Umschalten auf Benzin auf Langstrecken?!?

Diskutiere Umschalten auf Benzin auf Langstrecken?!? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Bin (fast schon) stolzer Besitzer eines Opel Zafira mit Gas Antrieb. Als wir die Kiste kaufen wollten sagte uns ein Händler, dass man bei längeren...

  1. g2004

    g2004 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bin (fast schon) stolzer Besitzer eines Opel Zafira mit Gas Antrieb. Als wir die Kiste kaufen wollten sagte uns ein Händler, dass man bei längeren Fahrten (>2 Stunden) etwa alle 2 stunden für 10 Minuten auf Benzin umschalten solle, um die Ventile zu reinigen.
    Letztendlich haben wir dort nicht gekauft, weil auch einige andere merkwürdige Aussagen getroffen wurden. Trotzdem: Ist da etwas dran?
     
  2. Anzeige

  3. #2 FBonNET, 15.08.2010
    FBonNET

    FBonNET AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    humbug kann man dazu nur sagen.
     
  4. #3 Rabemitgas, 15.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Völliger Quatsch.

    Das Laufen im Kalten Zustand bis zum Umspringen, sind so viele Zyklen die die Benzin Düsen immer gängig halten.

    Egal ob du mal 1000km am Stück fährst.

    Schau dir die Gastaxen an, die werden selten Kalt und laufen oft tagelang nur auf Gas.

    Trotzdem ist keine Benzindüse defekt.

    Eigentlich reicht es theoretisch denke ich wenn ein Motor alle 2-3 tkm mal 5-10 sec auf Benzin läuft. in der Realität ist es immer sehr weit mehr (Kaltstart)

    Gruß Armin
     
  5. #4 djcroatia, 15.08.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    21
    Ich kann dich da beruhigen, bin jetzt zweimal 1.500 KM auf LPG gefahren BRD->Kroatien und zurück und das zum dritten Mal jetzt.

    Probleme bekommt man keine (auch wenn es viele behaupten), man rüstet ja auch LPG um und dann damit auch zu fahren.

    Es gibt aber auch welche die sagen bei Passfahrten oder Hänger soll man mit Benzin fahren -> genau der selbe Blödsinn

    Auch bei heissen Aussentemparaturen und Stau (ich stand in einem 40 KM-Stau und ca. 38 Grad) und hatte keine Probleme.

    Einfach mit Gas fahren und fertig, kein Umschalten, ausser du hast zuviel Geld :D
     
  6. #5 123Autogas.de, 16.08.2010
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Martin230TE beim frickeln, 17.08.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    das ist in der Tat Unsinn. Ein gelegentliches Umschalten auf Benzin macht nur bei den älteren Venturianlagen Sinn, bei denen die Benzinpumpe mittels Relais abgeschaltet wurden. Hier wird ja in der Regel auch gleich auf Gas gestartet.
    Bei dem System K-Jetronik kann z. B. der Mengenteiler Schaden nehmen, wenn sehr lange ununterbrochen auf Gas gefahren wird. Allerdings reicht es aus, bei einem regelmäßig genutzten Fahrzeug dieser Art zwei mal in der Woche auf Benzin um zu schalten.
    Diese Autos sind aber schon alle (/fast) Oldtimer, für moderne Gasanlagen und moderne Autos kann man das einfach wieder vergessen.

    Gruß
    Martin
     
  8. Anzeige

  9. #7 FrankenFrank, 18.08.2010
    FrankenFrank

    FrankenFrank AutoGasKenner

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    4
    ggf. Meinte er die Einlassventile, der hat ja von "Ventile Reinigen" nicht von "Düsen" gesprochen.
    Einlassventile können durch die Kurbelgehäuseentlüftung oder durch eine Abgasrückführung verschmutzen. Benzin reinigt die dann wieder.

    Bis das Sinn macht, würde man den Ölverbrauch aber auch bemerken.

    in diesem Sinne: wenn er kein Öl braucht, muss er auch kein Benzin bekommen
     
  10. #8 Martin230TE beim frickeln, 18.08.2010
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    achso der meint die Einlassventile? Durch nichts werden die sauberer als durch dauernden Gasbetrieb, da Verkokungen durch die saubere Verbrennung gar nicht erst entstehen.
    Ich kann demnächst mal Bilder vom Wechsel meiner Zylinderkopfdichtung einstellen, die Ventile sind so rehbraun wie eine gut gelaufene Zündkerze.
    Nur durch Benzin sind überhaupt Ablagerungen überhaupt möglich.
    Gruß
    Martin
     
Thema: Umschalten auf Benzin auf Langstrecken?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benziner für langstrecken

    ,
  2. autogas langstrecke

    ,
  3. lpg langstrecke

    ,
  4. gas auto langstrecke,
  5. lpg langstrecken,
  6. erdgas langstrecke,
  7. langstrecke mit lpg,
  8. langstrecken mit lpg,
  9. benziner langstrecke,
  10. autogas langstrecke fahren,
  11. autogas auf langstrecken,
  12. erdgas auto langstrecke,
  13. langstrecke autogas,
  14. benziner langstrecken,
  15. autogas für langstrecke ?,
  16. langstrecke mit autogas,
  17. autogas kurz oder langstrecken,
  18. auto mit lpg gasanlage auf langstrecke,
  19. verbrennung erdgas langstrecke,
  20. immer mehr öl egal kurztestrecje oder langstrecke,
  21. Gasauto für langstrecke,
  22. gas langstrecken,
  23. benzin langstrecke,
  24. langstrecke mit autogas gut,
  25. benziner als langstrecke
Die Seite wird geladen...

Umschalten auf Benzin auf Langstrecken?!? - Ähnliche Themen

  1. wenn Gas/Leistung weg, Umschalten auf Benzin

    wenn Gas/Leistung weg, Umschalten auf Benzin: Hallo Experts, wenn ich das Gaspedal nicht mehr trete, keine Leistung anfordere, schaltet die Anlage (BRC ET98) immer wieder auf Benzin um und...
  2. nach umschalten aus Gas kein Vortrieb, kein umschalten auf Benzin

    nach umschalten aus Gas kein Vortrieb, kein umschalten auf Benzin: Hallo, ich hatte meinen Post falsch eröffnet , siehe hier Gas spinnt ---------- Hallo, ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe eine Stargasanlage...
  3. Welche Software Anlage kann ab einer bestimmten Last automatisch auf Benzin umschalten und ist für

    Welche Software Anlage kann ab einer bestimmten Last automatisch auf Benzin umschalten und ist für: den X5 4,8 l E70 auch noch geeignet? Hintergrund bin absoluter LPG Fan und leider bei der ersten Anlage die ich selber habe einbauen lassen, voll...
  4. Umschalten von Gas auf Benzin neuerdings sehr "hart"

    Umschalten von Gas auf Benzin neuerdings sehr "hart": Hallo Zusammen, ich bin etwas ratlos. Ich fahre einen T5 3.2 V6 mir Prins Gasanlage. Bisher hatte ich auch nie irgendwelche Probleme gehabt. Das...
  5. Umschalten von Gas auf Benzin

    Umschalten von Gas auf Benzin: Moin ich habe seit 2 Wochen nun ein Audi A8 D3 4.2L mit einer Prinsanlage bis jetzt leider nur Probleme gehabt Verdampfer war undicht und der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden