V8 Gasumbau

Diskutiere V8 Gasumbau im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Vorweg, bevor Sicherheitsbedenken aufkommen. Ich arbeite als Leckageorter und bin das Arbeiten mit Gas (Wasserstoff, Stickstoff) gewohnt. Ich...

  1. #1 AmiV8Fahrer, 21.04.2011
    AmiV8Fahrer

    AmiV8Fahrer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vorweg, bevor Sicherheitsbedenken aufkommen.
    Ich arbeite als Leckageorter und bin das Arbeiten mit Gas
    (Wasserstoff, Stickstoff) gewohnt.
    Ich möchte meinen V8, 5,4L. 255 SAE PS auf eine Vialle LPi Anlage umrüsten, jedoch ohne die originale Benzinanlage.
    Ich stelle mir das so vor:
    Benzin-Einspritzdüsen raus, an dieser Stelle die Gasdüsen rein.
    Die Gasdüsen werden von der Benzin ECU direkt angesteuert ohne Vialle LPE.
    Benzintank raus, dafür gr. Gastank rein.
    Die Vialle LPE soll nur noch die Gaspumpe steuern, regeln.
    Frage, hat jemand schon mal so was gemacht?

    Gruss Gunter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: V8 Gasumbau. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AmiV8Fahrer, 23.04.2011
    AmiV8Fahrer

    AmiV8Fahrer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe da noch die eine oder andere Frage:
    1: Die Vialle Injektoren haben 1,8 Ohm, können diese direkt von der Boardelektronik angesteuert werden, ohne das diese aufraucht?
    Die Benzineinspritzdüsen sind von Bosch und haben ca. 12 Ohm.
    2: Laufen beide Düsen, Bosch, Vialle auf 12 Volt?
    3: Wenn ich die Motorleistung pro Zylinder vergleiche, müsste ich die lila farbigen Vialle Injektoren verwenden. (davon habe ich auch 8 Stück)
    4. Welche Einblasdüsen müsste ich verwenden?

    Technische Daten der Bosch Einspritzdüsen Typ: EV14C Qstat.
    220g/min @270kPa mit n-heptan
    qdyn: 6,5mg/Hub @2,5ms mit EECIV Endstufe
    Strahlwinkel alpha 15°

    Gruss Gunter
     
  4. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    das wird so alles nicht funktionieren wie du es vorhast...wenn denn musst du die gasdüsen auch vom gasstg. anteuern lassen. und wenn schon wer soll das denn eintragen?das macht kein mensch...
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Wenn der Wagen Euro2 oder besser hat, braucht man ein Abgasgutachten. Dann ist die Sache eh gestorben.
    Frag mich sowieso warum so umständlich wenns doch einfach geht.
    Sowas wird nie richtig funktionieren.
     
  6. #5 AmiV8Fahrer, 24.04.2011
    AmiV8Fahrer

    AmiV8Fahrer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Frag mich sowieso warum so umständlich wenns doch einfach geht.

    Einfacher?
    Ist es nicht einfacher die Einspritzdüsen gegen Injetoren zu tauschen,
    ohne Löcher in den Ansaugkrümmer zu bohren?
    Den ganzen Kabelbaum einzubauen?
    Ich denke manchmal, weniger ist mehr.
    Warum können es die Amerikaner und wir nicht?
    Die bauen in Ihre Auto reine CNG Anlagen ohne Benzin ein.
    Sind wir deutschen schon wieder zu blöd?
    Muss bei uns alles so kompliziert umgebaut werden?
    Vor 30 Jahren hat man warscheinlich gesagt "mit Gas fahren geht nicht "
    Ist natütlich alles Quatsch, es gab schon mal Holzvergaser Autos.
    Was nicht vorhanden ist, kann auch nicht kaputt gehen.
    Ich mache mir vor dem Einbau meine Gedanken, eine gute Planung ist alles.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Es ist sicher einfacher, ein komplettes Kit zu kaufen und einzubauen, als hier rumzuplanen ohne zu wissen, was der TÜV sagt, bzw. ohne Abgasgutachten alles eh hoffnungslos ist.

    Ich würde mal sagen, wenn wir montags anfangen, so einen umzurüsten, sind wir in 3-4 Tagen fertig. Schaffst Du das?
    Vor allem, ob der überhaupt dann läuft.
    Wenn Du dann ein Abgasgutachten machen lässt, ohne Erflogsgarantie, wirst Du sehen, dass das Vorhaben daran scheitert.

    Dann mach mal, wir sind hier alle im Forum gespannt.

    mann, mann, mann, dann müssen ja alle Gasanlagenhersteller in Europa und alle Umrüster doof sein, wenn das so einfach und toll gehen soll, wie Du meinst.
    Das Rad ist schon erfunden worden.
     
  8. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    und ausserdem hasst du den grund warum es nicht geht doch schon selbst geschrieben: vialle 1,8 ohm bosch 12 ohm...wende mal nen bisschen ohmisches gesetz an und denn wirste festellen das das kein benzinstg. lange mitmacht! wo willst die adapter herbekommen die die vialle injektoren in die originalen benzindüsen"löcher" zu befetigen?
    ...und abgasgutachten hin oder her eingetragen muss es sowieso und das wird keiner machen!zumidest nicht ohne exorbitante summen an geld.
    aber trotzdem viel erfolg bei deinem projekt;-)

    mfg
     
  9. #8 AmiV8Fahrer, 24.04.2011
    AmiV8Fahrer

    AmiV8Fahrer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich hab zwei Fahrzeuge umzurüsten.
    1 x einen 2008, 4L.V6 Mustang, da soll eine Vialle LPi rein, hab ich fast vollständig liegen. Fehlen nur die Gasschläuche zwischen den Injektoren.
    Der Mustang kann zusätzlich zur Benzinanlage diese Gasanlage bekommen.

    Und einen 2009, 5,4L.V8 Ford Econoline, hier soll nur Gas eingebaut werden.

    Wer baut den Mustang um? Unterbreitet mir Angebote per PN.
    Den Econoline ich.

    Ich will das Rad nicht neu erfinden,
    die Amis fahren auf CNG ohne Benzin, Iveco mit dem Daily beim 2,8L. Motor, nur mit Erdgas. Erst später auf Kundenwunsch beim 3L. Motor zusätzlich mit 15L. Benzintank.
    Ein Freund fährt einen alten US Krankenwagen mit einer 7,6L. Maschine (Vergasermotor). Er hat nur Gas im Fahrzeug, der startet auch im Winter, obwohl er eine Verdampferanlage hat.
     
  10. #9 540V8, 24.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2011
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Du vergleichst Äpfel mit Birnen:

    Für den alten Vergasermotor ist kein Abgasgutachten nötig, da kannst reinbasteln was du möchtest. Hauptsache die Teile haben 67R01... Nummern.

    Bei dem 2009 er kannst das Vorhaben gleich knicken oder Dir ne sehr gute vierstellige Eurosumme zur Seite für das Abgasgutachten zurücklegen. Der hat normal Euro 4 und Dein Umbau muss genauso die Euro 4 bestehen.

    Die Gasanlagenimporteure geben Unsummen für Abgasgutachten aus, um Ihre Kits überhaupt an den Mann zu bringen.

    Damit Thema erledigt und gestorben oder meinst Du, dass der ohne weiteres den Abgastest besteht?
    Nicht verwechseln mit so ner Larifari AU in der Werkstatt.


    Mach Dich da mal Schlau, dann wirst Du eines Besseren belehrt sein.
     
  11. wld

    wld AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    CNG ohne Benzin zu fahren ist nicht neues. Bei uns hier, bei Stadtwerken, fahrt so ein FIAT rum.
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.180
    Zustimmungen:
    444
    Ich sags ja, er stellt sich das viel zu einfach vor und findet dazu ne normale Umrüstung als umständlich.

    Ich würde sagen wir setzen mal die Stunden für eine Umrüstung mit der ziemlich erfolglosen Bastelei ins Verhältnis. Dann haben wir eine Definition für "umständlich".

    Ich denke wir Umrüster wissen wovon wir sprechen.
     
  13. Anzeige

  14. #12 Marian1982, 24.04.2011
    Marian1982

    Marian1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    das Gutqachten wird aufm Prüfstand ermittelt mit ner vordefinierten Fahrcharakteristik..und der Ausstoß usw gemessen


    deshalb lieber das Kit vielleicht ist es ja Möglich diese Benzininjektor-gasadapter einzubauen da gibts extra nen Anschluss für das Gas.

    Aber ob das bei den Ami passt ob das Spritzbild von Benzinijektor dann alles passt oder ob das geht kannste nur probieren oder Fragen....da würdest dir die Bohrung sparen..zumindest für die Einleitung..."Saugrohr-Druck" musst du ja auch bohren...bei mir war das z.B im Suagrohroberteil...auch Metall ;-)...selbst das kann man wieder verschließen...gibt ja auch so "Haftstahl" so 2 Komponenten Zeug


    dein Vorhaben ist irgendwie komisch selbst mein Dienstwagen Erdgas VW Caddy ab Werk hat normale Benzineinsoritzdüsen (da ja alter
    Benzinmotor) und extra Gasinjektoren...wenn das so super wäre...hätten die das dort schon so eingebaut...wie das allerdings bei den Ergas Ivecos aussieht die auch nen GAS-Reserve haben kann ich leider nicht sagen da ich den Motor noch nie gesehen habe
     
  15. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    wir sagen ja auch nicht das es nicht geht...nix ist unmöglich...nur wird es vieeeeel zu teuer.
    die fahrzeuge wie zb. der iveco o. andere sid autos die so entwikelt worden sind und nicht nachträglich umgebaut! das ist denn schon ganz was anderes!

    und vor allem was spricht dagegen den ecoline nicht ganz herkömmlich unzurüsten?
     
Thema: V8 Gasumbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. v8 gasumbau

    ,
  2. kosten gasumbau v8

    ,
  3. gasumbau v8

    ,
  4. v8 gasumbau kosten ,
  5. gasumbau v8 kosten,
  6. gasumbau ford mustang,
  7. vialle v8,
  8. v8 auf gas umrüsten,
  9. gasumrüstung v8,
  10. gasumbau v8 motoren,
  11. ford econoline autogas,
  12. Mustang gasumbau,
  13. f,
  14. ford econoline gasumbau ,
  15. wasserstoff v8,
  16. lpg gasumbau v8,
  17. lpi vialle V8,
  18. vialle autogas v8,
  19. gasumbau kosten v8,
  20. gas umbau v8,
  21. v8 vialle preis,
  22. GASUMBAU BEIM V8,
  23. v8 gasumbau preis,
  24. vialle gasumbau,
  25. ford mustang auf gas umrüsten
Die Seite wird geladen...

V8 Gasumbau - Ähnliche Themen

  1. Mercedes ML500 W166 M278 Motor, Gasumbau sinnvoll ?

    Mercedes ML500 W166 M278 Motor, Gasumbau sinnvoll ?: Hallo Fories, ich hätte einmal eine Frage an die Experten und alle mit etwas Erfahrung. Ich hatte ja mit meinem ML500 W164er Pech als bei 200.000...
  2. Suzuki Swift Sport 2019 Gasumbaufähig?

    Suzuki Swift Sport 2019 Gasumbaufähig?: Hallo zusammen, mein Twingo Sport von 2009 läuft seit ca. 215000 km sehr gut auf Autogas. Aber er kommt ein wenig in die Jahre und ich weis...
  3. Zafira 1,8 Bj. 2013 / ruckelt nach Gasumbau

    Zafira 1,8 Bj. 2013 / ruckelt nach Gasumbau: Hallo, seid ca. 3 Wochen habe ich nun in meinem Zafira eine Prins VSI 2 mit Valve Care. Leider ruckelt der Wagen seid Einbau bei 2000-3000...
  4. VW Touran Gasumbau Vialla, Prins oder Frontgas?

    VW Touran Gasumbau Vialla, Prins oder Frontgas?: Hallo! Ich möchte unseren Touran auf Gas umrüsten lassen. Welche Anlage ist besser geeignet für den Benzindirekt Einspritzer? Unser Touran ist...
  5. Gasumbau VW Golf sowie Skoda Fabia

    Gasumbau VW Golf sowie Skoda Fabia: Guten Morgen, erstmal DANKE für die Aufnahme ins Forum und ich hoffe Ihr könnt mir weiter halfen bzw könnt mich beraten. Da sich unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden