Unterdruck zwischen Bentindruckregler ?!

Diskutiere Unterdruck zwischen Bentindruckregler ?! im BRC Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moin, habe eine Bigas Anlage, die spinnt rum, jetzt ist meine Frage darf man den Ungterdruckschlauch der vom Verdampfer über ein T-Stück in die...

  1. #1 Donald7777, 20.06.2013
    Donald7777

    Donald7777 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    habe eine Bigas Anlage,

    die spinnt rum, jetzt ist meine Frage darf man den Ungterdruckschlauch der vom Verdampfer über ein T-Stück in die Ansaugbrücke-> Map Sensor geht, an den Schlauch vom Benzindruckregler anschliesen. Also aus der Ansaugbrücke raus, und zwischen Bentindruckregler und Drosselklappe!?

    Vielen Dank im Vorraus

    Auto ist ein Audi A4 B6 8E BJ 2002, 1.6l
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 20.06.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.930
    Zustimmungen:
    652
    Ja, aber warum? Du änderst damit eigentlich nix - es sei denn der Nippel im Ansaug ist total falsch gebohrt. Aber das merkst ja: im Leerlauf den Schlauch abziehen - Unterdruck drauf? ja , dann passts.
     
  4. #3 Donald7777, 20.06.2013
    Donald7777

    Donald7777 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich ehrlich gesagt schon gemacht, wollte nur wissen ob das OK ist.

    Mein Problem war, unsauberer Leerlauf, Verbrenungsaussetzer auf den Ersten Zylinder, MKL Angegangen, wie auf 3 Zyl. gelaufen.

    Jetzt hab ich das aöte Loch in d. Ansaugbrücke verschlossen.

    Den schlauch aufgetrennt (Benzindruck) T-Stück rein Unterdruckschlauch LPG zwischen, und er läuft sauber, keine Verbrennungsausetzer, nur leider viel zu Fett, lambda -26,2 :) und bleibend, im leerlauf.

    Krieg ihn auch nicht über das Kennfeld magerer eingestellt.

    Evtl. verdampfer zu hoch ?! 1,3 Bar ist er eingestellt.

    Benzin und Gas einspritzzeiten sind sogut wie synchron im Leerlauf.

    Ach so in der ersten Probefahrt ist er mir ausgegangen, von 70 auf 0 mit Kupplungtreten, und bremsen, wahrscheinlich zu Fett in der Verbrennung ?

    Naja, für jeden Tip dankbar,
     
  5. #4 Donald7777, 20.06.2013
    Donald7777

    Donald7777 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Unterdruck zwischen Benzindruckregler ?!

    So,
    habe heute ausgiebig getestet .

    Folgendes, hab das Gefühl, dass über den Unterdruckschlauch LPG ausströmt.

    Habe den Schlauch an den Nipel der Ansaugbrücke angeschlossen, die ist, so wie ich sehe am 1Zylinder, dann hab ich Verbrennungssausetzer am 1 Zylinder, wagen geht in den Notlauf, nur im Standgas im Betrieb alles OK. Unterdruck schwankt bei ca. 0,42.

    Habe am Benzindruckregler angeschlossen, keine Verbrennungsausetzer , Motor läuft viel zu fett, kann auch nicht wirklich was justierren.

    habe an den Bremskraftferstärker angeschlossen, Unterdruck 0,25. Lässt sich super einstellen, läuft tadellols. Nur wenn ich die Bremse betätige ist schluss mir runder Motorlauf, was ja klar ist.


    Kann es sein dass irgendwie LPG aus dem Unterdruckschlauch ausströmt, muss bei Zündung nach dem abstellen, auch lange Orgeln, denke da ist noch LPG in dem Motor.

    Bitte HILFE :)

    MFG
     
  6. #5 Thorium, 20.06.2013
    Thorium

    Thorium AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Unterdruck zwischen Benzindruckregler ?!

    kann durch aus sein. Hatte ich schon 2mal bei den LI02 Verdampfer von LandiREnzo
     
  7. Anzeige

  8. #6 V8gaser, 20.06.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.930
    Zustimmungen:
    652
    Mit ner neuen Membrane dürfte er auch wieder besser anspringen - so säuft er wohl gnadenlos ab.
     
  9. #7 Donald7777, 20.06.2013
    Donald7777

    Donald7777 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Jungs,

    ich berichte, nächste Woche obs geklappt hat.
     
Thema: Unterdruck zwischen Bentindruckregler ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ansaugbrücke und schläsche audi a4

    ,
  2. landirenzo Unterdruck audi

    ,
  3. audi a4 8e unterdruck

    ,
  4. audi a4 b6 benzindruckregler schlauch,
  5. bigas verdampfer warum unterdruck,
  6. was bedeutet Fehler unterdrucksystem bremse bei Audi a4 8e,
  7. brc schlauch ansaugbrücke verdampfer,
  8. saugrohr kein unterdruck
Die Seite wird geladen...

Unterdruck zwischen Bentindruckregler ?! - Ähnliche Themen

  1. KME Verdampfer - Unterdruckanschlüsse wo anschließen?

    KME Verdampfer - Unterdruckanschlüsse wo anschließen?: Hi, der KME Verdampfer hat zwei Anschlüsse für Unterdruck. Der eine geht zum MAP Sensor und dann zum Ansaugkrümmer, der zweite ist für das...
  2. Ventilzusatzschmierung Unterdruck/digital sinnvoll?

    Ventilzusatzschmierung Unterdruck/digital sinnvoll?: Hallo, ich hab gelesen dass die Wirkung fraglich ist. Macht es sinn eine Ventilzusatzschmierung einzubauen und wenn ja, reicht eine Unterdruck...
  3. Unterdruckzugang Ansaugbrücke

    Unterdruckzugang Ansaugbrücke: Hallo an alle, bisher war ich eher stiller, aber interessierter Mitleser, nun trifft mich die geballte Unwissenheit aber doch: Folgende Frage:...
  4. Ventilschutz sequentiell Unterdruck

    Ventilschutz sequentiell Unterdruck: Hallo! Mir schwebt vor, das sequentielle bisherige Unterdrucksystem anstatt wie vorgegeben in den Luftkanälen der Ansaugbrücke zu installieren,...
  5. Unterdruck an Verdampferschraube???

    Unterdruck an Verdampferschraube???: Hi, habe heute zufällig festgestellt, dass an der Einstellschraube für den Druck meines KME-Silver Verdampfers Luft angesaugt wird.8o Wenn man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden