Umrüstung eines ML55 AMG

Diskutiere Umrüstung eines ML55 AMG im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Moin, im Januar dieses Jahres hatte ich ne Anfrage wegen so einem Fahrzeug. Der Kollege war von allem was aussenrum da war auf Icom getrimmt...

  1. #1 Xsaragas, 10.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    im Januar dieses Jahres hatte ich ne Anfrage wegen so einem Fahrzeug.
    Der Kollege war von allem was aussenrum da war auf Icom getrimmt worden und hatte zufällig meine Nummer bekommen.
    Warum Kollege....Der Mann ist Meister bei ATU und hat schon Erfahrungen mit Gasanlagen gesammelt, wollte jedoch bei seinen AMG kein Risiko eingehen und bat mich um Rat.
    Ich bin kein Prins Fanatiker aber bei der Klasse von Fahrzeug wollte ich kein Risiko eingehen denn ein 55AMG war Premiere für mich.

    Es wurde dann eben eine Prins nach Absprache mit Armin.

    Tjo, es kam wie es sollte und es wurde umgebaut.
    Das Grobe mit dem Tankeinbau wurde vom Kunden selbst erledigt der einen Rahmen geschweisst hatte um das 120l ungetüm zu Befestigen.
    Respekt, ein ATU Meister der eine super Tankbefestigung gebaut hatte und auch noch Schweissen kann:) Das gibts nicht jeden Tag.

    Wir nagelten ca 3 Tage bis zur Einstellfahrt wobei mindestens 1 Tag auf Schwätzen usw. drauf gegangen ist. Es war so etwas wie eine Schulung unter Kollegen :)

    Als Halter wurde nur feinstes Edelstahl benutzt was sich doch in Zukunft Auszahlen sollte.

    Fazit: Es gibt auch ATU Meister die ihr Handwerk verstehen und auch zusammenarbeiten können.

    Zum Abschluss noch was zum Lästern.....die Bilder

    Gruss
    Xsaragas

    P.S.: Trotz Aussagen das diese Anlage in dem Fahrzeug nicht geht, läuft das Teil immer noch Schmerzfrei seine Runden ohne MKL oder sonstige Probleme.
    Danke Ilker für die Freigabe der Bilder :-)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Umrüstung eines ML55 AMG. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 11.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    128
    Vom feinsten....:D

    Vor allen mit den Einzelnd gesetzten Injektoren :) der soll wohl laufen

    Gruß Armin
     
  4. #3 AndreasHannover, 11.08.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ein Zylindertank hinter der Rückbank, das interessiert mich jetzt aber auch ;)

    Muss nicht ein Tank > 80 Liter mit 3 Spannbänder befestigt werden? Und wenn er das ist, reicht dann eine Befestigung der Unterkonstruktion an "nur" 2 Punkten wie auf den Bildern zu sehen aus?

    Wenn ich da ein mein Theater mit den 100mm Mindestabstand vom Tank zur Rücksitzbank denke, was sagt der Prüfer dazu (ausser "schönes Wochenende und grüssen sie die Familie")?

    War hinter der Fussstütze auf der Beifahrerseite kein Platz für das Steuergerät? Ich habe das mal bei einem anderen Mercedes gesehen, einfach genial und effektiver als einen Tag lang zu klönen ;)

    Gruß

    Andreas
     
  5. #4 Xsaragas, 11.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    der Tank ist an 4 Punkten befestigt wobei auf den Bildern wirklich nur 2 zu Sehen sind.

    Ob 2 oder 3 Bänder, das hängt an dem Maß der Bänder selbst.
    Also hier sind die 100mm eingehalten worden......zumindest auf der unteren Kante.

    @Armin : Jetzt schöpp net so auf, bei Premierefahrzeugen gibts doch immer was zu Verbessern. Fällt mir jetzt auch nach nen halben Jahr auf.....

    Wegen den einzeln gesetzten injektoren die ja soooo verboten sind, das fand der Prüfer richtig klasse und hat auch nur die Nummer des injektors übernommen und nicht die der Railbänke.
    Das es laut Prins keine Freigabe dafür gibt, wissen wir ja, also keine Belehrungen diesbezüglich :)

    Gruss
    Xsaragas
     
  6. #5 Rabemitgas, 11.08.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.885
    Zustimmungen:
    128
    :) Ich belehre dich deswegen bestimmt nicht, ich hab das ja Quasi erfunden.

    Und zwar damals bei den W202 (C180)wo das Saugrohr genau da war wo das Rail hin soll hätte man bei setzen ellenlange schläuche gehabt, und die noch bei den Näher liegenden in Schweinchenkringel.

    Das ging nun gar nicht........naja da fing das an.

    Hat sich ja auch im laufe der Jahre bestens bewährt.

    Es Gab nie Undichtichkeiten oder ähnliches, die ersten Fahrzeuge haben mit dem msystem schon 200000km gelaufen.

    Gruß Armin
     
  7. #6 sixpack@8, 11.08.2008
    sixpack@8

    sixpack@8 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal,
    Lob für die Bilder! Ist immer wieder schön, wenn Erfahrungen ausgetauscht werden können.

    ...da fällt mir ein, wo gearbeitet (oder so ähnlich) wird, fallen Späne :D


    [/QUOTE]
    ich hab das ja Quasi erfunden.

    Und zwar damals bei den W202 (C180)wo das Saugrohr genau da war wo das Rail hin soll hätte man bei setzen ellenlange schläuche gehabt, und die noch bei den Näher liegenden in Schweinchenkringel.

    Das ging nun gar nicht........naja da fing das an.

    Hat sich ja auch im laufe der Jahre bestens bewährt.

    Es Gab nie Undichtichkeiten oder ähnliches, die ersten Fahrzeuge haben mit dem msystem schon 200000km gelaufen.

    Gruß Armin[/QUOTE]

    Wenn ich das so sehe mit den einzeln gesetzen Injektoren werde ich richtig neidisch...ich habe ja einen sehr ähnlich aufgebauten Motor - quasi den Vorgänger M119- und bewege mich in meinen Planungen immer wieder im Kreise... wegen besagten Einschränkungen...entweder die Schläuche sind zu lang oder aber durch die Rails wird andere wichtige Zugänglichkeit genommen! Bzw. Platz für die Rails ist eigentlich nicht vorhanden - bei mir sitzt in der Mitte des saugrohres der Ansaugtrichter und darüber der ausladende Luftfilterkasten, den ich nicht zerschneiden will.

    Wie sind die Chansen, daß ich das auch eingetragen bekäme? Kommt das auf einen Versuch an, wenn man keinen Prüfer kennt, der das schon als alltäglich ansieht? ;)

    Gruß
    Chris
     
  8. #7 V8gaser, 12.08.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.606
    Zustimmungen:
    1.038
    Zwischen Tank und Sitzfläche - die Polsterung dazwischen hat locker 100mm, das reicht.
    Meinen Mann beim Tüv hab ich neulich kalt erwischt. Der nimmt auch Führerscheinprüfungen ab, und da ist in der UVV für den Prüfer ein Abstand von 70cm zum Gastank vorgeschrieben. Das Fahrschulauto hatte er selber abgenommen (korruppte Bande ;-) ) War ein netter Aha Effekt.
    Aber das mit den einzeln gesetzten Injektoren.....in 14 Tagen ist ein (mal wieder) 540 dran, da mach ich´s auch mal.

    Das Ding geht volle Pulle? Wäre eine schone Refferenz für Skeptiker der Verdampfertechnik. Bisher musste immer mein DB 500 sl herhalten.
     
  9. #8 AndreasHannover, 12.08.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    "Mein" TÜV Mensch schrieb mir: "Die Addition der Freiräume ist in Ihrem Fall nur dann möglich, wenn sich zwischen Tank und Rückseite der Sitzbank ein Freiraum befindet." Aber ich verstehe diese Aussagen eh nicht, für mich müssten die ein Bilderbuch herausbringen ;)

    Gruß

    Andreas
     
  10. #9 Xsaragas, 12.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Ha Ha,

    so gehts mir aber auch immer, Tüv ist wie inner Losbude, mal gewinnt man, mal verliert man je nach Prüfer .

    Gruss
    Xsaragas
     
  11. Anzeige

  12. #10 Xsaragas, 12.08.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    hab noch Bilder vom Rohbau gefunden :)
     

    Anhänge:

  13. #11 V8gaser, 13.08.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.606
    Zustimmungen:
    1.038
    Das werden sie nicht tun - dann müssten sie sich ja definitiv auf was festlegen....und TÜV Vorschriften sind nunmal dehnbar. Ja nix konkretes.
    Und nur sie sind die Guten - und haben von nix richtig Ahnung. Aber was der herr ingeneur sagt ist Gesetz - bis zur nächsten Prüfstelle....

    Aber ich kann dich beruhigen. Meiner Meinung nach ist es unmöglich eine Gasanlage 100% den Vorschriften entsprechend einzubauen.
     
Thema: Umrüstung eines ML55 AMG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ml 55 lpg

    ,
  2. gastank für ml 55 amg

    ,
  3. zündaussetzer ml 55

    ,
  4. Tank für ML 55 AMG,
  5. ml 55 amg lpg prins,
  6. xsaragas januar,
  7. prins einzeln gesetze injektoren,
  8. ml 55 amg autogas,
  9. ml 55 amg gasumbau bj 2000,
  10. ml 55 amg gastank bilder,
  11. ml 55 lpg tank,
  12. ml 55 gasanlage,
  13. autogas ml55,
  14. erfahrungen ml 55 amg,
  15. umrüstung lpg ml55 bilder,
  16. umrüstung ml55,
  17. ML55 Umbau auf Gas,
  18. 120l lpg tank für ml55,
  19. lpg tank ml55,
  20. gastank ml55,
  21. ml 55 autogas,
  22. ml 55 amg zündaussetzer,
  23. ml 55 amg erfahrungen,
  24. ml 55 amg lpg umbau,
  25. ml 55 amg prins
Die Seite wird geladen...

Umrüstung eines ML55 AMG - Ähnliche Themen

  1. Umrüstung eines E61 530i (N52B30A 272Ps) ein paar fragen

    Umrüstung eines E61 530i (N52B30A 272Ps) ein paar fragen: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich möchte gerne meinen E61 mit N52 B30A und 272 Ps also 200 KW umrüsten. Ist einer der letzten mit...
  2. Umrüstung eines Renault Clio TCe 90

    Umrüstung eines Renault Clio TCe 90: Grüße Euch! Enttäuscht bin ich, da ich gerade erfahren habe, daß der Renault Clio TCe 90 mit dem kleinen Turbo Dreizylinder - Baujahr April 2018...
  3. Umrüstung eines UAZ 2206

    Umrüstung eines UAZ 2206: Hallo zusammen an die Community, meine Freundin und ich haben letztes Wochenende bei einer Probefahrt unser Traumauto gefunden. Ein UAZ 2206....
  4. Umrüstung eines cls55amg

    Umrüstung eines cls55amg: Hallo leute.. Ich bin aus essen und habe mir einen 2005er cls55 mit knappen 100.000km gekauft.. Habe hier schon gelesen das einige cls 63...
  5. Umrüstung eines Fahrzeugs mit TSN 0 über Einzelgutachten

    Umrüstung eines Fahrzeugs mit TSN 0 über Einzelgutachten: Moin, habe ein EURO4-Fahrzeug, bei dem der Typschlüssel genullt wurde. Der Grund für das Nullen ist ein Motorumbau. Das Fahrzeug hat einen Motor...