Venturi im 760 turbo

Diskutiere Venturi im 760 turbo im LPG Volvo Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich hoffe das ich im richtigen Bereich gelandet bin. Ich bin neu im Forum habe bereits die Suche bemüht, bin aber leider nicht...

  1. #1 Tinus85, 21.04.2023
    Tinus85

    Tinus85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe das ich im richtigen Bereich gelandet bin.

    Ich bin neu im Forum habe bereits die Suche bemüht, bin aber leider nicht fündig geworden.
    Ich habe einen Volvo760 Turbo ( B230FT) Kombi mit Motorschaden relativ günstig erworben und den Schaden durch einen Motortausch behoben. Der Wagen läuft auf Benzin wieder Top. Jetzt kommen wir zu meinem Problem: Im Wagen ist eine BRC JUST Venturi verbaut und auch eingetragen, jedoch bekomme ich diiese einfach nicht ans laufen. Im Standgas läuft die Anlage aber sobald man Gas gibt geht der Motor direkt aus. Der Mischer ist direkt vor der Drosselklappe montiert und hat zwei Anschlüsse einer (der Anschluss mit den Löchern in der Venturidüse) geht zum Gasauslass des Verdampfers, der andere Anschluss hinter der Venturidüse geht auf den Belüftungsanschluss des Verdampfers( also beaufschlagt die Membran von "außen" mit Ladedruck. Die Frage die sich mir jetzt stellt ob dieses Konstruckt jemals funktioniert haben kann.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Venturi im 760 turbo. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.698
    Zustimmungen:
    1.248
    Schwer zu beurteilen von hier aus. Aber vielleicht resultierte ja der Motorschaden daraus.
     
  4. #3 Tinus85, 22.04.2023
    Tinus85

    Tinus85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor hatte vekokte Kolbenringe und einen beginnenden Lagerschaden, ich denke das man den Ölwechsel etwas vergessen hat. Der Kopf und die Ventile waren noch OK.
    Im Standgas läuft der Wagen auch stabil auf Gas, jedoch magert er beim Gas geben ab. Von meinem (laienhaften) Verständnis einer Venturi-anlage wird der Gasfluss vom Verdampfer ja über den Unterdruck an der Venturidüse gesteuert und da vermute ich das Problem. Aus meiner Sicht fehlt die Ansteuerung des Verdampfers. Daher die Frage ob eine BRC JUST Venturianlage in einem Turbo überhaupt laufen kann. Die Einstellungsmöglichkeiten bei einer VEntur sind ja nunmal begrenzt.

    Ich würde ungern auf eine Sequenzielle Anlage umbauen, da somit das H-Kennzeichen nicht mehr möglich wäre. Den Umrüstbetrieb gibt es wohl nicht mehr, somit kann ich von da keine Informationen erhalten.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.698
    Zustimmungen:
    1.248
    Ich denke mal, dein Motor hat eine Simultaneinspritzung. Also ist sequentiell der Falsche Ausdruck. Eine Gasanlage die sequentiell kann, ist nur seqentiell wenn das Motorsteuergerät auch sequentiell ist. Also wäre das eine Simultangaseinblasung.
    Ob man da H dann verliert, schwankt von Prüfstelle zu Prüfstelle.
    Aber das Hauptproblem wie immer ist, dass wir garnicht helfen können. 99% schreiben nie, woher sie sind, versteh ich nicht. Dann könnte man evtl. einen fähigen Umrüster in deiner Region empfehlen,der sich das mal anschaut.
     
  6. #5 Tinus85, 22.04.2023
    Tinus85

    Tinus85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja der Motorhat eine LH2.4 und hat alle Einspritzdüsen parallel geschaltet. Ich habe schon einen 740 mit gleichem Motor eine Prinz VSI eingebaut, die läuft ohne Probleme. Aber der Ansatz mit LPG und H-Abnahme reizt mich halt, da der Wagen wirklich noch sehr gut da steht. Das Problem ist dass der Wagen zur zeit keinen TÜV hat und ich gern mit funktionierender LGP-Anlage die Abnahme machen möchte ansonsten werde ich die Anlage wohl komplett ausbauen.

    Ich komme aus dem Bereich Münster.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.698
    Zustimmungen:
    1.248
    Also simultan und nicht sequentiell.
    Ich würde mich da mal bei Autogas Rankers in Krefeld melden. Der ist auch hier im Forum. Sind zwar ein paar km, aber evtl. besser als die Anlage ausbauen.
     
  8. Anzeige

  9. #7 mawi2012, 23.04.2023
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.438
    Zustimmungen:
    573
    Venturi funktioniert ja durch den Luftstrom, wenn der Turbo mehr Luft durch den Mischer schiebt, müsste doch der Unterdruck an der Membran steigen. Vielleicht funktioniert es besser, wenn man den Referenzdruck weglässt? Also den zweiten Anschluss am Mischer dicht machen und den den Verdampfer hinten offen lassen zum Atmosphärendruck?

    Alternativ, sollte der Referenzdruck benötigt werden, ist der vielleicht undicht?
     
  10. #8 Tinus85, 24.04.2023
    Tinus85

    Tinus85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2023
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mawi
    ich hatte auf Verdacht den Verdampfer getauscht, den Mischer gereinigt und auch alle Möglichkeiten einmal durchgespielt. Also mit und ohne Referenzdruck, den Referenzdruck vor dem Mischer abgenommen etc. Immer mit dem gleichen Ergebnis. Daher meine Frage ob das System so überhaupt funktioniert haben kann.( Was es ja eigentlich müsste da eingetragen.

    Aber ich hatte jetzt die Nase voll und habe eine KME Nevo geordert und das ganze Venturi Frontend rausgeschmissen, der Einbau war auch icht wirklich gut gemacht.
     
Thema:

Venturi im 760 turbo

Die Seite wird geladen...

Venturi im 760 turbo - Ähnliche Themen

  1. Venturi und Turbo

    Venturi und Turbo: hallo leute, ich habe hier eine frage an die venturi Spezialisten. ist es möglich ein Audi 5zyl. 10v Turbomotor (MKB KG) mit lpg zu betreiben?...
  2. Venturi Anlage und Turbomotor

    Venturi Anlage und Turbomotor: Ich hab mir die Tage abends Überlegt ob es nicht Möglich ist einen Turbomotor mit einer Venturi Anlage auszustatten. Eigentlich brauch man doch...
  3. Suche Venturi Gasanlage, mit AGG Euro2

    Suche Venturi Gasanlage, mit AGG Euro2: Hallo..Leute. Probleme über Probleme.... Also noch reiflicher Überlegung kommt da jetzt ne neue Anlage rein. Die alte, eine BRC Just die Jahrelang...
  4. Venturi Umschalter blinkt

    Venturi Umschalter blinkt: Hi Folks, ich habe einen alten Panda Bj. 88 mit einer Landi Renzo Venturi (ich glaube ungeregelt) gekauft. Das Fahrzeug läuft problemlos auf...
  5. LPG Venturi Verdampfer tauschen?

    LPG Venturi Verdampfer tauschen?: Hallo Zusamnen, ich bin ganz neu hier und brauche mal Euren Rat :) Ich fahre einen Passat 35i 1.8l mit einer KME Bingo M Venturi Anlage. Ehrlich...