Ventilspiel prüfen in Magdeburg

Diskutiere Ventilspiel prüfen in Magdeburg im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Guten Morgen zusammen, der Empfehlung mit dem gesparten Geld durch LPG mal die Ventile prüfen zu lassen ,kann ich folgen.Aber kennt jemand im...

  1. #1 gasgeberin, 25.09.2009
    gasgeberin

    gasgeberin AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen,

    der Empfehlung mit dem gesparten Geld durch LPG mal die Ventile prüfen zu lassen ,kann ich folgen.Aber kennt jemand im Raum Magdeburg eine fähige Werkstatt.Bei meinen Anrufen kam immer die gleiche Leier: Was Gas,bleiben Sie bloss weg....Nö machen wir nicht...Ach das kostet und warum überhaupt....

    Bei solchen Aussagen wird mir schon wieder Schlecht,das die mir meine perfekt funktionierende Prinz kaputt machen. Also hat jemand gute Tipps ?

    Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 25.09.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Haha was hat denn die Gasanlage mir dem Ventilspiel zu tun??

    Mein Gott, sei Froh das die bei solchen Aussagen dein Auto nich in die Finger bekommen haben.

    Tel. so lange bis du den ans Rohr bekommst, der sagt "Kein Problem"

    Wichtig bei der Auftragsvergabe ist "Ventilspiel Prüfen" und dir dann von dem Ergebniss berichten.

    Entscheide dann selbst, oder stell die Soll ist Werte hier ein.

    Wenn du sagst Ventile einstellen, ist es ein Leichtes für die Werkstatt dir eine Rechnung über 250-400€ zu schreiben ohne das etwas nötig gewesen wäre.


    Gruß Armin P.s. Leider kann ich dir bei der Suche der Werkstatt auch nicht helfen:(
     
  4. #3 gasgeberin, 26.09.2009
    gasgeberin

    gasgeberin AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    so gesehen hast du recht.Besser am Telefon solche Antworten als unnötig Zeit vertrödeln. Werde es weiter versuchen,vielleicht kann ich dann auch andere Corolla´s überzeugen,ihren Besitzer auf den richtigen Weg zu bringen :D Aber mit dem Hinweis nur prüfen hast du mir schon einmal super geholfen,Daaaanke

    grüsse gasgeberin
     
  5. #4 gasgeberin, 10.10.2009
    gasgeberin

    gasgeberin AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    auf die einfachst Idee,den "teuren" Vertragshändler anzurufen kam dann doch meine Mutter :p
    32 Euro für Ventilspiel prüfen,das geht.
    Tja und nun die schlechte Nachricht,Ventile im Zylinder 1 und 3 liegen knapp am ende der Toleranz,sollten unbedingt gemacht werden. Pro Stück ca. 20 Euro.Da diese Lösung aber auch nicht von Dauer ist,sollte der Motor Gasfest gemacht werden.
    Was genau versteht man denn darunter.Gehärtete Ventile sagen die einen,andere Zylinderkopf ersetzen ??
    Kann das jemand so bestätigen und Erfahrungen nach dem Gasfestumbau beisteuern,speziell das leidige Theman zerbröselte Ventile ??

    Grüße an alle
    gasgeberin
     
  6. #5 Rabemitgas, 10.10.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Nicht auf Dauer?

    Ja/Nein Quatsch lass erstmal einstellen und warte die nächsten 20-30 TKm beim nächsten Prüfen ab was passiert.

    Gruß Armin
     
  7. #6 waechter77, 10.10.2009
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Und nicht vergessen, daß beim Einstellen ruhig etwas großzügiger eingestellt wird...das sollte helfen, die Rezessionen zu verlangsamen.
    Schonmal an den Einbau des Valveprotectors gedacht...habe ich auch gemacht, m. E. nach und der Erfahrungen von Stefan Loth in seinem RAV 4 hat FlashLube etwas gebracht, bzw. bringt es etwas.

    Um welchen Motor handelt es sich denn, Baujahr etc. sollte etwas Aufschluss geben, ob es auch tatsächlich ein "Problemmotor" ist oder das Ventilspiel einfach nur ab Werk zu "eng" eingestellt wurde...soll angeblich so sein....

    Gruß
    Flo
     
  8. #7 Der Scheerer, 10.10.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings nur auf der Einlasseite !!!
    Auf der Auslasseite bringt kein Additiv was.

    Hat der Motor Tassenstößel???

    Naja, solange das noch einzustellen geht ist ja gut, problematisch wirds nur dann wenn es keine passenden Stößel/Chims mehr gibt.

    Erfahrungsgemäß ist das einstellen keine dauerhafte Lösung, irgendwann kommst Du an den Punkt wo sie sich nicht mehr einstellen lassen.
    Wir haben gerade so einen Fall hier, vor 2 Jahren wurden da Ventile erneuert, jetzt sind alle Auslassventile wieder zu eng, teilweise so extrem, das es nicht mehr einstellbar ist.
    Ist n Corolla mit nem 4ZZ-Fe-Motor.
    Der geht zum Instandsetzter und wird gasfest gemacht.

    Gruß

    Klaus
     
  9. #8 gasgeberin, 10.10.2009
    gasgeberin

    gasgeberin AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich werde dem Werkstattmeister das so weitergeben,großzügiger einstellen :rolleyes:
    Mein damaliger Gasumrüster hat schon ein Flashlubesystem eingebaut. Ich kontrolliere das auch regelmäßig.Denn die Tropfrate ist nach meiner Beobachtung extrem von der Umgebungstemperatur abhängig.
    Vielleicht ist mein Corolla wirklich schon vom Werk aus zu eng gewesen,denn das Schwestermodell ,was für mich Kaufenscheidend war, hatte keine Probleme mit Gas.
    Ich melde mich wenn ich fertig bin,die Werte stell ich dann auch ein.Motor kann dir jetzt nicht genau sagen,weil es schüttet gerade aus Badewannen.Ist aber ein 1.6er mit 114 PS Bj 2003

    grüße

    gasgeberin
     
  10. #9 Martin230TE, 10.10.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Großzüg einstellen ist relativ!
    Maximal 1/10 mm kann man vielleicht hinzugeben, ich wäre da vorsichtig, sonst klappert die Fuhre hinterher und die Ventilschäfte nutzen sich stärker ab.
    Zu kleines Ventilspiel schadet allerdings noch viel mehr, im Extremfall verbrennen die Ventilsitze.
    Gruß
    Martin
     
  11. #10 gasgeberin, 10.10.2009
    gasgeberin

    gasgeberin AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Der Scheerer,

    was genau heisst denn nun Gasfest gemacht und vor allem was kostet das ?
    Ansonsten wäre noch die Frage ,ob nach den neuen Ventilen ein Betrieb nur mit Benzin besser wäre.Beispielsweise nur im Winter mit Gas,im Sommer nur Benzin,wegen der Temperaturen !

    grüsse
     
  12. #11 waechter77, 11.10.2009
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Bei einem 4er Motor sind mir bisher keine Probleme bekannt, meist sind es nur die 1Z die Probleme machen.

    Gasgeberin Deine Tropfenlösung bei FlashLube bringt nur einen Erfolg, wenn die Zufuhr optimiert wird.
    Schreib mal Stefan Loth an, der sagt Dir wie man es machen muss, damit das FlashLube auch überall hinkommt.

    @Scheerer:
    Wieso bringt es für die Auslassventile nichts, wenn ich FlashLube über die Gasphase einleite?
    Ist doch genauso, als wenn ich auf Benzin fahre und die Additive im Benzin enthalten sind?!

    Gruß
    Flo
     
  13. #12 Der Scheerer, 11.10.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    doch, auch ein 4er Motor ist nicht gasfest...

    Grundsätzlich heißt Gasfest machen, das der Zylinderkopf demontiert wird und zum Instandsetzter kommt, dort werden dann neue Ventilsitze eingbaut und meist auch die passenden Ventile, wenn diese nicht gehärtet sind.
    Die Kost variieren je nach Instndsetzter.
    Mal n beispiel, wir haben das mit nem Ford Focus gemacht/machen lassen, da hat nur die Instandsetzung 1300€ gekostet.

    @waechter77 naja, egal ob Flashlube oder n anderes PRodukt, die verbrennen doch im Zylinder, können demnach gar nicht mehr bei den Auslassventilen schützen.

    Gruß

    Klaus
     
  14. #13 gasgeberin, 11.10.2009
    gasgeberin

    gasgeberin AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    aha,dann werde ich mich auch gleich mal nach einer Motoreninstandsetzung umschaun.
    Gibt es irgendwo eine info über die Teile,die dort verbaut werden sollten.Beispielsweise wird ja Flashlube auch nicht immer eingebaut/empfohlen.Gibt es bestimmte Hersteller,die sich darauf spezialisiert haben ?
    So und nun nach dem Regen habe ich auch nachgeschaut,es ist ein 4ZZ-Fe-Motor ,:(

    Grüsse
    gasgeberin
     
  15. #14 waechter77, 11.10.2009
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Die Additive sollen ja auch verbrennen.
    Dadurch bildet sich eine Ascheschicht, die den Ventilaufschlag dämpft.
    So funktionierten auch die alten Bleiersatzmittel.
    Das mit der reinigenden Funktion der Additive oder die Kühlung ist ein Ammenmärchen, denn das kann ja nicht funktionieren!

    Gruß
    Flo
     
  16. #15 Der Scheerer, 11.10.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Und warum schlagen die Auslassventile trotzdem ein ???
     
  17. #16 waechter77, 11.10.2009
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Das liegt ganz einfach an der mangelhaften Dosierung und Einleitung der Additive, wenn die einfache Flaschenlösung verwendet wird.
    Diese muss entwender entsprechend der Anleitung von Stefan Loth (müsste auch hier im Forum einen Beitrag dazu geben) modifiziert werden, damit die Einleitung besser verteilt wird oder eben wie ich schon erwähnte der Valve Protector benutzt werden (nicht das ich hier noch die Unterstellung bekommen, ich würde Schleichwerbung machen oder mit daran verdienen;)).
    Allerdings funktioniert der VP nur, wenn das Additiv auch über die Niederdruckphase zugeführt wird ansonsten ist die Verteilung genauso schlecht wie bei der Flaschenlösung, nur eben etwas genauer.

    Leider gibt es Probleme mit einigen Rails bei der Zuführung über die Gasphase, so daß es nicht für alle Anlagen zu empfehlen ist (sie HP von VP).
    Bei meinen Valteks funktionert es bisher einwandfrei....

    In diesem Sinne...
    Flo
     
  18. #17 Der Scheerer, 11.10.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Da muß ich Dir leider wiedersprechen, denn egal bei welcher Art und Weise von Ventilschutzadditiv hast Du über kurz oder lang IMMER das Problem, das die Ventile einschlagen werden, auch wenn es durch die Additive herausgezögert wird, irgendwann tritt das bekannte Problem auf.
    Und selbst wenn solche Fahrzeuge Hydros haben, schalgen die Ventile trotzdem ein, nur wird das durch den Hydro extrem verschleppt.
    Und ich rede da nicht auf Grund von gelesenem Wissen, sondern von gemachten Erfahrungen.

    Gruß

    Klaus
     
  19. #18 vonderAlb, 12.10.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    54
    Nichts überstürzen.
    Jetzt stell erst mal die Ventile ordentlich ein und fahr ganz normal mit deinem "Gaser". Gase wann immer du fährst. Egal ob Sommer oder Winter. Die Aussentemperaturen machen keinen Unterschied für den Gasbetrieb.

    Nach 20-25.000 km laß wieder das Ventilspiel prüfen und ggf. neu einstellen. Oder wenn du merkst das der Motor im Leerlauf ruckelt und nicht mehr so richtig zieht. Dann allerdings sofort sonst kann es sehr schnell zu spät sein (für deinen Motor).
    Meistens "beruhigt" sich das Ventilspiel und verstellt sich gar nicht mehr oder nur noch sehr langsam/wenig. So das man die Wartungsintervalle des Ventilspiels länger hinaus ziehen kann (alle 30-40.000 km).

    Erst wenn sich das Ventilspiel dann nicht mehr korrigieren lässt, weil die Ventilsitzringe sich so weit eingeschlagen haben, dann wird es Zeit für eine Revision beim Motorinstandsetzer. Vorher nicht, vorausgesetzt aber das man regelmässig das Ventilspiel kontrolliert um den Zeitpunkt der Revision nicht zu verpassen.

    Und Additive wie FlashLube oder so, brauchst du auch nicht denn es hilft auch nicht gegen Ventilsitzringverschleiss. Das Zeug zögert höchstens das Unvermeidliche (Zylinderkopfrevision) etwas hinaus.
     
  20. Anzeige

  21. #19 waechter77, 12.10.2009
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Genauso war mein Posting auch gedacht!
    Einen Verschleiss verhindern können die Additive nicht, es geht lediglich darum möglichst nahe an die mittlere Motorlebensdauer heranzukommen.
    Ein Motor wird in der Regel so konstruiert, daß die mittlere Lebensdauer bei 250.000km liegt. Egal ob Diesel oder Benziner!

    In diesem Sinne...
    Flo
     
  22. #20 gasgeberin, 04.11.2009
    gasgeberin

    gasgeberin AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mal ein paar Angebote eingeholt,lagen so im Schnitt bei 1400 Euro.
    Auch wenn das Gas fahren schön spart,ist das doch ein wenig heftig.Werde also euren Rat,was das regelmäßige kontrollieren des Ventilspiels betrifft,befolgen und erst einmal nix machen lassen.Aber dafür immer ein Ohr auf den Motor haben,
    grüße

    Gasgeberin
     
Thema: Ventilspiel prüfen in Magdeburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ventilspiel prüfen

    ,
  2. kosten ventilspiel prüfen

    ,
  3. rav4 ventile einstellen

    ,
  4. ventilspiel m273,
  5. w116 ventilspiel einstellen,
  6. flashlube ventilenistellung,
  7. ventile klappern rav 4 ,
  8. wentil spiel prüfen rav 4,
  9. corsa ventilspiel prüfen kosten,
  10. autogas ventilspiel prüfen,
  11. ventilspiel einstellen rav4,
  12. wo gibt es flash lube in magdeburg,
  13. site:lpgforum.de ventilspiel toleranz lpg,
  14. einstellwerte ventile w116,
  15. rav 4 2o ventile einstellen,
  16. flashlube prüfen,
  17. gasanlagen magdeburg,
  18. w116 ventile einstellen,
  19. gasanlage magdeburg,
  20. 4zz-fe stellventil,
  21. 4zz fe gasanlage,
  22. ventilspiel motor 4zz-fe,
  23. ventile einstellen w116,
  24. auslassventile prüfen,
  25. zylinderkopf focus gehärtete ventilsitze preis
Die Seite wird geladen...

Ventilspiel prüfen in Magdeburg - Ähnliche Themen

  1. Ursachen für Verstellung des Ventilspiels

    Ursachen für Verstellung des Ventilspiels: Hallo Leute, da ich im Moment einen an sich nicht gasfesten Motor etwas "gasfester" machen möchte und vor der Entscheidung stehe, ob ich lieber...
  2. Ventilspiel am Forry SG mit Teleflex GFI

    Ventilspiel am Forry SG mit Teleflex GFI: Hallo Gaser, kann mir bitte jemand die Sollwerte/Einstellmaße für das Ventilspiel am Forester SG 2.0X nennen? (JF1SG5LR55G050***, Bj. 2005,...
  3. Ventilspiel bei LPG kontrollieren, Motor raus ?

    Ventilspiel bei LPG kontrollieren, Motor raus ?: Hallo. Ich habe im Zusammenhang zu diesem Angebot: Subaru Impreza 2.0R Automatik 4x4 LPG Gasanlage als Kombi in Dresden folgendes...
  4. Ventilspiel FOcus 1.6 nach cca. 80.000 Km mit Gas

    Ventilspiel FOcus 1.6 nach cca. 80.000 Km mit Gas: Habe am vergangenen WE was interessantes miterlebt.... Ein Gaser aus meinem Bekanntenkreis hat seinen Focus 1.6 HWDA, Bj. '05 zur Inspektion...
  5. Ventilspiel nach 210.000 km Forester MY07 Ecomatic

    Ventilspiel nach 210.000 km Forester MY07 Ecomatic: Mein Subaru Forester muß alle 105.000 km zur großen Inspektion bei der nicht nur das Öl sondern auch gleich der Zahnriemen und die Zündkerzen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden