Umr?stung meines E 200

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von Kotti, 17.08.2006.

  1. Kotti

    Kotti Guest

    Hallo an allle,

    ich bin ein Neuer, obwohl schon 51 Jahre alt.
    Es geht um meinen Mercedes E 200 T--nachdem ich schon viel hier gelesen habe, bin ich mir nun sicher, eine Gasanlage einbauen zu lassen.

    Meiner hat 70.000 km gelaufen, Bj. 6/98, 4 Zylinder,100 kw,Automatic,
    Verbrauch 10-12 ltr, D3, Reserverad stehend seitlich. Reichweite solte ca. 400 km betragen. ich kome aus Minden-Hille.
    Ich hab mich schon bei verschiedenen Umr?stern umgeh?rt-jeder empfiehlt eine andere Anlage: Prins, bi-gas, i-com, ?cotec.
    Wer hat Erfahrung mit dem E200 und welche Anlage empfiehlt ihr mir??
    Ich hab hier schon von Preisen gelesen ca. um 1.500 Euro einschl. 1000ltr Gasgutschein. (das scheint mir sehr unrealistisch zu sein).
    Vielen Dank f?r Eure Antworten.

    Gr??e
    Kotti

    Wer den Mund nicht aufmacht, der mu? den Geldbeutel aufmachen!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Kotti,

    :1163: bei uns im Forum.

    Auf die Anlage kommt es nicht an, es gibt heute keine schlechten Anlagen mehr.
    Jeder Umr?ster hat sich auf ein bis zwei Anlagen Typen spezialisiert und empfiehlt diese dann auch.
    Ausschlaggebend ist die Erfahrung des Umr?sters nicht die Anlage selbst.
    Du solltest dir nach M?glichkeit einen Umr?ster suchen der solch ein Model bereits umger?stet hat.
    Zum Preis von 1500 EUR incl. 1000 Liter Gasgutschein wird dir niemand das Fahrzeug umr?sten. Wenn Du den Gutschein abziehst w?rde dich die Umr?stung keine 1000 EUR kosten.
    Bei einem seri?sem Umr?stbetrieb werden sich die Kosten f?r dein Fahrzeug bei ca. 2300 EUR +/- 100 EUR einpendeln.

    Schau mal hier http://www.gas-tankstellen.de/menu.php?language=de_DE dort kannst Du nach Umr?stbetrieben in deiner N?he suchen.

    Wie ich gerade gesehen habe kommst Du aus der N?he von Minden, dann w?re das hier eventuell etwas f?r dich. http://www.kfz-morrison.de/, der Umr?ster "Dave" ist Mitglied hier im Forum und hat den Mercedes C180T von unserem Mitglied "Diddipo" umger?stet. Soweit ich wei? ist er sehr zufrieden mit der Anlage und der Arbeit. Du kannst dich ja mal mit ihm in Verbindung setzen.
     
  4. #3 InformatikPower, 18.08.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und herzlich :1163: auch von mir ;)

    Ich kann rubi nur beipflichten. Schau besser auf den Umr?ster als auf die Anlage. Auch hier im Forum wird dir sicher jeder etwas anderes erz?hlen. Ich beispielsweise fahre problemlos mit meiner Autronic Mistral II w?hrend wir hier auch schon einen User ("bernd" hie? der glaube ich) hatten, der damit garnicht zurande kam.
    Hier war also der Umr?ster der "Schl?ssel". Das aber nur nebenbei f?r dich zur Information.

    Es bietet sich nat?rlich an bei einem Umr?ster sein Geld zu lassen, bei dem jemand schon Erfahrungen gesammelt hat. Schreib "Diddipo" vielleicht einfach eine PN (Private Nachricht). Er wird dir sicher gern Auskunft geben.

    Falls noch Fragen sind, auch zur Bedienung des Forums, einfach her damit ;)
     
  5. #4 VIPP-GASer, 18.08.2006
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kotti,

    so unwidersprochen m?chte ich meinen Vor-Schreibern :D das nicht stehen lassen.

    Es gibt schon erheblich Unterschiede bei Gasanlagen. Die Frage ist, wann die Anlagen ihre physikalischen Grenzen erreichen.

    Informatik-Power zum Beispiel hat ja ne Mistral II, aber keinen gro?en Motor. Dazu f?hrt sie (vielleicht :D ) eher defensiv. Sie wird wahrscheinlich nie an die physikalische Grenze Ihrer Anlage kommen.

    Bei rubi ist das schon anders. Wenn er st?ndig mit richtig Dampf unterwegs w?re, K?NNTE bei Ihm in naher Zukunft die MKL angehen, wenn er eine hat :D ! Und dabei ist die Landi keine schlechte Anlage. Und wenn er einen sehr guten Umr?ster hat, wird die MKL ev. auch nicht angehen. Dann kommt noch die Frage nach den Gasmischungen, also nicht so ersch?pfend zu beantworten.

    Ein wesentliches Unterscheidungskriterium bei den Anlagen ist z.B. welche Korrekturen die Gasanlagen ber?cksichtigt.
    Das wissen die Umr?ster auch nicht immer. Klar aber d?rfte dem Laien sein, da?, wenn sich der Druck ?ndert, die GASEINSPRITZZEIT auch ge?ndert werden mu?. Anlagen, die das nicht k?nnen, ruckeln dann oder das BSG regelt die Einspritzzeit, bis die MKL angeht. Und Gr?nde f?r ne Druck?nderung gibt es mehr als genug.

    Hat aber wie gesagt es hat keinen Sinn die Umr?ster danach ausquetschen.

    Eine Anlagenempfehlung geb ich mal lieber keine, bin sowieso nicht unabh?ngig.
    Aber Kostenpunkt Vollsequenzielle Anlage mit stehendem Reserverad-Muldentank kann nicht unter 2200,-? liegen. Die Tanks sind schon ziemlich teuer. Venturi ist bei Dir auf gar keinem Fall zu empfehlen!

    Zur Umr?stersuche: das ist auf jeden Fall sehr schwierig, da selbst Umr?ster mit GAP sich gelegentlich aus dem Staub machen.

    Einen Umr?ster f?r ne Prins k?nnte ich Dir nennen, aber dann nur ?ber PN oder Email. :sorry22: Jetzt hab ich ja doch Prins gesagt. :popoklatsche:


    :D VIPP-GASer
     
  6. #5 InformatikPower, 18.08.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    VIPP na du bist mir aber mal einer *g*
    Ist vollkommen OK! Auch nett geschrieben, damit wird Kotti sicher schon was schlauer sein.

    VLG
    Daniela
     
  7. Kotti

    Kotti Guest

    Hallo,
    Danke f?r die Beitr?ge.
    Ich war heute bei Dave Morrison in Minden und bin sehr ausf?hrlich beraten worden. Ich habe mich f?r eine ?cotec- Anlage entschieden-nicht ganz billig, aber hoffentlich gut.
    ?bermorgen werde ich den Auftrag unterschreiben.
    Gibt es Negatives ?ber ?cotec zu berichten ?

    Gr??e
    Kotti

    Wer den Mund nicht aufmacht, der mu? den Geldbeutel aufmachen!!
     
  8. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Dann hat mein Typ ja scheinbar gefruchtet ;)
     
  9. #8 VIPP-GASer, 21.08.2006
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    1
    Naja ... ja ... gibt es:

    Brauchst aber ein Dickes Fell und viel Geduld beim lesen, sind 6 (!) Seiten:

    ?kotec (bekommt Prins Konkurrenz?)

    Wie ich schon in einem anderem Thread schrieb:
    Ich w?rde Dir gern viel Spa? w?nschen, aber bei 6 Seiten h?rt der Spa? auf!

    Gru?
    VIPP-GASer
     
  10. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Oh..oh..schau dir die Sache sehr genau an! Ich muss ganz ehrlich sagen, von der ?cotec bin ich nicht wirklich ?berzeugt. Ist eine der wenigen Anlagen die nicht in meiner 100%ige ?berzeugung steht.

    Dave als Umr?ster kann ich aber empfehlen. Hat schon mehrere Anlagen hier gepostet und es kam noch nix negatives r?ber!

    CU Fuddie
     
  11. Kotti

    Kotti Guest

    Tja SCH.....
    Wat nu ????
    ICH BIN ECHT VERUNSICHERT

    Kotti
     
  12. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Lass dir bei Dave eine "normale" Anlage einbauen und gut.

    Damit bist Du dann auf der sicheren Seite wenn Du kein Vertrauen zu der ?cotec hast.
     
  13. #12 VIPP-GASer, 22.08.2006
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    1
    Nur um das richtig zustellen:

    Ich kenne Dave nicht! Aber ich kann mich ebenfalls an nichts negatives erinnern. Immerhin scheint er so eine "nicht einfache" ;) Anlage wie die Mistral im Griff zu haben, da andere User keine Probleme melden!



    @ Kotti: Klar bist Du jetzt verunsichert. Aber das sind viele andere auch. Du hattest geschrieben, da? die ?kotec nicht gerade billig w?re. Dann suche Dir doch f?r den selben Preis eine andere Anlage aus. Dave macht doch mehrere Anlagen.

    Gru?
    VIPP-GASer
     
  14. #13 InformatikPower, 22.08.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Awatt die Mistral II rennt bei mir ebenfalls wie nen Dittken ;)
    Aber mein Umr?ster ist auch klasse *g*

    Aber ?kotec, also wenn ich das so lese w?rde ich davon allein pr?ventiv die Finger lassen....auf der anderen Seite ohne Tester wird nie ne gute Anlage ;)
     
  15. AdMan

  16. Kotti

    Kotti Guest

    JAU ich als Tester bzw. Versuchskaninchen, damit die "Hannemanns" was zu lachen haben.
    Ich werde schon eine L?sung finden - so schnell gebe ich nicht auf.

    Gr??e
    Kotti

    Nicht nur "durchalten", sondern "l?nger durchhalten" ist das Geheimnis
    aller Erfolge.
     
  17. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0

    W?re nach den Berichten auch verunsichert....allerdings sehe ich irgendwo auch nicht ein, dass wir mit unserem guten Geld die 'neuen' Anlagen f?r die Produzenten austesten sollen. Es sei denn, wir bekommen die Anlagen zu einem Sonderpreis. Aber die wird wohl keine Firma zur Verf?gung stellen,oder?

    Interessante Frage....wie testen die Firmen eigentlich Neuentwicklungen??

    Fuddie
     
Thema: Umr?stung meines E 200
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e7 115r zulassung

    ,
  2. zulassung der teile nach ece r 110 67-01

    ,
  3. Abgasgutachten ZUK

    ,
  4. wer hat erfahrungen mit e200
Die Seite wird geladen...

Umr?stung meines E 200 - Ähnliche Themen

  1. Leck Multiventil Mercedes S210 E 200 / Autronic

    Leck Multiventil Mercedes S210 E 200 / Autronic: Tach, ich habe einen gebrauchten E 200 mit Autronic Mistral II Anlage gekauft. Die Anlage hat eine frische GAP (komischerweise). Nach längerer...
  2. Höherlegung e 34 hinten

    Höherlegung e 34 hinten: Hallo, kann mir jemand sagen, ob die Adapterplatten des Schlechtwegepaketes für den e 34 (Hinterachse) auch 5 mm dicker als die originalen sein...
  3. Verdampfer Typ E - Wie reparieren?

    Verdampfer Typ E - Wie reparieren?: Hallo, Leider ist mein verdampfer Typ E undicht und ich möchte ihn mit einem Reperaturkit reparieren. Ist es wirkt nötig danach den Druck neu...
  4. Mercedes 200 CGI umrüsten?

    Mercedes 200 CGI umrüsten?: Hallo, Wir haben uns vor ca einem Jahr als Ersatz für unseren Diesel (mit dem ich zur Arbeit gependelt bin) zwei "neue" Autos geholt. Um eines...
  5. Suche fähigen Umrüster für Kontrolle/Einstellung e-g@s (Zeicom) Anlage - Saarland/RLP

    Suche fähigen Umrüster für Kontrolle/Einstellung e-g@s (Zeicom) Anlage - Saarland/RLP: Nach meinem Motorschaden bei 135.000km und dem Einbau eines neuen Zylinderkopfs möchte ich nun alles "richtig" machen. Da ich von den Fähigkeiten...