Venturi Anlage mit Gas starten!?

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von Jan464, 21.01.2007.

  1. Jan464

    Jan464 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch!
    In meinem Auto ist eine BRC Just eingebaut. Es handelt sich hierbei um eine Venturianlage.
    Steht der Schalter auf Automatik, wird der Motor mit Benzin gestartet. Nach Erreichen von 2000 1/min schaltet der Motor unabh?ngig von der Temperatur auf Gas um. Davon merkt man ausser einem deutlichen Klack von den Ventilen nichts.
    Als ich versuchsweise den Motor mal mit Gas direkt gestartet habe, war das ?berhaupt kein Problem. Der Motor ist Problemlos und ohne Unterschied zum Betrieb auf Benzin angesprungen.
    Jetzt meine Frage, da ja Geiz bekanntlich Geil ist:
    Spricht etwas dagegen den Motor immer im Gasbetrieb zu starten?
    Von Seitens des Motors eher nicht.
    M?chte aber nach M?glichkeiten Sch?den an der Anlage vermeiden.
    Hat da schon jemand Erfahrungswerte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papa.horst, 22.01.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das wird Dir nur gelingen, wenn die Au?entemperaturen (wie in den vergangenen Tagen ) ?ber dem Normalen liegen. Dem Motor schadt es sicher nicht, ob das Fahren ruckfrei zu machen ist, wage ich zu bezweifeln. Die Kupplung bzw. das Getriebe m?gen nichts dagegen haben. Wieviel willst Du sparen? Das liegt im Bereich von wenigen Prozent. Evtl. k?nnte die Membrane des Verdampfers Schaden nehmen.
     
  4. #3 Quasselstrippe, 22.01.2007
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Mein oller Nissan startet auf Benzin und schaltet in wenigen Sekunden um. Egal welches Wetter herrscht - die Analge hat keinen Temperatursensor und die Drehzahl spielt auch keine Rolle.

    Wenn man sofort nach dem Starten losf?hrt, dann wird umgeschaltet, wenn ich die Kupplung zum Losfahren kommen lasse.

    Bei mit ist das komplett und ausschlie?lich ?ber einen Timer von ca. 3..5 Sekunden abh?ngig. W?rde ich den umgehen, w?re ein direkter Kaltstart auf Gas m?glich.

    Aber da ich mit einer Benzinf?llung ewig auskomme lasse ich das so.
     
  5. matzeb

    matzeb AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen mein umrüster sagte das starten mit gas ist überhaupt kein problem ich habe eine brc just in einem suzuki swift 3 zylinder und starte ihn schon ein jahr lang auf gas ohne probleme
     
  6. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0

    Also mein altes Auto ist auch mit einer Venturi direkt mit LPG angesprungen, auf Benzin lief der sehr schlecht.
    Ach bei - 20 Grad ohne Probleme . (fahrleistung über 300tkm auf LPG)

    Also für die Anlage noch für den Motor ist es schlecht , aber bedenke warum die Hersteller deine Anlage das machen das der erst auf Benzin läuft.

    WEGEN der Gefahr des BACKFIRE
    so minimiert es sich ernorm.
    Besonders wenn dein Motor aus Gewichts und kosten gründe viel Plastik-teile hat.

    Also spare nicht am falschen Ende.

    Gruß Ralf
     
  7. #6 hinaksen, 27.01.2008
    hinaksen

    hinaksen AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Rally hat es gesagt, wegen dem Backfire startet man artig auf Benzin. Bei den meisten Motoren sind die Steuerzeiten so zahm, dass normal nichts passiert. Aber wenn mit der Zündung mal was nicht stimmt und ein Funke springt wenn das Einlassventil noch auf ist, dann is’ Sylvester.
    Die Just geht rein auf Drehzahl und dann auch nur, wenn die Drehzahl wieder abnimmt, also wenn man vom Gas geht, deshalb so butterweich. (achte mal drauf)
    Die Umschaltdrehzahl lässt sich auch unter 2000U einstellen und das sogar ohne software nur mit dem Umschalter. Wie das, nun fragen kostet nichts.

    Ich hab 1800U gewählt. Motor an, rückwärts raus, erster Gang bis 1900, schalten klick und schon wird gegast. Übrigens auch bei -8 Grad (kälter war es hier noch nicht) ohne mucken oder ruckeln. Der Benzintank sollte eh ca. 1/3 voll sein wegen der Benzinpumpe, die in der Regel immer mitläuft. Die Soße wird mit der Zeit auch alt und Kondenswasser setzt sich ab.

    Ach so, ich glaube, dass bei der Just in der Schubabschaltung mehr Sparpotenzial steckt. Wenn nichts geändert wurde, wird bei Schub die Gaszufuhr um nur 15% gesenkt, lässt sich natürlich auch einstellen, aber der Stepmotor muss dann ganz schön arbeiten. Wie wär es, wenn es längere Zeit bergab geht einfach auf Benzin zu schalten! Dort wird im Schubbetrieb wirklich der Hahn zugedreht (na gut, bis 1500U, darunter wird langsam wieder gefüttert). Im Gasbetrieb wäre da immer noch Verbrauch. Ich mach dass jetzt so und durch das butterweiche umschalten, überhaupt nicht lästig. Muss natürlich schon was länger den Berg runtergehen, für 200m lohnt die Mühe nicht. Nur mal so ne Sparidee

    immer gutes gasen
    Gruß
     
  8. AdMan

Thema: Venturi Anlage mit Gas starten!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. venturi auf gas starten

    ,
  2. motormit lpg venturi aus gas starten

    ,
  3. venturi gasanlage starten

    ,
  4. venturi gasanlage direkt auf gas starten,
  5. venturi gasanlage auf gas startem,
  6. kann man eine venturi anlage immer anlassen,
  7. venturi lpg auf gas starten,
  8. kann man eine venturi brc gleich auf gas starten,
  9. venturi anlage die direkt auf gas anspringt,
  10. venturi start auf gas schlecht,
  11. venturi anlage auf gas starten,
  12. venturi sterten auf gas,
  13. venturi anlage in betrieb nehmen,
  14. venturi bmw backfire,
  15. 3,
  16. anlage für gas
Die Seite wird geladen...

Venturi Anlage mit Gas starten!? - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln im Benzinbetrieb und auf Gas

    Ruckeln im Benzinbetrieb und auf Gas: Hallo ins Forum, ich bin neu hier und habe irgendwie den Vorstellungsthread nicht gefunden, also stelle ich mich eben hier vor. Ich bin der...
  2. Umschalten auf Gas

    Umschalten auf Gas: Hallo aus Mecklenburg-Vorpommern . Habe mich eben angemeldet . Mein Problem besteht darin ,das meine Landi Renzo meistens nach dem Tanken oder...
  3. BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an

    BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an: Hallo liebe Gasfreunde, leider muss ich mich auch mal an Euch wenden. Seit August fahre ich einen Skoda Octavia (MJ:2000) 2.0l (MK:AQY) mit einer...
  4. Brauche mehr GAS!

    Brauche mehr GAS!: Hallo:) Heute habe ich an meiner Icom JTG Anlage eine neue Pumpe und Filter eingebaut, aber HALT STOPP! Ich habe es noch nicht zu gemacht...Ich...
  5. Welche Anlage in Chevy Dually Truck mit 6,6L?

    Welche Anlage in Chevy Dually Truck mit 6,6L?: Moin habe mir vorgestern in Philadelphia ein schickes Auto gekauft. Chevrolet PickUp Truck mit Dually Bereifung, Longbed und CrewCab..Also so das...