Umrüstung 1,4 Liter TSI (VW) mit Voltran !!! Vorsicht !!!

Diskutiere Umrüstung 1,4 Liter TSI (VW) mit Voltran !!! Vorsicht !!! im Voltran Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, viele Umrüster werben damit alle Direkteinspritzer der Firma VW umrüsten zu könne. Da es mit der Voltran Anlage funktionieren soll. Doch...

  1. #1 AndyTouran, 25.03.2009
    AndyTouran

    AndyTouran AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    viele Umrüster werben damit alle Direkteinspritzer der Firma VW umrüsten zu könne. Da es mit der Voltran Anlage funktionieren soll.
    Doch mein Wagen läuft immer noch nicht und bis jetzt habe ich auch noch kein anderes Fahrzeug mit dieser Anlage fahren sehen.
    Es findet sich kein Umrüster Deutschland weit der dieses Fahrzeug zum laufen bringen will, doch die Werbung ist bei allen ganz groß.
    Auch der Hersteller gibt keinerlei Unterstützung beim Instand setzen der Anlage, außer das er defekte Teile ersetzen würde.
    Also Vorsicht !!!! Finger von der Anlage !!!! Werbung ist nicht alles Taten müssen her.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Colt, 25.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2009
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    nun also mein Wagen läuft ganz gut. Aber das ist wie ich dir recht geben nicht durch die Unterstützung von Voltran so.
    Die Anlage ist noch nicht so weit für den Markt...
    Gib mal paar Daten zu deinem Fahrzeug und mach ein paar Fotos. Bin immer sehr gespannt auf die Umbauten.
    Wo kommst du denn her und wo hast du einbauen lassen?!
    Was für Düsen sind verbaut?
    Welche Softwareversion?

    *neugierigbin*

    Gruß

    Weitere Links zu dem Thema

    http://www.lpgforum.de/gas-cafe/5021-neuer-wagen-tsi-tfsi-audi-a3-mit-lpg.html

    http://www.lpgforum.de/autogas-anlagen/5080-direkteinspritzer-gas-benzin-gleichzeitig.html
     
  4. #3 V8gaser, 27.03.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Ich kann mir nicht vorstellen das der gute Herr Fröde keine technische Unterstüzung anbieten würde. Und ist der Umrüster trotz Herstellerschulung - sonst hätte er die Anlage nicht bekommen - nicht fähig, braucht er nur anzurufen. Der Mann kennt sein Produkt (jaa, ich weiß, es war wer anderes) .
    Und wenn du eh Deutschlandweit unterwegs warst - warum dann nicht mal in Hüttenkofen vorbeigeschaut???? Wären dabei Einbaufehler aufgedeckt worden,hätte es schon mal nicht an der Anlage gelegen. Und wenn nicht dürfte eine Einstellfahrt mit ihm Abhilfe bringen.

    Fahr hin, lass einstellen und knall deinem Umrüster die Rechnung auf den Tisch - Taten müssen her!

    AcHTUNG ACHTUNG! Ich möchte jetzt keine Werbung für die Anlage machen, bzw sie schönnuckeln. Aber wenn eine Prins KME Lovato Stargas Zavoli Öcotec BRC LandiRenzo nicht läuft - liegts idR ja auch am Umrüster, nicht wahr?
    Nur um nicht gleich wieder als Kundenfänger, Betrüger oder Abzocker von Leuten die generell schlecht über Umrüster denken, hingestellt zu werden.
     
  5. #4 AndyTouran, 28.03.2009
    AndyTouran

    AndyTouran AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also erstens war ich schon in Hüttenkofen direkt und Herr Krassler war an meinem Auto doch selbst danach ging 2 mal die Kontrolleuchte innerhalb von 400km an !!! Also wer spricht da von Ahnung ????
    Desweiteren war beim Eibau meiner Inlets der Bereichsmensch Herr N. von Voltran bei meinem Umrüster und trotzdem wurden sie an der falschen Stelle eingebaut und das nach Rücksprache mit Voltran.
    Ja und da mein Umrüster keine Rechnung von einer anderen Werklstatt zahlt werde ich nicht noch mal über 700km fahren um wieder nichts zu haben was läuft und Geld ausgegeben zu haben.
    Zur Zeit läuft meine Klage gegenüber meinem Umrüster und die gegen den Hersteller folgt !!!


     
  6. #5 V8gaser, 29.03.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Du musst lauter schreiben damit man es besser lesen kann....
    Dann sag doch gleich dazu das du schon erfolglos beim Hersteller warst. Meld dich mal beim ******** - Nuckel freut sich immer über Leute wie dich und wird dir sicher weiterhelfen. Gerade in Bezug auf deine Klage gegen den Hersteller.
    War die Anlage eigentlich regulär eingetragen? Geht ja angeblich nicht wegen Split Fuel - wäre schon intressant.
     
  7. #6 AndyTouran, 30.03.2009
    AndyTouran

    AndyTouran AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mann sollte nich immer so eine laute Klappe haben und erst lesen und Fragen und dann schreiben.
    Vorlaut sein kann jeder.
    Die Anlage ist eingetragen, aber wenn man genau liest nicht genau mit dem Funktionsprinzip, das real gefahren wird.
    Außerdem haben die beim TÜV nur die Abgaswerte gemessen und sonst nicht, da hätte ich auch ein anderes Auto hinstellen können und es wäre nicht aufgefallen.


     
  8. #7 Mutzi, 30.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2009
    Mutzi

    Mutzi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 V8gaser, 30.03.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574

    Komm mal etwas runter, ja?

    Warum haben die die Abgaswerte gemessen?? Zum eintragen der Gasanlage, bzw im Rahmen der GSP ist das nicht nötig. Da sollte von Voltran ja ein Abgasgutachten vorgelegen haben - wäre schon intressant wie die das auslegen. Könntest ja mal den Ausschnitt aus den FZ Papieren posten die die Gasanlage betreffen. - am besten als Bild - gibt Leute die bei selbstgeschriebenem gleich wieder zweifeln....
    Da sowas leider noch nie jemand vorgelegt hat wäre das mal eine super Sache. Scannen, ausschneiden und her damit!
     
  10. H2-LPG

    H2-LPG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    103 KW ??? ich weiss das Zavoli schon die ganze Zeit so ein Auto (Touran) testet ...
     
  11. #10 AndyTouran, 30.03.2009
    AndyTouran

    AndyTouran AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die kenne ich und denen Traue ich auch gutes zu, wollte damals erst dahin, aber es ewar mitr etwas zu weit habe mit andreas von ILG schon viel gesprochen.
    Ist echt ein guter Laden wie es aussieht.
    Die haben ihre eigenen Anlagae für den TFSI 1,4 Liter.

     
  12. #11 AndyTouran, 30.03.2009
    AndyTouran

    AndyTouran AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Klar lag ein Abgasgutachten vor, doch trotzdem nhaben sie es gemessen, sonst aber fast nichts.
    Aus sicherer Quelle habe ich Unterlagen das meine Anlage zum November 2008 noch garnicht frei gegeben war. Doch trotzdem wurde ich mit meinem Wagen von Voltran zu Drillisch geschickt und es wurde gesagt der Wagen geht.
    Die Offizielle Freigabe gab es erst im Dez., na was sagt man dazu????
    Das mit dem Schein kann ich gerne machen, aber erst wenn der Prozess in ein paar Monaten über die Bühne ist.
    Hier befinden sich zuviel Umrüster und Kollegen von Herrn K. .

     
  13. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Bitte hier sachlich und freundlich bleiben!!!

    Also beim Touran von Andy hat Voltran die Inliner wohl vor die Klappen im Ansaugkrümmer gesetzt daher jetzt die eigentlichen Probleme und der verständliche Ärger...
     
  14. #13 A6-Avant-3.2FSI-LPG, 02.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2009
    A6-Avant-3.2FSI-LPG

    A6-Avant-3.2FSI-LPG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann nur sagen das ich zu 100% mit meiner FSI Anlage von Voltran zufrieden bin in meinem Audi A6 3,2 FSI alles super wurde auch von einem Audi Autohaus Eingebaut.

    Top Verbrauch und ich kann beim Tanken Lachen.

    Aber was den 1,4 TSI angeht hat ein Bekannter auch auf LPG mit einer Voltran Anlage und auch der ist super zufrieden. Er hatte ein Ruckeln aber das kam davon das er anstatt Super nur Normal Benzin getankt hatte.

    Also meine Meinung ist ist der Umbauer gut und Geschult geht jede Autogas Anlage gut.:)

    PS: Ein Hersteller egal welcher ob Voltran, Prins oder KME hat eine Haftung für den Einbau nur wenn Teile defekt sind kann der Hersteller Haften nicht für einen Ver fuschten Einbau.
     
  15. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    wo hast du denn umbauen lassen? Gibts auch ein paar Bilder?
     
  16. #15 AndyTouran, 06.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2009
    AndyTouran

    AndyTouran AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Tja keine Fotos und keinen Umrüster nennen könne :-).
    Es gibt viele die erzählen es läuft doch keiner kann es nachweisen !
    Und das ist es, erzählt hat man mir auch viel und der Hersteller (Voltran) war selber an meinem Wagen und selbst der hat die Anlage nicht zum laufen gebracht !
    Also wenn die Leute von Voltran es selber nicht hin bekommen, wie sollen es dann die können, die von ihnen geschult wurden???

    Aber da erzähle ich dir ja nichts neues, oder Sascha N. ?
    Viel erzählt nicht gehalten
     
  17. #16 A6-Avant-3.2FSI-LPG, 06.07.2009
    A6-Avant-3.2FSI-LPG

    A6-Avant-3.2FSI-LPG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    :eek: So mein Auto wurde von der Tiemeyer Gruppe Umgerüstet VW / Audi Center in Herner Str. 79, 44575 Castrop-Rauxel. So Nur weil dein Auto nicht geht oder du dir einen Schlechten Umrüster gesucht hast muss es nicht Heissen das alle so sind.

    Ich habe mich schlau gemacht es gibt eine ganze menge von Profi Umrüstern und auch Fach Autohäusern die Voltran FSi Anlagen einbauen und keiner hat Probleme. ECHT KOMISCH.

    Auch ist mein Auto promt ohne Probleme zum Tüv gegangen und alles ist Eingetragen. :D
     

    Anhänge:

  18. #17 AndyTouran, 06.07.2009
    AndyTouran

    AndyTouran AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das war mir ja schon fast klar Sascha Naumann !!!
    Ich habe mit ihnen viel telefoniert, doch komischer weise konnte sie mir nie helfen:confused:.
    Das Autohaus von dem gesprochen wird ist 100m Luftlinie von mir und Herr John ;-) ist ja der Ansprechpartner an der Herner Str. .
    Das Autohaus ist rein zufällig mein Stamm VW Händler.
    Mein Meister in dieser Werkstatt ist auch sehr skeptisch und bis letzte Woche Freitag war nur ein 4,2 Liter mit Voltran zusammen umgerüstet worden.
    Ist echt erstaunlich wie schnell man jetzt die so gut funktionierende Voltran einbaut :D.
    Vor allem das man nach so kurzer Zeit , wenn es wirklich so serin sollte sagen kann das sie läuft.
    Ist mir auch neu das am So. bei VW gearbeitet wird :-) .
    Auch sehr komisch das sich diese Werkstatt nicht an meine Anlage traut !!!
    Aber so ist das immer schön weiter die Leute auf`s Korn nehmen.
     
  19. #18 A6-Avant-3.2FSI-LPG, 06.07.2009
    A6-Avant-3.2FSI-LPG

    A6-Avant-3.2FSI-LPG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis nicht von Wehm Sie Reden aber ich währe Vorsichtig Namen oder Firmen direct zu erwähnen.

    Ja das Ist Richtig das die Firma einen 4,2 FSI gemacht hat aber auch Schon einige andere Autos mit LPG daher bin ich Sehr verwundert das Sie nicht richtig Informiert sind.

    Jetzt Frage ich mich aber wenn das Ihr Stamm Autohaus ist die sich ja also mit VW und Audi auskennen und auch noch Voltran machen warum gehen Sie nicht da hin mit dem Auto und lassen es dort nachschauen ? :confused:

    PS: Ich bin nicht ein Herr N??????
     
  20. Anzeige

  21. #19 AndyTouran, 06.07.2009
    AndyTouran

    AndyTouran AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wieso vorsichtig, so lange man wirklich die Wahrheit und Fakten auf den Tisch legt kann man auch Namen nennen !
    Außerdem war mein Auto schon in dieser Werkstatt und wie gerade schon geschrieben díe trauen sich nicht dran, offizielle Aussage !!!!
    Sehr komisch oder?
    Aber ich werde morgen mal dort anrufen und auf unsere Unterhaltung hinweisen.
    Bin mal gespannt was die dazu sagen :-) .
     
  22. #20 Colt, 07.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2009
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Hallo Andy,

    ist dein Einbaufehler mit der blockierten/defekten Klappensteuerung behoben worden oder immer noch vorhanden?...

    Kannst du mal paar Fotos reinstellen?

    [​IMG]


    Ich kann auch nur vom 2.0TFSI BWA ohne DSG positive Dinge berichten. Der läuft nach eingener Abstimmung sehr gut! Ohne Inliner aber mit Keihin Düsen...Laufleistung rund 22.000km auf Gas


    Kann heute abend mal paar neue Bilder zu diesem Wagen machen bzw. ein Video aus dem Fahrbetrieb...

    @A6-Avant-3,2FSI-LPG
    wo sitzt denn die blaue MBE Box?...oder gibt es die nicht mehr?
     

    Anhänge:

Thema: Umrüstung 1,4 Liter TSI (VW) mit Voltran !!! Vorsicht !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1 4 tfsi auf gas umrüsten

    ,
  2. Umbau Autogas VW TSI

    ,
  3. vw tsi autogas

    ,
  4. VW TSI auf Gas umrüsten,
  5. vw tsi lpg,
  6. autogas umbau vw tsi,
  7. vw touran lpg umrüsten,
  8. voltran lpg fsi ,
  9. tiemeyer autogas,
  10. hüttenkofen autogas,
  11. Geht Vw TSIumrüsten auf Gas ,
  12. erdgasumbau vw 1 4 tsi,
  13. vw touran lpg-umrüstung,
  14. lpg umrüstung touran,
  15. touran tsi umrüsten auf lpg,
  16. 1 4 tsi umrüsten auf autogas,
  17. touran umrüsten auf gas,
  18. erdgas umrüsten touran,
  19. voltran umrüst betriebe,
  20. umrüstung tsi motoren,
  21. erdgas umrüstung tsi,
  22. landi renzo für tsi,
  23. vw touran umrüsten autogas,
  24. voltran autogas nicht zulässig,
  25. touran gas umrüsten
Die Seite wird geladen...

Umrüstung 1,4 Liter TSI (VW) mit Voltran !!! Vorsicht !!! - Ähnliche Themen

  1. Gas-Umrüstung VW Caddy Maxi 1.6 liter 75 kw / 102 PS / Bj. 2009

    Gas-Umrüstung VW Caddy Maxi 1.6 liter 75 kw / 102 PS / Bj. 2009: Hallo, ich überlege derzeit - bei den Benzinkosten (!) - meinen Caddy Maxi auf Gas umzurüsten. Das ist für mich totales Neuland und vielleicht...
  2. Umrüstung Suzuki New Grand Vitara 2.4 Liter

    Umrüstung Suzuki New Grand Vitara 2.4 Liter: Guten Abend, erstmal an alle! Ich interessiere mich für die Umrüstung eines Suzuki New Grand Vitara 2.4 Liter in der langen Version. Ich habe...
  3. A8 D3 4.2 Umrüstung mit Inliner?

    A8 D3 4.2 Umrüstung mit Inliner?: Hallo gemeinde, Nächste woche beginnt meine umrüstung für meinen D3 A8, mit'n guten alten 4.2 40V motor mit 335PS. Jetzt aber auf die frage,...
  4. Gesetze, Richtlinien, Regularien und Merkblätter für eine Umrüstung

    Gesetze, Richtlinien, Regularien und Merkblätter für eine Umrüstung: Moin, welche Richtlinien und sonstige Vorschriften muss man gelesen haben / kennen, wenn man heutzutage eine Autogasanlage (genauer: Gassystem...
  5. Problem mit Selbstumrüstung BSE (Touran) und KME Nevo Pro

    Problem mit Selbstumrüstung BSE (Touran) und KME Nevo Pro: Moin Moin zusammen, erstmal möchte ich mich/das Auto/die Anlage vorstellen: Ich bin 24 Jahre alt und fahre seit ca. einem halben Jahr einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden