Turbo und Informationsfluss zur Gasanlage

Diskutiere Turbo und Informationsfluss zur Gasanlage im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Beim Turbomotor läuft ein Druckschlauch von der Ansaugbrücke Richtung Verdampfer, wird dort noch mal gesplittet. Das eine Ende mündet oben in den...

  1. #1 Tankomat, 09.05.2020
    Tankomat

    Tankomat AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Beim Turbomotor läuft ein Druckschlauch von der Ansaugbrücke Richtung Verdampfer, wird dort noch mal gesplittet. Das eine Ende mündet oben in den Verdampfer, das andere unten.
    Gleichzeitig erhält die Gasanlage noch die Informationen vom MAP-Sensor.

    Mich würde mal interessieren, wie das zusammenspielt.
    Was beeinflusst der Schlauch, der oben in den Verdampfer mündet, was der untere?
    Kann ja eigentlich immer nur um den Druck gehen, aber warum gibt es z.B. zwei Anschlüsse?
    Und wie spielen jetzt noch die Informationen vom MAP-Sensor mit rein?

    Danke für Infos (nicht fahrzeugbezogen, ganz allgemein, zum Veständnis)
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 09.05.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    326
    Am Verdampfer ist einmal der Saugrohrdruck angeschlossen, damit der Gasdruck konstant über dem Saugrohrdruck bleibt, der zweite Anschluss ist das Überdruckventil, am Saugrohr angeschlossen, damit es im Falle eines Falles nicht in den Motorraum bläst.

    Die Information vom Mapsensor kann die Gasanlage für die Berechnung der Druckdifferenz zum Gasdruck verwenden, um Abweichungen über die Änderung der Gaseinspritzzeiten zu korrigieren.
     
  4. #3 Tankomat, 09.05.2020
    Tankomat

    Tankomat AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort.

    Wird denn der Druck von der Ansaugbrücke 1:1 auf den Verdampfer-Gasdruck aufgeschlagen?

    Und die Einspritzzeiten werden tendenziell verkürzt, wenn der Druck steigt?
     
  5. #4 mawi2012, 09.05.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    326
    Der Saugrohrdruck wird auf den gewünschten eingestellten Druck aufgeschlagen, damit die Differenz zwischen Gasdruck und Map gleich bleibt.
    Der Mapanschluss geht auf die Seite der Membran, wo die einstellbare Feder drückt und im Falle von Unterdruck reciht weniger Gasdruck von der anderen Seite der Membran aus, um das Ventil zu schließen. Suche einfach mal im Netz nach Beschreibungen eine Membrandruckreglers, nichts anderes ist der Verdampfer. Kommt eben noch das Kühlwasser dazu, weil beim Verdampfen viel Wärme entzogen wird und der Verdampfer (auf englsich Reducer) sonst vereisen würde.

    Einspritzzeiten werden verkürzt, wenn der Differenzdruck höher wird als eingestellt.
     
  6. #5 Tankomat, 19.05.2020
    Tankomat

    Tankomat AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    O.K., danke für die Infos.
     
Thema:

Turbo und Informationsfluss zur Gasanlage

Die Seite wird geladen...

Turbo und Informationsfluss zur Gasanlage - Ähnliche Themen

  1. System: LPG, Turbo, MAPref und Einfluss LPG- und Wassertemperatur

    System: LPG, Turbo, MAPref und Einfluss LPG- und Wassertemperatur: Hallo, um die Frage der richtigen Systemwahl und dem Einfluss auf die Kraftstoffkorrektur zu klären, habe ich an einem Steuergerät mit Firmware...
  2. System: Turbo oder Map Ref

    System: Turbo oder Map Ref: Hallo, auch wenn es schon oft besprochen wurde, finde ich immer noch widersprüchliche Aussagen, ob für Turbomotoren "Turbo" oder "Map Ref"...
  3. Renault Clio IV 900 Kubik 90 PS TURBO Facelift 2018er

    Renault Clio IV 900 Kubik 90 PS TURBO Facelift 2018er: Hallo Herr Rankers; ich wollte den Clio IV Baujahr 2018 mit 90 PS TURBO Motor und 0.9 Liter Dreizylinder mit einer geeigneten LPG PRINS VSI 2.0...
  4. Audi 200 20v Turbo

    Audi 200 20v Turbo: Hallo. Eine Frage in die Runde.. Welche Anlage würde für einen Audi 200 20v passen. Daten 0588 442 RR ( oder 3B ) Motor komplett überholt...
  5. Lambda = 1 statt Anfettung / enrichment im Turbo

    Lambda = 1 statt Anfettung / enrichment im Turbo: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe meinen Fuhrpark um einen Audi TT 1,8 Turbo, AJQ-Motor mit 180 PS erweitert. Die Motorsoftware ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden