Verbindung Steuergerät Omegas herstellen

Diskutiere Verbindung Steuergerät Omegas herstellen im Landi Renzo Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo! Ich kann bisher noch keine Verbindung herstellen. Woran liegt es? Falscher Stecker oder falsche Software? Steuergerät 616467000 Kennung...

  1. #1 revox, 17.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2019
    revox

    revox AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Ich kann bisher noch keine Verbindung herstellen. Woran liegt es?

    Falscher Stecker oder falsche Software?

    Steuergerät 616467000

    Kennung 3616415700090 und Cod 616467000

    Software 2.16.9.439 C

    Beim Steckverbinder zu USB wird das rote Kabel (+?) nicht vom STG-Stecker auf die 4-polige Kupplung zu USB übertragen.

    20191017_125254.jpg 20191017_125309.jpg 616467000 3616415700090  36-16-4 1 Multipoint Omeg.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 revox, 17.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2019
    revox

    revox AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Also schwarz und die beiden rosafarbenen werden verbunden. Rot nicht.

    Bekomme in der Software 2.16.9 die Fehlermeldung C01 (also überhaupt gar keine Verbindung zum STG) laut Manual ...

    Mit dem anderen CCY Diagnosekabel (Stecker 3) bekomme ich immerhin Code4. Es scheint also das auf STG eine neuere Firmware ist die nicht mit der alten 2.16er kompatibel ist.

    Ist es ratsam jetzt die 3er oder 4er Omega Software Version zu nehmen?
     
  4. revox

    revox AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Als nächstes stellt sich dann wohl das Problem mit dem Regestrierungsprozess für privat ....

    Das wird dann wohl nichts oder kann mir das jemand aus der Klemme helfen? Müsste nur geringe Anpassungen im Kennfeld vornehmen da Verdampfer, beide Filter erneuert und die Rails gereinigt sind. Außerdem lag benzinseitig einiges im Argen was ich nun beseitigt habe dass er auf Benzin wieder top läuft.
     
  5. #4 hugo1982, 17.10.2019
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Welchen Diagnosekabel hast du für die Gasanlage?
    Ich hab mir den damals von ebay gekauft.

    Stell mal ein Foto rein.

    Gruß
     
  6. #5 mawi2012, 17.10.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    322
    Es ist normal, wenn das Kabel einen USB Anschluss hat, dass die Plusleitung nicht übertragen wird, da der USB-Port den Wandlerchip mit Strom versorgt.

    Und ob Du ein kompatibles Kabel zur Omegas hast, kann meine Glaskugel auch nicht verraten. Irgendwie stelle ich fest, das Landirenzo echt schwierig ist.
     
    revox gefällt das.
  7. #6 hugo1982, 17.10.2019
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Der war gut
     
  8. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    63
    passt
    nun musst nur noch den workstation player installiern
    Vmware Player (32-Bit)
     
    revox gefällt das.
  9. #8 revox, 18.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2019
    revox

    revox AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Bekomme dieses VM-Ware auf Windows10 noch nicht mal fehlerfrei installiert weil wohl ne Menge Updates fehlen. Dauert also noch etwas .... :-)

    Gleich hole ich mein Win7 Laptop mit dem XP-Mode heraus (nur leider ist da der Akku defekt)
     
  10. #9 revox, 18.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2019
    revox

    revox AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Erst mal vielen Dank für eure Hilfe hier Forum!

    Im Bios war AMD-V deaktiviert. Deshalb lief VM-Ware zunächst nicht. Nun konnte ich auch endlich auf das Steuergerät zugreifen und habe mal einen Screenshot von dem bisher von mir unveränderten Kennfeld gemacht:

    LandiNubira.PNG

    Hintergrund ist das bei diesem Fz ein ziemlicher Wartungsstau vorhanden war:

    Die Antriebskupplung zwischen Unterdruckdose und Wirbelklappen in der ASB hatte sich zerlegt und lag schon in Teilen vor den Einlasskanälen. Die Lager der Wirbelklappen waren auch größtenteils zerbröselt. Ich habe die ganzen Wirbelklappen herausgenommen alles gesäubert und die ASB wiede abgedichtet und zusammen gesetzt. Jetzt hängt er wieder richtig am Gas!

    Zündspule hatte auch ein Haarriß und die Kerzen waren schon ziemlich alt, so dass zündungsseitig nun auch alles neu ist. Der Verdampfer war undicht und ist auch neu. Die MED Injektoren gereinigt. Das Unterdrucksystem ist dicht bzw. Undichtigkeiten wurden beseitigt.

    Nun musste ich erstmal einige sinnvoller Kilometer auf Benzin fahren um die Werte wieder ins Normale zu bekommen. Mal Probeweise auf Gas gefahren und ich muss sagen dass er auf Gas super läuft. Man merkt nichts vom Umschalten. Die Anlage scheint nun nur lediglich ein bißchen zu fett zu sein und den Gasdruck am neuen Verdampfer konnte ich mangels Gassoftware auch noch nicht prüfen. Es scheint aber dass der werksseitig am Landi Verdampfer schon ziemlich korrekt eingestellt ist.

    Da es Nacht ist konnte ich jetzt nicht ablesen welcher Verdampferdruck anliegt das sehe ich dann morgen. In der Landi Software steht was von "Maximaldruck" in den Einstellungen. Derzeit stehen da 1.5bar. Das muss ich mir morgen (ähm heute) nochmal genau ansehen ob die auf 1 oder 1.2bar läuft (laufen soll) und wo (ob) das in der Software überhaupt angegeben werden kann.

    Ich würde auf die Autokalibrierung die mir möglicherweise das ganze Kennfeld (welches sich vieleicht als gar nicht so schlecht morgen erweist) überschreibt, erstmal verzichten und mich lediglich durch Hin- und Herschalten auf die Abweichungen der Benzinzeit konzentrieren und den Leerlauf, Teillast und Volllastbereich prüfen (so wie ich das schon von dem Tartarini-Kennfeld kenne).

    Muss ich noch auf etwas bestimmtes achten?
     
  11. revox

    revox AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Kann es sein dass man den Landi-Verdampfer nicht unter 1.2 bar gedreht bekommt. Habe die Schraube gelockert bis das Gewinde nicht mehr auf die Blechplatte vor der Membran drücken kann.

    Jedenfalls ist das Kennfeld bei 1.2 bar immer noch zu fett.

    Da stellt sich mir die Frage ob ich nicht besser nach der Autokali mit einem komplett frischen Kennfeld anfangen soll oder in Gänze die drei Einstellbereiche (LL, TL, VL) Schritt für Schritt abmagere um nicht alles komplett neu machen zu müssen.

    Ich vermute dass durch die zuvor verkeilten Wirbelklappen im Ansaugtrakt des Motors und den dadurch bedingten Flaschenhals und dem Geklimper im Ansaugtrakt vor den zwei Einlasskanälen das vom Umrüster erfahrene Kennfeld (wenn es denn überhaupt nach der Autokalil gemacht worden ist ...) ohnehin nicht mehr viel Wert ist....

    Ich speichere erst mal alles und probiere dann mal rum.
     
  12. #11 hugo1982, 18.10.2019
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Bevor du an dem Kennfeld rum doktorst speicher es dir ab!
    Oder mach dir ein Foto vom Bildschirm.

    Wie der Motor läuft Fett oder Mager ist zu beobachten mittels OBD Tester short Trimm Werte. Um da keine verfälschten Werte zu haben würde ich vorher ne Zeit lang auf Benzin fahren. Für den Fall das es Kennfeld Verschiebung gab.
    Profis korrigiert mich.

    Gruß
     
  13. revox

    revox AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    So fertig. Der läuft richtig schön auf Gas. Alle Bereiche abgefahren. Habe die Grundconfig vom Kennfeld wie es war, LandiNubiraKennfeldoptimiert181019.PNG so gelassen und nur die verschiedenen Bereiche etwas abgemagert.

    Irgendwie kaum ein Unterschied zu meiner Tartarini ... :-)

    Was ich ziemlich cool finde ist das nageln der MED Injektoren - wie ein kleiner Traktor :-)

    Vielen Dank nochmal für die Hilfe hier!
     
  14. #13 revox, 10.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2019
    revox

    revox AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Heute Gasdruck nach mittlerweile erfolgtem Einfahren des neuen Verdampfers auf 1.25 nachjustiert - war geringfügig von 1.2 auf 1.16 abgefallen und das Kennfeld entsprechend feinfustiert.

    Die Tankanzeige spinnt (immer noch) schon seit langem -also manchmal rot, dann wieder 4 Lämpchen. Oder nach dem Volltanken erst 4 Lämpchen und dann nach einigen Kilometern wieder rot.

    Masseproblem oder defekt der GeberAnzeige oder des Umschalters? (Geber Anzeige funktioniert rein optisch - also zeigt voll wenn voll und leer wenn leer)

    Auto läuft sonst einwandfrei.

    Zweites Problem:

    Neuerdings hängt sich die Software beim Kennfeld prüfen auf und es muss neu verbunden werden.... läuft dann aber normal weiter auf Gas (laut Umschalter). Habe aber an der Pherepherie Auto und Laptopseitig nichts verändert. Ggf das verlängerte USB Kabel zu lang mit 5m? 2m würde ja vollkommen reichen - hatte das noch rumliegen mit so einem Aktivverstärker.
     
  15. #14 hugo1982, 10.11.2019
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Hi,

    meine Tankanzeige spinnt auch manchmal ich richte mich da an die gefahrenen Kilometer:)

    Schau dir aber zu Sicherheit den Anschluss am Multiventil an. Nicht das da ein Kabel durch gescheuert ist und deshalb die Anzeige spinnt.
     
    revox gefällt das.
  16. Carp

    Carp AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.10.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    heißt das also auf einer virtuelen Maschine Läuf die Omegas software ohne key?

    Mfg
     
  17. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    63
    ne mit key
     
  18. revox

    revox AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    3
    Hi! Wenn der Motor auf Gas im Leerlauf beim runterschalten ausgeht was kann ich da unter F8 ggf. beim Cut off optimieren? Habe leider gerade die derzeitigen Einstellungen nicht zur Hand.
     
  19. Achdu

    Achdu AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    ich habe mir ebenfalls den Stecker CCY Diagnosekabel (Stecker 3) gekauft.

    Software 2.16.9 bringt ebenfalls die Fehlermeldung C01 (also überhaupt gar keine Verbindung zum STG) laut Manual ...

    Leider hat niemand beschrieben wie man diesen Fehler beseitigt.
    Ich habe die Software auf einem Windoof 7 und Windoof XP installiert, bei beiden die gleiche Fehlermeldung.

    ERR.Code: C01
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

  21. #19 mawi2012, 15.12.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.917
    Zustimmungen:
    322
    Ist der Treiber für das Interface korrekt installiert? Welcher Comport ist vergeben?
     
  22. Achdu

    Achdu AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.01.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe keine speziellen Treiber nachinstalliert.

    Welche spez. Treiber gibt es ?

    Achdu
     
Thema:

Verbindung Steuergerät Omegas herstellen

Die Seite wird geladen...

Verbindung Steuergerät Omegas herstellen - Ähnliche Themen

  1. Keine Verbindung zum Steuergerät

    Keine Verbindung zum Steuergerät: Hallo, mal wieder ein Frage zur Steuergeräte Verbindung: ich bekomme ich keine Verbindung zum Steuergerät. Treiber ist installiert, COM1...
  2. Brc Werkstatt bekommt keine Verbindung zum Steuergerät

    Brc Werkstatt bekommt keine Verbindung zum Steuergerät: Hallo Hatte den Wagen Opel combo 1.4 bj2005 in 2 Werkstätten gebracht weil die Gasanlage Brc Fast nicht geht. Bei beiden Werkstätten konnten sie...
  3. Golf Bifuel Umschalter tot + keine Verbindung zum Gassteuergerät möglich

    Golf Bifuel Umschalter tot + keine Verbindung zum Gassteuergerät möglich: Hallo zusammen, habe aktuell folgendes Problem: Nachdem bei meinem Golf Bifuel Euro 4 die MKL aufleuchtete, habe ich an Hand der Trimmwerte...
  4. Stag 300 Premium OBD in Verbindung mit VW-Steuergerät von 1.4i 16V

    Stag 300 Premium OBD in Verbindung mit VW-Steuergerät von 1.4i 16V: Moin moin, mein Fahrzeug (Audi A2 1.4) ist seit 2008 mit einer Stag 300 der ersten Generation ausgestattet. Es handelt sich dabei um das...
  5. Laptop erkannt das USB Kabel nicht Verbindung mit dem Laptop und Steuergerät nicht mö

    Laptop erkannt das USB Kabel nicht Verbindung mit dem Laptop und Steuergerät nicht mö: Hallo, fahre einen BMW 320i e46 bj 99 mit 150ps. Es ist eine Stargas Anlage mit den Matrix Einstpritzventilen verbaut. Das Auto ruckelt stark...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden