Valve Care oder Flash Lube auf Mazda 6 2,0 141 ps Automatk

Diskutiere Valve Care oder Flash Lube auf Mazda 6 2,0 141 ps Automatk im LPG Mazda Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Servus ich habe eine Mazda 6 2,0 bj 2004 automatik möchte umrüsten auf autogas, habe eure bericht gelesen und habe paar fragen zu dem ventilen...

  1. Vitnet

    Vitnet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Servus
    ich habe eine Mazda 6 2,0 bj 2004 automatik möchte umrüsten auf autogas, habe eure bericht gelesen und habe paar fragen zu dem ventilen schutz.
    Velche einbauen von Prins oder Flash Lube? Manual oder Elektronic? und die kosten? Die anlage wird Prins auf jeden fall,
    bitte wer hat erfarung geben Sie tips.

    Danke
     
  2. Anzeige

  3. Zenith

    Zenith AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    tue Dir einen Gefallen und nimm entweder das Prins Valve-Care oder den Valve-Protector von si-electronic ( Home - Valve-Protector )
    Der Vorteil vom valve-protector ist das Du quasi jedes Fluid konfigurieren und einfüllen kannst. Beim Prins Valve Care musst Du die proprietären Patronen benutzen.

    Lass bloß die Finger weg von den manuellen, nicht elektronischen Tropf-Systemen. Alles Mist!

    Gruß
    C.
     
  4. #3 dscholli, 23.07.2012
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre einen Mazda 6 Bj 06 mit der 2.0l 147PS Maschine und ebenfalls mit einer Automatik. Bei mir läuft seit über 2,5 Jahre eine Prins VSI + Prins Valve Care System. Beides harmoniert wirklich gut. Ich hatte nur anfänglich eine defekte Pumpe, aber seitdem keine Probleme. Mit einer 500ml Flasche schaffe ich mehr als 10.000km. Ist das System leergefahren, meldet sich die Prins Anlage und schaltet automatisch auf Benzinbetrieb um. Das Original Prins Valve Care kaufe ich im Doppelpack bei Ebay.
    Auch wenn es gegenüber dem anderen Additiv teurer ist, bin ich sehr zufrieden mit der Anlagen Kombination.
     
  5. Vitnet

    Vitnet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal danke!!! Wie teuer ist diese Valve care von Prins überhaupt? Ich habe ein Angebot gekriegt mit Prins vsi mit Flash Lube ( Manuel ) 2100 EUR
     
  6. #5 dscholli, 24.07.2012
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe damals für das Komplettpaket von Prins 2500€ bezahlt. Da würde ich auch nicht sparen wollen, denn das elektronische System ist wesentlich besser. Letzten Endes musst du nur die Flasche wechseln wenn sich das System meldet.
     
  7. Vitnet

    Vitnet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich habe auch so gerechnet mit 2500 €. sonst die leistung gut bei deine Mazda? lpg verbrauch hoch?
     
  8. #7 dscholli, 24.07.2012
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Anlage gut verbaut und optimal eingestellt ist, merkst Du keinen Unterschied. Auch das Umschalten im Kaltlauf zwischen Benzin und LPG ist kaum zu spüren. Bei mir ist ein 63l Tank verbaut, hat netto um die 48l und reicht bei meiner Fahrweise für 450 - 460km. Der Verbrauch liegt so bei 10,2 - 10,6l in etwa. Mein Mazda fährt recht spritzig, also von Leistungseinbußen merke ich nichts eher fährt besser. Mit einer Prins VSI machste auf jedenfall nichts falsch. Die Kombination Prins mit Mazda finde ich aus meiner Sicht ist absolut passend. Viel wichtiger dabei ist den richtigen Umrüster zu finden. Aus welcher Gegend kommst Du?
     
  9. Vitnet

    Vitnet AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Komme ich aus Rastatt 20 km vom Karlsruhe habe eine umrüster gefundenin Pforzheim heist K&W CarGas World zur ihm hat meine kumpel mir geschickt ich kene noch paar leute welche ha ben bei ihm umgerüstet, die sagen er ist ok,
     
  10. #9 dscholli, 24.07.2012
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Thread findest du ein paar Infos zu dem Umrüster.
    In Albstadt findest du einen Umrüster/User aus diesem Forum nennt sich 540V8. Vielleicht kann er dir weiterhelfen.
     
  11. #10 Kastastroph, 13.09.2012
    Kastastroph

    Kastastroph AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich immer noch auf Autosuche bin habe ich einen Mazda 6 2.0 (141PS) gefunden mit einer Prins Anlage und flashlube. Kann man das Valve protector System (Valve Care) nachträglich einbauen und, so wie ich das verstanden habe, macht das Sinn?

    LG Bernhard
     
  12. Zenith

    Zenith AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.08.2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    @Katastroph

    Ja, das Valve Care oder den Valve-Protector von si-electronic kann man nachträglich einbauen, ob das Sinn macht sei mal dahin gestellt.

    Aber ich kleb Dir jetzt noch meine Meinung an die Backe
    :D :

    Ich bin ein großer Fan von Mazda (hatte 3 Stück) und generell von Japanern. Die Mazdas sind aber anscheinend was Gasfestigkeit angeht noch schlechter als Honda.
    Ich würde nie einen gebrauchten Honda/Mazda/Toyota bzw. nicht gasfesten Gebrauchtwagen mit Gasanlage kaufen. Warum ?
    Man weiß nie wie die Dinger gefahren wurden, wie die Gasanlage eingestellt war (zu mager) und ob das Flashlube funktioniert hat.
    Eventuell pfeift das Ventilspiel auf dem letzten Loch, kann vor Verkauf gerade nochmal eingestellt werden, dann fährst du 5000km mit dem Ding und schwupps sind die Ventile hinüber.

    Mein Tipp: Japaner sind als Tageszulassung neu, Jahres- oder Gebrauchtwagen recht günstig. Such Dir einen Schönen aus den Du lange fahren möchtest und lass es von einem kompetenten Umrüster machen. Dann hast Du (hoffentlich) einen handwerklich guten Einbau mit Garantie, ein funktionierendes Ventilschutz-System und Du kannst das Ventilspiel von Anfang an beobachten.

    Gruß
    C.
     
  13. Anzeige

  14. #12 Kastastroph, 14.09.2012
    Kastastroph

    Kastastroph AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zenith,

    vielen Dank für deine Antwort. Ich habe bei den mazda 6 auch meine Bedenken mit LPG. Aber ansonsten sind das ja Top Autos. Mein ausgesuchter fährt seit einem Jahr auf Gas. Ich habe den Händler gefragt, was der Grund sei für den Verkauf. Der Vorbesitzer fährt nun wohl BMW und er könne es auch nicht verstehen, weshalb Leute so Geld verschenken. Wenn das so ist, ist das ja nicht schlecht.

    Es handelt sich um dieses Auto:

    Mazda 6 Sport Kombi 2.0 Exclusive Prins LPG neu als Kombi in Berlin
    Aus finanziellen Gründen bevorzuge ich ein bereits umgerüstetes Auto.

    MfG Bernhard
     
  15. #13 dscholli, 19.11.2012
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Schade habe den Beitrag leider zu spät gesehen. als Mazda 6 Fahrer läuft mein Mazze seit 2,5 Jahren mit einer Prins VSI + Valve Care super, ohne irgendwelche Probleme mit Motoelektronik oder Ventilen....
     
Thema: Valve Care oder Flash Lube auf Mazda 6 2,0 141 ps Automatk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. valve care oder flashlube

    ,
  2. flashlube oder valve care

    ,
  3. flashlube hoher verbrauch

    ,
  4. flashlube vs valve care,
  5. k&w cargas-world pforzheim,
  6. ValveCare,
  7. valve care ventilschutz,
  8. autogas flashlube notwendig,
  9. flashlube,
  10. Prins vsi Flashlube,
  11. prins valve care bei mazda 6,
  12. flashlube statt valve care,
  13. prins autogas ventilschutz,
  14. flash lube mazda 6,
  15. mazda 2 lpg flashlube,
  16. valve saver oder valve care,
  17. electronic valve care www.lpgforum.de,
  18. mazda 6 kombi mit lpg gas 2004,
  19. flash lube notwendig,
  20. valve protect ventilschutz,
  21. statt valve care flash lube,
  22. welche gasanlage verbaut Mazda im Mazda 6 2.0,
  23. valvecare system anderes additiv benutzen,
  24. valve care erfahrungen,
  25. valve care fluid prins gasanlage
Die Seite wird geladen...

Valve Care oder Flash Lube auf Mazda 6 2,0 141 ps Automatk - Ähnliche Themen

  1. Bitte helft mir bei meinem Prins Valve Care Problem

    Bitte helft mir bei meinem Prins Valve Care Problem: Hallo, seit 2009 ist in meinem Volvo V50 T5 (03/2009) eine PrinsVSI mit Valve Care eingebaut. Bisher hat das Valve Care ohne Probleme...
  2. Prins Valve Care mit anderem Additiv befüllen

    Prins Valve Care mit anderem Additiv befüllen: Hallo zusammen. Kann man in sein Prins Valves Care auch ein anderes Additiv reinfüllen? Musste zwar von Double concentration auf normal umstellen...
  3. Prins Valve Care evtl. defekt?

    Prins Valve Care evtl. defekt?: Hallo zusammen, bei meinem Volvo ist seit 2009 eine Prins VSI 1 und Valve Care verbaut. Ich habe das Gefühl dass mein Liquid Verbrauch aktuell...
  4. Erfahrungen > Betrieb Valve Care mit Flashlube-Additiv

    Erfahrungen > Betrieb Valve Care mit Flashlube-Additiv: Hallo zusammen, ich fahre seit geraumer Zeit meinen Jeep Wrangler JKU 3,6 l Benziner mit einer Prins VSI2 LPG-Anlage und Valve Care-System. Der...
  5. PrinsVSI - ValveCare-Pumpe "ausgekippt" - jetzt Fehler / ValveCare abschalten

    PrinsVSI - ValveCare-Pumpe "ausgekippt" - jetzt Fehler / ValveCare abschalten: Servus Gemeinde, nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder zu Wort - natürlich mit einem Problem, was Wunder :o:confused1: Nachdem nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden