Umbau meines Audi Quattro C4 2,8l V6

Diskutiere Umbau meines Audi Quattro C4 2,8l V6 im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; So, da ich das Thema nicht unbedingt im Begrüßungsthread weiter ausbauen möchte spreche ich hier mal alle in diesem Forum an. Ich möchte meinen...

  1. Smudo

    Smudo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So,
    da ich das Thema nicht unbedingt im Begrüßungsthread weiter
    ausbauen möchte spreche ich hier mal alle in diesem Forum an.

    Ich möchte meinen Audi auf Gas umrüsten da ihn noch ein bisschen
    weiterfahren möchte und ich zurzeit 20,- Euro für 100km zahle.

    Der Wagen ist bei 170.000 gerade frisch überholt was wohl die Basis für den Umbau bietet...
    (Zahnriemen mit Rollen, Wapu, Hallgeber, Luftmassenmesser, Hydrostößel,
    Manschetten, Bremssattel, alle Flüssigkeiten inkl. Automatikgetriebe)

    - Hat jemand Erfahrung mit diesem Motor (AAH, 2,8l, V6, 174 PS)
    - Wie groß sollte der Tank sein (Habe einen Avant, also auch Platz)
    - Welche Anlage ist für dieses Modell geeignet ?
    - Wo spart man am falschen Ende.
    - Bleibt die Direkteinspritzung erhalten ?
    - Brauche ich diesen Ventilschutz ?
    - Standort ist Hamburg **** - sollte der Umbauer in der Nähe sein ?
    - Was sollte man für ein rundumglücklichpacket
    mit TÜV und Eintragung c.a. ausgeben ?
    - Gibt es auch echte Nachteile ? (Sommer, Winter, Vollgas...)

    Na ja vielleicht könnt Ihr ja zu der einen oder anderen Frage mal euren Senf
    geben... Schließlich will ich nacher ja nicht hören - da hättest Du Dich
    im Vorfeld mal informieren müssen...

    Gruß Smudo
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 12.07.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Hallo Smudo

    Du hast ein Standart Fahrzeug was sich hervorragend eignet und Gasfest ist.

    Du hast aber keinen Direkteinspritzer, sondern ein Saugrohreinspritzer und das bleibt bei einer Sequentellen Gasanlage vollständig erhalten.

    Als Tank habe ich bei dem immer einen 650x270 mit 73 Litern verbaut, es kann aber auch sein, das ein 680er rein passt (aber die gibt es noch nicht so lange)

    Wie ich oben schon sagte, benötigst du keinen Ventilschutz und wie man mich kennt, kann ich dir nur eine Prins VSI nahe legen.

    100km von Hamburg ist ja Bremen weg, und "der Scheerer" wäre mmn. ein guter Ansprechpartner für eine relaltiv nahe und Seriöse Umrüstung.

    Gruß Armin
     
  4. #3 Der Scheerer, 12.07.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    dem kann ich nur zustimmen, das ist wirklich ein standard-Fahrzeug, wlches absolut gasfest ist und mit ner Prins absolut roblemlos läuft.

    Bei Interesse kannst Du dich gerne mal bei mir melden.

    Gruß

    Klaus
     
  5. #4 zrakomlat, 24.10.2010
    zrakomlat

    zrakomlat AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich fahre selbst den AAH 2,8l V6 im Audi A8 Bj. 6.95,.. Ich fahre bereits seit 90tkm auf LPG. Leider habe ich jetzt die 3. Kopfdichtung defekt,… Es ist immer die gleiche Seite. Ich zweifle langsam daran, dass der Motor wirklich Gasfest ist. Kann es sein, dass hier ein Flash-Lup für die bessere Schmierung erforderlich ist?
    Gruß
    Mario
    ?(
     
  6. #5 Toddy, 24.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
    Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Dann macht deine Werkstatt was falsch;) Wurde der Zyl.Kopp geplant?
    Oder die einstellung der Gasanlage mal überprüft.....Normal is dat net mit alle 30.000km neue Koppdichtung:confused:

    Dat Flash....gedönse is für die Ventile"angeblich" gut...hat nix mit Motorinnereien bzw. Dichtungen zu tun

    Dichtungen brutzeln bei zu hoher Motortemperatur durch....meist zumindestens;) oder bei verzogenen Zyl.Köppen;)
     
  7. #6 zrakomlat, 24.10.2010
    zrakomlat

    zrakomlat AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort,.. ich wollte die Leute nur vor Dummheit bewahren,… sorry, aber so langsam habe ich dicken Hals,…
    Die Gasanlage lief erst mal gute 60tkm durch,… alles bestens.
    So, das erste Mal wurde der Kopf nicht geplant. Wurde untersucht und für gut befunden. Einen Plan Kopf sollte man nicht planen, hieß es,… Die Kopfdichtung hielt leider nur ca. 10tkm (Im Ausland gemacht).
    Das 2. Mal wurde der Kopf abgedruckt, geplant und die Kanäle wurden erweitert sowie Ventile angeschliffen. Hier wurde das Ganze vom Profi gemacht (Privat in Deutschland gemacht)
    Der Man überarbeitet beruflich jeden Tag Motoren. So denke ich, dass er wusste was er tat.
    <?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p> </o:p>
    Wie geschrieben, hatten wir mir einen Audi KFZ Meister gesprochen: Er meinte, dass bei Audi keine Köpfe geplant werden. Nie Mals,…
    Kann das sein?
    Ich habe beide male bei eBay Material (Zylinderkopf Satz) gekauft und verbauen lassen.
    Kann es daran liegen? Billige eBay Qualität?
    Ich habe jetzt auch gebrauchten Kopf bei eBay bestellt und wollte diesen auch erneuern.
    Mein Vater meinte, es könnte der Kopf nicht i.O. sein?
    Ich weiß nicht mehr weiter,…
     
  8. #7 Toddy, 24.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
    Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Ebay Schrott ( naja gibt auch gutes Material ):mad:

    Nimm Elring Dichtungen........;)

    Koppe werden also bei VW+Audi nie geplant??? Naja....is ja kein Wunder das die dauernd bei Dir durchbratzeln:D

    Also es fahren viele V6 Audi´s die mind. 100.000km mit Gas ... unproblematisch durch die Gegend eiern:D

    Wollte mir eigentlich auch nen A6 holen....nu is es weil günstig geschossen wieder n BMW geworden:D


    Wo kommst her? Kann sowas machen ohne das Dir das wieder durchbrutzelt:D
     
  9. Smudo

    Smudo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin Mario,

    mal ganz vom "Gasumbau" abgesehen haben die älteren Audi V-Motoren eh ein
    kleines Problem mit Hitzestau - kein Wunder - meiner ist von unten komplett zu.
    Um die Motorhaube sind bei meinem original Gummidichtungen wie an Kofferraum und Türen so das die Motorhaube komplett dicht abschließt wenn sie zu ist. Zum guten Schluss hat man ja noch die Motorabdeckung oben drauf so das es zum Hitzestau kommen muss. Es ist ja auch meistens eine der inneren Seiten, eben in dem V.
    Absolutes Pflichtprogramm ist daher schonmal das fahren im Sommer ohne Motorabdeckung da die Hitze hier sonst nur schlecht entweichen kann. Da ich im Sommer hier in Hamburg schonmal im ****-Stau stehe kann ich das nur empfehlen.
    Du musst unbedingt "durchzug" in Deinem Motorraum schaffen !!!

    Gruß aus Hamburg


    Smudo
     
  10. #9 zrakomlat, 25.10.2010
    zrakomlat

    zrakomlat AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für die Antworten,....
    Das mit Durchzug werde ich machen, wobei ich die obere Abdeckung eh ab habe (Plastik),...

    Ich komme aus NRW (Nähe Kerpen / Schumi Land :-) und suche dringend jemanden der mir die Dichtung machen kann,...

    Danke
    gruß
    Mario
     
  11. #10 zrakomlat, 26.10.2010
    zrakomlat

    zrakomlat AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich noch mal,..
    Eine Original Audi Dichtung und einen Ersatzkopf habe ich bereits besorgt,.. nun fehlt nur noch jemand der es einbauen kann,.. Freiwillige vor :D
    Ich weiß nur nicht so recht, ob ich den Kopf nun planen soll oder nicht,… lt. Audi wird kein Audi Kopf geplant,… nie Mals nie,… ????
    Mein Vater meint, wenn es ein Alukopf ist, dann wird er immer geplant sonst nicht,.. Was hat der Audi für einen Kopf Alu?
    Und ich soll nach ca. 800km noch mal die Kopfschrauben nachziehen? Stimmt das?
    Ich dachte so etwas wurde nur früher notwendig!?!?!
    Danke noch mal,…
    Gruß
    Mario
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    523
    Die Zylinderköpfe sind aus Alu. Und im Zweifelsfall schleife ich die auch plan. Aber nachziehen? Wenn Dehnschrauben verwendet werden, sicherlich nicht.
     
  13. Anzeige

  14. #12 zrakomlat, 26.10.2010
    zrakomlat

    zrakomlat AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    thx

    sehe ich auch so,..
    hat noch jemand eine MEINUNG?
    Danke
    Gruß
    Mario:confused:
     
  15. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    besorg Dir ein vernünftiges Haarlineal und kontrollier den Kopp auf verzug.

    das mit der abdeckung weg lassen is schon ganz gut ...die Teile werden echt warm mit dem " unnötigen" Zierrat:D


    Freiwillige vor ist gut....gerne...must aber herkommen;)
     
Thema: Umbau meines Audi Quattro C4 2,8l V6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a6 ahh quattro forum

    ,
  2. audi c4 2.8 v6 lpg

    ,
  3. welche motoren.von audi sind gasfest

    ,
  4. ack gasfest,
  5. audi a6 c4 turbo umbau,
  6. audi a6 c4 motorumbau,
  7. audi a4 2 8 zylinderkopfschrauben nachziehen,
  8. audi c4 2.8 gas umrüsten,
  9. audi v6 lpg umbau direkteinspritzer,
  10. ralf köpper audi,
  11. audi a4 quattro 2 8l v6 umbau auf gas,
  12. lpg umbau audi v6,
  13. abc motor gasfest,
  14. audi c4 aah motor von automatik auf schaltgetriebe umbauen,
  15. audi 100 quattro 2.7 biturbo umbau,
  16. aufi a6 gasanlage ausbauen,
  17. a8 2.8 gasfest,
  18. a6 4B 2.8 lpg umbausatz,
  19. audi a6 4b 3.0 quattro Motorausbau,
  20. audi 2.8 lpg ausbau,
  21. audi a6 4b 2.8 quattro lpg,
  22. audi s6 c4 auf gasanlage umbauen,
  23. audi v6 lpg 2 8,
  24. lpg Umrüstung audi 2 8l,
  25. v6 abc gasfest
Die Seite wird geladen...

Umbau meines Audi Quattro C4 2,8l V6 - Ähnliche Themen

  1. Umbau meines Fiat Bravo T-Jet 120PS

    Umbau meines Fiat Bravo T-Jet 120PS: Hallo leute. Hab mein bravo auf gas umrüstenlassen. Am montag den 24.08. wars endlich soweit, der umbau konnte endlich starten. Habe mich...
  2. Allgemeine technische Fragen zur VSI 1 und Umbau

    Allgemeine technische Fragen zur VSI 1 und Umbau: Servus, ich habe mir ein baugleiches Spenderfahrzeug (Bmw 316i Compact e36 mit Prins VSI von 2008 gekauft, hab die Anlage 1:1 in mein Alltagsauto...
  3. Welche Motoren im Touran sind umbaufähig ???

    Welche Motoren im Touran sind umbaufähig ???: Hallo - ich nochmal Die Umrüstung für den in einem anderen Trööt angegebenen 1.4 TSI mit CAVC hat sich leider zerschlagen - Fahrzeug steht wegen...
  4. e46 Touring Selbstumbau

    e46 Touring Selbstumbau: Hi zusammen, ich melde mich zurück mit einem neuen Fahrzeug, ein e46 Touring. Das gute Stück soll von mir umgebaut werden. Jetzt möchte ich...
  5. Prins-Anlage zum Umbau geeignet?

    Prins-Anlage zum Umbau geeignet?: Hallo, ich habe ein Golf3 Cabrio mit der 1,6 Liter Maschine mit 101PS welcher von einer Prins-VSI-Anlage angetrieben wird. In einigen Monaten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden