Undicht an der Ansauhbrücke

Diskutiere Undicht an der Ansauhbrücke im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, das ist mein 1. Beitrag, da ich erst seit kurzem ein Wagen mit LPG besitze. Ich hab folgendes Problem, auf meiner Ansaugbrücke sind die...

  1. #1 Herthaner31, 20.04.2017
    Herthaner31

    Herthaner31 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, das ist mein 1. Beitrag, da ich erst seit kurzem ein Wagen mit LPG besitze.

    Ich hab folgendes Problem, auf meiner Ansaugbrücke sind die Dichtungen undicht. Laut meinem 1. Besuch bei einer Werkstatt die Unrüstet sind die Gummis undicht was ich auch gesehen habe. Dadurch zieht der Motor fremdluft.
    Als Reparatur Vorschlag wurde mir unterbreitet das ich eine neue Ansaugbrücke benöte da sie die alte nicht mehr dicht bekommen da beim Einbau die Löcher zu groß gebohrt worden sind und nur mit Gummis abgedichtet wurde. Kosten 800€
    Alleine Ansaugbrücke 400€ wobei ich auf eine gebrauchte von eBay verwiesen habe die 1/4 und weniger kostet da wurde gesagt kann dann verzogen ne machen wir nicht.
    Alternativ denke ich müsste man doch die Bereiche doch auch wieder dicht bekommen mit den passenden Gummis oder? Die Anlage ist seit 4 Jahren verbaut, leider in NRW sonst würde ich ja dort hinfahren.
    Hat jemand eine Idee wie man das Problem günstig beseitigen kann bzw. kennt einen Ansprechpartner im Raum Berlin?

    Ich füge den ganzen mal ein Bild bei damit ihr mich richtig versteht, die rot umkreisten sind undicht.

    Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vadiker, 20.04.2017
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    15
    Habe so eine Lösung noch nie gesehen, aber solltest du doch mit Scheibenkleber dicht bekommen....


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  4. #3 Herthaner31, 04.05.2017
    Herthaner31

    Herthaner31 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin leider früher nicht zum antworten gekommen. Ja das habe ich auch schon gedacht das ich es irgendwie abklebe. Ich denke es wurde ursprünglich so veklebt. Die braunen Ränder deuten daraufhin. Ich füge dem ganzen mal noch 2 Bilder bei. Muss ich dafür zwingend die Ansaugbrücke abbauen? Oder einfach am Rand verkleben?
    Du meinst Scheibenkleber, hält dieser die Wärme dort aus?

    Gruss
     

    Anhänge:

  5. Propan

    Propan AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    also an der Stelle ist Scheibenkleister eher ungeeignet! Rund um den Motor gibt es heute bessere Möglichkeiten z.B. Silikondichtmasse. Die wird sogar bei manchen Wagen statt ner Dichtung an Differenzial und Ölwanne vorgeschrieben (ist einfacher automatischt anzubringen...)
    In deinem Fall also mit so ner masse da rangehen, bleibt dauerelastisch hält hohe Temp aus und ist beständig gegen Öl, Benzin und Gas. Gibts von verschiedenen Anbietern aber KEIN! normales Bausilikon nehmen das taugt da nicht. Sowas hier z.B.: Black Seal Hochtemperatursilikon, 100 ml
    Vorher alte Reste weitgehend entfernen und alle Teile mit Aceton fettfrei machen dann wird das auch dauerhaft fest. Die Brücke kann man daruflassen und jeweils nen Stopfen reinmachen bei der Reinigung der Löcher und halt nur soviel Silikon nehmen dass da nichts nach innen dringt.
    Viel Erfolg

    Warum sind die Schläuche eigentlich soo lang und sozusagen freischwingend verlegt? Das muss ja irgendwann mal undicht werden. Evtl nochmal die Schläuche zwischendrin "befestigen"
     
  6. #5 V8gaser, 15.05.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.699
    Zustimmungen:
    263
    Das sollte wohl professionell aussehen, schön mit Gummitüllen als Durchführungen.....
    Das Problem beim Kleben mit Silikon, gleich welcher Art - Erfahrungsgemäß hält das bei diesen Schläuchen nicht (dauerhaft). Egal welches Hochtemperatur Spezial KFZ extra wasweiß ich - an den Schläuchen gehts ab.
    Sikaflex Klebt und Dichtet - hält :-) Bekommt man das an die Finger übersteht es da die nächsten 4/5x duschen problemlos.....
     
    540V8 gefällt das.
  7. Propan

    Propan AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    5
    So wie das für mich aussieht ist der PE-Schlauch in der Gummitülle doch fest und "nur" das Gummi in der Bohrung nicht mehr verklebt. Da hält das Silikon allemal. Silikon kann da bei PE oder Teflon etc mit zu glatter Oberfläche schon Probleme machen, stimmt allerdings habe ich mit dem Zeug für Ölwannen bisher da keine negativen Erfahrungen gemacht.
    Speziell den Scheibenkleister würde ich trotzdem nicht nehmen, wenn dann einen ölbeständigen Karosseriekleber für Bleche der auch hitzefest ist und ob von Sikaflex oder was anderes ist da egal. Jedenfalls was mit mehr als den üblichen 90 bis kurzzeitig 140°C, die Ansaugbrücke liegt ja am Motor und nicht weit weg an der Scheibe bzw Kotflügel...etc
    Egal mit was die langen, frei schwingenden Schläuche sollten jedenfalls irgendwie beruhigt werden sonst hält da nix auf Dauer gasdicht.
     
  8. Anzeige

Thema:

Undicht an der Ansauhbrücke

Die Seite wird geladen...

Undicht an der Ansauhbrücke - Ähnliche Themen

  1. Stag 300-8 Leerlauf unrund wenn teilwarm, Einblasdüsen undicht?

    Stag 300-8 Leerlauf unrund wenn teilwarm, Einblasdüsen undicht?: Hallo Leute, um mich kurz vorzustellen, ich heiße Pascal, bin 29 und komme aus Bad Oeynhausen in NRW. Ich fahre einen BMW E39 540i mit M62 Motor...
  2. Kühlmittelanschluss undicht

    Kühlmittelanschluss undicht: Hallo LPG Freunde, am Verdampfer meiner Zavoli Regal Venturi ist ein Stutzen für das Kühlmittel undicht. Bei den bisherigen Untersuchungen ist...
  3. Ein Injektor undicht

    Ein Injektor undicht: [IMG] Hallo der Injektor in der Mitte kommt Gas raus , besonders wenn ich dran Wackel.. wie sind die befestigt ?? Kann ich den so raus nehmen ,??...
  4. Undichter Gasschlauch - Materialermüdung oder anderer Defekt?

    Undichter Gasschlauch - Materialermüdung oder anderer Defekt?: Hallo allerseits, ich habe mich eben beim Forum angemeldet, weil ich Sorgen mit meiner LPG-Anlage habe. Es geht um einen VW-Bus T5 Bj. 2011, der...
  5. T-Stück undicht. Was hat es für ein Durchmesser?

    T-Stück undicht. Was hat es für ein Durchmesser?: Hallo Bei meinem BMW 525 i N52 Motor ist es Undicht (siehe Fotos). Was muss ich für einen besorgen durchmesser und so ? Wieder Plastik oder was...