Umrüstung ohne AGG

Diskutiere Umrüstung ohne AGG im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich habe bereits vereinzelt Umrüster angeschrieben wegen Umrüstung eines Alpina mit > 500PS. Problem ist das Alpina als...

  1. #1 mintess, 26.08.2014
    mintess

    mintess AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe bereits vereinzelt Umrüster angeschrieben wegen Umrüstung eines Alpina mit > 500PS.
    Problem ist das Alpina als Kleinserienhersteller kein AGG erstellen hat lassen, somit keine legale Umrüstung erfolgen kann.
    Technisch wärs kein Problem.

    Dazu fiel mir dann etwas ein:
    Wenn man das Fahrzeug auf Euro 1 umschlüsseln lässt, ist doch garkein AGG notwendig oder?
    Kann hierzu irgendjemand was sagen? Darf auch gerne als Gedankenanstoß in die Richtung gelten.


    Und bitte, meine Intention ist den Alpina umzurüsten, mit Eintragung, auf allen irgendwie möglichen legalen Wegen,
    keine Alternativen, keine anderen Autos, keine Diskussion über Sinnhaftigkeit oder sonstwas.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Umrüstung ohne AGG. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    mein Audi Cabrio ist mit einem KLR von Euro1 auf D3 umgeschlüsselt. Nach GA Selbsteinbau war kein AGG notwendig (TÜV Süd Coburg)

    Eine Rückstufung wäre hier nicht notwendig gewesen.

    Gruß

    Ciwa
     
  4. #3 Rabemitgas, 26.08.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Ob Alpina ein klein Serien Hersteller ist spielt im Grunde keine Rolle.

    Das ist BMW Familie. Wegen der hohen Leistung dürftest du auch noch im möglichen Bereich liegen. Es geht nach Zylinderleistung und du hast ja 10

    Gruß Armin
     
  5. #4 mintess, 26.08.2014
    mintess

    mintess AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    @Armin: Falls du möchtest, bin mir nicht sicher ob wir schon darüber schrieben, kannst dus gerne auch nochmal probieren dann schick ich dir die Fahrgestellnummer. Aber ein paar andere Umrüster haben schon angefragt und bei allen Herstellern Absagen bekommen (wegen des AGG)

    @Ciwa:
    Wo siehst du denn die beste Anlaufstelle um Infos zu kriegen, TÜV?
     
  6. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    bei mir wurden alle Fragen rund um die Abnahme meiner GA Einbauten sehr kompetent vom TÜV beantwortet.

    Gruß

    Ciwa
     
  7. #6 Rabemitgas, 26.08.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    @Ciwa

    Woher soll der TÜV wissen, welche Gutachten überall existieren.

    @ mintes

    Schick mir mal deinen fz. Scvhein ich Frage mal. Könntest aber recht haben, wenn dann aber wegen der Leistung und bnicht wegen Alpina.

    Gruß Armin
     
  8. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    @Rabe

    wenn der TÜV fit ist verlangt er für das ex euro 1 fahrzeug kein Gutachten :). Das meinte ich.....

    Ich habe wohl etwas missverständlich geschrieben. Sorry. Bei mir war kein Gutachten notwendig weil die Ursprungsschadstoffklasse Euro 1 war.
    Trotz D3 wollte mein TÜV deshalb kein Gutachten. Ist aber überall unterschiedlich....Deshalb erst mal TÜV Onkel/Tante fragen bevor Gutachten gekauft wird.

    Gruß

    Ciwa
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.168
    Zustimmungen:
    444
    Wenn das Auto als Euro1 und weniger das Werk verlassen hat, benötigt es auch nach dem Einbau und Umschreibung kein AGG. So wird das auch bei unserer Prüfstelle gehandhabt. Nur ging er als Selbstumrüstung nicht durch. Ohne Einbaubescheinigung eines anerkannten Umrüsters geht bei uns nix mehr.
     
  10. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Ja so ist das...andere (Bundes) Länder andere Sitten. Mein Tüv Onkel war die Woche wieder sehr zufrieden mit meinem A6. :)

    Gruß

    Ciwa
     
  11. #10 V8gaser, 26.08.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Ich weiß nicht.... In den Papieren steht unter "Hersteller:"Alpina" mit eigener Fahrgestelnummer
    Die Dinger bauen zwar wir hier im Werk noch mit BMW Fin, die wird aber bei Alpina unkenntlich gemacht und eine neue, eigene vergeben.
    Ob man da also mit einem BMW Gutachten glücklich wird....
    Die Motoren mit denen das Fz bei uns aus dem Werk rollt sind auch nicht die gleichen, mit denen es dann von Alpina ausgeliefert wird :-)
    OK- wenn das AGG das natürlich mit einschließt wärs iO.
     
  12. magnus

    magnus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 Black_A4, 27.08.2014
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    55
    Zurückstufen kann man vergessen, das wird im Leben keiner machen. Einzige Aussnahe ist halt, dass bei Auslieferung diese Norm schon bestand und das Auto evtl. nachträglich aufgestuft wurde. Dann kann man evtl. zurück sonst nicht
     
  14. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Die Möglichkeit ohne AGG einzutragen gilt nur für Fahrzeuge die ursprünglich mal auf Euro 1 oder niedriger in den Verkehr gebracht wurden.
    Ungefähr bis 1996.....
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.168
    Zustimmungen:
    444
    Hatte ich ja schon geschrieben und vom Zurückschlüsseln war ja keine Rede.
    Rote Nummer ist wie Magnus geschrieben hat überhaupt keine Lösung. Für Fahrten zur Pflege und Erhalt technischen Kulturgutes kann man sich dann die Gasumrüstung getrost sparen. Viele Landkreise teilen eh keine 07er Nummer mehr aus.
     
  16. #15 mintess, 27.08.2014
    mintess

    mintess AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    V8Gaser hatte schon Hersteller angeschrieben - gibt kein AGG.

    Wenn eine Rückstufung von Euro4 auf Euro1 nicht möglich ist (damit eben kein AGG mehr benötigt wird), dann gibt es einfach keine Möglichkeit das Fahrzeug umzurüsten. Einzelabnahme scheint ja damit nichts zu tun zu haben.
    Und eigenes AGG scheint - von den nicht unerheblichen Kosten - auch nicht zu funktionieren da das Fahrzeug mit 90tkm schon deutlich zu viele KM hat.
    Damit bin ich tatsächlich am Ende. Könnte heulen.


    Wie viele Direkteinsprizer müssen eigentlich noch gebaut werden bis die Gasanlagenhersteller so heftige Geldeinbußen haben das sie die Forschung dafür intensivieren? Kann doch nicht sein das die seit 2009 (ausser für VW u.ä.) nix zu stande gebracht haben.
     
  17. #16 540V8, 27.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2014
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.168
    Zustimmungen:
    444
    Euro4 auf Euro1....nee total utopisch, das geht nicht. Wenn sowas möglich wäre, könnten die Gesetzgeber ja alle Abgasnormen in die Tonne hauen.
    Es gibt schon viele Gasanlagen für Direkteinspritzer und es werden noch mehr. Nur hast Du eben das falsche Auto.
    Von Prins, BRC, Zavoli etc. gibts schon einige Direkteinspritzer, die gemacht werden können (nicht nur VW).
     
  18. #17 elogugu, 27.08.2014
    elogugu

    elogugu AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    es gibt doch anlagen die kein AGG brauchen ich glaube die 115 Norm wäre das was aber ob es für alpine sein wird ....
     
  19. Anzeige

  20. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.168
    Zustimmungen:
    444
    Dazu müsste es dann aber für dieses Fahrzeug eine passende Anlage geben. Gibts aber nicht.
     
  21. #19 elogugu, 29.08.2014
    elogugu

    elogugu AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt
     
Thema: Umrüstung ohne AGG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tüv ohne agg lpg

    ,
  2. russfilterförderung umrüstung 2008 ohne umschreibung

Die Seite wird geladen...

Umrüstung ohne AGG - Ähnliche Themen

  1. umrüstung lohnenswert?

    umrüstung lohnenswert?: hallo leute, ich habe einen Audi A4 aus 2002 mit einem 2.0L motor der schon 175000 KM gelaufen hat. kurze frage : lohnt sich der einbau einer...
  2. Umrüstung ohne Reserveradmulde?

    Umrüstung ohne Reserveradmulde?: Hallo an alle, ich fahre nun seit 3 Jahren einen e39 540i mit einer KME Laufleistung mit LPG 110Tkm,gesamt 182Tkm. So langsam schaut man sich...
  3. So sollte eine Umrüstung nicht aussehen!! Ohne Worte

    So sollte eine Umrüstung nicht aussehen!! Ohne Worte: Hallo Jungs, hier mal ein extremes negativ Beispiel einer Umrüstung. Die Kunden, sind auch Mitglieder hier im Forum und werden sich wohl auch...
  4. Umrüstung ohne Nachbesserung

    Umrüstung ohne Nachbesserung: Ist Euer Auto nach der Umrüstung problemlos gelaufen, oder musstet Ihr ein weiters mal hin weil Störungen aufgetreten sind. Gruß Markus
  5. A8 D3 4.2 Umrüstung mit Inliner?

    A8 D3 4.2 Umrüstung mit Inliner?: Hallo gemeinde, Nächste woche beginnt meine umrüstung für meinen D3 A8, mit'n guten alten 4.2 40V motor mit 335PS. Jetzt aber auf die frage,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden