Umrüstung machbar?

Diskutiere Umrüstung machbar? im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, mein Freund ich planen die Anschaffung eines neuen Autos und dieses soll auch wieder auf Gas umgerüstet werden. Wir haben uns...

  1. #1 suesses_herz, 29.12.2015
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Freund ich planen die Anschaffung eines neuen Autos und dieses soll auch wieder auf Gas umgerüstet werden. Wir haben uns nicht auf eine bestimmte Marke festgelegt, allerdings zumindest ne Größe :D
    Da die Umrüstung für uns obligatorisch ist, ist das entsprechend auch ein Ausschlusskriterium bei einem Kauf.
    Heute sind wir nun bei einem Händler fündig geworden, kann mir bitte jemand einschätzen, ob das Fahrzeug umrüstbar ist?

    VW Polo V 1.2 TSI
    66 kW / 90 PS
    Motor: CJZC

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Umrüstung machbar?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3 suesses_herz, 29.12.2015
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    naja, bei der brc liste ist mein polo zb nicht drin, trotzdem ist ne brc im auto und läuft wie ne eins.
    kurzum, danke für die liste, aber ich kann damit nichts anfangen - außer dass besagter polo (sowie mein vorhandener) weder bei prins noch bei brc aufgeführt wird :(
     
  4. #4 Leo, 29.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2015
    Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    46
    Die Listen sind nur für Direkteinspritzermotoren, der Motortyp den du oben abgefragt hast.

    In der ersten Liste ist der CJZC drin.
     
  5. #5 aluprof, 29.12.2015
    aluprof

    aluprof AutoGasKenner

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    6
    CJZ ist mit Landi-Renzo DI Anlage ohne Probleme möglich.

    Kostet komplett € 2.100,- inkl. GSP und TÜV Abnahme, inkl. Mehrwertsteuer
     
  6. #6 suesses_herz, 29.12.2015
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    ah, perfekt, danke :)
    heißt also, er ist generell erst mal machbar. mal sehen, was mein umrüster meines vertrauens sagt. der verbaut am liebsten brc und prins. wenn der sein "go" gibt, wird wohl gekauft :D
     
  7. #7 horst017, 30.12.2015
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    der motor ist doch ein direkteinspritzer, oder? dann würde ich erstmal gucken, wie die langzeiterfahrungen sind, wenn es schon welche gibt. oder lieber nach einem wagen mit saugbenziner gucken.
     
  8. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    46
    Wie willste denn Langzeiterfahrungen bekommen, wenn alle erst mal gucken sollen :D
     
  9. #9 suesses_herz, 30.12.2015
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    naja, ich hab keine ahnung, welche modelle saugbenziner sind ^^
    an sich bin ich ja schon froh, mit dem polo n neuwagen gefunden zu haben, der wohl umrüstbar sein könnte. aktuell hab ich noch n ibiza und n fabia angefragt, da warte ich auf die motorkennziffern. ende feb brauchen wir das gefährt halt spätestens, je früher, desto besser :)
     
  10. #10 Hamsterbacke, 30.12.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    schau mal bei Wiki, da sind alle Motoren aufgelistet. Der stärkste Sauger beim Neuwagen ist der 1.0 mit 75 PS...ob die TSI gehen keine Ahnung.
    Ich würde mir das auch durchrechnen, weil DI Anlagen doch recht teuer sind und er der TSI ja nicht soviel Sprit nimmt...
     
  11. #11 suesses_herz, 30.12.2015
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    angegeben wird er mit

    • 6,0 l innerorts
    • 4,0 l außerorts
    • 4,7 l kombiniert
    aber bei ner ersparnis von >50% lohnt sich das aus meiner sicht dennoch. er braucht ja auch auf gas entsprechend weniger und fährt nicht plötzlich mit 8l durch die gegend.

    der fabia, den wir noch auf der liste haben, hat die gleichen motorkennbuchstaben. also behaupte ich mal: geht der polo, geht auch der fabia?
     
  12. #12 horst017, 30.12.2015
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    diese verbrauchswerte würde ich bezweifeln! guck mal bei spritmonitor.de, da findet man ziemlich zuverlässige werte des realen verbrauchs.
    es geht ja auch um die amortisation der umrüstkosten: da eine direkteinspritzanlage teurer als eine verdampferanlage ist, muss man sich das schon durchrechnen, ob sich das lohnt (z.b. wie viele km pro jahr fährt man, wie lange man den wagen fahren will, usw.).
     
  13. #13 horst017, 30.12.2015
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
  14. #14 suesses_herz, 30.12.2015
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    also mein polo braucht auf benzin 6,8, auf gas 7,5.
    mein freund fährt täglich 30 km einfach, also 60 gesamt reiner arbeitsweg. sind alleine um die 20.000 km nur für arbeit im jahr. ich fahre meinen bei ähnlicher strecke aktuell mit 25.000 km. da rechnet sich das schon
     
  15. #15 horst017, 30.12.2015
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    dann ist es ja ok, ich wollte nur darauf hinweisen!
     
  16. #16 Hamsterbacke, 30.12.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    ich hatte mal nen 1,4 TSI und der war alles andere als unproblematisch. Die Garantie und Kulanz von VW ist dann futsch....ich würde eher was Robusteres kaufen
     
  17. #17 suesses_herz, 30.12.2015
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    da jahreswagen ist eh nur n jahr gesetzliche gewährleistung drauf. und mein umrüster arbeitet mit ner versicherung zusammen, die den motor gegen ne prämie absichern. war bei meinem polo 200 euro.
    die frage ist was, das auto soll max 2 jahre alt sein, größe corsa, polo, fiesta etc. an sich sind wir aber flexibel. will mal noch zum kia händler (rio), da ist im nachbarort einer, der selbst auch umrüstungen macht.
     
  18. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Schau dich hier und in anderen Foren mal um. Dann entscheide ob du überhaupt eine Versicherung abschließt. Wenn dein Motor abraucht geht erst mal der Spießrutenlauf zwischen Umrüster und OEM los. Ein Gutachter jagt den nächsten :)
     
  19. Anzeige

  20. #19 suesses_herz, 30.12.2015
    suesses_herz

    suesses_herz AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    naja, ich denke, da sind die 100 euro pro versichertem jahr gut investiert. und um den rest kann sich dann der anwalt kümmern. in dem preisrahmen (neuer motor bzw wirtschaftlicher totalschaden) ärger ich mich da nicht mit rum ;)
     
  21. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Hilft dann nur wenn eine eindeutige Ursache festgestellt wird :) daran scheiterts in den meisten Fällen und du bleibst auf dem Schaden sitzen. Gutachter mit Durchblick im Bereich LPG sind schwer zu finden. Meist dauert es Jahre bis überhaupt eine Entscheidung gefällt wird....Gerichte haben andere Schwerpunkte :) Wesentlich weniger Nervenaufreibender ist es dann den Motor auf eigene Kosten instand zu setzen und die Kosten als Lehrgeld zu verbuchen...

    Meistens sind bei den Versicherungen auch noch die Schadenssummen gedeckelt. Also uffpasse...
     
Thema: Umrüstung machbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins saab aero pdf

Die Seite wird geladen...

Umrüstung machbar? - Ähnliche Themen

  1. Audi RS4 B5 - 2,7 BiT - Umrüstung machbar? Welche Anlage?

    Audi RS4 B5 - 2,7 BiT - Umrüstung machbar? Welche Anlage?: Hallo liebe Forengemeinde, Ich fahre seit nunmehr 5 Jahren den Audi und möchte diesen gerne auf Gas umrüsten, um den Kostenfaktor Sprit :mad: zu...
  2. Saab 9-5 Aero Turbo - Gasumrüstung machbar und empfehlenswert?

    Saab 9-5 Aero Turbo - Gasumrüstung machbar und empfehlenswert?: Hallo Zusammen, für mein Auto -Saab 9-5 Aero- versuchte ich im Laufe dieses Jahres einige Infos zur Machbarkeit einer LPG Umrüstung zu...
  3. Selbstumrüstung Volvo V70, erste Probleme

    Selbstumrüstung Volvo V70, erste Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, aber hab sehr gespannt einige Themen verfolgt. Vorallem finde ich es super, dass hier einige fähige...
  4. Audi S6 4G /450 PS / LPG-Umrüstung möglich ?

    Audi S6 4G /450 PS / LPG-Umrüstung möglich ?: Hallo zusammen, ich habe 15 Jahre einen Mondeo ST220 auf Gas gefahren und hab mir jetzt einen S6 Avant BJ 2018 gegönnt. Den S6 würde ich dann mit...
  5. Renault Megane III 2.0 Gasumrüstung

    Renault Megane III 2.0 Gasumrüstung: Hallo zusammen Ich planen mir einen Renault Megane 3 als Gebrauchtwagen zu kaufen und diesen dann wie meinen jetzigen Megane 2 auf Gas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden