Umrüster Raum Düsseldorf Prins VSI

Diskutiere Umrüster Raum Düsseldorf Prins VSI im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Guten Tag zusammen, Ich habe ein interessantes Angebot für eine Prins Vsi Anlage von Ekogas in Düsseldorf erhalten. Ein Bekannter hat vor einigen...

  1. #1 Schwarzpurzelchen, 14.03.2016
    Schwarzpurzelchen

    Schwarzpurzelchen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,
    Ich habe ein interessantes Angebot für eine Prins Vsi Anlage von Ekogas in Düsseldorf erhalten. Ein Bekannter hat vor einigen Jahren dort sein Fahrzeug umrüsten lassen und war bzw. ist sehr zufrieden. Ist der Umrüster empfehlenswert? Laut der Suchfunktion finde ich hier auch nur positive Einträge, die aber leider schon etwas zurück liegen.
    Vielen Dank für Ratschläge.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RAM_Andy, 15.03.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Ekogas ist eigentlich gut.
    Es muß nicht immer zwingend eine PRINS sein, vielmehr kommt es auf den Umrüster an!
    Alternativ wäre da noch Rankers in Krefeld. Auch hier im Forum.

    Die Frage wäre jetzt allerdings noch, welches Fhzg, Alter, ggf. Motorcode bzw. Motorisierung?

    Kontakt Rankers: Autogas Rankers - Home
     
  4. #3 Schwarzpurzelchen, 15.03.2016
    Schwarzpurzelchen

    Schwarzpurzelchen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Danke für Den Tip. Es geht um einen Bmw E46 Limo 325i Bj. 2003. Hatte gelesen, daß bei.den Verdampfern häufig Prins Anlagen verbaut werden, es aber vor allem vom Umrüster abhängt. Hatte zuerst über Vialle nachgedacht, da wohl kein Leistungsverlust. Wegen der kleinen Tankgrösse, der häufig genannten Pumpenprobleme und dem Preis habe ich mich dagegen entschieden. Schaue mir dann auch mal den Umrüster aus Krefeld an.
     
  5. #4 RAM_Andy, 15.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    BMW eignet sich schonmal hervorragend für die Umrüstung auf LPG.
    Ich persönlich tendiere immer zu KME Nevo mit HANA Injektoren.
    Die KME steht der PRINS in nichts nach & ist obendrein noch günstiger.
    In meinem E39 habe ich eine PRINS VSI2 & diesen Umstand schon öfters verflucht.
    Im DODGE fahre ich eine KME Nevo, eben mit HANA's, ohne Probleme.

    Vorteil der KME wäre, solltest Du Dich trauen an die Gasanlage selbst dran zu gehen, dass die Software freizugänglich ist & mit einem passenden Interfacekabel & Laptop man schon loslegen könnte. Entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt.

    Die KME ist eigentlich total langweilig, da sie dauerhaft & störungsfrei läuft! ;)

    Jens Rankers nimmt für die KME Nevo Plus Hana
    5/6 Zylinder 2000 €
    &
    KME Nevo Pro Hana (OBD Anbindung)
    Umrüstpreise wie Plus + 100€

    Da ist dann Einbau & TÜV-Abnahme
    alles mit drin.

    Am Besten Du rufst ihn mal an und sage ihm ruhig, dass der Tip von mir aus dem LPGforum kam.

     
  6. #5 VIPP-GASer, 15.03.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    1
    Naja ... also das sehe ich nicht so.
    Warum Du die Prins in Deinem E39 verfluchst hab ich noch nicht gelesen (kann mich nicht erinnnern).

    In einen BMW würde ich nun gerade KEINE KME nehmen.

    Und das ne KME dauerhaft und störungsfrei läuft ist auch eine exklusive Meinung von Dir.
    Bitte nicht vergessen: Du bist Privatanwender.

    Wir Umrüster können schon sagen: die KME Nevo ist eine gute Anlage, aber lange nicht soooo gut wie eine Prins.
    Und ohne echtes Wissen, wie man das wirklich programmiert, kommst Du auch nur in Teufels Küche und schlägst Dir die NAcht um dien Ohren, weil Du es Dir dann im Forum erklären lassen mußt.

    Und die neueren KME-SW sind auf der KME-HP nicht mehr frei verfügbar. Selbst eine Anmeldung hilft Dir HEUTE nicht mehr weiter, wenn Du nicht nachweisen kannst, dass Du ein Gewerbe hast. Ging meinen Kumpel so.

    Gruß
    Georg
     
  7. #6 VIPP-GASer, 15.03.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    1
    Na dann laß Dir doch mal ein Angebot für eine LiquidSi von Vialle machen.
    Ist nahezu preisgleich zur PrinsVSI.

    Wenn Dir Berlin nicht zu weit weg ist (wir bieten auch "Hotel-Umrüstungen" an, also wir übernehmen die Übernachtung), dann schick eine Anfrage an: anfrage@autogastanken24.de .

    Übrigens, bei der LSI kannste die gleichen Tanks nehmen wir bei allen Verdampferanlagen. Ganz normale 30° oder 0°-Tanks. Wobei ich immer den 0°-Tank wegen der größeren Füllmenge bevorzuge.


    Gruß
    Georg
     
  8. #7 Bernd das Brot, 15.03.2016
    Bernd das Brot

    Bernd das Brot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Also wir haben auch einen 325 er Coupé mit ner Prins VSI I , also die alte Prins, wenn man so will! Und der Karren geht wie es sich gehört! Autobahn 240 Anschlag,ausdrehen bis in den Begrenzer , auf der Landstraße fahren wir auch sehr zügig ,also artgerechte Haltung so zu sagen ! Mit 75000km umgerüstet ,jetzt hat er 150 000km runter. Die Gasanlage tut was sie soll! Da gibts keinen Leistungsverlust oder sonst was! Klar , Startbenzin braucht er schon noch, aber sonst? Läuft!

    Aus Spieltrieb würde ich mir aber tatsächlich mal so eine neue Vialle angucken und wenn es preislich passt evtl. auch verbauen lassen! Die Marketingduselei von besserer Brennraumfüllung....uh ja, das bringts sicher bei 192 PS !


    Und das Ding braucht dann wirklich keinen Sprit mehr ? Oder verstehe ich das falsch?
     
  9. #8 RAM_Andy, 15.03.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Komisch, ich habe die aktuelle Version 4.0.8.0
    Außerdem schrieb ich ja, ausreichende Kenntnisse vorausgesetzt.
    Mit der PRINS VSI2 bin ich aber immer gezwungen zum Umrüster zu gehen.
    Das einzigemal hatte ich auch intern mit Armin geregelt!
     
  10. #9 Schwarzpurzelchen, 15.03.2016
    Schwarzpurzelchen

    Schwarzpurzelchen AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich hatte mit Auto Becker in Herne telefoniert, die Vialle verbauen, insbesondere wegen der neuen und günstigeren Si Anlage, bei der die Tankwahl frei wäre. Die Dame sagte mir aber am Telefon, dass bei meinem Fahrzeug die teurere Lpi aufgrund der Motorstärke besser wäre, bei der Si Anlage müsste angeblich Benzin dazugespritzt werden.
    Ich sehe für mich persönlich für die Verdampferanlagen nur Vorteile, gerade wenn wie beschrieben keine Leistungsverluste spürbar sind. Die Vialleanlagen würden wohl bei meinem Auto auch erst mit Benzin starten und dann umschalten, wohl aber schneller als bei Verdampferanlagen, dafür aber immer bei warmen und kalten Zustand.
    Wenn hier mit Ekogas Düsseldorf und Auto Rankers positive Erfahrungen vorliegen, werde ich auch bei einen von beiden umrüsten lassen.
     
  11. #10 RAM_Andy, 15.03.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Benzin mit eingespritzt werden muß, brauchste erst gar nicht umrüsten.
    Verdampferanlagen sind mit 2 Verdampfern auch bis 500 PS machbar.
    Lass Dir halt von Rankers & von Ekogas Angebote machen und dann GO.
    Ekogas D'dorf kenne ich halt nicht wirklich, sondern nur Ekogas Holzminden.
    Rankers ist halt hier im Forum & da kamen eben schon viele positive Feedbacks.
     
  12. #11 Black_A4, 15.03.2016
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    2
    Meine KME tut es nun 95tkm ohne Probleme. Also nicht ganz so exklusive Meinung...
     
  13. #12 VIPP-GASer, 15.03.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    1
    Ok, Ok.
    2 Exklusive Meinungen.
    Mensch ich hab 3 Jahre bei Ekogas gearbeitet und die KME auch geschult. Ich kenn also die Anlage.
    Sie ist gut, aber nicht besser als ne Prins.
    Und ja, bei der Prins mußte immer zum Umrüster. Aber normal ist doch: eingebaut und gut. Mußt nur Wartung machen.
    Und das mußte bei der Prins aller 2 Jahre (im Schnitt) und bei der KME, wenn man das OFFIZIELLE Handbuch zu Grunde legt: aller 12500km.
    Ram, kannst ja mal in Deinen Unterlagen anschauen. Sind ja in jeder SW drinne. :cool:

    Und wenn RAM die 4080 hat, dann hat das 2 Gründe:
    1. er hat von damals noch einen Account oder
    2. jemand hat sie ihm gegeben.
    Letzteres ist ja problemlos möglich.

    Und die LSI kann offiziell bis 250KW.
    220KW hab ich selbst schon gemacht. Kein Problem. Fahr die jetzt seit rund 55.000km.

    Gruß
    Georg
     
  14. #13 RAM_Andy, 16.03.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Dass die KME besser ist habe ich ja auch nie behauptet.
    Sie ist aber auch nicht weit davon entfernt.
    Mein Problem an der PRINS war, dass sie nach ca. 15.000 km um ca. 8% angefettet werden mußte.
     
  15. #14 ZenitFahrer, 16.03.2016
    ZenitFahrer

    ZenitFahrer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe einen Dodge Van V6 der 2010 bei Ekogas in Düsseldorf umgerüstet wurde. Der hat damit (Zenit-Anlage) schon 70.000 km runtergespult. Noch nie ein Problem gehabt.
    Gruß
    Bernd
     
  16. #15 VIPP-GASer, 17.03.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    1
    Blos keine Zenit!!!
     
  17. #16 ZenitFahrer, 17.03.2016
    ZenitFahrer

    ZenitFahrer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    na das ist ja ärgerlich, wenn man bloß keine Zenit haben sollte. Soll ich die jetzt ausbauen ?

    Mir wäre ein Tipp lieber, wer mir im Raum Bonn/Köln in meinen gerade erworbenen Dodge Van 5.2L Einspritzer eine BRC Anlage einbaut.
     
  18. #17 RAM_Andy, 17.03.2016
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Warum denn unbedingt BRC?
     
  19. #18 ZenitFahrer, 17.03.2016
    ZenitFahrer

    ZenitFahrer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.03.2016
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Man hört so wenig über Probleme von den BRC Anlagen. Ein Bekannter hat auch eine. Von daher die Entscheidung.
     
  20. Anzeige

  21. #19 VIPP-GASer, 17.03.2016
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    1
    Wer sucht denn hier nun eigentlich einen Umrüster??? :1110:

    Schwarzpurzelchen oder Zenitfahrer?

    *verwirrt ich bin*
     
  22. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.534
    Zustimmungen:
    16
    Warum unbedingt ne BRC?
    Meine Erfahrung: Von allen Gasanlagen, die ich verbaut habe, die wenigsten Bauteilausfälle...
     
Thema: Umrüster Raum Düsseldorf Prins VSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg umrüstung düsseldorf

    ,
  2. ekogas düsseldorf

Die Seite wird geladen...

Umrüster Raum Düsseldorf Prins VSI - Ähnliche Themen

  1. LPG Umrüster im Raum München oder Allgäu

    LPG Umrüster im Raum München oder Allgäu: Ich möchte einen VW T6 umrüsten lassen. Kann mir jemand eine gute Adresse empfehlen im Raum München? Bin auch gerne bereit, dafür bis ins Allgäu...
  2. VW Händler als Umrüster gesucht Raum 9...

    VW Händler als Umrüster gesucht Raum 9...: Hallo, ich möchte meinen VW Polo 1,2 TSI 110 PS auf Gas umrüsten lassen. Deshalb suche ich einen VW Händler der auch Umrüstung anbietet. Oder...
  3. Umrüster / Werkstatt gesucht Raum Rottweil

    Umrüster / Werkstatt gesucht Raum Rottweil: Guten Morgen, ich bin auf der Suche nach einer Werkstatt die Erfahrung mit Prins LPG Anlagen hat. Sie sollte im Raum Rottweil sein, am besten in...
  4. Umrüster/Service für Landirenzo Omega im Raum Stuttgart gesucht

    Umrüster/Service für Landirenzo Omega im Raum Stuttgart gesucht: Hallo Zusammen, ich habe mir einen gebrauchten Jeep SRT8 gekauft (von Privat). Jetzt wo ich das Auto ein paar Tage habe, sind mir so einige Dinge...
  5. Suche einen Umrüster für mein SLK 230 R170 Kompresor im Raum Leer

    Suche einen Umrüster für mein SLK 230 R170 Kompresor im Raum Leer: Ich möchte meinen Mercedes auf LPG umrüsten. Hierfür suche ich eine Umrüstwerkstatt im Umfeld von Leer Ostfriesland.Für Antworten wäre ich...