Verbrauch 0,0 Liter

Diskutiere Verbrauch 0,0 Liter im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Das wird wohl in der nächsten zeit so bleiben. Weiß nicht, welcher Teufel mich gestern geritten hat, nach dem Kneipenbesuch (war Livemusik) nicht...

  1. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Das wird wohl in der nächsten zeit so bleiben. Weiß nicht, welcher Teufel mich gestern geritten hat, nach dem Kneipenbesuch (war Livemusik) nicht das Taxi zu nehmen. Ergebnis: Pusten 1,3. Also keine Ordnungswidrigkeit mehr, sondern eine Straftat. :(
    Könnte mir selber in den Arsch beißen, aber das hilft jetzt wohl auch nix mehr... Mal gespannt, was morgen mein Boss dazu sagt. Bin gerade ganz schön deprimiert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verbrauch 0,0 Liter. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 14.02.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Au Mist :( wäre ich auch, mal gut das ich Antialkoholiker bin :) aber dafür hagelts bei mir immer knölchen wegen krankhafter digitaler Fahrweise :D

    Ich musste die letzten 12 Jahre insgesammt 4 Monate wegen zu schnell fahrens zu fuss gehen. immer 1 Monat.

    Naja ist dir auch kein Trost, aber du wirst ja draus gelehrnt haben.

    Gruß Armin
     
  4. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Das kannst Du mir glauben. Hab mal ein bisschen gegoogelt. Minimum ist 3 Monate. Selbst wenn ich damit davon kommen würde, ich kann (nahezu) unmöglich ohne Auto in die Firma. Sind einfache Strecke 85km. Mit Bahn und Bus brauche ich (lt. bahn.de) wären es 2:35 (ab unserem Bahnhof). Mal heute mit dem Chef telefonieren. Am liebsten würde ich mit dem Kopp an die Wand laufen.
     
  5. tTt

    tTt AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Das ist hart.
    Wobei ich die 0,0 Promille Grenze Echt verfluche... Da ist selbst ein kleines Bierchen Tabu :rolleyes:
    Allerdings erspart es mir, dass mir sowas passiert :)
     
  6. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    0,0?? Hab ich was verpasst??

    Ohne Dich entmutigen zu wollen: ein Freund von mir hat mit 1,5 Promille ein Jahr aufgebrummt bekommen: plus Idiotentest und ner Saftigen Strafe...
     
  7. #6 Xsaragas, 15.02.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    wir haben natürlich noch 0,5‰ Grenze, sonst gäb es ja nix zu Verdienen für den Staat.

    @URi : Das mit den 3 Monaten kannste Knicken das ist für minderschwere Fälle.
    Rechne mal lieber damit die nächsten 9-12 Monate keinen Mehrverbrauch zu haben und als Bonbon kommt noch eine Geldstrafe von 30-45 Tagessätzen hinzu.

    Wenn Du in den letzten 3 Jahren eine OWI hattest mit Alk von mehr als 0,5 dann hast Du automatisch die MPU gebucht.
    Gleiches gilt auch wenn Du in den letzten 10 Jahren schon mal mehr als 1,1 hattest.

    Mit dem Kopp an die Wand Laufen bringt Dir gar nichts ausser vielleicht eine fürchterliche Beule !!

    Gruss
    Xsaragas
     
  8. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Die Befürchtung habe ich ja auch. Ich rechne ja mit einem Jahr, aber die Hoffnung darf man ja hegen. Das letzte Mal ist bereits 20 Jahre her (und da wars unter 0,5).
    Eins sag ich euch. Never, ever. Entweder ich lass die Kiste stehen oder ich trink nix. Man macht sich echt zu wenig Gedanken und muss sich erst die Finger verbrennen, bevor man vernünftig wird...
     
  9. tTt

    tTt AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Wegen Probezeit habe ich 0,0 Promille.
    Bin froh, wenn die endlich vorbei ist.
     
  10. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Liegt warscheinlich auch an der Generation: wenn ich Deine Lenze lese - ich selbst nehme es nicht so 100%ig genau und trinke auch schon ma 2 Bier, ohne zu wissen, wie mein Haushalt so tickt. Und ich bin ja schonmal 15 Jahre hinterher...

    Die aktuelle Generation wird auch wohl ganz anders "erzogen".
     
  11. #10 Bigdaddy, 15.02.2010
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Servus,

    erstmal abwarten was der Bluttest an Ergebnis rausbringt !! Evtl. ist der Wert ja dann doch unter 1.1 und du hast mehr oder weniger Glück !!

    Grüße
     
  12. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Ich werd berichten. Hab morgen erst mal ein Termin beim Anwalt (der mir am Telefon aber so ziemlich jede Hoffnung erst mal genommen hat).

    [Galgenhumor an]
    jetzt hab ich gerade mal seit 6 Wochen Gas, aber dass ich in den nächsten Monaten sooo viel spare, hätte ich nicht gedacht
    [Galgenhumor aus]
     
  13. #12 totallyAcRo, 15.02.2010
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir echt leid zu lesen. Hoffe du kommst bestmöglich davon.

    Ich sitze gerade noch meine verlängerte Probezeit ab, die aber am 27.02. endlich endet. So lang hab ich noch 0,0 Grenze, und da ich auch noch mal nen Punkt nach dem Aufbauseminar bekommen hab, darf jetzt bis zum 27.02. keiner mehr dazu kommen, sonst ist der Lappen erst mal weg und ich kann ihn frühestens in 3 Monaten neu beantragen.
     
  14. #13 Rabemitgas, 15.02.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    @Bigdaddy

    Sind eure Pustegeräte so ungenau?
     
  15. #14 Xsaragas, 15.02.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    @Armin : Die Dinger zeigen meistens etwas weniger an als es die tatsächliche BAK hergibt.
    Von daher würde ich dem TE Raten sich keine Hoffnungen zu machen.

    Einen Anwalt zu Beauftragen bringt in so einen Fall höchstens nur ein grösseres Loch in die Kasse denn die Fakten stehen fest.

    Gruss
    Xsaragas
     
  16. #15 totallyAcRo, 15.02.2010
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Nicht nur die Genauigkeit der Geräte könnte sich im Nachhinein noch positiv auswirken, sondern auch die Zeit die zwischen Pusten und Blutabnahme verstrichen ist.
     
  17. #16 vonderAlb, 15.02.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Nein, das ist nicht richtig.

    Quelle: www.bußgeldkataloge.de

    ab 0,3 bis unter 0,5 Promille: nicht strafbar, wenn keine Anzeichen für Fahrunsicherheit vorliegen und es nicht zu einem Unfall kommt; strafbar bei Anzeichen von Fahrunsicherheit oder bei Beteiligung an einem Unfall mit 7 Punkten und Geld- oder Freiheitsstrafe und Führerscheinentzug

    ab 0,5 Promille: 500,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    bei Eintragung von bereits einer Entscheidung 1.000,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
    bei Eintragung von bereits mehreren Entscheidungen 1.500,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

    ab 1,1 Promille: Geldstrafe oder Freiheitsentzug, 7 Punkte, 6 Monate bis 5 Jahre Entzug der Fahrerlaubnis

    Bei Ersttätern sind bei einem Entzug der Fahrerlaubnis ein bis zwei Netto-Monatslöhne und eine Sperrfrist von 6 bis 12 Monaten üblich.

    Für Fahrer, die jünger als 21 Jahre und/oder noch in der Probezeit sind, gilt jetzt die Null-Promille-Grenze.
    Verstöße dagegen werden mit 250 Euro, 2 Punkten
    und während der Probezeit mit Aufbauseminar und Probezeitverlängerung bestraft.

    Auf dem Fahrrad wird ab 1,6 Promille eine MPU fällig.
    Beim Nichtbestehen ist der Auto-Führerschein weg.
    Mit Unfallbeteiligung oder Ausfallerscheinungen wird es ab 0,3 Promille teuer, den Führerschein verliert man im Normalfall als Ersttäter erst ab 1,6 Promille nach nicht bestandener MPU.
     
  18. #17 Xsaragas, 15.02.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    0,5‰ Grenze
    geregelt in §24a STVG in der Fassung vom 22 Juli 2009.

    Gruss
    Xsaragas
     
  19. URi

    URi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Nur dazu schnell. Die Versicherung habe ich angerufen und die haben grünes Licht gegeben. Ich darf also und muss nix bezahlen.
     
  20. Anzeige

  21. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    0,00000000 Mitleid. Lappen gleich 5 Jahre weg von mir aus. So doof kann man mit 1.1 ja gar nicht sein.

    warum:
    Kurz vor kappeln, Nacht ~04:00 Uhr. Unfall. Auf der gegenüberliegenden Fahrbahn ein Polo. Auf dem fahrerseitz eine Lederhose und ein blutiger Fetzen bei dem das Lenkrad auf Höhe der Lehne des Sitzes war. ein blutiger Fleischklops mit Augen....soll eine Frau gewesen sein.
    Auf dem Beifahrerseitz ein junger Mann. wiederbelebung: Kauf Dir 10kg Hack und drück da mit beiden Händen rein. Obenrum läßt Du Dich blutig anspucken. Nach 10 Minuten stirbt auch der,

    Unfallfahrer: 20, 1,4 Promille hat übelebt.

    Diese Bilder kriegt man auch nach Jahren nicht aus dem Kopf . Ich hab kein Mitleid und die Strafe ist noch viel zu gring.
     
  22. #20 totallyAcRo, 15.02.2010
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    @Hexxer:

    Sowas wünscht man natürlich niemandem. Deshalb gilt für mich: Ein Bier (0,5) und fertig. Danach wird nicht mehr Auto gefahren. Wenn ich saufen will muss ich mir überlegen, wie ich heim komme. Und dann schon mal gar nicht mit dem Auto hin, weil dann fährt man sowieso.
     
Thema: Verbrauch 0,0 Liter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. promille 1.3pusten

    ,
  2. 0 0 liter spritverbrauch

    ,
  3. 1.3promille in der probezeit

    ,
  4. anzeige 0 0 liter verbrauch,
  5. verbrauch stammtisch,
  6. 0 0 liter verbrauch,
  7. verbrauch 0 0 liter,
  8. Verbrauch 0 0,
  9. Pkw vollgetankt wird für 12 Monate nicht gefahren welche Vorsichtsmaßnahmen
Die Seite wird geladen...

Verbrauch 0,0 Liter - Ähnliche Themen

  1. W140 verbraucht auf Gas ca. 5 Liter mehr als auf Benzin

    W140 verbraucht auf Gas ca. 5 Liter mehr als auf Benzin: Nabend, ich fahre nun seit 2 Jahren meinen W140 300SE Baujahr 92. Beim Kauf hatte er eine Zenit Gasanlage drin, habe das Auto dann aber mit...
  2. Gasverbrauch immer 10 Liter, egal ob Stadt oder Autobahn

    Gasverbrauch immer 10 Liter, egal ob Stadt oder Autobahn: Hallo, ich habe einen Meriva A mit dem 1.6l 16V Z16XE Motor. In der Stadt verbrauche ich 10 Liter Gas. Benzin liegt laut Hersteller in der Stadt...
  3. Gasanlage scheinbar leer nach ca.100km/10 Literr Verbrauch - Prins VSI

    Gasanlage scheinbar leer nach ca.100km/10 Literr Verbrauch - Prins VSI: Hallo! Veilleicht kann mir jemand helfen/hat was ähnliches schon mal gehabt: Meine Prins VSI bekommt ihr Gas vom 35 Liter Stako/Muldentank. Das...
  4. KME NEVO PRO EXTREM HOHER GASVERBRAUCH 20 Liter / 100 km

    KME NEVO PRO EXTREM HOHER GASVERBRAUCH 20 Liter / 100 km: Hallo Nun zu mein nächstes Problem: Anfangs hat mein Auto gas und Benzin gleichzeitig verbraucht weil es so eingestellt würde das er Benzin bei...
  5. Hilfe!!Meine Gasanlage verbraucht über 20 Liter landi renzo

    Hilfe!!Meine Gasanlage verbraucht über 20 Liter landi renzo: Hallo an die Gemeinde Bitte um eure Hilfe Habe seit einem halben Jahr ein chevrolet captiva (bj.2006)mit einer Landi Renzo Omegas Gasanlage Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden