umr?stung auf icom

Diskutiere umr?stung auf icom im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; hallo ich m?chte mich kurz vorstellen mein jeep grand cherokee bj2002 wurde letzte woche auf gas umgebaut mit einer jtg icom anlage die ersten...

  1. #1 grandmax, 10.03.2007
    grandmax

    grandmax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich m?chte mich kurz vorstellen
    mein jeep grand cherokee bj2002 wurde letzte woche auf gas umgebaut mit einer jtg icom anlage
    die ersten 400km lief es problemlos obwohl ich ?berlege ob20% mehrverbrauch ok ist und ob ich flaschlube brauche
    mfg grandmax
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 InformatikPower, 10.03.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Grandmax,

    erst einmal herzlich :1163: hier an Board ;)
    Sch?n, dass der Wagen ohne geruckel und gezuckel rennt!

    Bei der ICOM sollte der Mehrverbrauch bei gleicher Fahrweise (!!!) ca. 15 % ausmachen. Das bedeutet, dein Wagen k?nnte etwas zu fett laufen.

    Lass dich zu dem Thema mal beraten und frage noch einmal deinen Umr?ster - eventuell mal gemeinsam deine Standard-Strecke & Geschwindigkeit fahren und nachstellen....
    Obwohl warte mal, wie die ICOM auch per Kennfeld programmiert, oder wie ist das bei der ?(
    Hmm ich wei? es grad nicht, sorry!
     
  4. #3 grandmax, 10.03.2007
    grandmax

    grandmax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    die icom wird nur per d?seneins?tze in den einspritzd?sen eingestellt
    mfg grandmax
     
  5. #4 EastsideR, 13.03.2007
    EastsideR

    EastsideR AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also es kann sein das die kalibratoren die du drin hast zu gro? sind was ich allerdings nicht glaube denn du w?rdest merken wenn er zu fett l?uft.
    flash-lube ist bei ner icom nicht n?tig da du durch die fl?ssiggaseinspritzung eine ventil-k?hlung hast und flash-lube somit umsonst w?re, denke das flash-lube eh nicht mit ner icom mit kommt.

    mfg Steffen
     
  6. #5 offroader, 13.03.2007
    offroader

    offroader AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    31.01.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wie macht sich denn das am Auto bemerkbar wenn er zu Fett l?uft ?

    Gru? Matthias
     
  7. #6 EastsideR, 13.03.2007
    EastsideR

    EastsideR AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das macht sich bei der gasannahme bemerkbar durch verschlucken bzw. ruckeln.
     
  8. #7 grandmax, 14.03.2007
    grandmax

    grandmax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hi ich habe jetzt nach 196km getankt und laut bordcomputer 17liter durchschnittsverbrauch gasverbrauch war 44liter und ich denke das 30%mehrverbrauch zuviel sind! und er schon zu fett l?uft!
    mfg grandmex
     
  9. #8 InformatikPower, 14.03.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Grandmax,

    ich w?rde vorschlagen, dass du deinem Umr?ster einmal einen Besuch abstattest...Es kommt mir n?mlich ehrlich gesagt doch etwas krass vor!

    Vor allem sind es keine 30 % Mehrverbrauch (das w?ren dann ca. 22 Liter!!!), sondern 158 % Mehrverbrauch!

    Also ich glaube langsam lerne ich sowas auszurechnen :D

    Tu dir und dem Motor bitte den Gefallen nicht mehr auf Gas zu fahren, bevor da nichts gemacht worden ist....
    Es sei denn du hast dich (was ich hoffe) irgendwo vertippt!

    Abgesehen davon frage ich mich, wie du mit so einem fetten Gemisch ?berhaupt vom Fleck kommst?! Normalerweise m?sste der Wagen doch direkt absaufen....

    Ich bin total irritiert! Und ich habs f?nf mal nachgerechnet, weil ich nicht glauben konnte =)
     
  10. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das hast Du falsch aufgefasst, es sind mit 44l Gas 196km gefahren worden!
    Was einem Durchschnitt von 22,448l entspricht.
     
  11. #10 grandmax, 14.03.2007
    grandmax

    grandmax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mit 22 liter auf 100km kann ich noch auf gas fahren ohne das der motor schaden nimmt
     
  12. #11 EastsideR, 14.03.2007
    EastsideR

    EastsideR AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja fahren kannst du noch allerdings solltest du wirklich mal deinen umr?ster aufsuchen normalerweise kann dein umr?ster das auslesen ob er zu fett oder zu mager oder halt richtig l?uft soweit ne obd-dose im fahrzeug vorhanden ist. sollte das nicht der fall sein muss er halt einfach probieren etwas kleiner kalibratoren zu verbauen und danach den verbrauch und den rundlauf des motors kontrollieren.

    MfG Steffen
     
  13. #12 grandmax, 14.03.2007
    grandmax

    grandmax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja ich werde mich in den n?chsten tagen mal mit dem umr?ster in verbindung setzten
    was mir auch aufgefallen ist: dass der wagen, obwohl er einwandfrei l?uft, beim morgentlichen kaltstart und anschliessender talfahrt ?ber zwei kilometer im ersten gang h?her dreht, sprich die motorbremse ist eigentlich nicht mehr vorhanden, als ob zuviel gas ohne gasgeben ankommt
    mfg grandmax
     
  14. #13 EastsideR, 14.03.2007
    EastsideR

    EastsideR AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das sollte aber auch im benzinbetrieb so sein das ist deine warmlaufphase in der halt mehr kraftstoff eingesprizt wird.
    wo hast du denn umr?sten lassen???
     
  15. mic

    mic AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Erm... ist es nicht so, dass die ICOM gerade in der Einfahrphase sehr viel mehr Sprit verbraucht? Ich meine das habe ich schon in etlichen Gasforen gelesen.
     
  16. #15 EastsideR, 14.03.2007
    EastsideR

    EastsideR AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    da die icom nach 55 sekunden auf gasbetrieb umschaltet wird nur gas verbraucht egal wie kalt der motor ist bei sequentiellen anlagen kann es je nach motorthemperatur doch um einiges l?nger dauern bis diese umspringt.
    da die icom die daten des original motorsteuerger?tes benuzt und eingespeisst bekommt kann sie sofern die richtigen kalibratoren und einspritzd?sen verwendet werden kaum mehr gas verbrauchen als ne andere sequentielle anlage. der einzige unterschied ist das die icom schon bei motorthemperaturen l?uft wo andere anlagen noch nicht laufen das dadurch mehr gas verbraucht wird ist normal und auch gut denn sonst w?r es bei mir gutes und teures super-plus das kostet n bissl mehr als lpg.
     
  17. #16 grandmax, 15.03.2007
    grandmax

    grandmax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo die firma roitmayr in der n?he von paffenhofen in oberbayern hat meinen jeep umger?stet saubere arbeit soweit ich das beurteilen kann
    ich wusste nicht das die icomanlage auch lernf?hig ist!
    mfg grandmax
     
  18. #17 EastsideR, 15.03.2007
    EastsideR

    EastsideR AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    sie ist nicht lernf?hig sondern benutzt die original einspritzdaten vom datensatz des original-motor-steuerger?tes.
     
  19. #18 grandmax, 15.03.2007
    grandmax

    grandmax AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich dacht mir schon das sie nicht lernf?hig ist
     
  20. Anzeige

  21. #19 Quasselstrippe, 15.03.2007
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Es ist schlichtweg FALSCH UNSINN und IRRGLAUBE bzw. eine FEHLINFORMATION, da? bei LPI Anlagen die A-Ventilsitze schlagartig gasfest werden.

    Wie kommt man blo? zu so einer Annahme ???


    Ein Motor der zu fett l?uft erkennt man NICHT zwingend. Im Gegenteil, ein zu fett laufender Motor l?uft sp?rbar besser, als wenn der mit Lambda 1 l?uft. Erst wenn der fett im Sinne von voll fett l?uft, da? er ruckelt - dann l?uft der aber viel zu fett.

    Oder andersherum - man sollte die D?sen so ausw?hlen, das der Motor gerade nicht mehr MAGER l?uft, dann ist es ok, denn ein zu mageres Gemisch kann viel besser erkannt werden!

    Ein fettes Gemisch macht sich durch sehr ruhigem und leistungsstarken Motorlauf bemerkbar.
     
  22. #20 InformatikPower, 16.03.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    noch ein Grund mehr tats?chlich den Umr?ster aufzusuchen, wenn ich das richtige deute, was ich hier lese...
     
Thema:

umr?stung auf icom

Die Seite wird geladen...

umr?stung auf icom - Ähnliche Themen

  1. VSI-2.0 DI LPG oder ICOM LTG HP für VW/Skoda 3.6 V6

    VSI-2.0 DI LPG oder ICOM LTG HP für VW/Skoda 3.6 V6: Hallo, ich plane in Kürze die Anschaffung eines entweder VW Passat 3.6 V6 oder Skoda Superb 3.6 V6. Ich wollte mich nun einmal über die Vor...
  2. Suche ICOM JTG Zylindertank T95 360mm

    Suche ICOM JTG Zylindertank T95 360mm: Suche Icom Zylindertank T95, 360mm Durchmesser bis max. 780(810)mm Länge, ca.69L. Idealerweise mit Pumpe und Innenleben, aber nicht zwangsläufig....
  3. Keine Spannung an der Pumpe JTG Icom

    Keine Spannung an der Pumpe JTG Icom: Moin Leute, ich hab ein Problem mit meiner JTG Icom gas Anlage und zwar schaltet sie nicht mehr um.... Als erstes hab ich den Drucksensor...
  4. Zeicom Anlage ohne Flüssigphasenfilter?

    Zeicom Anlage ohne Flüssigphasenfilter?: Hallo, Bei meinem Dacia Duster ist eine Zeicom Lpg Anlage nachgerüstet worden. Habe das Fahrzeug so gebraucht gekauft und deshalb ist der...
  5. icom schaltet zweite zylinder bank nicht mit zu

    icom schaltet zweite zylinder bank nicht mit zu: Hallo Leute hab ein Riesen Problem mit meinem audi a8 d3 die icom schaltet zweite bank nicht mit zu sie läuft eine seite mit Benzin und eine mit...