Umschaltprobleme wenn die Sonne auf die Motorhaub knallt

Diskutiere Umschaltprobleme wenn die Sonne auf die Motorhaub knallt im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hi, bin neu hier im Forum. Habe leider über google noch keine passende Erklärung zu meinem Porblem erhalten. Fahre einen A3 (8L) Baujahr 97,...

  1. #1 docmorris-17, 07.05.2009
    docmorris-17

    docmorris-17 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin neu hier im Forum. Habe leider über google noch keine passende Erklärung zu meinem Porblem erhalten. Fahre einen A3 (8L) Baujahr 97, Motorkennung AGN (92kw, 1,8L), seit 1/2 Jahr mit einer PRINS VSI, ca. 18000km gelaufen, bei ca 152000 umgerüstet. Das Problem ist wie im Titel beschrieben. Fahrzeug steht z.B. 1-3h in der Sonne, so dass der Innenraum sich schön aufheizt und man eigentlich erstmal keine Lust hat einzusteigen. Wenn ich dann den Motor starte läuft er zunächst für 15-30 sec auf Benzin und schaltet dann auf Gas um. Sobald die Benzin-LED im Umschalter aus geht, kann die Leerlaufdrehzahl nicht mehr stabilisiert werden, sakt immer weiter ab bis schließlich aus ist. Bei niedrigeren Außentemperaturen kriegt er besser die kurve. Am besten funktioniert das Umschalten bei niedrigen Temperaturen, dann läuft er aber nicht nur 15-30 sec. auf Benzin ,sondern viel länger, so 1-3 minuten. Hab nun den Verdacht, dass die anlage evtl. etwas undicht ist, was sich besonders bei einem warmen Motorraum negative auswirkt: Verbindungen und Schläuche sind ja warm und weich und vielleicht nicht mehr so dicht, so dass das Restgas austritt und der Druck sich abbaut. Gas rieche ich allerdings nicht. Was meint Ihr? Brauche einen guten Rat, bevor ich beim Umrüster vorfahre, damit er mir nicht einen vom Storch erzählt. Gruß und Danke. doc-17
     
  2. Anzeige

  3. #2 kneckes, 07.05.2009
    kneckes

    kneckes AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Hi, habe bei meiner STAG300 ähnliche Symptome bzw. Verhalten seit dem Winter. Mein Temp.sensor im Heizwassersystem ist defekt (wird bald ausgetauscht), gibt dauerhaft 90°C an. Symptome fingen bei Außen-Temperaturen über 0°C an, Motor startete auf Benzin und nach paar Sek. auf Gas. Drehzahl konnte nicht stabilisiert werden, da es zu kalt war. Wenn es draußen kälter als 0° war, machte der Sensor keine Probleme, Motor lief auch länger auf Benzin in der Startphase.

    Starte ich auf Benzin (Anlage ausgeschaltet), fahre ca. 0,5 km und schalte dann die Anlage auf "Auto", bleibt sie im Benzinmodus, bis die tatsächliche Wassertemperatur zum Umschalten erreicht ist (35°C). Danach arbeitet die Anlage wie gewohnt.

    Gruß
     
  4. #3 docmorris-17, 08.05.2009
    docmorris-17

    docmorris-17 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi kneckes, bei mir liegt es sicher nicht am Temp-Sensor. Den habe ich schon neu. Beim Umschalten von Benzin auf Gas entsteht bei mir vermutlich eine Kraftsofflücke. Die Drehzahl sakt im Leerlauf ab, sobald das Benzinlämpchen in der LPG-Tankanzeige aus geht. Ich kann das Ausgehen nur verhindern, wenn ich dabei im Leerlauf "Gas" gebe und der Motor beim Umschalten ca. 2000 U/min hat. Dann fällt die Drehzahl nichtsdesto trotz ab, der Motor geht abeer nicht mehr aus. (wie gesagt, nur wenn die Sonne lange auf die Motorhaube scheint). Wenn der Motor beim Umschalten ausgegangen ist, dann läßt er sich hinterher schwieriger wieder anwerfen, d.h. der Anlasser muss etwas mehr kurbeln. Was ich außerdem bereits erneuter habe ist die Drosselklappe. Und daran lag es auch nicht (Leerlaufsteller, etc.). Kein Fehler in der Motronic.
     
  5. #4 docmorris-17, 26.05.2009
    docmorris-17

    docmorris-17 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    kürzlich war ich beim Umrüster.
    Der hat den Prins-Fehlerspeicher ausgelesen:
    310 : Idle pressure outside range

    340 : Engine coolant temperature to long to low

    Daraufhin hat er TSO-warm (und -cold?) und Double-Mix etwas angepasst. Seither ist er zumindest nicht mehr ausgegangen, obwohl ich jetzt nicht sicher bin , ob es meist nicht nur Kaltstarts waren.
    Werds weiter beobachten...

    doc-17
     
  6. #5 Joe 540, 27.05.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0

    ...Umschalttemperatur auf 50 Grad stellen und gut ist:D
     
  7. Anzeige

  8. #6 Rabemitgas, 30.05.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Ich gehe eher da von aus, das an der Kühlwasseranbindung etwas nicht stimmt.

    Bei der Vsi Reichen völlig 35° und ca.30-100sec

    Gruß Armin
     
  9. #7 Joe 540, 31.05.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    mag sein, aber ich denke, dass die VS'I bedingt durch die Sonneneinstrahlung vom Sensor her eine höhere Temp gemeldet bekommt als z. Zt. vorhanden ist und daher die Probleme kommen.
    Durch Hochsetzen hat sich das dann erledigt.

    Meiner ging früher sogar direkt auf Gas an, wenn er in der prallen Sonne stand, lief dann allerdings auch net so Pralle.
    Quasi absoluter Kaltstart auf Gas;)


    cu
     
Thema: Umschaltprobleme wenn die Sonne auf die Motorhaub knallt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a3 8l agn drehzahl sinkt

    ,
  2. LPG Sonne

    ,
  3. motor startet schlecht wenn sonne auf motorhaube scheint

    ,
  4. a3 8l drehzahl sinkt,
  5. a3 8l drehzahl fallt wenn kalt und geht aus,
  6. lpg-anlage bei sonne,
  7. prins fehlerspeicher 340,
  8. a3 8l drehzahl fällt ab motor aus
Die Seite wird geladen...

Umschaltprobleme wenn die Sonne auf die Motorhaub knallt - Ähnliche Themen

  1. Umschaltprobleme ?! Weiß nicht mehr weiter

    Umschaltprobleme ?! Weiß nicht mehr weiter: Guten Abend, Bin neu hier im Forum und habe mich wegen dem Problem mit meiner Prins vsi hier angemeldet, hoffe das ihr mir weiter helfen könnt....
  2. Umschaltprobleme Prins VSi 2

    Umschaltprobleme Prins VSi 2: Hallo alle zusammen, bin Neu hier im Forum und besitze ein Fahrzeug mit der Prins Vsi 2 anlage. Habe seit paar Tagen das Problem, dass die...
  3. Prins VSI Aussetzer bei Volllast und Umschaltprobleme

    Prins VSI Aussetzer bei Volllast und Umschaltprobleme: MoinMoin. Ich habe mein Problem schon bei Facebook geschildert und mir wurde geraten mich mal hier einzulesen. Ich fahre einen 2002er BMW E39...
  4. Prins VSI 2 Umschaltprobleme

    Prins VSI 2 Umschaltprobleme: Hallo freunde der nacht, habe jetzt seit zwei Monaten ein Prins VSI 2 in meinem BMW E46 330i, und muss leider sagen, dass die Gasanlage...
  5. KME Diego Umschaltprobleme

    KME Diego Umschaltprobleme: Hallo, nach Kurzstreckenfahrten stelle ich fest, dass sich beim erneuten Starten die Gasanlage sofort einschaltet und dadurch der Motor abstirbt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden