstand zwischen BC und tatsächlichem Gasverbrauch sollte im Jahresdurchschnitt nicht 20% übersteigen bei deinem Profil.

    Ich nehme mal an, dass dein Motor mit Gas auch nicht ineffizienter umgeht als andere vergleichbare ?!?
     
Thema: Verbrauch: Tatsächlicher und am Bordcomputer angezeigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tatsächlicher verbrauch forum

    ,
  2. bmw e60 LPG Verbrauch reduzieren

    ,
  3. gasanlage mit bordcomputer

    ,
  4. omega gasanlage bordcomputer ,
  5. hilfe omega b v6 bordcomputer spinnt,
  6. golf verbraucht mehr als angezeigt
Die Seite wird geladen...

Verbrauch: Tatsächlicher und am Bordcomputer angezeigt - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch stark gestiegen

    Verbrauch stark gestiegen: Mein Auto verbraucht seit kurzem ca. 2 L mehr auf 100km als vorher. Die Fahrweise ist gleich und die Strecken auch. Der Motor laeuft ohne...
  2. PRINS VSI 2.0 35% Mehrverbrauch - woran liegts?

    PRINS VSI 2.0 35% Mehrverbrauch - woran liegts?: Hallo Leute, da dies mein erster Beitrag im Forum ist, werd ich mal etwas weiter ausholen und meine Umrüstgeschichte erzählen. Ich fahre einen...
  3. Extrem hoher Verbrauch....

    Extrem hoher Verbrauch....: Hallo, erstmal vorweg: Es geht mir hier nicht darum wertvolles Umrüster-Know-How für lau abzugreifen. Ja, ich könnte mit meinem Problem längst zu...
  4. Mondeo nach 70 tkm ÖJVERBRAUCH

    Mondeo nach 70 tkm ÖJVERBRAUCH: Hallo zusammen, ich habe schon hier gesucht , leider nicht das passende gefunden. Habe ein Mondeo BJ 2003,110 PS, mit 170 tkm LPG eingebaut , ein...
  5. Gas- und Benzinverbrauch gleichzeitig VSI 1

    Gas- und Benzinverbrauch gleichzeitig VSI 1: Hallo, bin nunmehr gut aus Portugal wieder in D angekommen und die Gasanlage ist wieder gut gelaufen. Auch die Probleme mit der Tankanzeige sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden