Trimmung bei Stargas

Diskutiere Trimmung bei Stargas im Stargas Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, da ich kein Vertrauen mehr zu meinem Umrüster habe (Motorschaden nach 20.000km) habe ich mich jetzt entschieden meine Gasanlage selber...

  1. #1 mdattel, 26.12.2009
    mdattel

    mdattel AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da ich kein Vertrauen mehr zu meinem Umrüster habe (Motorschaden nach 20.000km) habe ich mich jetzt entschieden meine Gasanlage selber einzustellen. Soweit ist das auch kein Problem. Ich möchte jetzt jedoch einen neuen Motorschaden verhindern und das Gemisch "fetter" Anreichen. Die Software "Pegasus" bietet hierzu ja die Möglichkeit. Ich bin jedoch ein Wenig verunsichert. Normalerweise ist doch eine positivere Trimmung eine Anreicherung, also "fettere" Anreicherung und eine negative Trimmung eine "magere" Einstellung. Ist das richtig so?
    Währe toll, wenn ich hierüber eine konkrete Aussage bekommen würde.
    Danke schoneinmal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Trimmung bei Stargas. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogarage-B8, 26.12.2009
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    es wäre ein klitzekleines bißchen hilfreicher, wenn du uns das Fahrzeug nennen könntest, wieviel zyl., kw, etc.
     
  4. #3 mdattel, 26.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2009
    mdattel

    mdattel AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Ford Focus 1.8L / 16 Ventile / 4 Zylinder / 85 kW.
     
  5. dag

    dag AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wenn Du vernüftiges Gas tankst, die Anlage laut Einbaubeschreibung eingebaut ist und Druck und Düsendurchmesser stimmen, dann brauchst ( solltest ) Du nicht im Kennfeld rumfummeln.

    Interessant wäre zu erfahren, warum der Motorschaden aufgetreten ist. Ich denke mal, irgendwo ist da etwas nicht richtig.

    Kannst gerne mal anrufen, dann gehen wir das am Telefon durch.

    Gruss

    Dag
     
  6. #5 mdattel, 27.12.2009
    mdattel

    mdattel AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort und das Angebot.
    Ich werde versuchen dich mal anzurufen.
    Die Gasanlage ist soweit ich das beurteilen kann richtig eingebaut.
    Die Düsendurchmesser habe ich mir noch nicht angeschaut, werde es aber nachholen.
    Die Schlauchlänge von der Matrix sind eventuell etwas länger, da er hier mit der "Inline-Technik" gearbeitet hat.
    Der Motorschaden kahm durch ein falsch Dimensioniertes T-Stück am Verdampfer. So denke ich mir das, da der Innendurchmesser viel zu klein war.
     
  7. #6 mdattel, 27.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2009
    mdattel

    mdattel AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, da war noch was. Nachdem ich den Ansaugkrümmer abgenommen habe, habe ich einen zu langen Schlauch der "Inline"-Technik entdeckt. Er ragte viel zu weit in den Schacht hinein, so daß nur ein der zwei Zylinder Gas abbekommen hat. Der Andere Zylinder ist Trocken gelaufen (zumindest auf Gas). Ich habe dann alle Schläuche (Rohre) passend auf das Ende des Ansaugkrümmers hin gekürtzt. Daher kann natürlich auch der Motorschaden gekommen sein.
     
  8. #7 michakien, 28.12.2009
    michakien

    michakien AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Egal welche Anlage Du nimmst, der Motor ist NICHT gasfest. Das einzige was auf Dauer hier hilft, ist es den Zylinderkopf gasfest zumachen.
     
  9. Anzeige

  10. #8 mdattel, 28.12.2009
    mdattel

    mdattel AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung, das habe ich ganz vergessen. Einen Motorschaden habe ich bereits gehabt. Ich habe daraufhin dem Zylinderkopf härtere Sitze verpasst und die gasfeste Ventile eingebaut. Den FoFo 1,8L gibt es ja zum Glück auch in der gasfesten Version.
    Dahingehend sollte es keine Probleme geben.
    Übrigens habe ich mal nach den eingebauten Düsen geschaut. Der Umrüster hat C-Düsen verbaut (2,2mm). Für meinen Wagen (85kW) also die richtigen Düsen.
     
  11. #9 michakien, 28.12.2009
    michakien

    michakien AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Die Düsen sind nur eine relative Empfehlung und können schonmal abweichen. Wenn der Kopf nun "gasfest" ist, dann die Anlage 1 zu 1 einstellen und Du wirst lange freude dranhaben.
     
Thema: Trimmung bei Stargas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stargas pegasus

    ,
  2. pegasus stargas

    ,
  3. stargas einstellen

    ,
  4. stargas Pegasus einstellen,
  5. wie kalibration stargas,
  6. stargas deutschland,
  7. stargas richtig einstellen,
  8. stargas polaris kalibrierung,
  9. pegasus stargas com einstellungen,
  10. möglichkeiten pegasus stargas,
  11. handbuch stargas pegasus,
  12. einstellungen stargas pegasus,
  13. Kalibrierung Polaris Stargasanlage,
  14. stargas pegasus einstellung,
  15. pegasus stargas kalibrierung,
  16. stargas & pegasus,
  17. düsengröße stargas,
  18. einstellung stargas polaris ,
  19. bora v5 stargas anlage konfiguration,
  20. stargas pegasus polaris,
  21. gasdüsen stargas polaris,
  22. düsen stargas,
  23. stargas pegasus freischalten,
  24. stargas pegasus deutsch,
  25. Stargas polaris Pegasus
Die Seite wird geladen...

Trimmung bei Stargas - Ähnliche Themen

  1. Stargas Polaris Schaltet ab

    Stargas Polaris Schaltet ab: Hallo, Fahre einen 2004er Daewoo Kalos SX 1.4 mit einer Stargas Polaris Anlage. Lief immer ohne Probleme doch seit etwa 3 Monaten schaltet sich...
  2. Stargasanlage macht Probleme

    Stargasanlage macht Probleme: Hallo zusammen, ich fahre seit 11 Jahren mit einer Stargasanlage, jetzt habe ich leider Probleme mit der Anlage. Wenn der Motor kalt ist und ich...
  3. Stargas Elios 8 - ein Kanal im Benzinbetrieb defekt

    Stargas Elios 8 - ein Kanal im Benzinbetrieb defekt: Hallo zusammen, mein 6-Zylinder mit einer Stargas Elios 8 läuft im Benzinbetrieb nur auf 5 Zylindern. Im Gasbetrieb ist alles in.O. Der Grund...
  4. Stargas Venturi

    Stargas Venturi: Hallo liebes Forum, ich bin Ben und neu hier. Ich habe einen w124 230e mit einer Stargas Venturi Anlage welche nicht richtig läuft...... Auf Gas...
  5. Was darf ein Schlauchwechsel und eine Inspektion bei einer Stargas Anlage kosten?

    Was darf ein Schlauchwechsel und eine Inspektion bei einer Stargas Anlage kosten?: Hallo, was darf der Schlauchwechsel (ca 40cm) ( Die Verbidung vom Gasfilter zum Einspritzrail) kosten? Der Schlauch ist gut erreichbar und kann in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden