Umrüstung mercedes W124 E220 - totale verwirrung

Diskutiere Umrüstung mercedes W124 E220 - totale verwirrung im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; hallo liebe comunity, bin neu hier und neuling was das thema autogas angeht - wie auch immer ich habe mich entschlossen meinen noch sehr gut...

  1. E220

    E220 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe comunity,

    bin neu hier und neuling was das thema autogas angeht - wie auch immer ich habe mich entschlossen meinen noch sehr gut erhaltenen (140000km) mercedes E220 (modell w124, baujahr 1994 - also mit sequentieller benzineinspritzung) umrüsten zu lassen - so und jetzt gehen die probleme los - welche anlage, welcher umrüster - also stundenlang forenlesen und folgende einsichten gewinnen: am wichtigsten ist ein guter umrüster und für meinen benz eignet sich wohl am besten eine prins vsi oder eine BRC.
    so weit so gut - also habe ich an 2 empfohlene umrüster im raum düsseldorf ne anfrage geschrieben und folgende antworten erhalten:

    autogas rankers krefeld: empfehlung prins vsi, komplettpreis 2200.-
    abart autogas leverkusen: empfehlung BRC sequent 24.11, komplettpreis 1599.-

    600€ unterschied ???? und jetzt ?????

    - ich denke das jens rankers was erfahrung und seriösität anbelangt über jeden zweifel erhaben ist allerdings sind auch die meisten meinungen über abart autogas positiv

    - laut diverser foren sind beide anlagen (prins oder BRC) mehr oder minder gleichwertig

    woher kommt dann dieser rel große preisunterschied? sind da beim billigen angebot vielleicht noch irgendwo kosten versteckt? worauf muss ich achten? was würdet ihr machen? welche erfahrungen habt ihr gemacht? was koennt ihr empfehlen?

    Auch wenn ich vielleicht mit meinem thema langweilen sollte ich wäre für jeden tip bzw jede hilfe dankbar die mir helfen würde mich für das eine oder andere angebot zu entscheiden!

    Danke und gruß
    e220
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 22.04.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Naja die BRC ist gut und marktführend, aber mit der Prins noch nicht gleichwertig.

    Die Prins ist noch um einiges teurer.

    Der unterschied zw. Abart und Rankers macht dann den Rest. ...aber dazu und wie es dazu kommt äussere ich mich nicht. Kann sich aber jeder denken

    Gruß Armin
     
  4. E220

    E220 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo armin,

    danke für dein posting - ich entnehme deiner antwort dass du den 600€ preisunterschied für gerechtfertig hälst und das teure paket empfehlen würdest?!?
     
  5. #4 Rabemitgas, 22.04.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Naja das Auto kann sowohl als auch laufen.

    Aldi oder Edeka.... :) wer stand nicht einmal vor der Wah? :)))
     
  6. E220

    E220 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    puhhh - schwierig dir ne eindeutige antwort zu entlocken zumal aldi jal nicht immer schlechter sein muss als edeka :)
    na ja - tendeziell lasse ich mein auto auch lieber bei edeka als bei aldi umrüsten aber 600€ unterschied sind schon ein wort :confused:
     
  7. #6 Rabemitgas, 22.04.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Naja was heißt "kann" Ich hab mich blöd ausgedrückt.

    Wenn du Ihn bei Rankers machen lässt, läuft er 100%.

    Bei Abart wahrscheinlich (oder hoffe ich) auch. Aber was ist wenn mal ein Problem ist der bessere?

    Ich wette auf die Prins/Rankers Kombi :D

    Gruß Armin
     
  8. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Bei Jens kannst aber auch was günstigeres bekommen..........ob es nun besser oder schlechter ist,ist die 2te Sache;)
     
  9. #8 Martin230TE beim frickeln, 22.04.2012
    Martin230TE beim frickeln

    Martin230TE beim frickeln AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich würde bei dem Auto auch N U R noch eine Prins einbauen. Gerader der M111 im W124 ist da nicht ganz unkritisch, was die Umrüstung angeht. Ich hab mir an dem Motor mit ner BRC schon mal die Finger verbrannt, und würde das so nie wieder tun.
    Gruß
    Martin
     
  10. #9 540V8, 22.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2012
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    502
    Ich fahr grad nen E200 W124 mit dem gleichen Motor. Nur eben nen 2,0er mit teilsequentieller Einspritzung. Läuft tadellos mit ner BRC Sequent 24, auch nen 220er hab ich in der Kundschaft mit der gleichen BRC. Wo ist das Problem?
    Dann hab ich noch ein paar mit Zavoli gemacht. Auch nichts auffälliges...laufen alle.

    Das einzige Problem ist der krümelige Kabelstrang.

    Wenn die Prins-Lösung zu teuer ist, dann würd ich mir beim Jens vielleicht ne KME Nevo einbauen lassen. Scheint ja zu funktionieren.
     
  11. #10 Xsaragas, 22.04.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    also ich hab mir mit der BRC in Verbindung älterer Fahrzeuge auch schon mal die Finger verbrannt.

    Gruss
    Darius
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    502
    Wie gesagt, der Daimler geht damit.
     
  13. #12 Xsaragas, 22.04.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    wenn Du das schreibst dann glaub Ich dir das.

    Gruss
    Darius
     
  14. #13 Autogas-Rankers, 22.04.2012
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    184
    Ich habe den mal mit einer KME gemacht, da hatte der Motor ganz komische E-zeiten.
    Da habe ich mir damals fast die Haare ausgerissen bis der Richtig lief.
    Bei allen folgenden 220 mit der Alu Ansaugbrücke habe ich die Prins Problemlos verbaut.

    @E220
    der Mitbewerber ist wahrscheinlich günstiger, da die BRC Anlagen selber Reeimportieren.
    Billig können viele :) (damit meine ich nicht Abart)
     
  15. #14 V8gaser, 23.04.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.728
    Zustimmungen:
    627
    Hab auch mal so ein 124er T Modell mit ner SQ24 umgerüstet - und gleich den Motorkabelbaum mit gewechselt....
    Schätze das geht nur problemlos bei Anlagen die nicht sequentiell umschalten - die alte SQ24 mach ja auch immer zwei Zylinder gleichzeitig.
    Deshalb verwende ich zB bei den alte BMW Vierzylindern nur Prins (gerade einen probeweise mit ner OMVL gemacht, mal sehen wie der läuft wenn er fertig ist)

    Beim Jens ist es mit Sicherheit lustiger :-)
     
  16. Anzeige

  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.698
    Zustimmungen:
    502
    Die ältere SQ24 schaltet ja jeweils paarweise die Zylinder um. Also beim 200er, der teilsequentiell ist, passt das. Außer man ordnet die Emulatorkabel falsch an. Es müssen eben 1 und 4, sowie 2 und 3 zusammengeschlossen werden, sonst gibts Salat.
    Der 220er ist soweit ich noch weiß, eh vollsequentiell.
     
  18. #16 corsagaser, 26.04.2012
    corsagaser

    corsagaser AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    2
    Kurzum: Mercedes und Prins ist eh die Traumkombi.
     
Thema: Umrüstung mercedes W124 E220 - totale verwirrung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas umrüstung mercedes w124

    ,
  2. w124 e220

    ,
  3. mercedes w124 lpg umrüstung

    ,
  4. abart autogas,
  5. abartautogas erfahrung,
  6. c124 e220,
  7. w124 gasumbau,
  8. 220e lpg,
  9. w124 lpg umbau,
  10. w124 e220 autogas,
  11. abart autogas erfahrung,
  12. mercedes e220 w124,
  13. w124 220 lpg,
  14. w124 m111 lpg,
  15. autogas abart,
  16. mercedes c124 e220 umrüsten auf euro3,
  17. mercedes w124 e220 lpg,
  18. mercedes w124 e220 forum,
  19. w124 lpg-umrüstung,
  20. w124 220e ansaugkrümmer unterschiede,
  21. ältere mercedes modelle auf lpg umbau,
  22. mercedes W124 E420,
  23. mercedes w124 e220,
  24. abart autogas erfahrungen,
  25. w 124 e220
Die Seite wird geladen...

Umrüstung mercedes W124 E220 - totale verwirrung - Ähnliche Themen

  1. BRC Sequent: LPG-Umrüstung Mercedes W203 selber durchführen

    BRC Sequent: LPG-Umrüstung Mercedes W203 selber durchführen: Hallo Community, ich musste mir nach einem Unfall ein anderes Fahrzeug zulegen, das nun wieder eine LPG-Anlage bekommen soll. Im Forum konnte...
  2. Umrüstung Mercedes C230 - bis jetzt alles TOP!

    Umrüstung Mercedes C230 - bis jetzt alles TOP!: Hallo zusammen, ich habe mir meinen Mercedes C230 Bj. 1997 mit 180.000 Km auf Autogas umrüsten lassen. Ich habe jetzt eine Prins VSI 2.0 eingebaut...
  3. Mercedes W123, W124, W201 --> LPG-Umrüstung mit H-Kennzeichen

    Mercedes W123, W124, W201 --> LPG-Umrüstung mit H-Kennzeichen: Guten Abend Forengemeinde, da dies mein erster Beitrag ist, stelle ich mich kurz vor. Bin der Sebastian, 24 Jahre alt, Kfz-Meister (aktuell...
  4. Umrüstung Gasanlage Mercedes W124 Coupe 220CE

    Umrüstung Gasanlage Mercedes W124 Coupe 220CE: Guten Abend allerseits, habe jetzt alles Mögliche gelesen über Einbau Gasanlage in o.g. Fahrzeug, aber so richtig weiß ich noch nicht. Also: Ist...
  5. Umrüstung Mercedes GL X164

    Umrüstung Mercedes GL X164: Hallo Forum, schon lange MItglied, aber erste Frage, da mit meiner 2008 durchgeführten Umrüstung eines Audi TT mit KME alles reibungslos verlief....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden