Umrüstung E 200 CGI 1,8 ltr M271.860 S 212 Bj 2010

Diskutiere Umrüstung E 200 CGI 1,8 ltr M271.860 S 212 Bj 2010 im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Okay lassen wir die Kobolde der Politik aussen vor... Trotzdem wird mir Angst und Bange wegen dem Elektrohype.....wenn´s wenigstens auf...

  1. #81 superpumaas332L1, 08.02.2021
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    44
    Okay

    lassen wir die Kobolde der Politik aussen vor...

    Trotzdem wird mir Angst und Bange wegen dem Elektrohype.....wenn´s wenigstens auf Wasserstoff hinausginge...was damit Solarstrom alles ginge( habe eine 18 KWh Anlage auf dem Dach von 2006 mit 180 W Panels.....wenn ich die in 5 Jahren auf die Garagen verbaue und auf dem Dach dann neue Panels mit nur 360 W verbaue erzeuge ich so knapp 60000 kwh Strom...wenn das dann jeder machen würde und mit Wasserstoff eine Speicherung möglich wäre, evtl. sogar mit CO2 umwandlung ins Erdgas netz...ja dann wären wir oben auf und nicht hinten dran...
     
  2. Anzeige

  3. #82 superpumaas332L1, 08.02.2021
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    44
    okay lassen wir die Kobolde der Politik aussen vor...wir ändern eh nix
     
    Hobbymechaniker und Panther gefällt das.
  4. #83 superpumaas332L1, 10.03.2021
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    44
    So gestern ddie 51000 KM voll gemacht habe....mal eben Wiesbaden und zurück
     
  5. #84 superpumaas332L1, 12.04.2021
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    44
    So liebe Gemeinde

    heute die 52000 KM vollgemacht...

    alles okay bisher

    Gruß Superpuma
     
  6. #85 mazda626, 13.04.2021
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    14
    Bei 1000km im Monat und somit vermutlich viel Kurzstrecke die Steuerkette im Auge /Ohr haben. Sobald der Motor beim Kaltstart anfängt zu rasseln, wenn auch nur sehr kurz - Steuerkette und Spanner tauschen lassen. Wartet man länger sind auch die sehr teueren versteller fällig....
     
  7. #86 superpumaas332L1, 14.04.2021
    superpumaas332L1

    superpumaas332L1 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    44
    Laut Mercedes Filiale , sagte man mir das die MKL schon sehr früh angehen würde und man dann handeln müsste

    und es bei Fahrzeugen häufiger auftritt, die die Ölwechselintervalle von 25000 km ausnutzen....habe ich nicht...da ich alle 5000 km wechsel inkl.Filter......
     
  8. #87 Hobbymechaniker, 14.04.2021
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    24
    Nein die kommt eher zu spät.
    Beim M272 kommt die früh, bei den Vierzylindern scheppert die ordentlich.
    Gerade erst einen M111 verkauft. Man hat der gescheppert, aber MKL gab es keine
     
  9. #88 mazda626, 15.04.2021
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    14
    Bei dem W204 mit M271 meiner Tochter mit der älteren Ausführung der Zahnräder war die Kette gelängt und der Spanner verschlissen, MKL nie an. Die Kette hat 7 Zähne des Zahnrads der Auslassseite abgebrochen! Verschleiß war so gut wie nicht vorhanden. Bei den neueren Motoren wird das so wohl nicht passieren aber beim Thema Kettenklängung sind die auch ganz weit vorne. Bei 100-130tkm ist dann alles zu Tauschen. Nur die Kettenräder kosten schon über 1000€, Kette und Spanner kann man als Schnäpchen bezeichnen, wenn früh genug gemacht können die Gleitschienen drin bleiben. Gesamtkosten dann so in der Höhe von 2500-3000€ bei den Freundlichen Niederlassungen.
    Bei Youtube mal nach Motoren Zimmer schauen, da ist genau der Motor betroffen.
     
  10. Anzeige

  11. #89 mazda626, 15.04.2021
    mazda626

    mazda626 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    14
    Auf die Angaben von Niederlassungen verlasse ich mich NIE. Wenn man Geld zuviel hat, einfach Warten bis die MKL kommt und 2500-3000€ überweisen. Vorher ist man mit weit unter 1000€ dabei.
    Mal nach Motoren Zimmer auf Youtube schauen, da wird in einem der Videos genau der Motor behandelt. Da hat der Motor 130tkm runter.

    Ganz deutlich: ALLE M271 sind von dem Problem betroffen, jedoch bei Langstreckenfahrzeugen kommen die Schäden später....bei Kurzstreckenfahrzeugen aber auch schon mal bei 60-70tkm...
     
  12. #90 M271.860, 21.04.2021
    M271.860

    M271.860 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit Zusammen,
    ehrlich das ist kein alleiniges Problem des m271 evo.
    Das Problem wird durch das Brennverfahren der Dirketeinspritzung verursacht.
    Im kalten Zustand setz sich Kondensat an den Zylinderwänden ab, was zu Verkokung maßgeblich beiträgt.
    Beschleunigt wird der Vorgang durch viel Kurzstrecke.
    Umsonst hat der VW-Konzern nicht auf eine Kombination aus Direkt- und Saugrohreinspritz bei den neueren Motoren umgestellt.
    Das sollten eigentlich auch die User bestätigen können, welche einen älteren TFSI von VAG mit Gasanlage haben.
    Wenn dort die Ansaugbrücke runtergenommen wird, wird man feststellen, dass die Ventile wo die Gaseinblasung erfolgt nicht so verkokt sind, wie die anderen.

    In diesem Sinne Motor immer schön warmfahren und regelmäßig das Öl wechseln!

    VG
    Jürgen
     
Thema: Umrüstung E 200 CGI 1,8 ltr M271.860 S 212 Bj 2010
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes e 200 cgi autogas

    ,
  2. s212 e200 autogas umbau

    ,
  3. w212 e 200 cgi lpg umbau

    ,
  4. c 200cgi lpg,
  5. c 200cgi lpg Erfahrungen,
  6. w212 e 200 gasumbau,
  7. aoutodasanlagen einbauen Mercedescgi motor,
  8. distronic plus nachrüsten w212,
  9. lpg gasanlagen für Mercedes cgi motor,
  10. w212 200 CGI LPG?
Die Seite wird geladen...

Umrüstung E 200 CGI 1,8 ltr M271.860 S 212 Bj 2010 - Ähnliche Themen

  1. E38 750iL Autogas Umrüstung - Einsteller gesucht - ruckelt, Fehlzündungen Kat geschmolzen

    E38 750iL Autogas Umrüstung - Einsteller gesucht - ruckelt, Fehlzündungen Kat geschmolzen: Hallo, ich komme aus Bamberg und habe vor einigen Tagen die Umrüstung meines E38 750iL abgeschossen, das ganze habe ich mit gebrauchten...
  2. Zavoli Alisei Umrüstung Pan 600 auf Pan Jet My17 Düsengrösse

    Zavoli Alisei Umrüstung Pan 600 auf Pan Jet My17 Düsengrösse: Moin ! Welche Düsengrösse wird empfehlender Weise bei den neuen Pan Jet Injektoren bei einem 3,2 V6 BKK Motor verwendet ? Beste Grüße
  3. Umrüstung Peugeot 106 mit Venturi

    Umrüstung Peugeot 106 mit Venturi: Hallo! Dies ist mein erster Beitrag hier im Forum. Ich komme grad vom Umrüster, der sich meinen Wagen (Peugeot 1.1 60Ps HSN:3003 TSN:690...
  4. Umrüstung W124 T-Modell, Vertikaltank in 2021, H-Kennzeichen?

    Umrüstung W124 T-Modell, Vertikaltank in 2021, H-Kennzeichen?: Es scheint momentan sehr schwierig zu sein, einen stehenden Tank zu finden für W124 T-Modell anstelle des Reserverads. Die Tanks sind entweder...
  5. LPG Umrüstung Dacia 1,6 16v 77KW (105 PS) Hi flex Bj 7/2011

    LPG Umrüstung Dacia 1,6 16v 77KW (105 PS) Hi flex Bj 7/2011: Ein herzliches Hallo an alle im Forum! Ich habe hier schon etwas gestöbert, und zwei Wagen gefunden, die in so etwa meinem Auto entsprechen und...