Update LPDI (2) Anlage

Diskutiere Update LPDI (2) Anlage im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen So nach langer Zeit habe ich nun endlich meine LPDI (2) Anlage im Auto. Aus Oktober wurde jetzt halt Februar Vialle hatte Problem....

  1. #1 118kwdennis, 05.02.2012
    118kwdennis

    118kwdennis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    So nach langer Zeit habe ich nun endlich meine LPDI (2) Anlage im Auto. Aus Oktober wurde jetzt halt Februar Vialle hatte Problem. Hat nun eine überarbeitete Anlage rausgehauen. Funzt super auch bei -15 Grad springt er direkt auf Gas an. Null Probleme.

    So bei Fragen fragt!!!
    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Update LPDI (2) Anlage. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hamsterbacke, 05.02.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    welches Auto?
     
  4. #3 118kwdennis, 10.02.2012
    118kwdennis

    118kwdennis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Golf 6 118KW TSI 7 Gang DSG
     
  5. #4 Hamsterbacke, 11.02.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    schön zu hören. Wie laut ist die Pumpe?
    Gibt es Leistungsverlust?
    Ruckeln?
     
  6. #5 118kwdennis, 11.02.2012
    118kwdennis

    118kwdennis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wie laut ist die Pumpe? Also 1. wenn ich die Fahrertür öffne pumpt sie kurz etwas lauter und beim Zündung einschalten auch um schonmal Druck aufzubauen bzw. zu spülen. Nach starten des Motors dann noch ca. 15 sec. danach hört man sie fast gar nicht mehr ist Frequenz gesteuert.
    Gibt es Leistungsverlust? Nein
    Ruckeln? Nein

    Habe schon 600 KM runter :)
    erster Verbrauchscheck 8,45 Liter Gas
    Aber was noch komisch ist das ich nachdem Leer fahren nur 37,2 Liter tanken konnte. Brutto 59Liter
    netto sollten 48 Liter rein gehn..
    Naja ob sich das noch relativiert oder an der Kälte liegt weiss ich nicht mal schauen beim nächsten Tankvorgang ansonsten muss ich noch mal zum Gasonkel..
     
  7. #6 hannibal_78, 11.02.2012
    hannibal_78

    hannibal_78 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen Altea 1.8 TSI 118 kW mit der Vialle Anlage. Kommst du wirklich mit 8,45 Liter Gas hin? Kann ich mir garnicht vorstellen. Hast du nen 1.8 oder 1.4 im Golf drin? Ich Brauch immer so 11-12 Liter Gas. Habe aber auch im Benzinmodus 8-9 Liter verbraucht.
     
  8. #7 118kwdennis, 11.02.2012
    118kwdennis

    118kwdennis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    1,4. habe eigentlich richtig gerechnet hab da sone app gib da immer alles ein ich werde den nächsten tankvorgang auch posten dann werden wirs sehen.
     
  9. Tomcy

    Tomcy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wegen der Pumpe im Gastank kannst du diesen nicht ganz leer fahren. Die Anlage schaltet vorher ab. Ob 10l Rest okay oder zuviel sind, kann dir sicher einer der Profis hier im Forum verraten.
     
  10. kemdi

    kemdi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    2
    Hallo hannibal_78,
    da ich in meinem Audi A4 ebenfalls einen 1.8 TFSI 118 KW habe, würde mich ineteressieren, wie zufrieden du mit der Vialle LPdi Anlage bist und wie viel Kilometer du schon auf Gas gefahren hast. Hattest du schon mal Startprobleme und wie gut passt die Anlage zum Motor ?


    Viele Grüße

    Kemdi
     
  11. #10 118kwdennis, 26.02.2012
    118kwdennis

    118kwdennis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So war Samstag beim Gas Onkel wegen dem Problem Voll Tanken die Restliters waren nicht eingestellt .... nun sind se eingestellt. Verbrauchscheck mache ich dann erst nächste mal. Momentan 1300km mit Gas läuft alles wie es soll. Und mach riesigen Spass über die Autobahn zu knallen :)
     
  12. #11 118kwdennis, 29.02.2012
    118kwdennis

    118kwdennis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So hab jetzt voll getankt denke ich bis 44,8 liter ging der zähler schnell aber dann 44,81 , 44,82, 44,83 usw... bei 47 liter hatte ich dann kein bock mehr schaltet
    der irgendwann ab oder wie? verbrauchscheck ging nicht weil ich jetzt erst voll getankt habe also nächste mal. 1600km gelaufen und alles gut.
     
  13. #12 Joschkie, 26.03.2012
    Joschkie

    Joschkie AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!
    Dein Bericht hat mir Mut gemacht und ich habe nocheinmal eine Anfrage gestartet bei nem Umrüster. Letztes Jahr war ich abgeschreckt weil hier soviel von Kaltstartproblemen berichtet wurde.
    Wieviel km haste runter mittlerweile? Hast du auch Motorkennbuchstabe CAVD?
    MfG: Joschkie
     
  14. #13 hannibal_78, 26.03.2012
    hannibal_78

    hannibal_78 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,Ich habe inzwischen 8000 km auf Gas mit der Vialle lpdi hinter mir. Ich kann sagen das dies bis jetzt die richtige Entscheidung war meinen 1.8 TSI umzurüsten. Bei temperaturen unter 0 grad stelle ich das Auto immer auf Benzin ab, also schalte die Anlage kurz bevor ich am Ziel bin auf Benzin um, dann springt er ohne Probleme am nächsten morgen wieder an und danach direkt wieder auf Gas. Bei den momentanen Temperaturen ist es gar kein Problem morgens auf Gas zu starten. Funktioniert einwandfrei. Es macht jedenfalls wieder Spaß an die Tankstelle zu fahren. Verbrauch liegt bei 10,5 - 11 Liter Gas. Power hat er genauso wie mit benzin. Ich merke keinen Unterschied. @ Joschkie mein Motorkennbuchstabe ist CDAA@ 118kwdennis wie oben schon genannt ca. 8000 km, Anlage ist sauber verbaut und funktioniert einwandfrei, Umrüster ist Autohaus Bärwinkel aus Ettlingen gewesen Wenn Jemand noch Fragen zu meiner Anlage hat, einfach fragen.Viele GrüsseHannibal_78
     
  15. #14 118kwdennis, 01.04.2012
    118kwdennis

    118kwdennis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Wat fürn Motorkennbuchstabe???
    Momentan 3000KM gelaufen ohne probs.
    Ich lach mir immer ein bei der Tanke 30~€ voll tanken grinsend wieder davon fahren.
    Verbrauch 9 L (46liter tanken ca. 500km fahren) jenachdem wie ich über die Bahn knalle mal bissel mehr mal bissel weniger
    MFA+ sagt nach 3000 km 8,6 liter.
    Anlage bei GAG Autgas in Herne einbauen lassen.
    Gruss Dennis
     
  16. #15 jadaka23, 04.04.2012
    jadaka23

    jadaka23 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du denn vorher auf Benzin verbraucht?Also wieviel ist jetzt dein Mehrverbrauch auf Gas?Denn meine MFA sagt mir zur Zeit 7 Liter weil ausschliesslich AB fahre, die Frage ist wieviel Prozent man realistisch Mehrverbrauch auf Gas hat?
     
  17. #16 hannibal_78, 08.04.2012
    hannibal_78

    hannibal_78 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich die 10.000 km voll. Alles noch im grünen Bereich. Verbrauch habe ich noch einige Male nachgerechnet. Komme immer auf 10,5 - 11 Liter Gas. Fahren tue ich viel Autobahn 130 km/h und Stadt. Wenig Landstraße. Ich glaube nach dem MFA kann man nicht gehen der zeigt nicht den richtigen Gasverbrauch an.
     
  18. kemdi

    kemdi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    deine Erfahrungen klingen ja sehr gut.
    Am Samstag habe ich meinen umgerüsteten Audi A4 (1.8 TFSI) abgeholt und bin schon gespannt, wie er sich auf GAS fährt und wie hoch der Verbrauch ist.
    Sobald ich genügend km auf GAS unterwegs war, werde ich berichten.
    Viele Grüße
    kemdi
     
  19. #18 fserver, 12.04.2012
    fserver

    fserver AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

  21. #19 118kwdennis, 05.05.2012
    118kwdennis

    118kwdennis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nabend fserver
    58 Liter Brutto Netto geht tatsächlich 48Liter rein
    aber die Gastanke stoppt immer bei ca 46 Liter und geht dann langsam weiter bis ca 48
    tanke aber nur immer bis ca 46 habe jetzt ein paar mal ganz leer gefahren anlage schaltet sauber um man hört
    nur piepppp und ich fahr auf benzin man merkt garnix.
    verbrauch pendelt immer so zwischen 9-12 liter. was echt komisch ist wenn ich viel autobahn fahre und manchmal auch echt bleifuss fahre 230++
    geht der nich über 12 liter.... is ja geil. aber ich denke mal so im schnitt 10 liters so 450 km dann fahre ich mal zu tanke
    imo 6000 km runter zwischendurch mal paar zicken mit auto starten aber kommt nicht häufig vor und wenn springt er auf jeden fall beim 2.ten mal an
    gruss
     
  22. #20 118kwdennis, 05.05.2012
    118kwdennis

    118kwdennis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ach ja noch was es macht echt wieder mega spass auto zu fahren scheiss aufn sprit ^^
     
Thema: Update LPDI (2) Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vialle zischt Tür öffnen

    ,
  2. update vialle lbdi

    ,
  3. vialle baerwinkel erfahrungen

    ,
  4. vialle zischen,
  5. cdhb ruckelt im leerlauf,
  6. vialle pumpe springt nicht an,
  7. vialle gasanlage Geräusch Türe,
  8. lpdi anlage zu laut,
  9. vialle lpi vs prins vsi di,
  10. 7-gang dsg ruckeln bei kälte,
  11. vialle lpdi startprobleme bei kälte,
  12. vialle laute pumpe,
  13. lpdi pumpe ist laut,
  14. geräusch zündung lpg,
  15. vialle lpdi 1 8 tsi,
  16. golf 6 vialle springt nicht an bei kälte,
  17. lpg anlage zischt,
  18. zischen lpg nach zündung aus,
  19. vialle lpdi,
  20. vialle lpi gaspumpe lebensdauer,
  21. lpdi vialle,
  22. lpdi,
  23. site:lpgforum.de vialle lpdi laute pumpe,
  24. lpdi schaltet nicht auf benzin,
  25. oktavia tsi lpdi mfa
Die Seite wird geladen...

Update LPDI (2) Anlage - Ähnliche Themen

  1. Nach chiptuning firmware update nötig?

    Nach chiptuning firmware update nötig?: Hallo lpg Fans, mein Name ist Jürgen und ich fahre ein Audi A4 B6 Cabrio mit dem 1.8t (163Ps) und einer LR Omegas Anlage. Das Steuergerät hat die...
  2. BRC Sequent 56 - Update?

    BRC Sequent 56 - Update?: Guten Abend, allerseits, mein letzter Thread ist zwar noch relativ frisch, aber nachfolgend geht es um ein anderes Thema. Es geht allerdings nach...
  3. Firmenwareupdate KME Diego LS

    Firmenwareupdate KME Diego LS: Guten Abend zusammen. Ich habe ich meinem Mazda 6 GY 2004 eine KME Diego LS verbaut. Hatte jetzt am Wochenende mit der Software 3.0.8.1 ein neues...
  4. Omegas Plus ECU schweigt nach Firmware Update

    Omegas Plus ECU schweigt nach Firmware Update: Hallo zusammen, aufgrund eines defektes meiner Omegas Plus ECU im Golf 6 BiFuel hatte ich mit ein gebrauchtes freies Omegas Plus ECU besorgt....
  5. Raum Nürnberg / Diagnosekabel / KME-Steuergerät / Updaten / Einstellen

    Raum Nürnberg / Diagnosekabel / KME-Steuergerät / Updaten / Einstellen: Hallo. Ich suche jemanden im Raum Nürnberg, der die Möglichkeit besitzt das Steuergerät meiner KME-Anlage up-zu-daten und meine Anlage auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden