Umrüsten Audi a8?? bitte um Antworten

Diskutiere Umrüsten Audi a8?? bitte um Antworten im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo nochmal zusammen, hab bisher sehr viele nützliche Informationen erhalten aber möchte gerne nochmal einige Fragen loswerden und freue mich...

  1. #1 Beethoven, 11.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2007
    Beethoven

    Beethoven AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal zusammen, hab bisher sehr viele nützliche Informationen erhalten aber möchte gerne nochmal einige Fragen loswerden und freue mich auf eure Antworten:

    Was denkt ihr darüber einen '97er Audi a8 umzurüsten??? Das Interesse würde auf einem entweder 3.7er oder 4.2er liegen, welcher (soweit möglich) nicht mehr als 200tkm runter haben sollte.

    Wie schätzt Ihr die Lebenserwartung dieses Fahrzeugs mit Gas ein?
    Haltet Ihr einen nachträglichen Gas-Umbau für sinnvoll? -hab nämlich oft bei autoscout und Co die Erfahrung gemacht, dass viele Umbauer ihre Fahrzeuge nach wenigen (im Schnitt 3) Monaten wieder verkaufen wollen...macht für mich irgendwie keinen Sinn, wenn alles reibungslos ablaufen würde, oder???

    Außerdem ansich wichtigster Aspekt: was denkt Ihr, wenn man dies Objekt umrüstet, wie viel Zeit und Geld muss man ca. reinstecken, bis alles zufriedenstellend ist und man sich mal zurücklehnen kann, ohne die Angst zu haben, dass sofort beim nächsten Motorstand wieder etwas neues auftaucht?
    Und überhaupt was denkt Ihr sollte man sich jetzt noch ein EURO 2-Modell kaufen...soweit ich weiß, sollen demnächst neue Gesetze bezüglich der Versicherung rauskommen, die da einiges verändern sollen...


    Ich bitte um wirklich sachliche und zutreffende Hilfe, da Ihr mich wesentlich in meiner Entscheidung beeinflusst (weil welchem Berliner Betrieb kann man schon trauen...)


    Was muss man noch beachten beim Umbau und Kauf, mit was muss ich noch rechnen?


    Danke im voraus euer Ludwig van:D





    Bzw. : was würdet Ihr für ein Auto zum umrüsten empfehlen? (Richtung größere Wagen, bspl. a8, bmw 7er o.ä.)
     
  2. Anzeige

  3. #2 AndreasHannover, 11.11.2007
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    >Was denkt ihr darüber einen '97er Audi a8 umzurüsten???

    Du scheinst doch selber kein gutes Gefühl davon zu haben, sonst würde doch ein "?" reichen, oder??? :)

    >hab nämlich oft bei autoscout und Co die Erfahrung gemacht, dass viele Umbauer ihre Fahrzeuge nach wenigen (im Schnitt 3) Monaten wieder verkaufen wollen...macht für mich irgendwie keinen Sinn, wenn alles reibungslos ablaufen würde, oder???

    Ich vermute, dass bei solchen Autos schnell eine Billiganlage eingebaut wird, um diese Spritschlucker überhaupt noch verkaufen zu können. Dementsprechend hochwertig wird der Einbau dann auch sein. So gesehen halte ich es schon für sinnvoll, billig so ein Hubraummonster anzuschaffen und selber einen Umbau in Auftrag zu geben.

    Deine Fragen zur Zukunftsicherheit eines Umbaues und der Steuergesetzgebung muss ich passen: Meine Glaskugel ist momentan beschlagen, sodass keine Vorhersagen möglich sind.

    >Bzw. : was würdet Ihr für ein Auto zum umrüsten empfehlen? (Richtung größere Wagen, bspl. a8, bmw 7er o.ä.)

    Schon mal nachgeschaut, was eine lumpige Stossstange für einen Audi A8 kostet? Ich hatte schon ganze Autos, die weniger gekostet haben. Wenn du viel Glück hast, findest du einen Mercedes W124, E420 bzw E500. Was von BMW zu empfehlen ist, verrät dir vermutlich Power-Valve.

    Gruß

    Andreas
     
  4. MMeier

    MMeier AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es denn mit einem W140 von Mercedes? Also der Vor-Vorgänger S-Klasse von MB?
    Der hat ordentlich was unter der Haube, man kommt mittlerweile relativ billig ran und er hat den Ruf der Unverwüstbarkeit.

    Teile sind für alle 'Luxusschlitten' teurer, das darf einen halt nicht schrecken.

    Einen gut gemachten Einbau vorrausgesetzt, dürfte so ein Wagen noch lange seinen Dienst tun.

    Achja...bei Automatikgetrieben empfiehlt es sich tunlichst das Öl dann und wann zu wechseln
     
  5. #4 AndreasHannover, 11.11.2007
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    >Wie wäre es denn mit einem W140 von Mercedes?

    Vermutlich sind die guten Exemplare schon alle weg, die Motoren sind übrigens die gleichen wie im W124 (ausser dem V12). Wenn man sich sowas allerdings anschafft, besitzt man eines der besten Automobile, die jemals gebaut wurden :)

    >bei Automatikgetrieben empfiehlt es sich tunlichst das Öl dann und wann zu wechseln

    Der Wechsel ist bei diesen Modellen alle 60.000 km vorgeschrieben.

    Gruß

    Andreas
     
  6. #5 Power-Valve, 11.11.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Ich soll was zu BMW sagen, gut...

    Die Motoren sind durch die Bank Gasfest und fuer die Leistung recht sparsam. Die grosse Reserveradmulde erlaubt nen 88 oder 95l Tank ohne Kofferraumverlust. Teile sind nicht so teuer wie bei Audi, ausserdem ist quasi jede Schraube einzeln erhaeltlich. Zum 7er schau mal hier:

    http://www.7-forum.com/modelle/e38/
    http://www.7-forum.com/modelle/e38/kaufberatung.pdf

    Ist aber generell nicht ganz einfach nen guten Gebrauchten zu finden, egal ob du bei BMW, Mercedes oder Audi schaust.

    Fuer den Gasumbau ist der 4,4l V8 ab 1996 am besten geeignet. Verbrauch aehnlich wie der 735, aber deutlich mehr Drehmoment. Der 12 Zylinder laesst sich nur umstaendlich auf Gas umruesten...

    Gruss Uwe
     
  7. #6 Beethoven, 24.11.2007
    Beethoven

    Beethoven AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen, danke für die Anteilnahme.

    Bin nun heute beim Audihändler gewesen und hab auch schon das halbe Netz durchforstet, um einen ordentlichen a8er zufinden...was sich schwieriger gestaltet, als erst vermutet: Schäden, zu viel km oder Verkäufer, die beides verneinten, jedoch sehr unseriös wirkten...*würg auf berlin!*
    Einen werd ich mir die Woche noch ansehen, wo jedoch der HÄNDLER sich an einem öffentlichen Ort treffen will(?)!

    Ansonsten hab ich noch'n paar nette 520er beamer gefunden, die ich mir mal ansehen werde oder gibt's da von euch irgendwelche Einwände? -wenn noch der ein oder andere ein paar Durchschnittspreise für die genannten Fahrzeuge posten würde (bzw. Max.preise) wäre ich sehr erfreut:
    -was ich bisher rauslesen konnte war, dass der a8er um die 8000 liegt und der 520er an die 10 geht... dann noch der Gasumbau...man eigentlich sollte bei 8000 Stop sein...


    Danke im voraus
     
  8. #7 Beethoven, 24.11.2007
    Beethoven

    Beethoven AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    PS: bei den genannten Mercedes-Modellen muss ich leider sagen, dass sie mich optisch nicht so ansprechen, bei den Älteren kommen ansich nur Audi und BMW infrage aber auch danke für diesen Vorschlag.
     
  9. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Beethoven,

    Sorry das ich das hier so schreibe, nur frage ich mich gerade ob Du weißt was DU willst.
    Erst war es eine VIPER, dann kommt ein AUDI V8/A8, über BMW 540 wurde auch bereits nachgedacht und nun sind wir bereits beim BMW520.
    Wenn das so weitergeht schaust Du dir in zwei Wochen einen Polo/Corsa an bzw. fährst mit dem Fahrrad zur Bundeswehr ;)

    Du solltest erst mal für dich überlegen was DU willst bzw. was DU dir leisten kannst und nicht mit solchen "Hirngespinsten" das ganze Forum beschäftigen.

    Was deine Frage nach Preisen angeht, da habe ich mir mal sagen lassen das es so etwas wie Mobile.de oder Autoscout24.de gibt, da kann man sich informieren.

    Sorry nochmal, das musste ich mal loswerden.
     
  10. #9 Beethoven, 25.11.2007
    Beethoven

    Beethoven AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ein ganz ein Schlauer:D:D

    klar geht man doch erstmal seine Favoriten durch und fragt nach Meinungen von Leuten, die sich mit Umrüsten auskennen, sonst würde es ja keinen Sinn machen...aber gut, du hast wahrscheinlich weniger häufig gefragt und somit niemanden "belästigt"... was resultiert nun daraus? -genau, du fährst, was du fährst, nämlich ein Auto nachdem sich keiner unmdreht. Das soll bei mir anders werden aber danke:tongue:



    Kohlen sind da, nur ist nächsten Sommer noch'n Supersportler auf der Einkaufsliste, daher die Umentscheidung und scheinbare Ahnunglosigkeit.


    Mobile.de und autoscout24.de:confused::confused::confused: hab ich ja noch nie gehört!!!!! Sowas kann man sich echt sparen, wenn du bissl nachdenken würdest, bevor du antwortest, würde dir klar sein, dass die Preise häufig schwanken und es wäre ja immerhin möglich, dass hier zufällig einer Autoverkäufer ist und deswegen etwas konstruktivere Antworten gebe könnte aber auch danke für diesen Beitrag.
     
  11. #10 Beethoven, 25.11.2007
    Beethoven

    Beethoven AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Upsss, hab grad gesehen, dass du zum Team gehörst. Krieg ich jetzt Ärger:confused::D
     
  12. #11 rubi, 25.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2007
    rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ach weißt Du, ärger hin ärger her, warum?
    Ich nehme das so wie es kommt, denn was kratzt es eine Deutsche Eiche wenn ein Hund an ihr das Bein hebt.

    Versuch Du das Auto zu finden wonach sich die Welt den Hals verdreht, wenn dein Ego so tief im Keller ist dann musst Du wohl so handeln.

    Ich fahre mein Auto weiter, auch wenn sich niemand danach umdreht.

    Was viel wichtiger ist, ist das ich es nicht nötig habe mich über mein Fahrzeug zu identifizieren, aus diesem Alter bin ich seit Jahren raus.

    Bis dahin weiter viel Glück bei deiner Suche nach deinem Supersportler :D
     
  13. #12 Beethoven, 25.11.2007
    Beethoven

    Beethoven AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, klar hab ich's nötig...aber du ja nicht, deswegen baust du dein Auto auch auf:D Alus sind existenziell für ... was genau???

    Aber gut belassen wir's doch dabei, mir war schon klar, dass von irgendjemandem solche Posts kommen...wer weiss vielleicht hätte ich sogar ähnlich reagiert, sieht ja eben nach viel Rauch um nichts aus.
    Ich bin's nur leid immer meine ganze Lebensgeschichte zu schreiben, dass auch keiner 'nen Fehler findet...

    Persönlich finde ich's nur schade, dass einige dann immer gleich urteilen müssen, statt zu fragen... und das in einem Alter, wo man das eigentlich wohl sollte (Was viel wichtiger ist, ist das ich es nicht nötig habe mich über mein Fahrzeug zu identifizieren, aus diesem Alter bin ich seit Jahren raus.)
     
  14. #13 Beethoven, 25.11.2007
    Beethoven

    Beethoven AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    PS:
    1. ich hab dich angepinkelt :D:D:D (deine worte)
    2. welch vorbildhaftes Verhalten eines "Mods" andere als Hunde zu bezeichnen...da steh ich nu wieder drüber:tongue:
     
  15. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das was Du siehst ist der Zustand original so wie er von mir vor 3 Jahren erstanden wurde.
    Das Fahrzeug ist bis auf die Gasanlage zu 100% Serie.
    OK, 1:1 lassen wir das!
     
  16. #15 Andynrw, 29.11.2007
    Andynrw

    Andynrw AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei uns steht heute im Wochenblatt ein A8 mit 4.2 Liter, schon mit LPG zuverkaufen. 200 tkm Vollausstattung 301PS. Ich denke mal das es dann wohl Problemlos geht so ein Auto umzurüsten.


    Grüße Andy
     
  17. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Klar geht das ohne Probleme, ich kenne einige S4/S6, RS6 und auch A8 Modelle auf Gas, auch hier im Forum.
     
  18. #17 Mexico Golf, 29.11.2007
    Mexico Golf

    Mexico Golf AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0

    @Beethooven: Kauf dir nen BMW da hast de was gutes gekauft!!
    Hab selbst einen E36 325i ohne GAS (da im sommer nur paar monate angemeldet) still running 272400 km ohne Probleme!!
    BMW Freude am Fahren

    Für Gas umrüstung reicht ein 6 Zylinder allemal !!
     
  19. #18 Beethoven, 29.11.2007
    Beethoven

    Beethoven AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Heyhey,

    joa hab mir schon einige Beamer aus'm Netz angesehen...die meisten nur überteuert, kaum Ausstattung oder zu viel km*nerv*


    Klar 3er sind auch ganz nett, nur dass mich da nur die M3-Modelle interessieren würden...und die sind leider nicht ganz billig...M5 wäre auch noch 'ne Idee, muss ich aber erst mit meiner Versicherung abquatschen -welche mir auch heute bestätigten, dass der a8 nicht zu empfehlen ist (preislich) bin bei 140%*lol*
    Aber lustig gewesen, als ich mit der Versicherung telefoniert hab, meinte die Sachbearbeiterin, dass sie für den a8 erstmal den Abteilungsleiter holen müsste, da sie den nicht so einfach berechnen kann, wäre wohl etwas ausführlicher*lol*
     
  20. Anzeige

  21. #19 Power-Valve, 30.11.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    140%... da werden so einige durchs Netz fallen...

    Also doch nen 520i...
     
  22. MMeier

    MMeier AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Oder eine BMW Isetta. Da gibt Dir der Makler vielleicht "Liebhaberrabatt"
    Ob die gasfest ist, weiß ich aber nicht ;)
     
Thema: Umrüsten Audi a8?? bitte um Antworten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a8 gasfest

    ,
  2. audi a8 umrüstung euro 4

    ,
  3. alter audi a8

    ,
  4. audi a8 4 2tdi umbau um kein fahrverbot zu haben,
  5. a8 d2 auf euro 2 umrüsten,
  6. audi a8 3.7 umbau auf 4.2,
  7. a8 umrüsten,
  8. a8 d2 euro 4 umrüsten,
  9. audi a8 4.2tdi ruspatikrlfiter euro5 umrüsttem,
  10. audi umrüsten schlüsselnummer 0588aea audi a8,
  11. audi a8 e2 umrüsten auf e4,
  12. audi a8 euro 2 umrüsten euro 4,
  13. umrüsten audi a8 euro4 auf euro 5,
  14. umrüstung auf autogas audi a8,
  15. alten a8 umrusten geht das ,
  16. euro 4 umrüstung audi a8,
  17. wieviel km sind ok audi a8,
  18. was denkt ihr vom audi a8,
  19. steuer schlüsselnummer: 0588773,
  20. audi a8 haube fest forum,
  21. gasumrüstung audi a8,
  22. BMW auf Gas umruesten,
  23. lpg einbauen audi a8,
  24. gas nachrüstung bmw direkteinspritzung polen 120i,
  25. probleme bei umrüstung auf gas audi a8
Die Seite wird geladen...

Umrüsten Audi a8?? bitte um Antworten - Ähnliche Themen

  1. Audi KE Jetronik mit BRC Just Venturi umrüsten

    Audi KE Jetronik mit BRC Just Venturi umrüsten: Hallo, momentan bin ich dabei einen meiner Audi 80 (2.0E, 1989, KE-Jetronik. MKB 3A) mit einer BRC Just zum Laufen zu bringen. Jedoch scheiterte...
  2. Audi A6 4f 2.4 umrüsten

    Audi A6 4f 2.4 umrüsten: Guten Tag, wie ich gelesen habe, funktioniert seit letztem Oktober nur noch eine Umrüstung für Anlagen bei denen das Fzg auf der R115 Liste...
  3. Audi A8 4.2 Liter V8 auf Gas umrüsten

    Audi A8 4.2 Liter V8 auf Gas umrüsten: Guten Tag zusammen ich stehe kurz vor dem Kauf eines Audi a8 4.2 L von 2004 ( kein FSI ) mit 200tsd Km auf dem Tacho. Nun zu meinen fragen: --Wie...
  4. Audi A4 1,8tfsi auf LPG umrüsten

    Audi A4 1,8tfsi auf LPG umrüsten: Hallo, hab mir am Wochenende einen Audi A4 B8 1,8TFSI 125kw/170Ps Baujahr 2013 gekauft. Beschäftige mich mit dem Gedanken, wieder auf Gas...
  5. Audi A3 8L 1.8 AGP umrüsten

    Audi A3 8L 1.8 AGP umrüsten: Moin an alle, habe mir mal ein kleineres Fahrzeug gegönnt. Es handelt sich um den Audi A3 8L mit dem robusten 1.8 20V Motor AGP 125PS. Habt Ihr...