Ungleichmäßige Gasannahme (BMW 320i 2.2 mit Prins VSI)

Diskutiere Ungleichmäßige Gasannahme (BMW 320i 2.2 mit Prins VSI) im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ein Bekannter von mir hat seinen BMW (E46 320i 2.2l, Bj. 4/2003, aktuell ~75 tkm) umrüsten lassen. Beim Gasgeben im Gasbetrieb, vor...

  1. Gunnar

    Gunnar AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ein Bekannter von mir hat seinen BMW (E46 320i 2.2l, Bj. 4/2003, aktuell ~75 tkm) umrüsten lassen. Beim Gasgeben im Gasbetrieb, vor allem in den unteren Gängen, ist die Leistungsabgabe ungleichmäßig. Kein Ruckeln, eher ein Schwanken, so als ob man immer wieder kurz das Gaspedal leicht lupfen würde.
    Im Benzinbetrieb ist davon nichts zu spüren.

    Auf Anraten des Umrüsters wurden erstmal die Zündkerzen getauscht, das brachte aber keine Verbesserung.

    Seitdem war der Wagen bereits zwei- oder dreimal beim Umrüster, der wurschtelt dann ein bisschen an der Einstellung rum, geändert hat sich bisher aber nichts. Auf Einwände untererseits, dass das ja evtl. auch ein mechanisches Problem sein könnte, geht er gar nicht ein.

    Der Umbau wurde beim selben Umrüster durchgeführt wie meiner, sieht auch augenscheinlich genauso aus. Meiner zeigt diesen Effekt aber nicht.

    Irgendwelche Ideen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 papa.horst, 10.09.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das scheint ein Einstellungsproblem in den unterschiedlichen Drehzahlen zu sein. Laptop mit Umrüster auf den Beifahrersitz, messen, Anreicherung bzw. Abmagerung des Gemisches... Es scheint hier eine zu magere Geschichte zu sein. Was für eine Anlage? Wie groß sind die Düsen im Rail?
    Es sollte mal der Fehlerspeicher des BMW ausgelesen werden, vielleicht zeigt sich da was.
     
  4. Gunnar

    Gunnar AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Er hat ja schon hin- und hergestellt. Magerer, fetter, hat alles nichts gebracht. Außer, dass mal die MKL anging wegen Magerlauf.
    Ansonsten steht nichts im Fehlerspeicher.

    Anlage ist wie gesagt Prins VSI, die Rails sind orange.

    Es hat sich ja leider gezeigt, dass es nichts bringt, wiederholt hinzufahren, um ihn einstellen zu lassen. Er tut sich ja sogar schwer, das Problem nachzuvollziehen bzw. zu erkennen und verweist immer darauf, dass das kleinste Problem am Motor im Benzinbetrieb zwar nicht zu merken ist, im Gasbetrieb aber sehr wohl.
    Sprich, er versucht, es dem Motor in die Schuhe zu schieben und somit den schwarzen Peter abzugeben.
     
  5. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Nimm mal Kontakt mit dem VippGASer auf, der wird dir eine ganze Ecke weiterhelfen können.

    Ich habe es mal in das entsprechende Forum verschoben.
     
  6. #5 Xsaragas, 11.09.2007
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    also wenn es die 125 Kw Version ist dann sind die Düsen wohl in Ordnung .Solche Schwankungen kommen vor wenn die Kraftstoffversorgung ungleichmässig ist .
    BMW ist da je nach Motortyp sehr empfindlich wenn man falsch anbohrt .
    Da bei so einen Umbau meisst Bilder mehr Sprechen als Worte, wären ein paar davon sehr hilfreich .

    Gruss
    Xantiagas
     
  7. #6 VIPP-GASer, 11.09.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    31
    Hallo Gunnar,

    wenn Dein Umrüster die Lambdasonden angeschlossen hat, was ich hoffe, dann könnte es an einer fehlerhaften Programmierung von Parameter 28 und 29 liegen.
    Wenn Dein Umrüster nicht weiterkommt oder fragen zu diesen Parametern hat, kann er uns gerne anrufen: 0281-2063280.

    Wenn Dein Motor das Leerlaufluftsystem hat, könnte es zwar auch an einer falschen Eingasung liegen, aber das macht sich eher beim anhalten und losfahren und nicht beim langsamen beschleunigen bemerkbar.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  8. #7 Gunnar, 11.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2007
    Gunnar

    Gunnar AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Das gebe ich erstmal so weiter, danke.
    Meinst du damit die Plastikröhrchen im Ansaugtrakt? Die sind drin.
    Aber deren Sitz bzw. Verbau zu überprüfen, weigert er sich bisher hartnäckig.

    EDIT: Google sei Dank: Der M54 hat anscheinend das Leerlaufluftsystem.

    @Xantiagas
    Ja, ist die 125-kW-Version.
    Bilder hab ich z.Zt. keine, da es ja nicht mein Auto ist. Vielleicht am Wochenende.
     
  9. #8 InformatikPower, 11.09.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Also Bilder wären echt top!!!
    Daran kann man dann wenigstens was sehen.

    Und halte uns auf dem Laufenden, was es noch so gegeben hat mit dem Umrüster und Mister Vippi :)
     
  10. #9 VIPP-GASer, 11.09.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    31
    HAllo,
    die Polyamid-Schläuche müssen ca 2-3cm über die Ansaugbrücke hinaus in den Ansaugkanal reichen. Wurden die Messingdurchführungen benutzt, ist hier auf Undichtigkeit zu testen.

    Gruß
    VIPP-GASer
     
  11. Anzeige

  12. #10 ladarider, 20.09.2007
    ladarider

    ladarider AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für die bisherigen Hinweise.
    Bilder der Gasanlage:
     

    Anhänge:

  13. #11 VIPP-GASer, 20.09.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    31
    Hallo,
    häufigster Fehler beim Inline-System: die Schlauchschellen, wie auch die Durchführungen werden zu fest angezogen. In beiden Fällen kommt es zu einer Querschnittsverjüngung. Die führt, vor allem im Teillastbereich, zum ruckeln.

    Gruß
    Vipp-Gaser
     
Thema: Ungleichmäßige Gasannahme (BMW 320i 2.2 mit Prins VSI)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e36 gaszug einstellen

    ,
  2. bmw e46 gasannahme

    ,
  3. bmw e46 320i ungleichmäßige gasannahme

    ,
  4. e46 320i gaspedal,
  5. e36 empfindliche gasannahme,
  6. bmw e46 2.2 stottert nach 2 start,
  7. tartarini schlechte beschleunigung,
  8. bmw ungleichmäßige gasannahme,
  9. bmw e36 320i ruckelt beim gasgeben,
  10. bmw 320i e46 motorkontrollleuchte,
  11. m54 ungleichmäßige leistung,
  12. bmw e36 320i probleme beim gas geben,
  13. e36 320i stottert beim gas geben keine leistung,
  14. bmw 320i 2.2 motor,
  15. e36 320 vsi prins,
  16. 320i gas Annahme,
  17. ansaugbrücke bmw e46 320i 2 2l,
  18. bmw e46 320i bei start sehr empfindliches gaspedal,
  19. e46 stottern beim gasgeben im gasbetrieb,
  20. vsi 2.0 bmw e46 320i einstellung,
  21. e46 320i 2.2 ruckelt,
  22. bmw e46 lambdasonde anziehen,
  23. e46 schlechte gasannahme bei kaltem motor,
  24. BMW e46 320i Gaszug einstellen,
  25. zu mager im teillastbereich bmw e46
Die Seite wird geladen...

Ungleichmäßige Gasannahme (BMW 320i 2.2 mit Prins VSI) - Ähnliche Themen

  1. Ungleichmäßige Längen zum Injektor

    Ungleichmäßige Längen zum Injektor: Ein Kollege von mir hat seinen MB c180 umrüsten lassen. Ich hab mir das mal angeschaut und gesehen das die unterschiedliche längen vom rail zu dem...
  2. Keine Gasannahme vom Tank

    Keine Gasannahme vom Tank: Ich besitze einen bmw e38 740i mit Prins VSI. Habe einen Radmulden und einen Zylindertank. Nachdem ich Vollgetankt habe kam aus dem Radmuldentank...
  3. Ruckeln bei Benzin im kalten Zustand und keine Gasannahme

    Ruckeln bei Benzin im kalten Zustand und keine Gasannahme: Hallo, ich habe mal wieder ein Problemchen wo mir leider Opel selbst und auch mein Gasmann nicht weiter helfen können. Wenn ich morgens mein...
  4. Bmw e46 320ci M54 Prins VSI 2.0 untere Drehzahl schlechte Gasannahme

    Bmw e46 320ci M54 Prins VSI 2.0 untere Drehzahl schlechte Gasannahme: Hallo zusammen, meinen Audi habe ich letztes Jahr mit der defekten Gasanlage verkauft und besitze nun einen E46 320ci von 2005 mit einer im...
  5. Probleme Gasannahme/Verbrennung wenn Motor kalt

    Probleme Gasannahme/Verbrennung wenn Motor kalt: Hallo, ich habe folgendes Problem und hoffe hier kann mir eventuell jemand einen Tipp geben woran es liegt: ICh habe einen Honda Accord von 1999...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden