Umbau auf LPG BMW 323i.

Diskutiere Umbau auf LPG BMW 323i. im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Umbau auf LPG BMW 323i Hallo Ich bin neu im Forum Erfahrungsbericht Einbau Ort Leverkusen Ich...

  1. #1 Saxo Fan, 23.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2012
    Saxo Fan

    Saxo Fan AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    [h=2]Umbau auf LPG BMW 323i[/h] Hallo


    Ich bin neu im Forum


    Erfahrungsbericht

    Einbau Ort Leverkusen


    Ich habe für ca. 6 Wochen meinen BMW 323i Automatik auf LPG umbauen lassen. BRC Seqwent Plug/Drive. Der Umrüster hat mit eine Prinz und eben die BRC Seqwent Plug/Drive angeboten. Seine Meinung nach ist das die BRC die bessere Anlage für den BMW. Da sie auch noch 100 Euro billiger war, habe ich sie einbauen lassen. Alles hat Problemlos funktioniert. Der Einbau war tadellos. Kosten um die 2000 Euro. Finde ich nicht zu teuer für einen SEX Zylinder. Es wurde kein Flash Loop eingebaut. Ich bei BMW nicht nötig, sagte man mir. Der BMW läuft tadellos seit ca. 6000 km. Verbrauch, wenn ich fahre 14 L Gas. Wenn meine Tochter fährt 16 L. Das liegt wohl an der Fahrweise:-)) Leider hat einmal die Motorkontrollleuchte gebrannt. Ich habe dann für 1 Km auf Benzin umgestellt, Motor aus, neu gestartet, wieder auf Gas umgestellt. Danach war das Problem behoben. Die Kontrollleuchte brennt nicht mehr. Gott sei Dank. Die erste Inspektion der Gasanlage ist nach 25000 km. Da lasse ich auch mal den Fehler auslesen. Bin mal gespannt was das das für ein Fehler war.
    Gruß
    Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Umbau auf LPG BMW 323i.. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss ja nicht wie und wo ihr rumfahrt...aber 14-16 liter lass ich nur als normal in einer grossen Innenstadt gelten.

    Mein 523i braucht z.b. 10-12 Liter 10 uffe Bahn 12 inne Stadt.
     
  4. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    20
    Sehe ich ähnlich. 14l für nen 323? 25000km warten bis zum Fehlerspeicherauslesen ist auch mutig wenn die lampe brennt oder gebrannt hat. Aber ist ja Dein Auto. Levrkusen war doch sicher bei Abart.
     
  5. #4 Saxo Fan, 25.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2012
    Saxo Fan

    Saxo Fan AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich habe das Auto beim Abart umbauen lassen. Der BMW 323i ist ein Automatik 6 Zylinder 2,5l 170PS. Der Benzinverbrauch im gemischten Verkehr war so um die 11,8l Super. Wenn ich dann 20% mehr für das Gas rechne, komme ich auf 14,16l. Da mein Töchterlein aber immer der Meinung das so 180/km auf der Autobahn das richtige Tempo ist, wunderre ich misch nicht über die 15-16l Gas. Durch die Automatik braucht der BMW 2 l mehr als durch Schaltung. Steht so im Handbuch von BMW.

    Wie gesagt ich fahre den Wagen zwischen 13,5- 14,5l Gas. Ich habe den Fehlerspeicher auslesen lassen. Das war so ein Nockenwellen Sensor defekt. Habe ich machen lassen. 150 Euro mit Einbau. Aber nicht bei Abart. Sondern von einem Bekannten der eine freie Werkstatt hat.

    Gruß

    Rainer
     
  6. skin

    skin AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Ich wünsch deinen Ventilen einen "GUTEN SITZ"....
     
  7. #6 gsguitar, 25.09.2012
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Moin skin,
    da wird er müde drüber schmunzeln, denn die sind im BMW gasfest.
    Gruß, gsguitar
     
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    20
    Tja, was Skin uns damit sagen will ist mir irgendwie auch nicht so ganz klar.
     
  9. #8 gsguitar, 25.09.2012
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    er ist sauer auf seinen Mazda, den Umrüster, uns Glückliche die keinen Ventilschaden haben und den Rest der Welt...
     
  10. #9 V8gaser, 25.09.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Es heißt ja: er den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen..... - nur tut er das eben fleißig.
    Klar ist das Mist, aber wer von hier kann was dafür?
    Und - hätte er sich vor der Umrüstung hier angemeldet und nachgefragt , wäre ihm das wohl erspart geblieben. Aber jetzt anmelden nur um zu blöden....KiGa.
     
  11. #10 Saxo Fan, 18.10.2012
    Saxo Fan

    Saxo Fan AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Gas Driver

    Ich möchte noch mal über meine weiteren Erfahrungen mit meinem Auto berichten. Habe jetzt 6000 km mit der BRC Anlage gefahren.
    Problemlos. 1000 km an einem Tag nur im Gasbetrieb. Von Koeln das schöne Leipzig. Morgens hin abends zurück. Teilweise kurzeitig 200 Km/h. Natürlich nur da wo die Bahn frei war und kein Verkehr ist. Mir ist vom Umrüster gesagt worden, nicht mehr als 4000U/min Dauerdrehzahl. Die hat der BMW bei ca. 200KM/h. Wir macht ihr das bei Langstrecken? Ab und zu mal auf Benzin schalten? Wegen der Ventile? Ist es sinnvoll ab und zu mal eine Tankfüllung Benzin durch den Motor zu jagen?

    Gruß

    Rainer
     
  12. #11 gsguitar, 18.10.2012
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    wenn deine Gasanlage gut eingestellt ist, dürften dem BMW auch höhere Drehzahlen nicht schaden, denn die BMW-Motoren sind wohl allesamt gasfest.
    Beim V70 liegen die 4000 U/Min bei ca. 180 kmh an, punktuell gehe ich da gerne auch mal drüber, allerdings selten für länger als ein paar Kilometer. Mir ist das zu stressig und unterm Strich gewinnt man wenig Zeit. Außerdem gibt's in D ja kaum Strecken wo man lange über 180 fahren kann.
    Umschalten auf Benzin? Nur wenn der Gastank leergefahren ist!
    Gruß, gsguitar
     
  13. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    @Saxo Fan
    dein 323 dreht bei 200 nur 4000rpm? Hast du ne Dieselhinterachse drin? BMW´s sind normalerweise so übersetzt das die bei Vmax bis an den Begrenzer gehen. Mein 320i hat bei 200 schon etwa 5500rpm.....
     
  14. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    0
    Die Automatikversion ist elendig lang übersetzt im letzten Gang :p Mein Handgerührter 523i macht bei 4000 U/min gerade 160 km/h
     
  15. #14 V8gaser, 19.10.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    lt ETK sind bei den Automatilversionen die Hinterachsen immer kürzer übersetzt als die der Schalter - zB 3,46 (A) zu 3,07 (S)
    Also dürfte schon mal im direktem Gang - in dem normal die Vmax erreicht wird - die Drehzahl höher liegen. (Nicht zu vergessen - Wandlerschlupf trotz Kupplung)
    Der längere 5. Gang dürfte nicht um soo viel anders übersetzt sein. Im Getrag Schaltgetriebe so 0,75-0,82:1, Automatik auch....
    Aber 4000U/min bei 200 könnte fast passen - morgen mal die Wanderdüne treten :-)
     
  16. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    0
    Olli zwischen 3er und 5er ist auch noch n kleiner Unterschied was die Übersetzung angeht......Bin gerade aus Bremen zurück...Mitten in der Nacht geht das super, 240 km/h bei eben über 6000 U/min.;) Schalter...mit nur 2.5 Liter Hubräumchen

    OK Tacho und Drehzahlmesser zeigen auch nie 100%ig an
     
  17. #16 V8gaser, 20.10.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Jupp - die Hinterachse ist beim Fünfer automatik noch kürzer - 3,64:1

    hehe, bei 5900U/min läuft mein Vette 300km/h :-)

    Aber du wirst doch nicht auf Gas volle Pulle...nein, bloß nicht :-))
     
  18. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    0
    Nein geht doch gar nicht....Gas verbrennt doch viel zu heiss:p;):D
     
  19. #18 V8gaser, 20.10.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    482
    Ich hab mit meiner Wanderdühne letztes WE im bayr. Wald Winterräder geholt. Zwei mal 110km immer so, das er gerade nicht zurück in den 4 Gang geschaltet hat - 210/220 sowas. Das arme Ding :-)
    Nu kommt wieder die Zeit wo unsere Kisten so schön dampfen - ist mir heute früh auf dem Weg zum Arzt aufgefallen.
     
  20. Anzeige

  21. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    0
    Der 4te reicht bei meinen 523i nur bis 180 km/h aber dafür zieht der ab wie ein "GROSSER" :-D
     
  22. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    20
    523 Automatik - heute mal gemacht
    [​IMG]


    Jap - und wo die Foren wieder voll werden von "Mein Auto qualmt wie die Sau" :D

     
Thema: Umbau auf LPG BMW 323i.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 6 zylinder umbau auf gas kosten

    ,
  2. wie lange läuft bmw motor auf gas umgebaut

    ,
  3. bmw 323 lpg

    ,
  4. bmw 323i lpg,
  5. gasanlage BMW e36 323i,
  6. bmw 323 gas umrüsten,
  7. saxofan,
  8. lpg umbau BMW E46 323,
  9. e36 323i gasanlage,
  10. 323i lpg,
  11. Bmw 323 lpg Erfahrungen,
  12. gas umrüsten kosten bmw 323,
  13. 323i gasumbau,
  14. lpg gasanlage miteinbau köln leverkusen,
  15. bmw 323i e36 verbrauch lpg,
  16. bmw e46 323i auf gas umbauen kosten,
  17. bmw 323i treibstoff,
  18. bmw umbau auf lpg-autogas leer,
  19. forum BMW,
  20. bmw e46 gasanlage erfahrungen,
  21. Erfahrungen bmw mit lpg,
  22. e46 gasanlage 323,
  23. was kostet eine gasanlage für bmw 323,
  24. e36 323i verbrauch lpg umbau,
  25. e46 323i gasumbau
Die Seite wird geladen...

Umbau auf LPG BMW 323i. - Ähnliche Themen

  1. Umbau auf LPG BMW 323i

    Umbau auf LPG BMW 323i: g&Drive, RC-SEQUENT Plug&Drive,
  2. W221 388 PS Prins Umbau

    W221 388 PS Prins Umbau: Hallo zusammen und einen schönen Feiertag euch allen, Das Thema würde wahrscheinlich schonmal angesprochen aber würde dennoch nochmal gerne...
  3. Umbau "Helfer" im Großraum Regensburg

    Umbau "Helfer" im Großraum Regensburg: Guten Tag zusammen, ich habe um 2010-2012 rum zwei Autogasanlagen in meine eigenen Autos verbaut. Die Anlagen waren von eGas (Vertrieb durch...
  4. Lexus GS300 S19 - Direkteinspritzer mit 200k km auf LPG umbauen?

    Lexus GS300 S19 - Direkteinspritzer mit 200k km auf LPG umbauen?: Abend allerseits, Ich habe vor, mir im Mai nen GS300 mit rund 200k km als Autobahncruiser/Langstreckenfahrzeug zuzulegen. Im Laufe des nächsten...
  5. Empfehlungen für ein Auto für LPG Umbau gesucht

    Empfehlungen für ein Auto für LPG Umbau gesucht: Also, ich habe jetzt sehr lange nachgedacht , werde definitiv bei Autogas bleiben (LPG-ECo Boost war mein Gewissenskonflikt) aber ist mir zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden