Umrüstung W211 MB E 280 T-Modell 7 Sitzer

Diskutiere Umrüstung W211 MB E 280 T-Modell 7 Sitzer im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich habe einen E280 T-Modell als 7 Sitzer. Ist aus Modelljahr 2006 und ein Mopf-Modell. Diesen Wagen (aktuell 133.000 km) würde...

  1. #1 olliew, 03.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2011
    olliew

    olliew AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen E280 T-Modell als 7 Sitzer. Ist aus Modelljahr 2006 und ein Mopf-Modell.

    Diesen Wagen (aktuell 133.000 km) würde ich gerne auf Autogas umrüsten.

    Meine Fragen hierzu:

    - wer kennt einen fähigen Umrüster, der Erfahrung mit der Umrüstung hat? bestenfalls aus Hessen (Fulda)?

    - wer kennt sich mit der Problematik 7-Sitzer? Wo bekomm ich den Tank unter?

    - wie hoch sind die Kosten für eine gescheite Umrüstung?

    Danke und viele Grüße
    Oli
     
  2. Anzeige

  3. #2 Erwinelch, 04.05.2011
    Erwinelch

    Erwinelch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.05.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Empfehlungen für einen Umrüster wirste hier sicherlich bekommen. Aber... 7-Sitzer bedeutet ja, daß du die Schwiegermutter-Sitzbank im Kofferraum hast. Wenn ich mich nicht ganz schrecklich irre, ist die ja in dem "doppelten" Kofferraumboden verbaut. Und genau DA sollte ja einklich der Tank hin. Wird schwierig. Entweder die Schwiegermutter zuhause lassen, oder den Tank auf´s Dach verlegen. :D
     
  4. olliew

    olliew AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die Antwort.
    Auf die 3. Sitzreihe im Kofferraum könnte ich verzichten, wichtiger wäre, dass der Laderaum nicht beeinträchtigt wird.

    Grüße
    Oli
     
  5. #4 olliew, 04.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
    olliew

    olliew AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    achso: gibt es hier auch Besitzer von umgerüsteten 280ern die Erfahrungswerte haben?
     
  6. olliew

    olliew AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, auf die 3. Sitzreihe kann ich verzichten. Wichtiger ist, dass der Laderaum möglichst nicht eingeschränkt wird.

    Grüße
    Oli
     
  7. #6 rohwie, 08.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2011
    rohwie

    rohwie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Will diesen Post nicht unbedingt an mich reißen, aber ich stehe momentan mit dem gleichen Wagen da und kann mich nicht wirklich entscheiden welche Anlage eingebaut werden soll. (allerdings kein 7-Sitzer)

    Zur Auswahl stehen für mich eigentl nur eine Vialle oder ne Prins.

    Bei der Vialle sehe ich den Vorteil in dem nicht vorhandenen Verdampfer & Filter (alles was nicht gebraucht oder gewartet werden muss find ich schonmal gut) und den anscheinend kürzeren Umschaltzeiten.

    Die Prins hat natürlich mehr nutzbares Tankvolumen und läuft ja wenn richtig eingestellt nicht schlechter.

    Entscheiden kann ich mich allerdings irgendwie nicht. Für den Vialle-Umbau würde ich wohl nach Emmen(NL) fahren, da habe ich schon Erfahrungsberichte gehört und der Preis ist sehr stimmig.

    Bei der Prins scheint es ja nun sehr auf den Umrüster bzw die Fähigkeit des Einstellens anzukommen. Da komm ich jetzt rein vom Lesen her auf den Raben hier ausm Forum, hatte da noch keinen Kontakt - aber er scheint sein Handwerk ja zu verstehen.

    Hat eine der beiden Anlagen denn gravierende Vor- bzw Nachteile? Oder ists hier eher Geschmack/Nähe zum Umrüster?

    Edit: Gibt es denn bei den beiden Anlagen Verbrauchsunterschiede?
     
  8. #7 Rabemitgas, 08.05.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Reine Geschmackssache.

    Die Prins ist auch noch viel gängiger und "offener"

    1. mal nach 25tkm und dann alle 75Tkm Filter wechseln ist auch nicht wirklich Teuer/Tragisch. Das Risiko bei der Vialle mit einem Pumpenausfall ist ja auch noch da.

    Gruß Armin
     
  9. rohwie

    rohwie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich mir irgendwie so gedacht...kenn meinen Geschmack noch nicht so ganz :D

    Ich will ja eigentl nur eins und zwar den qualitativ hochwertigsten Einbau der möglich ist. Der Kram muss halt laufen und das ordentlich ohne wöchentliche Besuche beim Einbauer, Gas geben beim Start, absaufen an der Ampel und was man sonst noch alles hört.

    Preislich muss das ganze "fair" sein, beim Preis des Wagens spar ich nicht an 300 Euro an der Gasanlage.

    Werd dich wohl morgen mal anrufen Armin.

    Gruß
    Claas
     
  10. olliew

    olliew AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für eure Antworten.
    Hatte mit einem Mercedes Händler gesprochen die umrüsten, die verbauen Vialle mit 72 l Muldentank, kosten soll der Spass 2.900 €.

    Prinzipiell ist mir völlig egal, was verbaut wird, laufen muss es halt und der Umrüster sollte fähig sein. Habe mir mal die Sitze im Kofferraum angesehen, die Reserveradmulde ist immernoch da.

    Könnt ihr mir sagen, was ein vernünftiger Preis für eine Umrüstung ist?
    Der Tankstutzen sollte unter dem Deckel verborgen sein und die Leuchtdiode im Aschenbecher.

    Danke und Grüße
    Oli
     
  11. #10 schnufel, 09.05.2011
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Hab bei meinem E500 T-Modell nen 84 Liter Tank in der Reserveradmulde, wo gut 70l real reinpassen. Ist vom Bauraum das max. mögliche was passt ohne die Batterie versetzen zu müssen und dem Ladeboden in serienhöhe zu belassen.
    Die Tankanzeige kann man unter die 12V Steckdose an der gerade nach oben reichenden Vorderseite unterbringen, so dass die Gummieinlegematte bleiben kann. Passt alles perfekt rein.
    Die Prins läuft auch super mit den Mercedes zusammen, die kann man da auch empfehlen, wichtig aber, dass der Umrüster saubere Arbeit abliefert, dann ist die Anlage fast egal.

    mfg schnuf
     
  12. olliew

    olliew AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schnufel,

    danke für deinen Beitrag. Einen 7-sitzer hast du wohl nicht, oder?
    Was hast du denn für die umrüstung bezahlt?

    Ein Bekannter von mir hat einen Subaru mit Gas, er sagte mir, dass der Gastank wohl auch nicht ganz geräuschfrei arbeitet. Kannst du mir dazu was sagen?

    Danke und Grüße
    Oli
     
  13. #12 schnufel, 10.05.2011
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Nein hab keinen 7-Sitzer. Zu den Tankgeräuschen, ich höre den nur ein einziges mal und das kurz vor dem Umschalten, da macht es "klong" wenn das Magnetventil öffent. Sonst höre ich selber nichts.
    Umrüstpreis von mir nützt dir weniger etwas, da ich nen 8 Zylinder habe.

    mfg schnuf
     
  14. Anzeige

  15. rohwie

    rohwie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand Erfahrung mit der Tankgröße bei dem Fahrzeug? In diversen Foren gehen die Aussagen ja von brutto irgendwas inne 60l bis hoch auf 94l (mit etwas Überzeugung vom Gummihammer)...für mich kommt eigentl. nur eine Lösung ohne Erhöhung des Bodens in Frage.

    Gibt durchaus Aussagen wo 94l ohne Erhöhung realisiert worden sein sollen...allerdings gibt es da wohl noch Unterschiede zwischen Mopf und vor-Mopf.
     
  16. fredvj

    fredvj AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen S211 Bj2005 7-Sitzer mit einem 56L-Tank und einer Prins-Anlage, der Tank paßt vollkommen ohne Modifikation in die Mulde, die "Schwiegermutter"-Sitzbank ist weiterhin benutzbar, nur muß man sich irgendetwas basteln, damit die Kinder ihre Füße nicht unmittelbar auf den Tank stellen.
     
Thema: Umrüstung W211 MB E 280 T-Modell 7 Sitzer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 7 sitzer

    ,
  2. notsitzbank w211

    ,
  3. w211 dritte sitzreihe

    ,
  4. S211 7 sitzer,
  5. s211 sitzbank,
  6. Mercedes W211 7-sitzer,
  7. s211 reserveradmulde,
  8. w211 gasumbau,
  9. mercedes w211 notsitze,
  10. s211 dritte sitzreihe,
  11. w211 sitzbank,
  12. w211 notsitzbank,
  13. w211 7 sitzer nachrüsten,
  14. w211 batterie versetzen,
  15. t modell auf 7 sitze umbauen,
  16. dritte sitzreihe w211,
  17. s211 gastank,
  18. gastankgröße w211,
  19. s211 erfahrung,
  20. mercedes 7 sitzer autogas,
  21. mb e 211 umrüsten lpg kosten,
  22. W211 Gepäckraum,
  23. Gasanlage für w211,
  24. notsitzbank s211,
  25. kosten gasumbau mercedess e 280
Die Seite wird geladen...

Umrüstung W211 MB E 280 T-Modell 7 Sitzer - Ähnliche Themen

  1. Umrüstung Mercedes E500, W211 (388 PS)

    Umrüstung Mercedes E500, W211 (388 PS): Hallo, ich mache mir gerade Gedanken ob ich meine E-Klasse auf LPG umrüsten lassen soll. Habe mir hier schon einiges an gelesen, aber ein paar...
  2. Umrüstung Hummer H2

    Umrüstung Hummer H2: Hallo Bin auf der Suche nach einem guten umrüstern für einen Hummer H2 Sollte im fränkischen Raum am besten sein, damit man nicht ewig fahren...
  3. BMW X3 Kauf und Umrüstung geplant

    BMW X3 Kauf und Umrüstung geplant: Meiner herzallerliebste Gattin würde gerne einen X3 in der Garage stehen haben ..sie meint das 20 Jahre Volvo 850 und V70 auf LPG genug seien ....
  4. Prins VSI 2.0 - Umrüstung mit Ärger

    Prins VSI 2.0 - Umrüstung mit Ärger: Mercedes C180T, 1,8 Kompressor, Bj 2004, MOPF Umrüstung für 2400,- bei einem Umrüster, der schon länger im Geschäft ist. Fahrzeug läuft nach der...
  5. Anfängerfragen für die Selbstumrüstung

    Anfängerfragen für die Selbstumrüstung: Hallo Zusammen, ich habe mich in letzter Zeit, häufiger mit dem Thema LPG und Selbstumrüstung beschäftigt. Nun sind einige fragen aufgekommen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden