Umrüsten von Corvette LS 3/4 Motoren

Diskutiere Umrüsten von Corvette LS 3/4 Motoren im LPG Chevrolet Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Tach zusammen, gibts jemand der Erfahrungen mit den LS Motoren der Corvette hat ? (5,7L, 355 PS). Und was für ne Anlage man am Besten dafür...

  1. stepko

    stepko AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen,
    gibts jemand der Erfahrungen mit den LS Motoren der Corvette hat ? (5,7L, 355 PS).
    Und was für ne Anlage man am Besten dafür nimmt?:confused:
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 24.07.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hallo Stepko Herzlich Willkommen bei uns.

    Das sind problemlose Motoren. Nimm eine KME Nevo mit Hana Injektoren, die gute alte VSI oder Prins VSI 2.0

    Wichtig ist natürlich der richtige Umrüster.

    Gruß Armin
     
  4. stepko

    stepko AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Umrüsten wollte ich eigentlich selbst. Im Moment ist eine Venturi Anlage von Zavoli auf einer 5,7L TBI Maschine verbaut. Es müssen also nur Verdampfer und Steuerung gewechselt werden Und natürlich ein paar Düsen verbaut werden, sind die HANA Gold empfehlenswert? Wegen der größeren Flexibilität?
     
  5. #4 Rabemitgas, 27.07.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Wie kommst du da drauf, das nur ein paar Bauteile getauscht werden müssen?

    Klar...den Tank kannst du lassen. Der komplette Frontkit muss aber neu.

    Bei der Leistung des Motors benötigst du Hana Blau

    Gruß Armin
     
  6. stepko

    stepko AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Naja, klar die "paar Bauteile" bezogen sich auf die ganze Aktion des Motowechsels mit der gesamten dafür nötigen Elektronik.
    Aber eine wesentliche Frage bleibt noch: Kann ich die momentan verbaute 6mm Gasleitung weiter verwenden?:confused: Und gibt es Einbauanleitungen vom Hersteller?:confused:
     
  7. #6 Black_A4, 27.07.2014
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    55
    6mm wird wohl etwas zu wenig sein
     
  8. stepko

    stepko AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    und noch ne Frage zu KME: Wo sitzt eigentlich die Firma? Haben die eine Homepage? Stellen sie vielleicht Infos zur Verfügung? Sind sie in irgendwelcher Art zertifiziert? Hab das mal gegoogelt und bin nicht fündig gworden. Nicht sehr vertrauenerweckend....:(
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.181
    Zustimmungen:
    444
    Was soll da zertifiziert sein und was soll das bringen?
    KME ist aus Polen, Prins aus Holland, BRC aus Italien.
    Wenns unbedingt "Deutsch" sein muss, dann nehm ne Frontgas......und vor allem viel Spaß damit.
     
  10. #9 Rabemitgas, 29.07.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Was wäre da denn dran deutsch? :-) Der Karton? ;-)
     
  11. #10 Ciwa, 29.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2014
    Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    www.kme.eu Wird aufgrund der von Restriktionen freien ausgereiften Software und der überall günstig zu erwerbenden Komponenten gerne von Selbstumrüstern genommen.
     
  12. #11 V8gaser, 30.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Schon witzig - mit Ami Motoren rumschrauben (schätze GM wird für den Umbau auch eine detaillierte Einbauanleitung zur Verfügung stellen...:-)) ) und irgendwelche Zertifikate erwarten....
    Liefert Accel, Holley, MSD oder Edelbrock auch sowas?

    Die 6mm Leitung - und wenn im Tank ein 6mm Multiventil sitzt - reichen nicht. Da wird ein Wechsel auf 8mm nötig.
    Der LS3 ist unproblematisch, hab ja den kleinen Bruder in der C5. Beim LS4 tu ich mich etwas schwer weils da verschiedene gibt - nen 5,3l, den alten 454er....
     
  13. #12 JuppesSchmiede, 30.07.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Gibt es überhaupt eine Gasanlage die deutsch ist?
     
  14. #13 V8gaser, 31.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Gegenfrage - gibt es überhaupt etwas das deutsch ist? Bzw wieviel muss aus Deutschland sein um als "deutsch" zu gelten?

    Nehmen wir zB mal ein "deutsches" Auto hier aus Bayern. Motor - aus Östereich, Steyer. Elektronik China, Japan Rumänien, usw
    OK, Karosse kommt von hier, Hinterachse auch. Getriebe wiederum lässt ZF wohl nicht in D fertigen.

    Sicher gibt es deutsche Unternehmen die nur hier fertigen, aber da musst suchen - und wirst im Gassektor nix finden. Aber darum gehts dem TS ja auch nicht - mit keinem Wort kam von ihm, das es deutsch sein muss. Er findet nur KME nicht vertrauenserweckend. Aber mE können die locker mit dem Amigelumpe mithalten :-))
     
  15. #14 JuppesSchmiede, 31.07.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Ich meinte das jetzt so ob es einen deutschen Hersteller gibt von LPG Anlagen, das die meisten im Ausland fertigen ist ja bekannt.
    Das ein "deutsches" Auto z.bs. nicht wirklich aus Deutschland kommt ist logisch.
     
  16. #15 V8gaser, 31.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Vor allem - stell dir mal vor ne deutsche Firma würde eine Gasanlage konstruieren und fertigen.
    Die wäre so dermaßen kompliziert und aufwendig, das niemand damit zurecht käme weil wir bei sowas immer durchdrehen müssen.
    Außerdem wäre das ganze wohl unbezahlbar.
    Naja, und genehmigungsfähig sowieso nicht - dafür würden wir dann schon noch selber sorgen - siehe zZ Maut :-))
     
  17. #16 JuppesSchmiede, 31.07.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Ja da hast vollkommen Recht, wenn deutsche was anfassen....
     
  18. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Nennt einen vernünftigen Grund warum ein Unternehmen in DE da einsteigen sollte.....LPG wird in ein paar Jahren keine Rolle mehr spielen. Siehe aktuelle Zulassungszahlen.....
     
  19. #18 JuppesSchmiede, 31.07.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Meinst, es rüsten doch immer welche um, wenn die Spritpreise so bleiben denke ich wird sich auch net viel dran ändern.
     
  20. Anzeige

  21. #19 V8gaser, 31.07.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Ich weiß nicht.....
    Wir müssen da gewisse Vorgaben der EU in Bezug auf CO2 Emmissionen erfüllen, und das würde unserer Regierung gerne mit E Autos hinbiegen. Ich sag mal das wird aber nix, da muss man nur mal realistisch bleiben und rechnen.
    Warum wohl, wurde nun zB die Steuervergünstigung für LPG bis 2025 verlängert.... :-) ?

    Unserem High Tech Standort D ist LPG einfach zu primitiv, die stürzen sich auf Elektromobiltät. Somit erledigen wir die teure Entwicklungsarbeit für Andere für die Zukunft und haben am Ende nix davon (wie üblich) . Die anderen verdienen derweil schön mit bereits Vorhandenem (LPG zB)

    Das Ölzeitalter ist - hingegen der Unkenrufen so mancher "Experten" noch lange nicht am Ende. Dazu gab es neulich ne super Reportage auf Dmax. Und LPG als Abfall wird loch sehr lange und sehr viel anfallen.
    Was da zZ als Stromautos angepriesen wird ist realistisch gesehene - Leute reibt euch doch endlich mal die Augen: unbrauchbar. Der E Golf im Test - alle 100km an die Dose...haaalooo, aufwachen!!! Für 450km über 8 Stunden !!!!!! Die meisten Ladeterminals ohne Funktion/mit Problemen usw....
    Tesla - ach ja, so toll? Warum habt ihr dann noch keinen?
     
  22. #20 JuppesSchmiede, 31.07.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Ist das jetzt durch mit der Steuerbegünstigung? Die sollte ja eigentlich 2018 auslaufen....
     
Thema: Umrüsten von Corvette LS 3/4 Motoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corvette c5 auf lpg umrüsten

Die Seite wird geladen...

Umrüsten von Corvette LS 3/4 Motoren - Ähnliche Themen

  1. Corvette C4 H-Kennzeichengerecht umrüsten

    Corvette C4 H-Kennzeichengerecht umrüsten: Guten Morgen, ich spiele mit dem Gedanken, oben genanntes Modell mit einem L98 Motor, TPI und 245PS umzurüsten. Der Wagen wäre BJ 1987 und somit...
  2. Corvette C6 auf LPG umrüsten

    Corvette C6 auf LPG umrüsten: Hallo, habe mir im Januar eine Corvette C6 zugelegt und spiele nun mit dem Gedanken auf LPG umzurüsten. War bei 2 Umrüstern einer wollte eine...
  3. Touran 2.0 Ecofuel auf LPG umrüsten

    Touran 2.0 Ecofuel auf LPG umrüsten: Hallo, ich bin hier auf dieses Forum gestoßen, da unser 2008er Touran aufgrund von rostigen Gastanks nicht mehr durch die HU kommt. Da der Wagen...
  4. Berlingo1 1,4L Auf LPG Umrüsten möglich?

    Berlingo1 1,4L Auf LPG Umrüsten möglich?: Hallo zusammen, ich habe einen Berlingo Bj.2001mit 1,4l 75Ps den ich gerne auf Gas umrüsten würde. Ich hab mich auch schon etwas eingelesen, es...
  5. Umrüsten würde ich wieder - der Schaden nervt aber trotzdem...

    Umrüsten würde ich wieder - der Schaden nervt aber trotzdem...: ... und wie siehts finanziell aus? Jetzt mal der Reihe nach. Wie in dem anderen Thread geschrieben hats mir die Kompression auf Zyl.2 zerlegt -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden