Umschaltung auf Gas beeinflussen. (temperatur)

Diskutiere Umschaltung auf Gas beeinflussen. (temperatur) im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo. Ich nenne einen Passat 1.8T mit BRC Sequent Anlage mein eigen. Ich bin damit auch sehr zufrieden. Jedoch wünsche ich mir manchmal, dass ich...

  1. #1 1.8t-passat, 01.06.2007
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich nenne einen Passat 1.8T mit BRC Sequent Anlage mein eigen. Ich bin damit auch sehr zufrieden. Jedoch wünsche ich mir manchmal, dass ich den Umschaltzeitpunkt beeinflussen kann. Habe leider kein Interface und Software, um es auf diesem Weg zu machen. Beim Umrüster will ich es auch nicht machen lassen, da es dann im Winter evtl. wieder zurückgestellt werden muss.
    Ich dachte daran, evtl den Wert vom Temperaturgeber zu verändern. Hat jemand eine Ahnung, wo das Teil sitzt, und wie man das anstellen kann? Ich würde es gerne schaltbar machen.

    Ich dachte besonders daran, diese Möglichkeit zu nutzen, während ich an der Ampel in meiner Straße stehe. Die ist nämlich meist sehr lange rot. Dort wird dann logischerweise keine Leistung gefordert, und der Verdampfer wird auch nicht vereisen.
     
  2. Anzeige

  3. #2 ketwiesel, 02.06.2007
    ketwiesel

    ketwiesel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0

    erstmal :1163:


    wie ich weis läst sich diew temperatur nur über die software ändern,aber wie gesagt ich bin mir nicht sicher
     
  4. #3 papa.horst, 02.06.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, eine Software ist unbedingt notwendig. Stelle den Umschaltpunkt nicht zu niedrig ein, dann kannstDu "reiten", Kupplung, Antriebe und Deine Fahrgäste werden es Dir danken.
    Schönes WE...
     
  5. #4 1.8t-passat, 02.06.2007
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Schade. Ich hatte gehofft, bei Bedarf -ohne Änderung in der Software- die Umschaltung auf Gas einleiten zu können.
     
  6. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    wo ist deine Problem?
    Wie lange braucht die Anlage bei den jetzigen Temperaturen auf Gas umzuspringen?
    Auf wieviel Grad ist die Anlage momentan eingestellt?

    Meine Landi (bekannt für spätes Umschalten) ist auf 40°C eingestellt, weniger ist Werksseitig nicht möglich. Mit dieser Einstellung erfolgt die Umschaltung bei kaltem Motor und jetztiger Wetterlage nach ca. 300m.
     
  7. #6 1.8t-passat, 02.06.2007
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem momentan schönen Wetter kommt es oft vor, dass erst nach 1 bis 1,5km umgeschaltet wird. Eingestellt ist entweder 35°C oder 40°C. Weiß es nicht genau.

    Wenn ich die Kühlwassertemperatur bei einem Kaltstart mit VAG-COM beobachte, schaltet meine BRC bei ca. 40 - 45°C um.

    Ich möchte halt gerne die Kontrolle darüber haben, wann umgeschaltet wird. Schließlich starten andere ihren Wagen auch direkt auf Gas. Auch Vollsequentielle. "Ichauchwill"....
     
  8. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Die Möglichkeit habe ich auch aber nutzen tu ich das mega selten.

    Ist sichergestellt das dein Verdampfer im richtigen Kühlkreislauf eingebunden ist?
    Wie wird bei dir die Temperatur abgegriffen? Hast Du einen zusätzlichen Temperaturfühler im Heizkreislauf?
     
  9. #8 1.8t-passat, 02.06.2007
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Das wird schon alles in Ordnung sein. Im Winter schaltet er ja auch nach spätestens 2km um. Außerdem ist mein Umrüster ein "alter Hase" für Umrüstungen.

    Zum Temp-Fühler: Ich habe gestern abend noch eine Installationsanleitung für die Sequent 24 gefunden. Da ist der Fühler im Verdampfer. Ich habe allerdings die große Sequent und den "Genius Max" Verdampfer. Weiß nicht, wie es da ist.
     
  10. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Bei der Landi Renzo Omegas ist der Fühler ebenfalls im Verdampfer.
    Da die Anlage dadurch verspätet umschaltet, verbauen die Umrüster gern externe Temperaturfühler.
    Das verspätete Umschalten hat aber auch Vorteile, die Benzineinspritzventile werden gespült und geschmiert.
     
  11. #10 jvbremen, 02.06.2007
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 1.8t-passat

    Bei der Umschaltung der BRC Anlage ist das so. Man kann es in der Software so einstellen,das ab einer bestimmten Temperatur z.B. 40 Grad noch eine Zeit abläuft .Bei mir sind es 60 Sekunden . Das heißt,selbst wenn die Umschalttemperatur erreicht ist, laufen dann erst die 60 Sekunden ab und erst dann schaltet sie um. In diesen 60 Sekunden kannst du natürlich schon eine ganze Strecke ,wenn du schnell bist, zurücklegen haben. :D
     
  12. #11 InformatikPower, 02.06.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Nun, ich finde es immer wieder spannend, welche Fragen hier aufkommen ;)

    Aber zuerst einmal herzlich Willkommen an unseren Passat hier!

    Ich würde den Umrüster evtl. nach dem zweiten Temperaturfühler fragen, aber ansonsten nicht tätig werden. Es ist eben nicht schön, wenn dir weitere Teile des Wagens kaputt gehen, weil nicht genug Gas ankommt und es ruckelt.

    Allein schon des Motors wegen.
    Außerdem ist es doch so, dass du nach dem ersten warmfahren im Anschluß immer wieder direkt auf Gas starten kannst, oder?!

    Viele Grüße
    Daniela
     
  13. #12 1.8t-passat, 03.06.2007
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Begrüßung. Habe schon länger still mitgelesen.

    Ja, wenn der Wagen warm ist, geht die Umschaltung in wenigen Sekunden. Ich werde immer nur ein wenig neidisch, wenn ich hier was von Strecken um die 600m lese nach dem Kaltstart. Bei mir kommt das halt nur an sehr warmen Tagen vor, dass er nach weniger als einem Kilometer umschaltet. Hätte ja sein können, dass hier jemand einen einfachen Tip hat.
     
  14. #13 InformatikPower, 04.06.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja auch richtig, dass du die Frage gestellt hast!
    Es ist nur auch Autobedingt, manche werden schneller warm als andere und in diesem Falle ist es vielleicht so, dass er lange braucht.

    Die Geschichte mit dem zweiten Temperaturfühler möchtest du nicht testen?

    Viele Grüße
    Daniela
     
  15. #14 Power-Valve, 04.06.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst folgendes machen:

    Temperaturfuehler suchen und evtl. ausbauen. Dann in Wasser erwaermen und Widerstand messen bei den verschiedenen Temperaturen. Je nach Charakterisik (NTC oder PTC) kannst du dann diese Kennlinie mit einem in Reihe oder Parallel geschalteten Widerstands in deinem Sinn veraendern. Dies koennte man auch schaltbar machen.

    Dadurch gaukelst du dem Steuergeraet der Gasanlage bei 30 Grad zum Beispiel 40 Grad vor.

    Mit nem Poti laesst sich das sogar einstellen.


    Gruss Uwe
     
  16. #15 1.8t-passat, 06.06.2007
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt kann ich endlich wieder schreiben. In den letzten Tagen hatte ich keine Rechte im Forum. Aber egal.

    Aktueller Stand der Dinge: Habe den Temperaturfühler gefunden. Es führt eine Leitung aus dem Verdampfer heraus, und ist dann mit einem Stecker versehen. Das Gegenstück führt dann zum BRC-Steuergerät. Im kalten Zustand messe ich am Temp-Fühler 1,8k-Ohm. Kurz nach erreichen der Umschalttemperatur messe ich 1,1k-Ohm.

    Ich habe heute (Motor war kalt) mal einen 750 Ohm Widerstand angeschlossen, und den Temp-Fühler weggelassen. Die Anlage hat wie erwartet direkt nach dem Kaltstart auf Gas umgeschaltet.

    Also ist meine Frage damit beantwortet. Ich werde mir jetzt mal überlegen, ob ich einen Widerstand parallel schalte, um eine höhere Temperatur vorzugaukeln. Und wie ich das am besten noch bequem schaltbar mache. Ich kann ja nicht von Frauchen erwarten, dass sie auf Benzin umschaltet, falls sie mein Auto mit kaltem Motor fährt, und dieser auf Gas noch nicht rund läuft.

    Sprich: ich will nur bei Bedarf die Umschaltzeit auf Gas verkürzen.
     
  17. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
  18. #17 1.8t-passat, 10.06.2007
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link. Das ist schon interessant. Kann denn hier jemand mit Sicherheit sagen, ob bei BRC die Temperatur nur für die Umschaltung benötigt wird, oder ob damit auch die Einspritzzeiten korrigiert werden?

    Außerdem will ich es ja schaltbar machen. Ich würde nach frühestens 600m einen Widerstand parallel schalten, damit die Anlage umschaltet. Dann nach 1,5km den Widerstand wieder weg nehmen, da ja dann eine ausreichend hohe Kühlwassertemperatur vorhanden ist.

    Würde es dann einen Fehlerspeichereintrag geben, so in der Art "Unplausibles Signal Temperaturgeber"?
     
  19. #18 jvbremen, 10.06.2007
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Also bei der BRC weiss ich das ,das die extrem viele Teile überwacht und demzufolge auch viele Sachen im Fehlerspeicher ablegen kann. Ob der Temperaturfühler dazu gehört ,kann ich leider nicht sagen.

    Gruss jens
     
  20. Anzeige

  21. Rally

    Rally AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Habe eine Nacht drüber geschlafen und es müsste bei meiner Stargas mit ein Taster (Schalter gedrückt = Kontakt geschlossen ) der dann 1 kOhm parallel
    zu den Originalen Widerstand schaltet.

    Dies muss bei der Stargas erfüllt sein das sie auf LPG schaltet:

    1. der Motor immer 16 Sekunden bis zum umschalten auch
    wenn die Gastemperatur hoch genug ist.
    2. Tank Druck also Tank darf nicht leer sein.
    3. Bei einer Unterschreitung vom der Gasthemperatur von 4 Grad wird zurück auf Benzin geschaltet.

    Also müsste es funktionieren wenn ich losfahre und nach mindestens 16 Sekunden einmal den Taster kurz betätige.( Anlage schaltet auf LPG da alles im soll zum Umschalten. )

    Falls mein Verdampfter vereist weil ich zu früh umschalten lies musste das Steuergerät bei erreichen von 4 Grad wider auf Benzin schalten .
    Ist doch SUPER mit Vereisung-Schutz.

    Was meint ihr ?
    oder habe ich irgendwo ein Denkfehler

    Gruß Ralf
     
  22. #20 1.8t-passat, 11.06.2007
    1.8t-passat

    1.8t-passat AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe das genauso. Habe mir auch als Wert 1 bis 2 k-Ohm vorgestellt mit einem Taster.

    Und was soll am Motor passieren? Wenn aufgrund einer zu hoch angenommenen Gastemperatur mehr eingespritzt wird, um die Dichte auszugleichen, dann läuft der Motor jedenfalls nicht zu mager. Und die Lambdaregelung greift ja auch recht schnell ein oder?

    Ich werde das jedenfalls demnächst mal ausprobieren, wenn die Außentemperaturen wieder fallen. Momentan ist es nicht notwendig da einzugreifen, da die Anlage recht schnell umschaltet.
     
Thema: Umschaltung auf Gas beeinflussen. (temperatur)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei wieviel grad muss der fühler bei

    ,
  2. ab wieviel grad c springt die lpg anlage an

    ,
  3. bei wieviel grad schaltet das auto auf gas

    ,
  4. brc temperaturfühler widerstand,
  5. brc temperaturfühler,
  6. brc gasanlage Umschalttemperatur,
  7. Temperatur Umschaltung Autogasanlage?,
  8. Temperatur umschalten auf lpg Vorteile,
  9. lpg temperatursensor kennlinie,
  10. welche temperatur brauch lpg,
  11. Bei wieviel Grad sollte sich eine Gasanlage umschalten,
  12. lpg anlage auf 30 grad einstellen,
  13. kann lpg den kühlwassertemperatur beeinflussen,
  14. ptc anwendung kfz lpg,
  15. lpg schaltet erst bei hoher motortemperatur ein,
  16. motortemperatur bei gas,
  17. brc lpg ab welcher Temperatur,
  18. lpg widerstand,
  19. brc gasanlage gas temperatur nicht richtig,
  20. wieviel grad hat lpg,
  21. bei welcher motor temperatur kann man auf lpg gas umschalten,
  22. ab welcher Temperatur soll auf Lpg umgeschaltet werden,
  23. landirenzo ohmwert temperatur,
  24. brc gasanlage braucht lange zum umschalten,
  25. Umschaltung Temperatur auf gas
Die Seite wird geladen...

Umschaltung auf Gas beeinflussen. (temperatur) - Ähnliche Themen

  1. kme diego g3 problem mit umschaltung

    kme diego g3 problem mit umschaltung: Hallo leute !!! folgendes , wenn ich auf benzin fahre ich sage jetzt mal 10 km und dann manuell auf gas stelle geht alles . lass ich die anlage...
  2. Probleme mit Umschaltung Benzin/Gas

    Probleme mit Umschaltung Benzin/Gas: Hallo zusammen! Ich habe bei Opel Meriva A 1,6 Twinport 105PS mit BRC Sequenz 24 MJ2010 folgendes Problem. Die Umschaltung von Benzin auf...
  3. Golf 6 Bifuel 1,6er Landi Renzo Gasanlage umschaltung bei kalten Temperaturen

    Golf 6 Bifuel 1,6er Landi Renzo Gasanlage umschaltung bei kalten Temperaturen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mein Problem schildern. Golf 6 1,6er Baujahr 2012 Landi Renzo Gasanlage vom Werk aus Problem: Ab...
  4. Umschaltung nach Kühlertausch zu spät oder unregelmäßig

    Umschaltung nach Kühlertausch zu spät oder unregelmäßig: Hallo zusammen, ich habe einen E39 mit M52 Motor. Die Gasanlage Prins VSI2 ist seit 1 Jahr drin. Am Anfang hat er bei ca. 47 Grad...
  5. Auto schaltet sich aus nach Umschaltung von Benzin auf Gas

    Auto schaltet sich aus nach Umschaltung von Benzin auf Gas: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich besitze seit einpaar Monaten ein Auto welches 2009 auf Gas umgerüstet wurde. Bislang hat es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden