Ventilschaden - wars die Gasanlage?

Diskutiere Ventilschaden - wars die Gasanlage? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Der gasunkundige Mechaniker würde es sicher sofort auf die Gasanlage schieben :-)

  1. #1 V8gaser, 31.07.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Der gasunkundige Mechaniker würde es sicher sofort auf die Gasanlage schieben :-)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Maddin82, 31.07.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Nur eines Krumm ? Riehmen bzw Kette gerissen ?
    Ich hab da inzwischen eine ganze Sammlung von, die Modernen Motorne mit Kette halten ja meist nicht lang.
     
  4. #3 Pleistaler, 31.07.2012
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Natürlich ist die Gasanlage schuld an dem Schaden! Das weiß doch jedes Kind - Gas verbrennt doch viel heißer als Benzin, daher ist ja auch durch die Hitze das Ventil verbogen :) :) :)

    Gruß
    Martin
     
  5. #4 V8gaser, 31.07.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Ventilfeder gebrochen, die Keile rausgefallen und dann hat der Kolben das Ventil mechanisch geschlossen....
     
  6. #5 Autogas-Rankers, 01.08.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    versucht zu schließen ;-)
     
  7. #6 V8gaser, 01.08.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    573
    Ja, aufgrund der Winkeldifferenz hats nicht ganz gepasst :-)
     
  8. #7 vonderAlb, 01.08.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    49
    Und warum ist die Ventilfeder gebrochen?
    Weil der Motor mit Gas läuft. Wie Pleistaler schon schrieb: Gas verbrennt so heiss das die Hitze die Ventile so aufheizt das diese dann bis zu den Federn aufsteigt, diese dann überhitzt wird und anfängt zu glühen und irgendwann aufgrund ständiger Wechselwirkung von kalt/heiß/kalt irgendwann bricht.

    Gas ist an ALLEM Schuld.

    Laß das bloß nicht die Kettenfetischisten hören. Die schwören auf diese Dinger und halten alles was noch einen Riemen hat für Technik aus der Steinzeit.

    Der moderne Motor von heute hat gefälligst Direkteinspritzung, Steuerkette, Hydrostössel, Aufladung, Piezoinjektoren, elektrohydraulisch gesteuerte Nockenwellen zu haben. Alles andere ist inakzeptabel.
     
  9. #8 Black_A4, 01.08.2012
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    55
    Und eine erwartete Lebensdauer von 50tkm :p
     
  10. #9 Rabemitgas, 01.08.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    :D :D Ihr habt nen Schaden!! :D :D
     
  11. #10 corsagaser, 01.08.2012
    corsagaser

    corsagaser AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    2
    Wenn schon, dann bitte VENTILSCHADEN! ;)
     
  12. #11 Maddin82, 01.08.2012
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Bei Opel kannst eben alle 80.000km den Zahnriehmen wechseln oder bei den Motoren mit Kette alle 120.000km minimum 4 Ventil, Kopfdichtung und die Kette. Ersparnis sehe ich da keine. Außer Mercedes und BMW bekommt das mit den Ketten keiner so richtig auf die Reihe, die beiden Marken machen das aber auch schon ewig.
     
  13. #12 chriSpe, 01.08.2012
    chriSpe

    chriSpe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    ..Und selbst bei denen hab ich das Gefühl in letzter Zeit öfter Klagen über die Ketten zu hören..
    Kette is was tolles, wenns funktioniert.
    Und wenn ich mir dann anschaue das VW für die 1.8Ts im 9N 180.000 km Intervalle für den Zahnriemen angibt..


    ..Meine Reifen sind auch wieder runter.. schei* Gas!
     
  14. #13 Black_A4, 01.08.2012
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    55
    Und spannt man halt einen neuen Riemen drauf und gut ist. Da wird immer eine Wisschenschaft draus gemacht...
     
  15. #14 vonderAlb, 01.08.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    49
    Na dann gibt mal bei google als Suchkriterien "Motorschaden Steuerkette Mercedes" oder "Motorschaden BMW Steuerkette" ein. Au weiha.

    Eben. Ich muss nicht warten bis mir ne Kette um die Ohren fliegt, ich tausche meine Riemen bei 105.000 km (Subaru) bzw. 150.000 km (Lexus) und jut is.

    Ich fahre mit Gas, also ist der Schaden vorprogrammiert. Wenn mir der Riemen reisst dann weiß ich warum. Schei.. billiges Gas.
    :D :D
     
  16. Anzeige

  17. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Über das Thema Kette vs. Riemen zu streiten ist müßig. Es geht immer mal was kaputt, ist ein verschleißteil. Fakt ist aber wenn eine Kette richtig dimensioniert ist dann hält die ewig. da aber alles nix mehr kosten darf wird da aber gespart. Ergebnis: siehe vw 1,4 tsi
     
  18. #16 vonderAlb, 02.08.2012
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    49
    Hat der Kopf das überlebt oder musste ein neuer her?
     
Thema: Ventilschaden - wars die Gasanlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg ventilschaden

    ,
  2. ventilschaden lpg

    ,
  3. autogas ventilschaden

    ,
  4. autogas Ventil Kopf gebrohen,
  5. ventile kaputt bei autogas,
  6. vw einlassventile autogas,
  7. VW BCA LPG VENTILSCHADEN,
  8. lpg ventilschaden symptome,
  9. vw azz ventilschaden,
  10. kfz ventilschaden gas,
  11. schäden durch gasanlage tfsi motoren,
  12. ventilschaden bei mercedes,
  13. renault ventilfeder gebrochen,
  14. auslassventil lpg www.lpgforum.de,
  15. gasanlage schaden tsi motor,
  16. opel lpg ventilschaden,
  17. lpg motorschaden lexus,
  18. 1.8 tfsi ventile krum,
  19. opel ventilfeder gebrochen,
  20. m50 ventilfeder gebrochen,
  21. ventilschaden ford focus,
  22. ventil schaden lpg vw,
  23. ventil kaputt durch autogas,
  24. gasanlage ventile,
  25. 1.8 tsi ventile krumm
Die Seite wird geladen...

Ventilschaden - wars die Gasanlage? - Ähnliche Themen

  1. Ventilschaden festgestellt

    Ventilschaden festgestellt: Sodala. Nach 230tkm auf LpG (Gesmatfahrleistung ebenfalls 230tkm) ist auf einem Zylinder die Kompression bei Null. Volvo V50 T5 230 PS BJ 03/09....
  2. Ventilschaden MB S211 200Kompressor

    Ventilschaden MB S211 200Kompressor: Wollte mal in die Runde fragen nach was das für euch aussieht - einfach mal ohne weitere Hintergrundinfos Laufleistung 92.000km. Bitte um...
  3. Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?

    Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?: Hallo Liebes Forum, nach anfänglicher Begeisterung fürs Gasen ist jetzt meine Verunsicherung ziemlich groß. Zur Vorgeschichte: Ich habe mir einen...
  4. Audi A6 2.0 TFSI und Ventilschaden mit Prins VSi-DI

    Audi A6 2.0 TFSI und Ventilschaden mit Prins VSi-DI: Hallo, Ich fahre einen Audi A6 4f 2.0 TFSI mit einer Prins Vsi Di Gasanlage. Jetzt ist bei mir im 2. und 4. Zylinder ein Ventilschaden...
  5. MINI Cooper mit Prins VSI2 --> Ventilschaden....Und nun?

    MINI Cooper mit Prins VSI2 --> Ventilschaden....Und nun?: Hallo zusammen. Möchte hier kurz meine Geschichte zum Besten geben: Mini Cooper Clubman mit 120 PS Bj 2008 Umgerüstet bei 106.000 Km Auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden